Teen Liebt Es Ihren Arsch Mit Großem Plug Zu Spielen Spritzt Am Ende Von 4K Viel Ab

0 Aufrufe
0%


== Aber Papa von LO ==
Aber Papa… Die junge Jessica jammerte und Tränen traten ihr in die Augen.
Halt die Klappe, du kleine Schlampe Ich habe hier etwas, um deine große Klappe zum Schweigen zu bringen. Ich antwortete. Ich zog ihn schnell vor meinem Stuhl auf die Knie. Ich öffne meinen Gürtel und schiebe meine Hose und Shorts bis zu den Knöcheln hoch. Ich packte meinen halb erigierten Penis mit einer Hand, packte meine Tochter und zog ihr Gesicht an ihren üppigen, prallen Kopf. Ich ergreife meine Hand in seinem Nacken und fange an, meinen fleischigen Schaft wie ein Kissen zwischen seine Lippen zu legen.
Jetzt lutsch es, du kleine Hure Ich bestellte. Sie spenden seit letztem Monat. Jetzt können Sie sich einem guten Zweck widmen.
Es war zwei Monate her, seit Jessicas Mutter starb. Anfangs war meine Kleine genauso deprimiert und bedrückend wie ich, aber schon nach ein paar Wochen fing sie wieder an, heimlich zu flirten, und kurz darauf ging sie ganz offen aus und hatte eine gute Zeit, oder besser gesagt, eine gute Zeit . an alle jungen Highschool-Hengste und Klassenkameraden, die sich in Ihren prallen, attraktiven Körper verliebt haben. Wie Mutter und Tochter genoss auch ihre Mutter den Sex so sehr, dass selbst eine Katastrophe sie nur für ein paar Tage außer Gefecht setzen konnte.
Ich konnte sehen, wie Jessica ein paar Tränen aus dem Gesicht tropften, als sie meine Männlichkeit in ihren warmen, feuchten Mund nahm. Seine Lippen, jetzt hart wie Stahl, drückten meinen Schaft und freuten sich auf die Erlösung. Das junge Mädchen legte ihre kleine, weiche Hand um den fleischigen Schaft und begann, den Schaum mit ihren vollen, mit Speichel befeuchteten Lippen in ihren Mund zu schlürfen. Sein Mund war definitiv groß genug. Er konnte problemlos meinen dicken Penis unterbringen.
Er legte den Kopf zurück, um mich anzusehen, und ich konnte sehen, dass sein Gesicht rot und immer noch feucht war von dem kurzen Weinen, immer noch unter Schock, zweifellos von meiner Wehrpflicht. Jessica nahm den violetten Kopf des Hahns aus ihrem Mund und küsste ihn sanft bis zu meinen schweren, geschwollenen Hoden. Er sah mich erwartungsvoll an und hoffte, dass er mir das Vergnügen bereitet hatte, das ich erwartet hatte, aber obwohl mein Herz zu kochen begann, behielt ich meinen strengen Gesichtsausdruck bei. Der kleine Schwanzlutscher hat hervorragende Arbeit geleistet. Auch wenn auf meinem Gesicht kein Ausdruck der Freude zu sehen war, bearbeitete Jessica meinen Schwanz weiterhin mit großer Begeisterung.
Hör nicht auf zu lutschen, du kleiner Bastard. Jetzt zieh das Oberteil aus.
Sein Gesicht grub sich in das Ende meines Schwanzes und er begann, ihre Bluse aufzuknöpfen. Sein kleiner Kopf schwang hin und her, mein Schwanz glitt in seinen Mund hinein und wieder heraus und hielt den Takt. Ich konnte sehen, wie seine Hände sich von den Knöpfen lösten, bis sich die Vorderseite löste. Er zuckte mit den Schultern und warf es vorsichtig auf den Couchtisch, um Beschädigungen zu vermeiden. Genau wie ich es vorhergesagt hatte, waren ihre erigierten Brüste für meine Bewunderung da. Das habe ich erwartet, Jessica hatte sich nicht die Mühe gemacht, bei ihrem Date einen BH zu tragen, um ihren geilen jungen Liebhabern eine Freude zu machen. Ihre schönen, weichen und cremigen Brüste standen im Kontrast zu dunklen, prallen Warzenhöfen, aus deren Mitte feste Brustwarzen arrogant herausragten. Sie muss die Schlampenkönigin in deiner Schule sein.
Ich bückte mich und begann, das weiche Fleisch ihrer Brüste zu spüren. Es war sehr weich und glatt. Ich spürte ein leichtes Stöhnen, als ich sie streichelte und sanft ihre harten Brustwarzen drückte. Die Brüste ihrer Mutter waren größer und empfänglicher für meine Liebkosungen. Ich liebte es, darüber nachzudenken, wie es in meinem Gesicht schwankte, wenn es auf mich fiel. Harte Brustwarzen kamen in den nagenden Bereich meines Mundes und die Berührung meiner Lippen und Zähne brachte meine Frau zum Weinen. Dennoch war Jessica alleine gut ausgerüstet und der Anblick ihrer Brüste machte mich noch aufgeregter.
Gott, Jessicas Mund fühlte sich gut an Er ergriff erneut meine Erektion und pumpte meinen Penis mit der gleichen Geschwindigkeit, wie sein Mund mich hinein und heraus zog. Ich muss zugeben, dass ich seit zwei Monaten nicht völlig benachteiligt war. Tatsächlich wurde ich schließlich mit Hilfe einer alten Pornozeitschrift, die ich beim Aufräumen des Schlafzimmers gefunden hatte, zum Masturbieren gebracht. Ich fing an, die Seiten umzublättern, wobei ich die Spannung in meinen Shorts zunächst kaum bemerkte.
Eine lesbische Strecke, eine ältere Frau, die ihren jungen Liebhaber in lesbische Fähigkeiten einführte, hat mich total angetörnt. Ich schaute mir die Fotos an, die von der ersten sanften Berührung bis zum sanften Kuss und der gegenseitigen Soixante-Neuf reichten. Glücklicherweise zeigte das Paar eine gewisse Ähnlichkeit mit Jessica und ihrer Mutter. Meine Hand streichelte mein pralles Verlangen durch den Stoff meines Kleides, bis mir klar wurde, was ich tat. Das Bild der großen Brüste der älteren Hündin drückte sich fest gegen die kleineren, aber festeren Brüste des jüngeren Mädchens. Oh Mann, was für eine tolle Szene Ich fing an, meine Hose herunterzuziehen, um den Schwanz freizugeben, den ich brauchte.
Dies war meine erste Veröffentlichung, seit Annie krank wurde. Ich brachte sie ins Krankenhaus und sie wurde innerhalb einer Stunde eingeliefert. Ein paar Tage später bekam ich diesen schrecklichen Anruf, er war weg Mir war fast eine Stunde lang schwindelig, ich lag fast im Koma und Jessica weinte mitten in der Nacht.
Als ich nach unten schaute, konnte ich die Mutter in ihrer Tochter sehen, mit den gleichen schwarzen Haaren und dem gleichen wohlgeformten Körper. Ja, und die gleichen verbalen Fähigkeiten. Aufgrund ihrer langjährigen Erfahrung mit hartgesottenen Freunden hatte die kleine Schlampe eine wirklich gute Zeit mit mir. Jessica packte meine Eier und massierte sie sanft mit ihrer weichen, feuchten Handfläche. Mein Körper begann zum ersten Mal zu zittern und wartete auf die endgültige Befreiung von seinem Leiden. Seine Zunge drehte sich um den leuchtend violetten Kopf. Jetzt brachte er mich ziemlich laut zum Schlürfen. Ich liebe diesen Klang
Ich habe kürzlich ein paar Nächte damit verbracht, Jessica dabei zuzusehen, wie sie von ihren Terminen nach Hause kam. Der junge Hengst der Nacht zog die Kutsche vor das Haus, wobei der Karren teilweise von den Büschen im Vorgarten verdeckt wurde. Vordersitz. Er hätte wahrscheinlich nicht gedacht, dass ich in sein privates Refugium eindringen würde, um seine sinnlichen nächtlichen Aktivitäten zu beobachten. Ich konnte sehen, dass der letzte Kuss und die letzte Liebkosung Jessica unweigerlich dazu veranlasst hatten, sich zu ihrem Geliebten zu beugen, während sie ihr Kleid aufknöpfte. Selbst in diesem schwachen Licht sah ich, wie ihr Kopf auf und ab bewegte und ihm einen sexy Blowjob gab. Ich kann mir vorstellen, wie sie stöhnt, während ihr fruchtbarer Samen eifrig in ihre Kehle spritzt. Ich stöhnte im Haus, mein Schwanz war vor Verlangen geschwollen. Dann müsste ich das Video, das ich aus dem Keller geholt habe, noch einmal abspielen.
Ich war dort, während er unterwegs war, und masturbierte mehrmals verzweifelt vor einem obszönen Video. Ich hatte seit zwei Monaten nicht mehr geschlafen und die kleine Schlampe war draußen und machte Liebe wie ein Nerz und saugte wie ein Staubsauger. Ach ja, ihre Mutter liebte es, mich mit ihren Saugkünsten zu quälen. Ich erinnere mich noch sehr gut an das Gefühl, das sein weicher Mund um meinen harten Schwanz machte. Meine Abwesenheit ist heute Nacht vorbei Sobald ich die Haustür geschlossen hatte, rief ich Jessica in das schummrige Wohnzimmer. Später…
Ahhh… ahhhh verdammt Ich stöhnte.
Ich schaute sofort nach unten und sah, wie Jessica mich ansah. Er muss geglaubt haben, ich wäre bereit zum Samenerguss, aber mein Stöhnen wurde durch eine Kombination aus Erinnerungen daran, wie das junge Mädchen ihren Kopf senkte, und dem Vergnügen, viele, viele wunderbare Male im Mund ihrer Mutter gewesen zu sein, verursacht. Doch als ich versuchte, mich zurückzuhalten, um diesen aufregenden, inzestuösen Akt in die Länge zu ziehen, näherte ich mich dem Höhepunkt.
Jessica senkte ihr Gesicht, während sie sich ein wenig erhob. Er landete direkt auf meinem harten Schwanz und steckte ihn in seinen 15 cm großen Mund. Dieses kleine Baby hat mich fast erstickt Nachdem er mich etwa eine halbe Minute lang an seiner Kehle gehalten hatte, nahm er schließlich meinen mit Schleim bedeckten Stock aus seinem Mund. Er lehnte sich mit einem verschmitzten Lächeln im Gesicht zurück, die Lippen noch immer mit dem Kopf verbunden, der vor Schleimsplittern glühte.
Ich möchte, dass du mir ins Gesicht kommst, informierte er mich, über mein ganzes Gesicht.
Er fing jedoch an, mich zu masturbieren, hielt seinen Mund offen und streckte seine Zunge heraus, um den ersten Geschmack meines cremigen Spermas zu erhaschen. Die Spitze meines Schwanzes war nur Zentimeter von ihrem hübschen Gesicht entfernt. Sein Kopf schien mit jedem heftigen Schlag seiner Hand noch ein wenig anzuschwellen. Das Fahrzeug wurde lebhafter, während ich vor rasender Aufregung und lautem Stöhnen schwankte. Meine Tochter steckte meinen Schwanzkopf wieder in ihren Mund und ließ ihre Zunge herumwirbeln. Dann zog er es mit einem hörbaren Knall heraus.
Komm, Papa, lass mich jetzt die Creme holen. Lass sie los, Papa. Spritz mir dein Sperma ins Gesicht.
Jessica stöhnte im Einklang mit mir, als ich zu stöhnen begann, als ich spürte, wie das Wasser meine Leistengegend hinauflief. Seine freie Hand begann, eine schlanke Brust zu greifen, seine Finger zogen an der bereits geschwollenen Brustwarze. Ich musste mich gehen lassen. Ich musste jetzt kommen
Ugh…Ugh…Ugh…Uffffff Ich grunzte, als meine fleischige Kapuze begann, meine reichhaltige Creme auf sein heißes Gesicht zu spritzen. Ich sah, wie mein Vorschlag auf ihre Nase, Wangen, Lippen und ihr Kinn spritzte. Einige flogen sogar in seinen Mund und sammelten sich auf seiner wartenden Zunge. Jessica beugte sich über die Brause und nahm mein Angebot eifrig an. Er nahm mich noch einmal in den Mund, als sich die letzten Tropfen an der Spitze meines Penis sammelten und ich spürte, wie sich seine Wangen in meinem Ejakulat sammelten. Seine Hand melkte meinen Schwanz, der von der Anspannung seines Höhepunkts bereits weich geworden war. Gleichzeitig hat sie mir die Freude bereitet, die ich verdiene, wenn ich die Rolle ausfülle.
Ich ließ mich locker auf den Stuhl fallen, keuchte und ließ den Orgasmus langsam aus meinem geschwächten, aber entspannten Körper verschwinden. Mit halbgeschlossenen Augen sah ich zu, wie die kleine Hure mit ihren Fingern mein Sperma in ihren Mund streifte. Egal, was jemand sagt, Sex mit einem sechzehnjährigen Mädchen ist in Ordnung
Mmmmm Du schmeckst so gut, Papa.
Ja, das stimmt, antwortete ich schwach, aber ich hatte immer noch den Drang, ihn zu schelten. Nun, jetzt bin ich endlich wirklich erleichtert. Du hast dich von jedem Kind in deiner Klasse haben lassen. Ich sitze hier zu Hause und werde jeden Tag geil. Am Ende hast du mir gegeben, was ich brauchte, auch wenn ich es hätte es zu tun. ES.
Das junge Mädchen lächelte und stand auf. Sie ließ Rock und Höschen über ihre wohlgeformten Beine gleiten. Jetzt stand sie völlig nackt vor mir. Über ihrer Klitorisvorhaut konnte ich sehen, wie sie ihre Haare zu einem kleinen Büschel zusammengebunden hatte.
Aber Papa angekündigt mit einem süßen, aber sinnlichen Lächeln. Du musstest nur fragen
Ich bin so überrascht.
Jetzt gehen wir nach oben, fuhr er fort. Und gemeinsam duschen, ich gehe heute Abend mit dir ins Bett. Klingt lustig, nicht wahr?

Hinzufügt von:
Datum: August 10, 2023

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert