Junger Kerl Wird Diagnostiziert Und Von 5 Wunderschönen Milftussi Gesäugt


Ich wünschte, ich könnte dir sagen, dass ich Sex habe, aber nicht alles in dieser Geschichte ist nur mein Verlangen. Ich weiß wirklich nicht, was ich bin. Ich bin bisexuell. Ich bin schwul. Es ist mir egal. Ich bin sechzehn und meine Mein Name ist Michael, ich habe schwarze Haare und ich wiege etwa 135 Pfund. Ich habe einen Sixpack und ich hoffe, dass ihr alle darüber hinwegkommt. Dies ist meine erste Geschichte, daher kritisiere ich sie nicht zu sehr.
Der Tag begann wie jeder andere Sommertag. Der Zorn der Sonne prasselte auf meine arme Stadt Houston herab, und es wurde noch schlimmer durch die Tatsache, dass ich den ganzen Sommer über Fußball spielen würde. Es war 100 Grad fettfrei, aber durch die Luftfeuchtigkeit war es wärmer und Chris machte es nicht einfach. Er war ein neuer Spieler, der dem Team beitrat. Er hatte ein Sixpack schmutziges blondes Haar, dunkle Haut, blaue Augen und ein Lächeln, das jeden Blickwinkel verdecken konnte. Ihn zu sehen würde mein Blut zum Kochen bringen. Wir haben nie ein Wort miteinander gesprochen, aber ich wusste, dass ich sein Freund sein wollte und vielleicht noch ein bisschen mehr. Er war auch großartig im Fußball. Jeder liebte ihn, er war der beliebteste Mensch im Team. Ich stolperte und fiel auf mein Gesicht, und er kam, um mich zu retten.
Chris Du siehst aus wie ein schlimmer Sturz, geht es dir gut?
Ich versuchte aufzustehen, aber das war keine gute Idee, ich stöhnte vor Schmerzen.
Ich dachte: Ahh, ich glaube, ich habe mir den Knöchel verstaucht? Er streckte die Hand aus, um nachzusehen und sagte
Chris: Es sieht aus wie eine leichte Verstauchung, nur eine kleine Massage und schon ist es wie neu? Sie sagte dies mit einem kleinen Funkeln in ihren wunderschönen blauen Augen, wobei ich damals nicht verstand, warum
Trainer: Kann ihn jemand in die Umkleidekabine bringen? Chris hat sich ehrenamtlich gemeldet und war der perfekte Mensch, der er ist.
Chris, ich nehme es, wenn es Ihnen nichts ausmacht, Sir, Michael? Ich lächelte zustimmend. Wenn die Götter endlich meine Gebete erhört hätten, wäre ich jetzt nicht in der Lage, ein Wort zu sagen.
Chris hob mich in seinen schmelzend starken Armen hoch und wir gingen langsam auf die Schließfächer zu. Als wir endlich dort ankamen, setzte er mich hin und sagte Folgendes zu mir:
Deinem Knöchel wird es gut gehen, nur ein Ruhetag wird ihn heilen?
Danke, dass du mich hierher gebracht hast. Ich wette, ich wiege eine Tonne, nicht viele Leute würden das tun? ich sagte
? Das Vergnügen war ganz mein eigenes, und komm schon, du wiegst so gut wie nichts. Ich meine, gibt es schöne Orte in dieser Stadt, an denen ich seit meinem Umzug nichts Lustiges mehr gemacht habe? sagte Chris
Es war etwas in seinen Augen, als er sagte: Kann ich sein, was auch immer ich bin? Könnte es sein, dass er mich wirklich mag? Ich wurde fast ohnmächtig. Dann geschah etwas Unerwartetes.
Ich spürte die sanfte Berührung seiner Lippen auf der Faust, und dann öffnete sich mein eigener Mund unter dem Druck automatisch. Seine Arme glitten um mich, seine Hände vergruben sich in meinen Haaren, und der Kuss hörte auf, sanft zu sein, wurde heftiger und ging plötzlich in Flammen auf. Ich hatte Angst, dass jemand kommen und uns sehen würde, aber das machte nichts, ich war in einem Rausch der Freude, der durch meine Adern floss. Dann entfernte er sich von mir, löste sich langsam, und ich hatte das Gefühl, als wäre mir eine wichtige Hand weggerissen worden, und ich starrte voller Erstaunen auf das, was gerade passiert war. Chris küsste mich, und ich erwiderte den Kuss einfach. Als es dann besser wurde, kam der Rest des Teams hinzu. Ich habe mir ein Handtuch übergezogen und niemand außer Chris hat es gesehen. Ich hinkte zu meinem Spind und Chris kam herüber und sagte zu mir:
Meine Mama und mein Papa werden morgen nicht bei mir zu Hause sein, wie wäre es, wenn du vorbeikämst und noch mehr Spaß hast? Kommst du nach der Schule?
Nur ?Äh huh? Ich konnte es sagen.
Ich verstehe das als Ja, es ist ein Termin. Ich hoffe, dass es deinem Bein bis morgen besser geht, denn du wirst mehr tun, als nur bei mir zu Hause zu stehen.
Tut mir leid, Leute, aber ich musste die Geschichte irgendwie beginnen und ich verspreche, dass die nächste Erfahrung viel mehr Sex sein wird
Es war sieben Uhr und ich klopfte an seine Tür. Ich hatte eine Erwartung in mir, ich dachte darüber nach, was er mit mir machen würde oder was ich mit ihm machen würde. Er öffnete schnell die Tür, zog mich hinein und schloss die Tür hinter sich. Ich hatte bereits meine volle Aufmerksamkeit, als ich ihn sah, und er wusste es auch.
Oh Baby, du hast mich vermisst, weil ich dich auffressen will und meine Familie die ganze Nacht draußen sein wird, also haben wir das Haus für den Rest der Nacht ganz für uns allein? sagte er und fügte hinzu, als er die Beule in meiner Hose sah.
?Bist du bereit, jedes Spiel zu spielen, das ich will?
Ich wusste nicht, was mich erwarten würde, aber nichts hätte mich auf das vorbereiten können, was als nächstes geschah. Er brachte mich in den Keller und dort sah ich den größten Sexraum, den ich je gesehen hatte.
Du liebst meine Spielzeuge, Mike, es gibt nur zwei Regeln, erstens bin ich der Meister und du wirst tun, was ich sage, oder du wirst keinen Spaß haben, zweitens bist du ein Spielzeug und ich werde mit dir machen, was ich will?
?Jetzt zieh deine Klamotten aus und lass mich dich sehen, ich verspreche, ich werde nicht beißen?… HART?
Ich wollte es nicht zeigen, aber es machte mich an, die Art und Weise, wie er die Kontrolle übernahm, brachte mein Blut zum Kochen. Ich war sein Sklave und er war mein Herr.
Meine Familie kommt, also kann ich den Rest der Geschichte leider nicht schreiben. Ich werde sie vielleicht zu Ende schreiben, wenn ich gute Kritiken bekomme.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert