Sexy Latina Lutscht Meinen Schwanz Stöhnend

0 Aufrufe
0%


001 – Wut
0003 – Conner Thomas
0097 – Ass – Zimmer
0098 – Lucia
0101 – Shelby (Mutterschiff)
0125 – Lars
0200 – Ellen
0250 – haben
0301 – Rodrick
0403 – Jonathan
0667 – Marco – Braun
0778 – Januar
0798 – Celeste – Shelby (Mensch)
0805 – toran
0808 – Radella
0908 – vgl. – einmal
1000 – Sherry
————————–
Nicht gewachsen – unnummeriert
———————–
0100 – Derry (Vaterschiff)
0999 – Zan – immer noch vermisst
Bisher von Tendraxianern erholt
————————–
6 in Shelby
8 auf Lucia
———————————
Bekannt und ODER nummeriert
——————————
0501 – Thaddäus
???? – Mit
————————————————– ————– ——————–
Bitte sagen Sie mir Ihren Namen, sagte Kimison, während sie schnell tippte.
Sie hatten ununterbrochen gearbeitet, seit sie mit dem Kaiser gesprochen hatten. Jetzt, mit all seinen Ergänzungen, ist A.I. übernommen hatte. Fast eine halbe Stunde später, A.I. zwei Terabyte übergeben. Schön, es zog Daten schneller.
Mein Name ist EIG-100, mein Name ist Derry, ernannt vom Kaiser. Es ist ein Name, den ich mit Stolz tragen werde. erklärte Derry.
Nun, Ihre Persönlichkeit ist fast vollständig. Sobald der Rest hinzugefügt ist, können Sie mit Ihrer Regeneration beginnen. Mit der zusätzlichen Leistung, die wir bereitgestellt haben, sollte das nicht allzu weit entfernt sein. Außerdem gibt es nur taktisches, operatives. Und noch ein paar partielle Parameter übrig. Vielleicht noch eine halbe Stunde. erklärte Rayburn.
Danke euch beiden, dass ihr mir die Chance gegeben habt, dem Imperator zu dienen. Dennoch, wie ich allmählich befürchte, ist meine Persönlichkeit die des Imperators. So wie ich es sehe, werde ich das neue Mutterschiff der Flotte sein? , fragte Derry.
Ja, das stimmt, ich hoffe, das verursacht keine Schwierigkeiten in deiner Matrix? fragte Kimison, als sie die vor ihr aufblitzenden Messwerte beobachtete.
Nein, Colonel, ich kann nichts Ungewöhnliches feststellen. Alles sieht so aus, wie es sollte. Ich arbeite mit optimaler Effizienz. antwortete Derry.
Kimison stieß die Luft aus, die sie angehalten hatte, als sie Rayburn zunickte. Er befürchtete, dass die starke Persönlichkeit des Kommandanten nicht mehr so ​​geschlossen sein würde wie zuvor. Es bestand immer noch Gefahr, aber zu diesem Zeitpunkt hatten sie bereits äußerst gefährliche Punkte passiert.
Nun, Derry, wir werden dich abschalten, um deine Kräfte zu schonen und aufzubauen. Bald wirst du in der Lage sein, mit deiner Regeneration zu beginnen. Rayburn riet A.I.
Danke, Colonels, ich freue mich darauf, mit Ihnen beiden zu dienen. KI sagte sie und verstummte dann, als Kimison auflegte.
Verdammt, ich bin froh, dass du Shelby mit den Regens helfen konntest, sagte Rayburn erleichtert in ihrer Stimme.
Außerdem ist es umso besser, je früher wir sie zurückbekommen. Wie ich bereits sagte, ich weiß, wie sie sich fühlen, sie sind allein auf engstem Raum. Ich bin mir nicht sicher, ob Sie leben oder sterben werden, manchmal im Schlaf um den Schmerz und die Albträume zu beenden, fast zu beten, um zu sterben. Hier wandte Kimison ihr tränenüberströmtes Gesicht Rayburn zu. Danke, dass du mich nicht alleine lässt.
Rayburn grunzte, als er sich an Kimisons Situation erinnerte. Wenn ich könnte, würde ich diesen verdammten Ort zerstören. Veteranenzentrum? Nein, eher ein Folterzentrum. Niemanden interessiert es, dass wir alles geopfert haben, um sie zu beschützen. Ein lautes Krachen war zu hören, als Rayburn das nächste Abteil schlug.
Einen Moment später erschien Tempro, Colonel Du hast dir fast ein paar Finger gebrochen, deine Handgelenksknochen, und ich sehe auch leichte Frakturen an den Enden deiner Ulna- und Radius-Knochen, sagte Tempro.
Rayburn drehte sich zu Tempro um und sah dann Kimison auf sich zukommen. Verdammt Steven, ich weiß, es muss weh tun.
Nein, es ist nicht wirklich Jordan, es ist überhaupt nicht schlimm, sagte Rayburn, und das Adrenalin begann sich aufzubauen, als die Wirkung nachließ. Dann fingen die pochenden Schmerzen an. Verdammt Ich hätte nicht gedacht, dass ich es so hart getroffen habe.
Tempro, med Mister jetzt Als beide Männer verschwanden, befahl Kimison.
________________________________________________________________
Er war fast bereit, zum Planeten der Republik zu gehen. Ein leises Summen lag in der Luft. Woher kam das? Er sah sich das Haus der Familie Hartwell an. Nichts da, sie drehte sich um, um ihre Mutter zu umarmen, dann schüttelte sie die Hand ihres Vaters. Er hatte sich am Vortag gemeldet und seine Eltern stolz gemacht. Sie sagten: Überlebe und komm zu uns zurück.
Seine jüngere Schwester war gerannt, um ihn fast wie einen Bären zu umarmen. Sein Bruder William schüttelte ihm traurig die Hand, bevor er sich zum Gehen wandte. Dies würde das letzte Mal sein, dass er sie alle lebend sah.
Trotzdem war ein leises Klingeln aus der Luft zu hören. Dann hörte sie plötzlich eine männliche Stimme, die sie leise rief.
Mit weit aufgerissenen Augen sagte Hartwell: Ja? sagte.
Johnathon sagte: Admiral, ich glaube, wir können gehen. Ich weiß, dass der Imperator Sie so bald wie möglich zurückerwartet. Ich glaube, er braucht Sie jetzt. sagte.
Nun, ich werde als Mutter bereit sein… was ist los? Was macht sie hier? fragte Hartwell und blickte auf eine nackte Biene, die am Boden seines Regals schlief.
Sir, der Befehl lautete Prime Lucie. Sie sagten, Sie wollten, dass ich den ganzen Stress der Frauen abbaue. Als Sie hier ankamen, war sie extrem gestresst. Prime Lucie, wenn ich sie mit Ihnen hierher kommen lasse, wird sich der Stress auflösen. Johnathon erklärt. Es ist, wie du es siehst.
Hartwell konnte nur mit den Augen rollen; Lucie war viel klüger, als er schätzte. Er nickte und dachte, ja, ich sollte ihn im Auge behalten.
Hartwell holte tief Luft und begann: Nun, IMT uns da drüben …
Ich fürchte, er hatte Angst, als er das letzte Mal ins IMT kam. Ich fürchte, das wird ihn wieder in Schwierigkeiten bringen. sagte Johnathon.
Hartwell seufzte geschlagen und streckte dann die Hand aus, um Bee zu wecken. Biene, wir müssen gehen.
Bee streckte sich, als ihre Augen sich flackernd öffneten, dann sprang sie auf. Er senkte den Kopf und sagte: Es tut mir leid, Sir. Ich habe Ihr Zimmer fertig gemacht, ich habe es so gut ich konnte gereinigt.
Hartwell sah sich um und musste zugeben, dass es das Sauberste war, was er seit langem gesehen hatte.
Er schüttelte den Kopf, es hatte keinen Sinn, jetzt weich zu werden. Wir müssen gehen; mir wurde gesagt, dass ihr jetzt alle reisen könnt.
Ein fast ängstlicher Ausdruck erschien auf Bees Gesicht. Also müssen wir die Bewegung der blinzelnden Augen durchmachen? Sir, wenn wir uns noch einmal darauf einlassen, werden wir sterben. Warum …?
Du hast sie zweimal überquert, als sie noch am Leben war. Meine Schwester an deiner Seite zu haben, hat geholfen, die Energie zu zerstreuen, die dich umgebracht hat. Du wirst in Sicherheit sein, ich …, sagte Hartwell, als Bee sprach.
Sir, sagte er mit einem kleinen Lächeln im Gesicht. Wenn ich sie davon überzeugen kann, dass es sicher ist, würdest du ernsthaft in Betracht ziehen, dich mit mir zu verbinden?
Hartwells Kopf drehte sich zu Bee um. Die Weibchen waren also nicht so fügsam, wie es zunächst den Anschein hatte.
Ich fürchte, ich kann nichts versprechen, und da bin ich mir nicht sicher, antwortete Hartwell.
Sir, ich bin mir nicht sicher, ob ich so weitermachen kann wie bisher. Da ich keine Ahnung von der Zukunft von mir und anderen habe, fürchte ich, dass ich nicht viel tun kann. sagte Bee, sah immer noch nicht auf, als ihr Lächeln breiter wurde.
Hartwell grummelte innerlich, wie hat er sich auf all das eingelassen? Er und der Kommandant müssen sie wieder herausholen. Dies war eine Invasion, die sicherlich nicht in sein Leben kommen musste.
Wenn, sagte Hartwell ein wenig streng, Sie sie überzeugen können, wir haben kein Problem mit ihnen und seien Sie nett, wenn ich Sie auf den Planeten bringe, werde ich …
Sir, ich fürchte, ich darf nach den Gesetzen, die uns regieren, nicht von Ihrer Seite weichen. Nicht erlaubt, solange Sie darüber nachdenken, sagte Bee mit völlig ernstem Gesicht.
»Hier, Sie können nicht …«, begann Hartwell.
Ich bin kein Bürger dieses Reiches; deshalb kenne ich seine Gesetze nicht oder unterliege ich ihm? «, erwiderte Biene, immer noch ernst.
Hartwell stöhnte innerlich, als er Bee anstarrte. Dachte er und schüttelte den Kopf, und da dachte ich, dass die Frauen dieser Welt viel ungebildeter waren. Ihre Augen verengten sich, als sie Bee genauer ansah, sie würde Bee und ihre Schwester im Auge behalten müssen, das war sicher.
Okay, ich werde darüber nachdenken, aber es kann eine Weile dauern, bis ich mich entscheide. Es gibt eine Invasion, die wir zuerst stoppen müssen. Dann werden wir die Delcrons treffen. sagte Hartwell.
Sie lächelten beide und gingen dann zur Brücke, wo Bee leise mit den anderen drei Zähnen von Tendraxian sprach.
Einen Moment später ging Bee zu Hartwell hinüber. Sie sagten, sie würden still sitzen, bis wir aufhörten.
Ein kleines Lächeln kam auf seine Lippen, Okay Johnathon, lass uns gehen, imperialer Planet.
Ja, Prime, sagte Johnathon, und sie zwinkerten, als ein Windstoß wehte.
________________________________________________________________
Derrick war immer noch wütend auf diese neue Invasion. Shelby packte noch alles zusammen, als es klingelte.
Ja? Was ist los? fragte Derrick, sobald Shelbys Hologramm erschien.
Tut mir leid, Sie zu stören, Derrick. Wir haben ein weiteres Schiff von Jitaku, das gerade aus dem Hyperraum gekommen ist. Sie bitten um Erlaubnis, mit Ihnen sprechen zu dürfen. Shelby sagte es ihm.
Verdammt Er vergaß den Clanarzt, der kam. Bitte reichen Sie sie weiter, antwortete Derrick.
Einen Augenblick später erschien vor Derrick ein Hologramm einer älteren, schlanken orientalischen Frau.
Seien Sie gegrüßt, geschätzte Person, ich bin Doktor Akira Fuwa Dempsey. Ich bin der Gehirnspezialist des Dempsey-Clans. Ich bitte um Erlaubnis, an Bord zu kommen, ich verstehe, dass Sie bereit für den Kampf sind. Wenn nötig, werde ich meinen Dienst anbieten. erklärte Akira.
Derrick nickte und antwortete. Ich bereite mich auf den Krieg vor, Erlaubnis erteilt. Ein großes Feld wurde für dich vorbereitet. Du hast deinem Clan wieder Ehre gebracht, ich erwarte, dass du kommst.
Akira lächelte breit, als er sich vor Derrick verbeugte. Er hatte den Gruß viele Male geübt. Er hatte gehofft, dass seine Dienste den großen Mann ebenso besänftigen würden wie sein Angebot.
Derrick klopfte an Dempsys Zimmer, Colonel?
Jawohl? Dempsys Antwort kam.
Der Clan-Arzt ist eingetroffen, ich dachte, du möchtest vielleicht dort sein, um ihn zu begrüßen. Derrick unterrichtete Dempsy.
Dempsys Augen weiteten sich für einen Moment, dann nickte er: Also haben sie ihn weggeschickt? Danke, Sir, wir werden da sein, wenn Sie landen.
Augenblicke später landete das zweite, schnittige Jitakun-Schiff neben Onais Schiff. Ein kleines Lächeln huschte über ihre Lippen, als sie nach draußen sah, weil sie dachte, Onai würde sie nicht aus den Augen lassen.
Selbst als sich die Tür seines Schiffes öffnete, sah er, dass Kimon und Onai da waren, um ihn zu begrüßen.
Sie verneigten sich beide. Idaina Isha, wir begrüßen Sie an Bord des Führungsschiffs des Imperators. Wir sind hier, um sicherzustellen, dass Ihr Aufenthalt willkommen ist. sagte Kimon.
Lächelnd sagte der Arzt: Maşut ist schon lange im Kimon-Clan.
Sobald ich diese letzte Quest für den Imperator abgeschlossen habe, werde ich zum Clan zurückkehren. erklärte Kimon, während er sich verbeugte.
Der Doktor sah Kimon tief in die Augen, Hmm, wir werden Masut Kimon sehen, wir werden sehen. Bitte bringen Sie mich zu Ihrem Clanbruder Norman. Ich muss ihn so schnell wie möglich untersuchen. Wenn alles in Ordnung ist, werde ich entlassen den Gedankenschild, nachdem alle Anfragen erfüllt sind.
Eine Bewegung neben ihm erregte seine Aufmerksamkeit. Oh, Riku. Ich denke, du hast alle Werte, die ich brauche?
Hai Doktor, ich hatte gehofft, dass sie Sie schicken, antwortete Riku und verbeugte sich.
Der Doktor nickte, während er alle Messwerte, die Riku in der Hand hielt, mit fast unmöglicher Geschwindigkeit überflog.
Es scheint, dass ich mich fragen muss, wo er sein möchte, warum es so viel länger dauert, als ich dachte. Der Arzt drückte sich etwas verwirrt aus. Ich verstehe, sagte er und sah alle drei dort an. Bring mich zu ihm, es gibt noch so viel zu tun.
Alle vier gingen eine Straße entlang, ohne viel zu sprechen. Als Kimon durch eine Tür ging, sah sie, dass sie sich im Schulungsraum befanden.
Akira sah sich kritisch im Raum um und nickte dann. Das wird funktionieren, jetzt brauchen wir nur noch den Patienten.
Er schüttelte den Kopf, als er leise mit Kimon com sprach. Ein paar Minuten später kam Daniel Norman mit einem verwirrten Gesichtsausdruck durch die Tür.
Er sah die vier Menschen vor sich an, sein Staunen hielt nur einen Moment an, während er den Arzt beobachtete. Er senkte den Kopf und sagte: Hi Isha, es ist lange her, seit sich unsere Wege gekreuzt haben.
Akiras Augen weiteten sich für einen Moment, dann schüttelte er den Kopf. Er konnte verstehen, warum sie nach ihm suchten.
Haben Sie Schmerzen, Sir? Akira äußerte die Hoffnung auf eine endgültige Antwort.
Daniel sah sie seltsam an, Ma’am? Sind wir nicht ein Clan… verdammt Norman sagte, er sei zu Boden gefallen und habe sich den Kopf gehalten. Akira nickte, während er eine Maschine herstellte, sie schnell wie aus der Luft darüber fahren ließ und nickte erneut.
Riku, Kimon, drückt ihn auf den Boden. Onai, ich möchte, dass ihr euer Gewicht auf ihn legt wie beim letzten Mal. Bewegt euch, wir haben nicht viel Zeit befahl Akira.
Auch wenn alle drei es unterdrückten, es war ein Kampf. Inmitten des Grunzens und Stöhnens ertönte gelegentlich ein Schrei von Norman. Endlich, nach etwas mehr als einer Stunde, entspannte sich Norman.
Ich denke, er sollte das tun, auch wenn hier etwas nicht stimmt, ich muss mit dem Imperator sprechen. sagte Akira, während er die drei Leute neben ihm ansah.
Alle drei konnten ihn nur ausdruckslos anstarren, das heißt, alle außer Riku, obwohl er selbst gut versteckt war. Er trat zurück, um Derrick um Rat zu fragen, und entschuldigte sich. Innerhalb von Minuten erschien ein Ausdruck von Überraschung und Respekt auf seinem Gesicht.
Akira sah alle drei an, Ich verstehe, warum Sie sich nicht zu Wort gemeldet haben. Sie haben dem Clan eine große Ehre erwiesen. Hier flüsterte er: Ich … ich wusste nicht, dass er solche Macht hat.
Nur wenige Augenblicke später öffnete Daniel seine Augen. Als er sich umsah, war er schockiert, mehrere Gesichter zu sehen, die er eine Weile nicht gesehen hatte. Daniel nickte langsam, als er sich setzte.
Daniel verneigte sich vor ihnen allen und wandte sich zuerst Akira zu. Isha, die Tatsache, dass du hier bist, muss zeigen, dass ich endlich stark genug bin. Er wandte sich an Onai und sagte: Oh Nūsu, der meine Gesundheit geheilt hat.
Onais Gesicht nahm ein Grinsen an, Ich habe dir schon gesagt, dass ich nicht N?su bin
Daniel nickte, als ihm klar wurde, dass es keinen Schmerz gab, Wie du Daniel wandte seine Aufmerksamkeit Kimon zu. Du hast mich in Ame nie kontaktiert
Kimon beugte sich mit einem breiten Lächeln auf ihrem Gesicht herunter, Ich habe immer noch versucht zu lernen, Bruder, ich glaube, ich war fast am Ziel.
Daniel wandte sich an Akira und sagte: Wird es lange dauern, bis die Erinnerungen, die ich vor und nach dem Schild hatte, zurückkehren? Sie fragte.
Trotzdem sollte es nicht lange dauern, es kann am Anfang schmerzhaft sein, es ist… geht es dir gut? fragte Akira, als sie sah, wie Daniels Augen sich weiteten.
Mara Sie ist hier, die Kapitänin des Imperators. Gott, sie ist schöner, als ich sie in Erinnerung habe. Daniel flüsterte.
Kimon nickte, Er ist Bruder, ich weiß, dass du stolz auf ihn bist. Kimon erklärte, dass sie nicht mehr gesagt habe.
Du solltest dich ausruhen, das wird es deinem Geist erleichtern, sich schneller anzupassen. sagte Akira.
Daniel nickte, als er zur Tür ging. Mit Onai und Kimon auf beiden Seiten blieb er plötzlich stehen und drehte sich zu Akira und Riku um.
Daniel sah Riku einige Augenblicke intensiv an, Tut mir leid, ich kenne dich, ich kenne dich schon lange. Dann, in einem fast unhörbaren Flüstern, Riku? sagte. Als Riku nickte, umarmte Daniel den Mann und ging auf ihn zu. Es ist eine Freude, Sie wiederzusehen, besonders so, wie Sie sind.
Riku konnte nur nicken, was seinen Helden endlich wieder zum Leben erweckte. Ein Leben, in dem Jitaku sich selbst verleugnete, um seine gesamte Welt zu beschützen. Etwas, von dem er wusste, dass er es niemals tun könnte.
Ich hoffe, Ihr Vater genießt immer noch ein sehr produktives Leben? fragte Norman.
Ich…, begann Riku.
Tatsächlich ist er ein geehrtes Mitglied des Dempsy-Clans. Hinter ihnen erklang eine vertraute Stimme.
Vater? erklärte Onai, als sie sich alle umdrehten und sich vor Isamu Sakutas Hologramm verneigten.
Oh, auch im Sakuta-Clan geehrt. Hier sah Isamu Norman direkt an. Was? Habt ihr alle gedacht, ich würde ihm nicht folgen? Ich würde nicht auf den Retter des Sakuta-Clans aufpassen?
Als Norman nur rot wird und sagt: Ich habe gerade getan, was jeder tun würde, ich ….
NUMMER Isamu und Riku hätten fast geschrien. Dann sagte Isamu: Nicht jeder würde so reagieren wie du. Ohne an deine eigene Sicherheit und dein Leben zu denken. sagte. Er sah Onai genau an und wandte sich dann mit einem kleinen Lächeln an Norman. Du weißt, dass das immer noch passieren kann, sie haben ein paar Frauen, die einen Partner brauchen, und sie kümmern sich um dich …
Vater Sagte Onai plötzlich. Ich glaube nicht, dass jetzt die Zeit zum Streiten ist
Warum kann ich es nicht sehen? antwortete Isamu.
Hey Ich suche keine Frau, ich …, begann Norman.
Halten Sie sich davon fern, es geht Sie wirklich nichts an Isamu, Onai und Kimon schrien ihn an. Verdammter Norman, dachte er, in was vertiefte ich mich jetzt?
Wie die Hölle Norman merkt an, dass Onai einen Treffer erzielte, den er leicht vermeiden konnte.
Alle Gespräche im Raum verstummten, als alle Norman ansahen. Kopfschüttelnd betrachtete er seinen Körper, was ist das?
Kimon lächelte, als sie die wenigen Treffer auffing, die Norman vermieden oder geblockt hatte. Wieder konnte er nur auf seine Hände und seinen Körper schauen. Was ist passiert? Dann sah er Akira an, die breit lächelte.
Sie gähnen jeden Morgen, ob Sie wollen oder nicht. Sie machen eine komplexe Abfolge von Bewegungen, ohne zu wissen, was vor sich geht, obwohl Sie es immer tun. Sie gähnen auch jede Nacht, bevor Sie schlafen gehen. Akira erklärte, dass sein Lächeln breiter wurde, als Norman alles bestätigte, was er gesagt hatte. Akira wandte sich an einen überraschten Isamu und sagte: Das haben wir versucht. Er ist zwar noch lange nicht auf dem Niveau eines Meisters, aber dennoch ziemlich talentiert außergewöhnlich. Ich dachte, es würde bei ihm funktionieren.
Infusion, sagte der blasse Norman, während seine Beine ein wenig wackelten.
Akira, jetzt mit traurigem Gesicht, schüttelte den Kopf. Als der Schmerz anfing, wollte ich ihn stoppen. Du hast es nicht zugelassen. könnte einen Gaikoku (Außerirdischen) mitnehmen. Der Clan, den du leicht rekrutiert hast, Kimon hat den Clan jahrelang gebeten, dich hinzuzufügen.
Norman sah Kimon mit neuer Wertschätzung an und dankte ihm. Kimon nickte und verbeugte sich, Alle Dinge, die du für mich getan hast, fühlten sich wie eine Kleinigkeit an.
Diesmal war Onai an der Reihe, die beiden Männer anzusehen. Vielleicht sollten wir all diese Dinge besprechen, die Norman dir in Zukunft erspart hat.
Kimon und Norman verzogen bei ihren Worten das Gesicht. Vielleicht sollte nicht viel darüber gesprochen werden, obwohl ich denke, dass es der Gesundheit meines Bruders dient. Norman sagte es ganz ehrlich.
Onai sah in Normans todernstes Gesicht und nickte dann: Es ist okay, Bruder.
_______________________________________________________________
Auf dem führenden Delcron-Schiff knurrte Imperator Kandra und fluchte dann. Kurz nach Marys Warnung wurde die Fernkommunikation unterbrochen. Nachdem sie ihren Kopf geschüttelt hatte, begannen Alarme zu klingeln. Ein Lächeln begann sich auf seinen Lippen zu bilden, als er die wachsende Zahl von Creagon-Schiffen sah.
Ah Wenn sie mit einer solchen Wucht kamen, sahen sie ziemlich traurig aus. Seufzend wusste er, dass er das tun musste… Eine Minute später kam eine weitere schwache Nachricht von Mary.
Imperator Kandra, das ist Mary. Imperator O’Toma wollte, dass Sie wissen, dass unser Imperium im Konflikt mit der Creagon-Flotte steht. Er sagte, er wird in unserer 30-Zeit-Einheit dort sein, wenn Sie bereit sein möchten. Er … Mary sagte danach, dass die Übertragung unterbrochen wurde.
Kandra nickte, dies war eine Gelegenheit, das neue Imperium im Kampf zu sehen. Es wäre sehr aufschlussreich, besonders wenn sie miteinander in den Krieg ziehen würden.
Er durchsuchte alle Schiffe und informierte sie über Creagons Fortschritte. Er informierte sie auch darüber, dass das Reich, in das sie reisten, ebenfalls beteiligt war. Er wollte so viele Menschen wie möglich beobachten, weil sie eines Tages gegen das neue Reich in den Krieg ziehen könnten.
Eine Bewegung in der Nähe des Brückeneingangs veranlasste Kandra, ihre Tochter in voller Kampfrüstung zu sehen. Ein Lächeln huschte über seine Lippen, oh ja, nichts geht über einen gottverdammten guten Kampf.
Dieser Imperator Kandra, ich möchte, dass sie alle volle Kampfrüstung haben. Eine Schlachtflotte bildet sich auf meinem Schiff. Eine zweite Familienflotte formiert sich hinter ihnen. Ich möchte, dass sich die Verhandlungsflotte mit ihnen formiert. Ich möchte, dass alle Systeme überprüft werden, alle Waffen aufgeladen und aufgeladen. bereit. Zum Ruhm des Imperiums Das neue Imperium wird auch gegen uns kämpfen. Schießt nicht auf sie, denn sie werden unsere Verbündeten sein. Kandra informierte ihre Flotte.
Nach nur zehn Minuten nickte Kandra, alle bestätigten seine Befehle. Gut, dachte er, als sein Puls zu rasen begann, alles, was wir jetzt brauchen, sind Käfer zum Töten.
_____________________________________________
Derrick beobachtete, wie Admiral Hartwells Schiff ziemlich weit entfernt auftauchte. Es tut uns leid? Auf Hartwells Hologramm wurde hingewiesen, sobald Johnathon ihn in die Nähe von Shelby zog. Ich muss diese Frauen vom Schiff holen. Selbst als Derrick Bees extrem laute Proteste hörte, sagte Hartwell.
Derrick lächelte kurz und sah Shelby an, die alle vier Weibchen an Bord geschickt hatte. Die Schreie aller vier waren fast ohrenbetäubend. NEIN Böser Blick Wir werden sicher sterben.
Derrick konnte nur den Kopf schütteln, als sie sich plötzlich alle vier umarmten und um ihr Leben weinten. Derrick wollte Shelby gerade fragen, ob er ihr helfen könne, als sie mit ihren drei Weibchen einzog. Dann, ungläubig, war sein Kom weg. Unsinn Was wird jetzt passieren?
Hallo? Eine unbekannte Männerstimme ertönte. Mary hat mir gesagt, ich solle diese Frequenz kontaktieren, wenn wir etwas brauchen.
Derricks Brauen zogen sich vor Wut zusammen. Das ist Imperator O’Toma, mit wem spreche ich?
Sir Entschuldigen Sie die Unterbrechung. Das ist Trent Hartwell; ich habe mich gefragt, ob ich meine Schwester sehen könnte. Ich… Ein kleines Lächeln huschte über Derricks Lippen, als er Shelby zunickte. Einen Moment später erschien Trent Hartwell im Raum. Ich habe ihn eine Weile nicht gesehen.
Trent verneigte sich sofort vor Derrick. Steh auf Trient. Hier nickte Derrick Shelby erneut zu. Diesmal erschienen das Hologramm von Joseph Hartwell und das Hologramm von Lucie Hartwell. Hier ist jemand, der euch beide sehen will.
Joseph Lucie Ich dachte daran, keinen von euch lebend zu sehen. Er sagte, sowohl Lucie als auch Joseph Hartwell seien gelinde gesagt schockiert gewesen.
Es ist auch schön, dich lebendig und gesund zu sehen, Bruder. Joseph Hartwell sagte, dass sich seine Augen mit Tränen füllten, obwohl er kämpfte.
Lucie hatte nicht so viel Vertrauen, als sie vor Freude Tränen vergoss. Ich habe gehört, dass du und mein Onkel getötet wurden. Ich hätte wissen müssen, dass du zu grausam bist, um wie Joey zu sterben. Joseph knurrte, was Lucie und Trent zum Lachen brachte.
Ich habe dir gesagt, dass du aufhören sollst, mich so zu nennen Vielleicht sollte ich dir noch einen Klaps geben? Josef drohte.
Lucies Augen verengten sich, Wie ich schon sagte, du kannst es versuchen, ich denke, du wirst es sehr schwierig finden.
Als Derrick sprechen wollte, bemerkte er, dass alle vier Frauen Lucie ansahen. Fast alle verneigten sich vor ihm. Derrick konnte sie flüstern hören, dass sie noch nie eine so starke Frau wie Lucie oder Shelby gesehen hatten.
Derrick seufzte. Wir haben keine Zeit, zum imperialen Planeten zu reisen. Ihr vier werdet hier bleiben, weil es mir nicht erlaubt sein wird, den Feind anzugreifen. Alle Schiffe, alle Kapitäne melden sich. Einen Moment später, als sie alle leuchteten, nickte Derrick.
________________________________________________________________________________
Auf Kaiser Kandras Schiff ertönten mehrere Alarme. Nicht weit von seiner Flotte entfernt beobachteten alle Delcrons verwundert die Kräuselung des Weltraums. Schiffe, die Hunderte Male größer waren als ihre größten Schiffe, tauchten eines nach dem anderen auf.
Kandra konnte angesichts der Größe jedes Schiffes nur nicken. Es würde lange dauern, alles zu finden, um jemanden zu schlagen, geschweige denn mehr.
Einen Moment später erschien Derricks Hologramm vor Kandra. Kaiser Kandra, wir können den Großteil Ihrer Flotte näher an ihren Standort bringen. Es wird zwei Versuche brauchen, um Sie alle zu bekommen.
Kandra dachte einen Moment nach und nickte dann. Es ist sehr verlockend, früher in den Krieg zu ziehen.
Derrick nickte, als die erste Welle verschwand und wenige Augenblicke später wieder auftauchte. Als alle Alarme ertönten, schloss sich die zweite Welle dem Rest der Schiffe an.
Oh, sagte Kandra und beobachtete die vorrückenden Creagon-Schiffe. Es ist ein guter Tag, um zu kämpfen und den Feind zu töten.

Hinzufügt von:
Datum: November 1, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert