Selbstbefriedigung In Der Sauna


Perspektive: Rose
Ich ging schnell in mein Zimmer und rieb mein Gesicht. Ich schwöre, ich liebe meine Mutter, aber sie ist nur ein sexueller und liebevoller Albtraum, jammerte ich mit weit geöffneten Armen. Warum musste ich Sex mit ihm haben? Weil ich ihn so sehr liebe? Bevor ich anhielt und eine Pause machte, stellte ich mich in Frage. Ich weiß nicht. Es ist ein paar Wochen her, aber plötzlich …, sagte ich und ballte meine Fäuste.
Ich biss mir fest auf die Unterlippe und zitterte ein wenig. Ich konnte mich nicht ganz um ihn kümmern; sie sah einfach aus wie eine sexuelle Hexe.
Verdammt, ich habe ihn unterbrochen, aber ich habe mich selbst unterbrochen. Wir hatten dieses Date und leidenschaftlichen Sex, aber es fühlte sich zu richtig an, sagte ich und setzte mich auf mein Bett. Es wäre absolut falsch gewesen, wenn sie meinen Vater betrogen hätte, aber jetzt ist es, als hätte sie mich angesteckt. Ich wusste nicht einmal, wann ich sie zurückgewiesen habe, wie ist das passiert? Ich wusste, dass ich sie als Mutter liebte. Aber ich dachte, ich wäre damit einverstanden. Ich könnte meinen Vater nicht so verletzen, es wäre ihr gegenüber unfair. Sie hat ihn geheiratet und war ihm treu. Er verdient eine Frau, bei der er bleiben kann. Er kann sich nicht so nennen.
Ich hielt es länger als fünf Minuten aus und vergoss auch viele Tränen. Ich sagte kein Wort und versuchte mich zu trösten.
Ich kann nicht einmal mit Lil darüber reden, weil er der beste Freund meiner Mutter ist. Jetzt sitze ich hier nackt und brenne wie die Hölle für meine Mutter, stöhnte ich und senkte meine Hände. Ich will ihre süße Fotze wieder lecken, scheren, küssen und alles andere ficken, ich will sie, wahrscheinlich nur, weil ich sie nicht haben sollte. Es ist wie die widersprüchlichste Sache, an die ich je in meinem Leben gedacht habe: Werde ich meine Mutter wiedersehen, um meine Bedürfnisse zu befriedigen, oder werde ich weiterziehen, weil sie verheiratet ist?
Ich bekam keine Antwort, aber natürlich schrie die Moralpolizei in meinem Kopf. Ich konnte nicht aufhören, mich mehr als zwanzig Minuten lang zu quälen, weil ich in den Tiefen meiner Gedanken eingesperrt war. Es war, als würde ich den Schlüssel werfen und ihn dort einsperren.
Verdammt, das ist total unfair, jammerte ich und schlug auf mein Bett. Meine Mutter wollte Sex mit mir haben, wie konnte ich ihr das verweigern? Ich musste eine kaltblütige Schlampe sein, um das zu tun, vor allem, weil sie mich so sehr liebt. Sie hat von meinem Video erfahren, sie hätte es abschalten sollen sobald sie es gesehen hat, sagte ich, bevor ich mich wieder hinsetzte. Wie oft hat sie es sich vielleicht angesehen, damit sie Sex mit mir haben will? Ich will sie, weil ich Sex mit ihr hatte, aber sie hat mich auf dem Computerbildschirm beim Sex mit einer MILF gesehen. Die Umstände, die mich hierher gebracht haben.
Ich legte mich einfach hin und versuchte alles zu verstehen. So sehr ich mich auch danach sehnte, wieder mit meiner Mutter zu schlafen, ich hatte das Gefühl, dass ich es mir nie wieder erlauben würde. Ich weinte noch mehr und schüttelte mich noch mehr, aber nach ein paar Minuten legte ich langsam meine rechte Handfläche auf meine Fotze.
Er blieb ein paar Sekunden regungslos. Ich hasse dich gerade und ich liebe dich so sehr, Mom, sagte ich, bevor ich meine Kirsche rieb.
Ich leckte mir langsam über die Lippen, aber für einen Moment konnte ich an nichts denken. Ich genoss das körperliche Vergnügen vorerst, aber ich vergoss noch ein paar Tränen.
Oh, stöhnte ich und rieb meine Spalte lange. Willst du mich Mama? Ich fragte vor einem Leerzeichen. Okay, dann nimm mich. Benutze mich für dein krankes, betrügerisches, lesbisches, inzestuöses Vergnügen, dann Schlampe. Du bist sexy, du bist meine Mutter, aber wir hatten Sex, es sind nur du und ich, und du hast mich natürlich absolut verzaubert Ich konnte es mir nicht erlauben, nach dem Sex mit dir zusammen zu sein, aber vielleicht meine Vorstellungskraft, wir könnten uns gegenseitig ficken. Lass das geile Mädchen diesen Körper wieder sehen. Zieh das Kleid aus, damit ich deine Haut sofort sehen kann.
Meine Hand ging etwas schneller und mein Mund öffnete sich so weit wie möglich. Als ich dachte, wir würden mit meiner Mutter schlafen, blies meine Kirsche natürlich viel mehr Saft. Ich konnte nicht anders, aber je mehr ich dachte, dass es falsch war, desto mehr liebte ich es.
Ich bin schon nackt für dich Mama, also schau dir meinen Ast an. Er ist nass und bereit für dich. Also los, kümmere dich um deine Bedürfnisse, stöhnte ich und steckte ein paar Finger hinein.
Egal, was ich von ihrem Betrug halte, ich liebe die Idee, dass wir zusammen sind. Nichts und niemand kann mir meine Gefühle nehmen; Ich musste herausfinden, wie ich am besten mit ihnen umgehe.
Ja Mami, einfach so. Benutz deine Zunge an meinen Schamlippen und leck meinen Kitzler für mich. Sei eine tolle Mutter und erfreue deine Tochter auf eine Weise, die du nicht solltest, aber tu es trotzdem. Trink meinen Saft auch. Nimm es alles.
Mein ganzer Körper war glitschig wie Eis und ich hatte noch nicht einmal einen vollen Orgasmus. Ich schien gerne von meiner Mutter zu träumen.
Oh, Inzest, das ist vielleicht das Beste, stöhnte ich und bewegte meine Hand noch schneller. Weil wir uns bereits lieben, wer weiß. Verdammt, ich weiß, dass meine Mutter eine großartige Person ist und ich möchte sie definitiv wieder ins Bett bringen. Warum, warum, warum sollte ich sie wollen?
Im Moment schwieg ich, aber als ich mich weiter selbst befriedigte, hörte ich die seltsamen Geräusche von sich bewegendem Saft. Jeder Teil meines Körpers unterhalb meines Halses war zumindest einigermaßen beweglich. Das sexuelle Aroma wehte durch mein Zimmer und ich liebte es für immer.
Ja Ich schrie so leise ich konnte. Ich bin ejakuliert, Mama. Ich bin für dich ejakuliert.
Ich ließ den Saft aus meiner Fotze und es durchnässte mein Laken direkt darunter. Meine Augen waren geschlossen und mein Verstand war ziemlich beschäftigt, also war ich mir nicht sicher, wie groß mein Orgasmus war, aber ich liebte trotzdem jede Sekunde davon.
Mit geschlossenen Augen zog ich meine Feuchtigkeit mit meinen Fingern heraus und führte sie ruhig zu meinem Mund. Ich öffnete sie und ließ diese Finger dort Schutz suchen. Ich stöhnte, als ich anfing, an meinem Saft zu saugen.
Magst du es Mama? Wirklich?‘
Ich habe ein wenig geblitzt und so viel Käse wie möglich gemacht. Ich genoss meinen sexuellen Rausch und legte meine Hände auf meine Kirsche. Meine Hand wurde durchnässt, aber ich musste sie wieder reiben. Ich wurde es so gut ich konnte sofort los und legte meine Handflächen auf meinen Bauch.
Mehr als eine halbe Stunde lang hielt ich schweigend meine Position und hielt meinen nackten Körper draußen. Die Tür war geschlossen, aber ich fühlte mich immer noch etwas draußen. Wahrscheinlich wegen dem, was ich tat, denn mein Vater hatte keine Ahnung davon. Nach einer Weile stand ich auf und zog mich an.
Ich ging zu meiner Tür und öffnete sie. Und jemand klopft, sagte ich ruhig, bevor ich zur Haustür ging.
Nach einer Weile erreichte ich die Tür und schaute aus dem kleinen Fenster. Und der beste Freund klopft an die Tür? dachte ich, bevor ich den Griff hielt. Hey, Lil und Maria. Was, sind wir in einer seltsamen Welt, in der ihr zwei an die Tür klopft? Soweit ich mich erinnere, kann ich mich nicht erinnern, dass einer von euch geklopft hat.
Nun, ich schätze diesmal nicht, liebe Rose, antwortete Lil und nickte.
Mama, wirst du rot? Maria dachte.
Ja, Baby. Rose hat von Zeit zu Zeit diese Wirkung auf mich, das ist alles, fügte Lil hinzu und sah zu ihr hinüber. Wie auch immer, Rose, ist deine Mutter hier?
Oh, ich weiß nicht, wo er gerade ist, vielleicht ist er schon mit meinem Dad unterwegs. Ich kann dir aber sagen, dass er vorbeigekommen ist, antwortete ich und hob meine Augenbrauen.
Was, Rose, siehst du skeptisch aus? Sie wunderte sich.
Ist schon okay, davon habe ich auch noch nie gehört. Du und meine Mutter seid wie Brüder und erzählt euch alles, aber jetzt wisst ihr plötzlich nicht mehr, wo er ist und wollt es wissen. Ob er verfügbar ist zum Mittagessen am Samstagnachmittag?
Ja, großspurig, erwiderte Maria, bevor sie mich sanft wegstieß. Du bist nicht der Einzige, der deine Mom mag, weißt du, Rose, sagte er, bevor er mir zuzwinkerte.
Plötzlich stemme ich meine Hände in die Hüften und sehe Lil an. Er konnte keinen Augenkontakt mit mir herstellen und er schien auch einen verlegenen Ausdruck auf seinem Gesicht zu haben. Die Entscheidung war noch nicht gefallen, aber wie Lil sagte, war ich skeptisch.
Ich hob meine rechte Hand, biss mir aber auf die Zunge und sah einen Moment weg. Maria weiß es vielleicht nicht, aber jetzt frage ich mich: Hat Lil ihr erzählt, dass meine Mutter und ich Sex hatten?
Sie sahen mich einen Moment lang schweigend an, und ich wartete darauf, dass sie etwas sagten. Nach einem Moment wurde es ein wenig peinlich und ihr Lächeln verblasste irgendwie.
Nun, ich habe es ihm gesagt, Rose. Er weiß von deinem Video und was du deiner Mutter angetan hast, gab Lil mit geöffneten Händen zu. Bitte verzeih mir.
Ich sah Maria mit gesenktem Kopf an. Wirst du rot, Maria?
Ja, du bist so heiß Rose und du weißt definitiv, wie man eine Frau beglückt. Dein Video ist großartig, wirst du es noch einmal machen?
Ich nahm einen tiefen Atemzug. Wahrscheinlich nicht, Maria, erwiderte ich etwas zitternd. Du hast es meinem Vater nicht gesagt, oder?
Nein, natürlich nicht, Rose, antwortete Maria und kam auf mich zu. Deine Mutter wusste es bereits, und deine Mutter schien etwas zu sein, was du deinem Vater nicht erzählt hast, also sag es deinem Vater nicht, sagte sie und nahm ihre Hände in meine.
Mein Mund öffnete sich ein wenig und ich schüttelte noch mehr. Es benetzt mein Höschen, aber ich bin mir nicht sicher, warum. Ich habe noch nie so an Maria gedacht, aber ich hatte schon Sex mit ihrer Mutter.‘
Ich weiß, das geht ein bisschen zu weit, Rose, aber darf ich dich küssen?
Was warum? , fragte ich und zog mich zurück. Hast du jetzt was gegen mich, Maria?
Vielleicht, aber ich bin vom Markt, also wäre es nur ein Kuss.
Ich sah sie an, als sie ein paar Mal hin und her gingen. Lil, warum lächelst du, wenn ich mich frage, ob sie mich küssen kann?
Wenn du online ein Video hast, in dem du mit einer charmanten MILF schläfst, und jemand darauf stößt, musst du dich darauf vorbereiten, dass es ihm gefällt, Rose, sagte Lil, die direkt hinter Maria kam. Vertraue uns beiden, wenn wir sagen, dass du ein verführerischer Engel bist. Du gibst diese kleine Vorschau auf diesen Körper und schnappst sie dir.
Ein Schlag wird dich überall hinbringen, da bin ich mir sicher, Maria, sagte ich, bevor ich schnell meine Hände auf ihren Hintern legte und meine Lippen auf ihre drückte.
Das ist großartig, ihr heißen Schlampen, stöhnte Lil.
Ich musste ein wenig lächeln, aber zehn Sekunden später löste ich meine Lippen von seinen. Glücklich?
Im Moment, aber wenn Sie sich uns anschließen möchten, können Sie jederzeit kommen.
Warte, hast du ‚wir‘ gesagt, Maria? fragte ich und zeigte auf Lil. Du hast gesagt, du hast den Markt vor einer Minute verlassen, willst du mir sagen, dass du mit deiner Mutter geschlafen hast?
Er senkte den Kopf und lächelte für einen Moment. Dann drehte Lil Maria träge um und legte seine Hände auf ihre Hüften. Maria tat dasselbe, aber dann bewegte Lil langsam ihre Lippen zu Marias.
Oh, Hurensohn, jammerte ich und stampfte mit den Füßen auf. Ist das echt? Seid ihr beide wirklich zusammen?
Sie konnten ihre Lippen nicht trennen und ihre Körper kamen sich noch näher.
Oh, fick mich, ihr zwei saugt. Wow, ihr seid so heiß.
Sie gingen weiter und ich spürte, wie mein ganzer Körper ständig zitterte. Ich rieb mir auch die Lippen und war mir sicher, dass ich träumte. Trotzdem schüttelte ich dann mein Gesicht hin und her und rieb es dann.
Wow, okay, ihr zwei seid echt und ich bin jetzt nicht in der Stimmung zu reden, sagte ich und ließ meine Hände sinken.
Dann trennten sich ihre Lippen und beide wandten sich mir zu. Sag bitte deiner Mutter, dass wir vorbeigekommen sind. Denk daran, du kannst jederzeit kommen, sagte Lil, bevor sie mir einen Kuss schickte.
Und bitte bewahre auch unser Geheimnis, Rose. Wir werden sicherlich dasselbe für dich tun, fügte Maria hinzu, bevor sie sich beide umdrehten und gleichgültig davongingen. Du bist nicht der Einzige, der seine Mutter zu sehr liebt.
Meine Augen weiteten sich, als ich sah, wie sie sich auf dem Weg zurück zu ihrem Auto an den Händen hielten. Ich sah ihnen sogar nach, als sie weggingen, weil ich mich nicht viel bewegte. Ich liebte das emotionale Gefühl, das ich von ihnen bekam, aber natürlich musste ich mir auf die Unterlippe beißen.
Ich ging wieder hinein und duschte. Die ganze Zeit über waren meine Mutter und diese beiden in meinen Gedanken. Ich presste meine Handflächen gegen die Vorderwand und ließ das Wasser auf mich treffen. Ich habe mir immer wieder vorgestellt, wie ich meine Mutter ficke und Lil und Maria küsste.
Ich muss mich nicht einmal anfassen; ich kann fühlen, wie das Wasser aus meiner Muschi strömt wie ein laufender Wasserhahn. Verdammt, ich hatte bereits die ‚Mutter‘-Krankheit, aber jetzt habe ich Maria und Lil. Ich habe es nicht einmal gesehen sie beim Liebesspiel nur zuzusehen, wie sie mich krank machen, hat mich noch kranker gemacht. Mein Küken, ich bin jetzt von Inzest besessen, zumindest habe ich nie so an meinen lesbischen Inzest-Vater gedacht, aber vielleicht ändert dies meine Meinung, wenn sich die Gelegenheit ergibt. Ich Weiß nicht, jetzt ist alles auf den Kopf gestellt. Es ist schwarz und weiß auf den Kopf gestellt, und jede Frau will ein A-Körbchen statt ein A-Körbchen. ’s. Was ist los?
Niemand sonst konnte antworten und ich konnte nicht widerstehen, aber ich legte meine rechte Hand auf meine Fotze. Ich rieb sie sanft und sagte kein weiteres Wort. Ich versuchte all die kranken und verzerrten Gedanken zu verstehen, die mir durch den Kopf gingen.
Ich konnte nicht, aber ich wusste, dass ich die Idee liebte, dass Lil und Maria, sowie meine Mutter und ich, Spaß hatten. Ich habe nie an das eigentliche Bild von Lil und Maria beim Liebesspiel gedacht, ich dachte nur, sie küssen sich.
Oh, Maria, du küsst deine Mutter, als wäre sie deine Freundin, du krankes Miststück. Wow, ist mir vorher nie aufgefallen, aber du bist auch ziemlich charmant. Ich sollte dir für das Kompliment danken und jetzt finde ich mich gerne zurück frage mich, was du jetzt machst Liegest du mit dem Gesicht nach unten auf dem Fotzengesicht deiner Mutter Kannst du gerade deine Fotze essen? Ich stöhnte und spielte mit mir selbst.
Meine gesamte Figur flammte ein wenig auf und meine Brüste wurden dabei ein wenig geschüttelt. Ich spürte bald, wie mein Knöchel ein wenig schmerzte, aber die sexuelle Erregung, die ich mir selbst gab, schien unglaublich.
Ja, Lil, gib deiner Tochter ein gutes Gefühl. Lass sie wissen, wie sehr du sie liebst, erfreue sie und gib ihr das Gefühl, dass du in ihren Augen nichts falsch machen kannst. Sag, dass du sie liebst, küss sie und benutze diese Lippen und Finger .. Vielleicht komme ich irgendwann zurück, nur ihr beide. Nur um zu sehen, wie deine sexy Bewegung ist. .
Heißes Wasser traf mich, aber ich war mir sicher, dass meine Spalte von meiner Masturbationssitzung dampfte. Ich spürte auch, wie das Wasser meinen Arm hinunterlief, und ich wusste, dass ich mit jeder Sekunde, die verging, dem Verlust näher kam.
Verdammt, mein ganzer Körper kribbelt gerade. Verdammt, ich liebe euch beide und ich habe euch noch nicht einmal zusammen gesehen. Ich möchte Lil dein Höschen wieder anziehen und ich möchte auf jeden Fall, dass du dich einlädst. dein heißes Mädchen auch Ich will euch beide sinnlos ficken, ich will euch beide mit einem Strapon schlagen, ob ich euch beide fingerficke oder einfach nur meine Schamlippen an beiden Schamlippen benutze.
Plötzlich hörte ich meine Mutter sagen: Es ist gut zu wissen, Baby.
Mama rief ich und ging von der Lichtung weg. Was machst du hier? fragte ich und legte meine rechte Handfläche auf mein Herz.
Ich sehe meiner charmanten Tochter beim Masturbieren zu, das ist alles. Es ist doch kein Verbrechen, oder?
Und du bist nackt, Mutter, warum? Ich dachte, ich habe deinen Körper untersucht.
Du hast mich eine Weile nicht gesehen, also dachte ich, du würdest gerne diese nackte Figur sehen, antwortete sie, griff mit mir in die Dusche und legte ihre Hände auf meine. Und ich schwöre, du wirst hübscher. Wir hatten großartigen Sex und ich habe deinen Körper in dieser Nacht gesehen, aber du wirst jede Minute heißer.
Mama, stöhnte ich und zog meine Hände zurück. Lil hat Maria von uns und meinem Video erzählt, warum sollte sie das tun?
Ich weiß nicht, Baby. Sie sind Mutter-Tochter und sie reden auch miteinander. Es ist keine Schande, weißt du.
Beide kamen hierher, um dich zu suchen. Lil und Maria wollten dich zum Mittagessen ausführen, aber ich hatte keine Ahnung, wo du warst. Und sie zündeten eine weitere Bombe: Sie hängen auch rum, Mama? Sie haben mich dich sehen lassen sie tun. Sie gingen hinaus und gaben sogar zu, dass sie sich ein paar Minuten später sexuell nahe waren. Was ist los, Mama? Hast du sie darum gebeten, war es nur ein Spiel für mich, mit dir zusammen zu sein?
Oh, das ist sehr sexy, Babe, aber nein, antwortete sie, brach den Augenkontakt und lächelte.
Was, Mom? Du siehst so glücklich aus, das zu hören? Hast du darauf gewartet, von ihnen zu hören? Du grinst, als wäre es Weihnachtsmorgen, sagte ich und verschränkte meine Arme.
Er schwieg und sah mich nie an. Ich bin mir sicher, dass er etwas im Kopf hat, aber er scheint es nicht teilen zu wollen.
Ich wartete eine Weile auf ihn, aber kein Wort kam über seinen Mund. Trotzdem sah er mich an. ‚Sagte ich liebe dich. und beugte sich ruhig zu mir. Sein Kopf ging hinein und er wurde nass, aber aus gutem Grund, als er seine Lippen näher an meine heranführte.
Oh Scheiße, dachte ich, bevor ich den Kopf schüttelte.
Er drückte seine Lippen auf meine, und etwa zwanzig Sekunden lang küssten wir uns eher wie ein Liebespaar als wie eine Mutter-Tochter. Keiner von uns berührte einander, aber es war ein sehr angenehmer Kuss und eine liebevolle Geste.
Nach einer Weile lösten sich seine Lippen von meinen. Macht es Ihnen was aus, wenn ich mich Ihnen anschließe?
Nein, Mama, protestierte ich und trat zurück. Ein nicht so mütterlicher Kuss ist in Ordnung, aber wenn du mit mir nackt hierher kommst, bin ich mir ziemlich sicher, dass du anfangen wirst, mich zu betrügen. Du verführst mich gerade und ich kann es dir nicht verübeln das, aber ich lehne die Idee ab, warnte ich ihn mit einem Nein-Nein.
Er leckte sich über die Lippen und betrachtete meinen Körper für einen Moment. Ich habe nicht geredet oder ihn in irgendeiner Weise belästigt, aber ich musste mein Gas geben.
Verdammt, hör auf, ihren nackten Körper anzustarren. Verdammt, er wird mich rocken‘, dachte ich, bevor mein Blick auf ihren Brüsten ruhte. Wow, sie ist eine idyllische Frau.
Okay, murmelte er und brachte sein Gesicht wieder näher an meins heran. Ob ich verheiratet bin oder nicht, ich bin immer bereit und willens, Spaß mit meiner Tochter zu haben. Wir können uns so nahe kommen, dass Sie wissen, dass meine linke Brustwarze tatsächlich empfindlicher ist als meine rechte.
Das wusste ich schon, Mom, sagte ich und sah sie an.
Also, ist es fair zu sagen, dass du jetzt in Maira und Lil verliebt bist? So hast du über sie gedacht.
Vielleicht Mama.
Nun, wenn du mich nicht einlädst, bin ich draußen. Bis später, Rose, sagte er, bevor er mich auf die Wange küsste. Ich liebe dich.
Ich liebe dich auch, Mama.
Ich sah ihr nach, wie sie sich langsam zurückzog und dann wieder durch die Tür hinausging.
Ich legte sofort meine Hände auf mein Gesicht. Fick mich; ich wollte meine Mutter noch nie so sehr ficken. Ich möchte diese süße Fotze essen und sie über mein ganzes Gesicht ejakulieren lassen. Verdammt, dieser reine Teufel. Reiner sexueller Teufel. Hände rutschten. Du bist wirklich scheiße, Mama.
Ich schwieg und dachte wieder einmal daran, einfach mit ihm zusammen zu sein. Ich biss mir oft auf die Unterlippe und spürte, wie meine nasse Muschi mehr Saft abgab. Ich konnte dem Drang, meine Muschi noch einmal zu berühren, nicht widerstehen, also kam meine Hand nah an ihn heran und fing sofort an, ihn anzugreifen.
Anne, du bist eine Frau. Ein Juwel, aber ich denke, es ist ein kaputtes. Verdammt, ich weiß es nicht, aber sie ist wunderschön und wunderbar im Bett. Es ist eine erstaunliche Mischung aus einem großartigen und liebevollen Kerl. Fudge, Anne, ich kann nicht glauben, dass ich das sage, aber warum musst du verheiratet sein? Ich liebe meinen Vater über alles. Aber jetzt bin ich mir nicht sicher, ob ich ihn noch mehr beneiden kann. Er will und sieht ihn sogar atemberaubend Körper, wann immer ihm danach ist. Dieser glückliche Bastard, oh, was würde ich nicht tun, um jetzt an seiner Stelle zu sein.
Ich drehte mich ein wenig herum, packte die Latte der Duschtür und hielt sie fest. Ich konnte nicht anders, ich weigerte mich, mit ihm zusammen zu sein, aber es brachte mich dazu, ihn mehr zu wollen.
Oh, Hexenmama. Es fällt mir schwer, meine Lust auf dich zu kontrollieren, aber plötzlich hast du mir deinen nackten Körper gezeigt. Du hast mich deine Brüste, deinen Bauch, deine Arme, Beine und dein Oberteil sehen lassen. Es ist alles vorbei, du hielt auch deinen unglaublich sexy kleinen Fleck auf deiner Fotze abgeschnitten. Gleichzeitig kann ich mich nicht erinnern, jemanden so sehr gehasst und geliebt zu haben. Wow, Mama, du hast es perfekt gemacht. Ich habe keine Ahnung, wie Maria und Lil geworden sind das zu tun, aber Scheiße, die Idee davon ist unglaublich sexy. Wenn du sie davon überzeugt hast, zusammen zu sein, Bravo. Deshalb muss ich dich unterstützen.
Ich fühlte mich, als würde ich mindestens ein paar Mal ejakulieren, aber ich machte trotzdem weiter. Zwischen Lil, Maria und dem Rädelsführer: meiner Mutter befand ich mich in einem endlosen Zustand des sexuellen Nirvana, der jenseits der Befriedigung zu sein schien.
Verdammt, ich muss es haben, stöhnte ich, bevor ich das Wasser abdrehte und die Tür öffnete. Du bist scheiße, aber wie kann ich der Versuchung widerstehen, die du mir entgegenstellst? Ich dachte, ich nahm ein Handtuch in die Hand.
Ich trocknete aus und war sofort aus der Tür.
Ich rannte sofort in mein Schlafzimmer und sah aus dem Fenster. Und jetzt gehst du, vielleicht siehst du Lil und Maria, vermutete ich, bevor ich seufzte. Ich bin mir nicht sicher, aber ich werde es herausfinden.
Ich zog mich an, stieg schnell in mein Auto und fuhr los. Ich war mir fast sicher, dass ich wusste, wohin es ging, also machte ich mir keine Sorgen, dass es verschwand. Die ganze Zeit fühlte ich, wie meine Muschi nass wurde und mein Rock auslief. Während ich fuhr, biss ich mir auf die Unterlippe und schüttelte sie leicht, um wach zu bleiben.
Ich bin mir nicht sicher, was ich finden werde, wenn ich zu Lils Haus komme, aber ich bin mehr als bereit, es herauszufinden. Wie auch immer die Chancen stehen, ich will meine Mutter und ich muss sie haben.
Nach einer zehnminütigen Fahrt erreichte ich Lils Haus, parkte aber ein paar Häuser weiter. Ich eilte hinaus und ging zu seinem Haus.
Ich stand vor der Tür auf dem Bürgersteig. Nun, das Auto meiner Mutter steht hier, sagte ich nachlässig, bevor ich den Bürgersteig hinunter zur Tür ging.
Ich reibe mir die Lippen, während ich mir den möglichen sexuellen Ausgang meines Abenteuers vorstelle. Ich stand vor der Tür und drückte die rechte Seite meines Kopfes leicht gegen die Tür. Ich hörte nichts, also brachte ich es zurück und ballte meine Fäuste.
Ich holte extra tief Luft. Hurensohn, ich weiß, dass hinter dieser Tür etwas vor sich geht. Ob im Wohnzimmer, Schlafzimmer, Badezimmer oder sogar in einem Schrank, irgendetwas muss gerade vor sich gehen. Maria und Lil haben schon einmal nach meiner Mutter gesucht und gestand ihre inzestuöse Beziehung und sagte ihr: Dann kam meine Mutter hierher. Würde sie es mit ihnen machen? Ich kann eigentlich nicht mit meinem Vater über sein Sexualleben sprechen, aber er tut es nicht. Nimm nichts von mir , erklärte ich, bevor ich auf meine Handfläche schlug. Es gibt nur einen Weg, das herauszufinden, und meine Muschi fleht an diesem Punkt darum, es zu wissen, sagte ich, bevor ich den Türknauf ergriff.
Ich öffnete langsam die Tür und gab kein Geräusch von mir. Ich war mir nicht sicher, wohin ich zuerst schauen sollte, aber ich schloss leise die Tür und mein Kopf war zurück. Ich holte tief Luft und stellte fest, dass ich ein bisschen prickelte und zitterte.
Ich schaute in die Öffnung des Wohnzimmers, hörte aber nichts. Ich zuckte mit den Schultern und ging auf Zehenspitzen in Richtung dieses Zimmers. Als ich mich dem Raum näherte, wollte ich wie eine Rakete abheben.
Ich habe noch nichts gehört, aber vielleicht lieben sie sich leise. Mein Herz schlägt jetzt so schnell‘, dachte ich, als ich mich dem Wohnzimmer näherte.
Ich leckte mir noch einmal über die Lippen, bevor ich meine Handfläche langsam gegen die Wand legte. Ich hielt wieder an und hielt sogar die Luft an, hörte aber immer noch nichts aus dem Raum.
Nichts wird passieren, flüsterte ich, bevor ich ruhig meinen Kopf herausstreckte. Oh Scheiße, stöhnte ich, bevor ich hinter der Wand hervortrat. Ich habe nichts gehört, weil sie nicht hier waren, sagte ich, bevor ich wieder den Flur entlang sah. Er verlässt immer noch die Schlafzimmer.
Ich konnte dem Drang nicht widerstehen, selbst die reizvollsten und attraktivsten Räume des Hauses zu untersuchen.
Ich fing an zu reisen. Nun, Maria hat ihr Zimmer, aber soweit ich weiß, schläft sie dort nicht mehr. Wenn sie tatsächlich mit ihrer Mutter rumhängt, schläft sie vielleicht auch mit ihr, vermutete ich. der Weg zu dieser verschlossenen Tür.
Ich spürte, wie meine Kirsche mit jedem Schritt, den ich machte, ein wenig feuchter wurde; Meine Augen wurden etwas größer und das Vibrationsniveau nahm zu. Ich war sehr beeindruckt von der ganzen Situation und war sogar fasziniert von der Tatsache, dass ich mich auf dieses kleine Abenteuer eingelassen hatte.
Oh, ich glaube, ich höre jetzt ein Stöhnen, dachte ich und blieb stehen, wo ich war. Vielleicht ist da was los, aber wenn ich mal kurz hinschaue, macht mich das dann zur Schlampe? Ich weiß es nicht, aber ich bin mir sicher, dass meine Muschi für mich entscheiden wird‘, dachte ich und biss mir auf die Unterlippe.
Obwohl ich endlich wusste, was zu tun war, blieb ich einen Moment stehen und versuchte, alles zu verstehen.
Verdammt, murmelte ich und schlug mir auf die Handfläche. Sobald ich diese Tür öffne, weiß ich, dass ich sie nicht zurückbekomme, stöhnte ich, bevor ich die Lücke schloss.
Ich drehte meinen Kopf so leise wie ich konnte zur Tür und drückte mein Ohr leicht gegen die Tür. Mein Herz schlug so schnell; Ich kann kaum sagen, dass es da ist. Ich konnte nichts hören, aber ich konnte nicht einfach weggehen.
Soweit ich weiß, ruhen sie sich vielleicht schon aus.
Ich hielt meinen Kopf über eine Minute lang dort und ließ sogar etwas Spucke an der Tür.
Ja, ich liebe dich und deine Tochter, Lil, hörte ich meine Mutter stöhnen.
Ich wusste es, flüsterte ich und warf meinen Kopf zurück. Ich kann sie nicht sehen, aber ich weiß: Sie lieben sich, sagte ich, bevor ich sanft nach dem Türknauf griff. Und jetzt werde ich es herausfinden, murmelte ich leise, bevor ich den Knauf drehte und die Tür öffnete.
Ich ließ sie nur ein paar Zentimeter offen, aber dann sahen meine Augen sie. Wow, meine Mutter hat tatsächlich Sex mit Lil und Maria, flüstere ich mit weit aufgerissenen Augen. Maria isst meine Mutter, während sie Lils rechte Brustwarze leckt. Du dreckige, betrügerische Schlampenmama. Ich kann nicht glauben, dass ich das jetzt sehe; sie ist ehebrecherisch und hilft ihnen auch beim Inzest. Nun, ich denke, sie tun beiden nichts andere gerade, aber sie hat es mir gegenüber bereits zugegeben. Und ihr habt beide anmutige Körper, genau wie ich sie mir vorgestellt habe, murmelte ich vor einer Pause. Das ist falsch, aber ich liebe es, sagte ich, bevor ich meine Hand über meinen Schritt senkte. Verdammte Mutter, du hast deine eigene Tochter dazu gebracht, dich zu essen, aber du bist zu ihnen gegangen, rief ich.
Meine beiden Sinne kämpften mehrere Minuten lang ununterbrochen und schienen nicht in der Lage zu sein, wegzusehen. In meinen Augen fand ich die drei sexiesten Frauen zusammen, aber natürlich war es der Sinn des Ganzen, der dazu führte, dass sich ein paar Tränen auf meinem Gesicht bildeten.
Ich weiß, ich habe dich abgewiesen, Mom, aber du hättest härter kämpfen und sagen können, dass du es wirklich willst oder so, schluchzte ich vor einer Pause. Verdammt, ich bin eifersüchtig und genieße es, dich mit ihnen zu beobachten, aber ich weiß nicht einmal, was ich will. Ich möchte nicht, dass du meinen Vater betrügst, aber vielleicht möchte ich nicht, dass du es tust. Mit ihnen auch. Ich möchte, dass du bei mir bist, Mama, nicht bei ihnen. Ich reibe meine Muschi und lasse mein Wasser auslaufen, aber es ist deinetwegen. Dich will ich, aber…
Nichts und niemand konnte meine widersprüchlichen Gefühle ausgleichen, aber als mir klar wurde, wie schrecklich diese Gefühle waren, vergoss ich unzählige Tränen und wandte für einen Moment meine Augen ab.
Vielleicht bin ich auch eine Schlampe, weil ich nicht will, dass er glücklich ist, wenn er nicht bei mir ist, aber ich habe ihn sogar abgewiesen. Was soll das? Ich möchte der Einzige zwischen seinen Beinen sein, aber denke ich Er sollte Sex mit meinem Vater haben? Ich weiß es nicht, aber verdammt, das ist scheiße. Warum ich dachte: ‚Ich hatte Sex mit Lil? Wenn ich das nie getan hätte, wäre nichts davon passiert‘ nicht.‘
Trotz meiner Tränen und schrecklichen Gefühle konnte ich dem Drang nicht widerstehen, zu ihnen zu masturbieren. Meine Mutter hatte mich bereits verzaubert und Lil und Maria hatten einen Fuß in die Tür gesetzt, also schien es mir hoffnungslos.
Diese gottverdammte Schlampe springt heraus, als wäre ich es, Mom. Bring sie zum Stöhnen und Maria, fick meine Mutter mit den Fingern, damit sie sich wie eine brandneue Frau fühlt. Sie ist meine Mutter und ich muss ihr gefallen, aber das liegt daran, dass es so ist Ihr zwei, keine andere Frau kann das. Ihr müsst sicherstellen, dass ihr genauso zufrieden seid wie ihr, außer vielleicht eure Mutter, du verdammte Hure. Du musst deine eigene Mutter ficken, und sie ist noch nicht einmal verheiratet. Verdammt noch mal Finger tief. Schlampe. Hol sie da rein, Maria. Was auch immer der Grund ist, beschmutze meine Mutter und schmecke auch diesen Saft, ich hoffe du … , flüsterte ich vor einer Pause. Ja, saug den Saft von diesen zarten Fingern.
Ein paar Minuten später konnte ich nicht anders, als mich weiter zu fingern. Was auch immer die wahren Gründe für das sexuelle Abenteuer eines jeden waren, ich konnte mich immer noch nicht dazu zwingen, wegzugehen.
Meine Mutter mit ihnen zu sehen, ist wie ein Autounfall. Es ist beängstigend, aber man kann nicht einfach wegsehen. Ich möchte nicht sehen, wie meine Mutter eine andere Frau befriedigt, aber allein dieser Anblick ist so wunderbar. Was kann ich tun?‘
Fühl dich besser, weil deine Tochter dich zurückgewiesen hat, Kate, stöhnte Maria und küsste sie mehrmals auf die Wangen. Mach dir keine Sorgen, wie meine Mutter immer sagte, du kannst zu uns kommen, wann immer du willst. Selbst wenn du deinen Mann betrügst, werden wir dich rechtfertigen. Wir sind nicht hier, um dich zu verurteilen Fühlen Sie sich gut. Wenn Sie Ihre Karten richtig spielen, haben Sie einen Royal Straight Flush und können jetzt den Pot gewinnen. Buchstäblich zu jeder Tageszeit sind wir bereit und willens für Sie. Sagen Sie es einfach.
Nur du und Maria können mich so retten, also seid ihr beide so fantastische Lesbos, lobte meine Mutter sie.
Was ist mit mir, Schlampe? dachte ich und tippte mit meiner anderen Hand dagegen. Ich habe dich auch gerettet, erinnerst du dich? Mach dir keine Sorgen, ich werde dir etwas Nachsicht geben, weil du leidenschaftlich bist und du meine Mutter bist. Verdammte Hure, wenn du fremdgehst. Ich weiß, was ich von Lil halten soll, sie ist es. war eine besonders tolle Mutter für mich, aber jetzt nimmt sie es aus einem ganz anderen Blickwinkel. Ich verstehe, sagte ich und sah ihn an. In meinem Video konfrontierst du mich damit, Spaß mit meiner Mutter zu haben und allem anderen dazwischen. Jetzt weiß ich, dass du eine perverse Frau bist, aber ich liebe dich immer noch. Ich liebe dich alle, sogar dich, Maria. Vielleicht ist es nicht schlimm genug für mich aufzuhören, also hatte es den gegenteiligen Effekt und eigentlich hat es mich dazu gebracht, es noch mehr zu lieben. Wer weiß, es ist alles nur ein sexueller feuchter Traum, ich weiß nur, dass es real ist.
Meine Lippen waren für immer verschmiert, ich vergoss weiterhin Tränen und rieb meine Fotze, obwohl ich mich schon ein paar Mal losgeworden war. Mit jeder verstreichenden Sekunde schien der Lustteil meines Gehirns ein wenig mehr zu gewinnen und der Hassteil ein wenig zu verlieren.
Oh, ja, Kate, du bist so nah dran, mich fallen zu lassen. Mach weiter und lass diese MILF vor meiner Tochter fallen. Lass sie die Show aus nächster Nähe und persönlich sehen, stöhnte Lil und streichelte den Kopf meiner Mutter.
Meine Mutter bewegte ihren Kopf ziemlich schnell hin und her, also wusste ich, dass sie die großen Geschütze für ihre beste Freundin zog. Ich meine, es war, als würde ich immer weniger Flüssigkeit über mein ohnehin schon ziemlich großes sexuelles Feuer gießen, was meine Abwehrkräfte stetig zum Erliegen brachte.
Oh, bitte tu es, Patentante, sagte Maria und ging auf die Knie. Ich werde es genießen, Mom zuzusehen, also spritz ihr über ihr hübsches Gesicht, stöhnte sie und griff ihre Möse an.
Obwohl Lil kurz vor dem Schießen aussah, musste ich Maria ansehen. Verdammt, Maria, ich finde dich sogar noch atemberaubender als deine Mutter. Ah, dein Körper ist ziemlich perfekt: tolle Brüste, flacher Bauch und sexy Flicken. Du bist Mama, aber du bist eine Generation jünger. Ich will meine Mutter so sehr, aber ich würde dich sehr gerne mitnehmen.
Ich starrte ihn einen Moment lang an, dann blickte ich ruhig zurück zu Lil und meiner Mutter. Nimm die Schlampe von Mama, mach es einfach und lass mich sehen, stöhnte ich und rieb meine Fotze mit etwas langsameren, aber volleren Stößen.
Mein Mund öffnete sich weit und meine Augen schlossen sich leicht. Ich fühlte mich unbestreitbar genossen und nicht von dieser Welt. Das Gesicht meiner Mutter war nur in Lils Spalte und sie nahm eine hohe Dosis ihres Wassers.
Ja, flüsterte ich so leise wie ich konnte. Nimm sie alle, Mama.
Ich sah sie an, als ob mein Leben davon abhinge, und stellte sicher, dass ich jede Bewegung sah, die jeder von ihnen machte. Wie oft Maria beim Masturbieren zittert, wie sehr Lil ihre Hände bewegt und natürlich wie stark sie zittert, während meine Mutter ejakuliert.
Mama, ja, spritz dir den Saft über dein sexy Gesicht. Verdammt, ich ejakuliere auch, Mama, weil du bei meiner Patin bist.
Trotz Marias Worten konnte ich nicht verhindern, dass Lil einen tollen Orgasmus hatte. Es dauerte mindestens eine Minute und ich hörte auch Maria im Hintergrund ständig stöhnen. Allein diese Tatsache verschärfte die Situation nur noch.
Fick mich, ihr seid alle auf mehr als eine Art scheiße, murmelte ich und vergoss noch mehr Tränen. Ihr seid alle schlecht, aber ich liebe euch alle, Maria. Vielleicht sind wir alle krank und pervers.
Ich steckte meine Finger in meinen Mund und saugte den Saft ein.
Du bist unglaublich, Mama, lobte Maria, die vor Lil stand. Ich liebe dich. sagte sie, bevor sie ihre Arme um ihn schlang und ihn küsste.
Ich liebe dich auch, Schatz, sagte Lil und erwiderte den Gefallen.
Ich sah, wie meine Mutter sie zusammen beobachtete, obwohl sie außer Sichtweite war. Ja, wahrscheinlich nichts wie eine Mutter und eine Tochter, die ihre gegenseitige inzestuöse Liebe für eine andere teilen, richtig, Mutter?
Plötzlich ließ Lil Maria los und brachte einen Fußabstand zwischen sie. Ich schwöre, ich liebe dich mehr als jeden anderen auf der Welt, sagte er, bevor er Marias Wange rieb. Du bedeutest mir alles. Ich bin so froh, dass wir mit Kate und ihrer Tochter über diesen Deal sprechen können.
Und Mama, Rose wusste offensichtlich nichts von uns, also warum haben wir nur die Bohnen verschüttet?
Nun, er hat ihr Baby geliebt, aber ich rede nicht direkt von ihm, sagte er und nahm Marias Hände in seine. Ich liebe dich Maria, jetzt mehr als nur eine Tochter. Ich hatte so eine tolle Zeit mit dir. Du hast dich mit mir schlafen lassen, mich die ganze Zeit geküsst und endlose Stunden damit verbracht, dich auszuziehen.
Was meinst du Mama?
Lil drehte sich ruhig um und ging zu seiner Kommode. Ich konnte mir vorstellen, was er in der Hand hatte, und ich konnte auf keinen Fall gehen.
Lil kam eine Minute später zurück. Dein Vater hat mir das eineinhalb Jahre vor deiner Geburt geschenkt, Maria, antwortete sie und öffnete ihre Hand. Das möchte ich dir geben.
Mama, das ist dein Ehering, protestierte Maria und schob ihre Hand weg. Du kannst es mir nicht als eine einzige Geste geben. Ich bin deine Tochter und ich liebe dich mehr als das Leben, aber dies ist eine Erinnerung an den Tag, an dem deine Ehe und dein Leben eins wurden.
Baby, mein Leben war vollkommen, als du geboren wurdest. Als dein Vater starb, warst du der perfekte Sohn und hast mir sehr dabei geholfen. Ich wusste, dass die Verbindung zwischen uns ewig halten würde. Der großartige Sex beweist es. Ich möchte, dass du es trägst, bis du mich triffst. Das mag verrückt klingen, aber ich will dich, aber ich möchte dich nicht für immer binden. Lass mich einfach bei dir sein, bis diese Person auftaucht, oder für immer, wenn du mich hast. Ich ziehe es an Ist mir egal, Maria, versuch das wenigstens mit mir, wenn du willst. Wir können immer noch Kate und Rose sehen, es ist mir egal, es könnte diese Beziehung sogar noch heißer machen, wer weiß? Lass uns für eine Weile ein heißes Mutter-Tochter-Duo sein .. liebst du mich so, maria?
Er schwieg einen Moment, starrte auf den Ring und vergoss auch ein paar Tränen. Ich war mir nicht sicher, was ich sagen sollte, aber ich wartete einen Moment, während alle still waren.
Ja, Mutter, antwortete Maria und nahm den Ring.
Er legte es auf den Ringfinger und schloss die Lücke zwischen ihnen. Also, bist du mein? dachte sie und schlang ihre Arme um Lil.
Ich bin für dich da, mein überraschend süßes Mädchen. Du hast mich glauben gemacht, dass fast alles möglich ist, sagte Lil und schlang seine Arme um Maria. Ich liebe dich, ich liebe dich und ich liebe dich ein bisschen mehr.
Ich zog meine Lippen in meinen Mund und bedeckte mein Gesicht mit beiden Händen. Ich konnte nicht glauben, was ich in diesem Moment sah und hörte. Ich wusste nicht genau, was ich von allem halten sollte.
Ich hörte sie zwitschern, aber einen Moment lang blieb ich standhaft und hielt die Tür offen. Ich wusste, dass mich jeder ausspionieren könnte, aber ich habe meinen Job nicht gekündigt. Ich stand nur da und weinte. Ich versuchte, mich so gut wie möglich zu trösten, ohne mich zu verraten.
Du bist die beste Mutter der Welt, lobte Lil.
Danke, aber du bist ein besserer Sohn, das schwöre ich. Ich werde jeden Tag schätzen, den ich in meinen Armen bin, Maria. Und natürlich stecke ich dich jeden Tag in mein Höschen und ich trage deins auch.
Dann schwiegen sie alle wieder für einen Moment. Ich weinte nur zwischen meinen Händen und ließ alles los. Verdammt, ich will das mit meiner Mutter.
Ich sollte wahrscheinlich gehen, ich denke, du willst jetzt etwas Zeit alleine haben, sagte meine Mutter.
Verdammt, ich muss jetzt gehen, stöhnte ich und biss mir auf die Unterlippe und schloss die Tür.
Ich schluchzte und ging langsam zur Haustür. Verdammt, ich wollte nur sehen, ob meine Mutter Sex hatte, ich wusste nicht, dass ich wirklich große Gefühle für sie habe, stöhnte ich, bevor ich die Tür öffnete. Verdammt, was soll ich jetzt machen? fragte ich, bevor ich zu meinem Auto rannte.
Ich beeilte mich hinauszugehen, damit mich keiner von ihnen sah. Ich jettete nach Hause und ging direkt in mein Zimmer für eine intensive Masturbationssitzung.
Ich muss es ihm jetzt sagen. Sonst denke ich, dass ich es für immer bereuen werde. Ich will dich, Mama. Vielleicht wirst du fremdgehen, aber ich will dich. Entweder Hölle oder Hochwasser; deine Tochter wird es dir sagen viel bedeutest du ihr, du auch sexuell. befriedigen.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert