Vorteilhafter ferienjob

0 Aufrufe
0%

Nützliche Sommerarbeit

Der erste Beitrag hatte ein unangemessenes Alter und ich wurde gelöscht und gesperrt.

Ich habe das Altersproblem und einige Rechtschreibfehler so gut ich konnte behoben.

Ich veröffentliche es auch in der Rubrik SEX STORY.

Es war Sommer 68 und ich arbeitete wie gewohnt in meinem Gartengeschäft.

Seit ich 14 bin, gärtnere ich in der Nachbarschaft, aber als ich 16 war, kaufte ich mir einen alten Pickup und trennte mich.

Jetzt ist es besser?

Nachbarschaften.

Die meiste Zeit konnte ich nur die Frauen (Ehefrauen) des Hauses sehen und jetzt bekam ich mein Gehalt am Ende des Monats.

Ich habe letztes Jahr für Hansen gearbeitet und kam aus Gewohnheit hierher, um den Frühjahrsputz zu machen.

Als ich mit dem Ausladen begann, kam Miss Hansen heraus.

„John, komm her, wir müssen reden, bevor wir zur Sache kommen.“

„Okay, sei dabei.“

MM fragte sich, was los war, er sah ein wenig aufgebracht aus.

Ich war jetzt jung, aber keine Jungfrau, und in den meisten Häusern, in denen ich gärtnere, bin ich ?ALT?

Frauen meinerseits, aber ich war ein bisschen ein geiler Mann.

Die ältere Frau Hansen war 37 Jahre alt und hatte zwei Töchter, die den Sommer in verschiedenen Camps und anderen Unterhaltungsstätten verbrachten.

Ich folgte ihr in die Küche und sah ihr beim Gehen zu und bemerkte zum ersten Mal, dass Miss Hansen einen schönen Hintern hatte.

„John, ich weiß nicht, ob du es weißt, aber ich habe mich diesen Winter scheiden lassen und bin nun für Haus und Garten verantwortlich.

Mein Ex zahlt mir das, was das Gericht als Unterstützung bezeichnet, ABER es ist nicht das, was ich früher hatte.

Ich muss wissen, wie viel es Sie kosten wird, sich um den Garten zu kümmern.

Ich sah ihn an und machte mir Sorgen, dass ich den Job verlieren würde.

Ich erklärte jede Woche, was zu tun war und wie lange es dauerte, und sagte, es würde wie letztes Jahr sein.

Ich habe auch erklärt, dass es keine Möglichkeit gibt, die Arbeit zu schneiden, da es dann schlecht aussehen würde.

Sie rollte sich auf dem Stuhl zusammen und ertappte mich dabei, wie ich auf ihr Dekolleté starrte, das von der aufgeknöpften Bluse entblößt wurde.

Ich hatte tatsächlich einen sexy Gedanken, als ich den Saum eines blauen BHs sah.

Er dachte ein paar Minuten nach und sagte, dass der Preis fair erschien und er sich freute, dass ich den Garten hoch halten würde.

Ich will zurück zum Truck und anfangen zu arbeiten.

Die nächsten 6 Wochen lief alles wie gewohnt.

Das Wetter ist wärmer geworden und ich habe meistens in Shorts und T-Shirt trainiert.

Dann, an einem sehr heißen Tag, wurde ich nass und Miss Hansen kam mit etwas Eiswasser heraus.

„Es war heute sehr heiß und ich habe gesehen, wie du hier durchnässt wurdest.

Hier muss viel Wasser getrunken werden.

Ich nahm das Glas und trank es aus und betrachtete es.

Sie trug ein kleines Tennisoutfit und ich war wirklich angetörnt.

Als ich dann das Wasser beendet hatte, bemerkte ich, dass ich eine leichte Erektion hatte.

Ich drehte mich hoffnungsvoll um, um mich vor ihm zu verstecken.

Danke, dass du wirklich hilfst.

Sollen wir wieder arbeiten gehen?

Ich drehte und drehte mich um, aber dann schaute ich zurück und sah, dass sie sich bückte, um etwas vom Boden aufzuheben, und ich konnte ihr weißes Höschen unter diesem kurzen Rock auf wunderschöne Weise sehen.

Es tat es, mein Schwanz war steinhart, es war großartig und ich musste hinter dem Rasenmäher herumlaufen.

Er stand auf und sah sich um und sah, dass ich hinsah.

Verdammt, der Typ, der schließen muss, muss aufpassen, er will seinen Job nicht verlieren.

Etwa eine Stunde später verließ sie das Haus in einem kleinen zweiteiligen Badeanzug statt im Bikini und legte sich in eine Jagdhalle, um sich zu sonnen.

Ich hatte mein Hemd ausgezogen, weil es nass war und mich ein wenig bräunen wollte.

Jetzt sah ich sie immer wieder ganz anders an und hatte sehr sexy Gedanken.

Ich war mit dem Mähen fertig und packte gerade seine Sachen zusammen, als er mich anrief.

„John, kannst du kurz herkommen?

Ich sah sie mit dem Gesicht nach unten im Wohnzimmer und sah sie mit neuer Wertschätzung von oben bis unten an.

Sie hatte einen schönen Körper für eine Frau ihres Alters und mmm hat mich wirklich angemacht.

Ich ging zu dir, ?was willst du?.

Ich betrachtete ihre wunderschön geformten Beine, ihren straffen Hintern, ihren Rücken und ihr breites, nacktes, gebräuntes Fleisch.

Mein Penis zitterte und begann sich zu verhärten.

Er sagte mit einem sehr süßen, aber verführerischen Lächeln:

Oh, kannst du meinen Rücken eincremen, ich will ihn nicht verbrennen?

Ich mag jung sein, aber ich war nicht dumm und ich hatte gelesen und Filme geschaut und meine Hormone schossen in die Höhe.

„Oh ja, ich will nicht, dass dieser schöne Rücken brennt.

Gib mir die Lotion.

Er schloss seine Augen und reichte mir die Lotion und faltete seine Hand unter seinem Gesicht.

Ich nahm die Lotion in meine Hand und rieb sie auf meiner Schulter.

Jetzt hatte die Suite eine Kordel um Hals und Rücken.

Ich rieb ihn und massierte tatsächlich seine Schultern.

Dann bewegte er seinen Rücken nach unten, und während er das tat, band er das Oberteil und rieb die Schleife.

„Warum bindest du nicht einfach die Schleife auf, John, es wäre besser und einfacher für dich, alles einzucremen.

Ich mag sowieso keine Bräunungsstreifen.

?

Ich zog die Schleife und jetzt war sein Rücken fast bis zum mmm Hintern nackt.

Ich massierte mehr Lotion über den ganzen Rücken und es brachte ein paar leise Stöhner hervor.

„Oh John, du hast wirklich schöne Hände und massierst sehr gut.“

„Okay mir?“

Ich hoffe, es hat euch gefallen?.

Ich hätte fast gesagt, dass ich es mag, ihren nackten Körper zu berühren, aber ich habe mich gefangen.

Ich packte ihre Arme und machte sie und ihre Hände.

Dann ging ich durch Reiben und Massieren der Füße.

Jetzt habe ich ein paar Bücher gelesen, die über chinesische Akupunktur und dergleichen sprechen, und ich habe entdeckt, dass es bestimmte Punkte am Körper gibt, die Erregung und Sexualität verursachen, und es gibt bestimmte Punkte an den Füßen.

Ich habe diese Informationen jetzt verwendet.

Sie stöhnte noch mehr, als ich ihre Füße rieb und massierte.

Dann bewegte ich mich zur Wade und dann zur Rückseite des Oberschenkels.

„Oh John, das fühlt sich großartig an, ich liebe deine Hände.“

Sie wackelte und spreizte ihre Beine weit genug, damit ich meine Hände in meine Schenkel stecken konnte.

Obwohl er einen Anzug trug, war das Bild seines Schritts sehr attraktiv.

Unter dem unteren Saum des Anzugs war eine kleine Arschbacke und ich wollte mich eigentlich zu ihnen beugen und sie küssen.

Meine Finger rieben und massierten seine Oberschenkel mehr als jeden anderen Teil seines Körpers.

Meine Finger gingen nach oben und berührten den unteren Saum des Kleides und wanderten am Saum entlang bis zur Hüfte, dann zum Knie.

Meine Hand hob die Innenseite des Oberschenkels fast bis zum Saum des katzenbedeckenden Kleides.

Ich drückte und er stöhnte.

Ich rieb erneut seinen Rücken und Hände schlugen gegen den oberen Rand des Anzugs an seiner Taille.

„Du sagtest, du magst keine rosa Streifen, aber wenn du das Oberteil nicht ein bisschen herunterziehst, wird es an deiner Taille sein.“

Ich hatte alles riskiert in der Hoffnung, dass es mehr geben würde.

„Glaubst du, und ich wette, du willst sie erledigen?“

Es begann zu rollen.

„Tut mir leid, so habe ich das nicht gemeint.“

Sie drehte sich herum und ihr Top hing lose und ich hielt an, als sie ihre schönen harten Brüste mit mmmm sehr harten Nippeln entblößte.

„Meinst du nur wollen?“

und warf es zu Boden.

„Gefällt dir, was du siehst, John?

„Ich, ich, ja, du bist wirklich schön.

Oh, du weißt das und du weißt, dass du mich anmachst?

Ich streckte die Hand aus und nahm beide Brustwarzen und streichelte und drückte sanft, dann nahm ich ihre Brustwarzen, rollte sie und zog.

Er schloss die Augen und stöhnte.

Ich bückte mich und küsste ihre Schulter, dann jede Brust, dann ihre Brustwarzen.

Er packte mich am Hinterkopf, zog mich an seine Lippen und küsste mich hart.

Ich fühlte seine Zunge und reagierte wie jeder geile Mann.

Dann spürte ich, wie seine Hände die Schnürsenkel meiner Hose lösten.

Er senkte seine Hose und dann die Shorts gerade weit genug, um meinen harten Schwanz hochgehen zu lassen.

Dann packte und zog er und nahm dann meine Eier.

Ich löste den Kuss und legte mich, nachdem ich an ihren Nippeln gesaugt hatte, hin;

Ich hakte meine Daumen in den Hosenbund und zog den Saum des Bikinis nach unten.

Oh mein Gott, sie rasiert ihre Fotze.

Es war der einzige mit Katzen gefüllte Busch, den ich je gesehen oder mit dem ich zu tun hatte, und eine nackte glatte Katze war wirklich anregend.

Ich ging sofort nach unten und fing an, ihre Fotze zu küssen und zu lecken.

Das erlaubte ihm, meinen Schwanz in seinen Mund zu ziehen und bald meine 7 zu ziehen?

Der Schwanz war tief.

Ich wollte gerade meine Ladung in seinen Mund werfen, weil ich jung und geil war, aber ich wich zurück.

„Ich möchte nicht so schnell ejakulieren, ich möchte, dass Sie auch ejakulieren.

?

„Halt die Klappe und fick mich jetzt.“

Damit zog er mich zurück in die Titte und saugte, als ich meine Hüften über ihn zog und meinem Schwanz half, seine nasse Fotze zu finden.

Das Gefühl, wie der Pilzkopf zwischen nassen Lippen glitt, brachte mich fast zum Abspritzen, aber das tat es nicht.

Er hatte eine großartige Kegelmuskelkontrolle und das Gefühl, als er meinen Schwanz drückte, war unwirklich.

Bald war ich wie Eier und dann fing ich an, immer schneller rein und raus zu drücken.

Er beugte sich hinunter, um mir einen Kuss auf die Schulter zu geben, dann biss er die Zähne zusammen.

Bald kratzten ihre Nägel über meinen Rücken und ihre Beine steckten hinter mir.

Ich spürte, wie sich ihre Hüften hoben, als ich sie nach unten drückte, und dann explodierte ich und pumpte eine riesige Ladung Sperma in ihre enge Muschi.

Er ließ meine Schulter los und sagte laut: „Oh mein Gott, mein Gott JA JA AHHHHHHHHHHH?

genannt.

Dann fühlte ich, wie sein Körper zitterte und dann unter mir zusammenbrach.

Ich bewegte mich weiter rein und raus und das Sperma sickerte heraus und dann wurde mein Schwanz weicher und kam heraus.

Ich wollte aufstehen, aber er packte mich.

„Nicht so schnell, ich will deinen Körper auf meiner nackten Haut spüren.

MMMM Hoffe es hat dir genauso gut gefallen wie mir??

„Oh, du hast keine Ahnung, wie sehr mir das gefallen hat, aber heute denke ich, ich sollte gehen, da ich noch zwei Meter zu mähen habe.“

„MMM, denkst du, du bekommst das Gleiche wie dort drüben?“

„Ich bin mir sicher, dass dies der einzige Ort ist, wo ich diese Art von Behandlung bekommen kann.

Ich glaube nicht, dass ich mehr ertragen kann.

„Oh, ich wette, Sie können mit einem jungen Mann wie Ihnen umgehen, ich wette, Sie können mit einer Menge umgehen.

Ich denke, du solltest jetzt duschen, also komm nach Hause und wir machen dich sauber.

„Er stieß mich zurück und stand dann auf und nahm die Suite, nahm meine Hand und brachte mich nach Hause.

Die Dusche hatte eine gute Größe und wir passten beide hinein.

Er fing damit an, mich von Kopf bis Fuß zu waschen.

Er bearbeitete meinen Rücken und meine Brust mit sehr sinnlichen Bewegungen und dann ging er in die Hocke und begann mit meinen Beinen.

Seine Hand hob meine Schenkel hoch und dann nahm er meine Eier und meinen Schwanz.

Als er es tat, wurde ich hart.

Ich hörte damit auf und nahm die Seife und fing an, sie zu machen.

Sein Rücken und Hintern, seine Wangen und sein Hintern knisterten, er ließ meinen Finger untersuchen und ließ die Seife über seinen Anus gleiten.

Ich legte mich um sie herum und griff nach ihren Brüsten und drückte und massierte sie, zog sie eng an mich heran, mit meiner Vorderseite in vollem Kontakt mit ihrem Rücken, und jetzt war mein harter Schwanz zwischen ihren Beinen.

Sie griff zwischen ihre Beine, um meinen Schwanz zu packen und ihn an ihrer Muschi zu reiben.

Er beugte sich vor und spreizte seine Beine, stieß seinen Kopf zwischen seine Lippen und ich spürte, wie mein Schwanz zurück in ihn glitt.

Ich packte ihre Hüften und drückte hart, um meinen Schwanz hart und tief zu drücken.

Ich pumpte schneller, während ich mit ihrer Klitoris spielte.

Die Dusche bedeckte uns und es ist, als gäbe es kein Morgen, wenn ich sie wie verrückt ficke.

Dann legte er seine Hände auf die Duschwand und stieß einen Schrei aus.

Ich greife vor die Katze und meine Hand zieht sie an mich heran.

Ich spürte, wie ihre Muschi meinen Schwanz drückte wie nie zuvor und ich pumpte eine weitere Ladung Sperma in ihre Muschi.

Wir beendeten die Dusche und ich zog mich an.

Sie zog ein kleines Sommerkleid an und küsste mich dann sanft, und ich erwiderte es.

„MMM danke John, es war so ein toller Nachmittag.“

„MMM, ok, gerne geschehen, aber ich muss Ihnen danken, MRS.“

Hat er seine Hand an seine Lippen gelegt?

Mary, nenn mich von jetzt an Mary, okay?

„Okay, Meryem.

Bin nächste Woche zur gleichen Zeit wieder da.

Das wird ein sehr interessanter Sommer

JETZT werde ich mehr schreiben, wenn es genug Kommentare und POSITIV gibt.

Hey, es gibt viele Frauen in der Stadt und Mary hat eine Tochter.

Oh ja, die Möglichkeiten sind endlos.

Ich habe das Alter hier geändert, da ich aufgrund von Altersproblemen im Forum VERBOTEN bin und daher meine Tochter 18 Jahre alt machen muss.

Entschuldigung für den Tippfehler, aber ich schreibe und poste in Eile, da dies nur eine vorübergehende Fantasie ist.

Hinzufügt von:
Datum: Februar 20, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.