Layna Landry Das Beste Mittel Gegen Langeweile Teamskeet

0 Aufrufe
0%


Du hattest eine richtig lange Woche, bist total gestresst und auf der Suche nach dringend benötigter Entspannung? Betreten Sie den Massagesalon zum Einchecken, während Sie der Dame Ihren Namen nennen, fällt Ihnen im Hintergrund eine Masseurin auf. Der Vorhang macht sich bereit und Sie sehen, dass sie wunderschöne lange, wellige blonde Haare hat. Sie können ihr eng anliegendes kastanienbraunes Masseuse-Outfit und die tief ausgeschnittenen Hosen sehen, die ihren perfekten kleinen Arsch umarmen. Sein Oberteil berührt seinen Hintern, und kannst du dir aus irgendeinem Grund vorstellen, wie er sich über den Tisch beugt, während ihm diese Hose bis zu den Knien reicht? ?Gott? Glaubst du, ?Sie macht mich wirklich an!? Sie fragen die Dame sofort, ob diese Masseurin verfügbar ist.
?Ja?? ?Dies? Samantha und sie ist Ihre Masseurin. Geh dich umziehen, er trifft dich in Zimmer 12
Du bist aufgeregt, dass diese Blondine dich in wenigen Minuten reiben wird, also zieh dich um. Als Sie die Umkleidekabine verlassen, stellen Sie fest, dass der Rest des Ortes verlassen aussieht. Du gehst im Flur an mehreren geschlossenen Türen vorbei, nervös, weil jemand merkt, dass du dich anmachst, und betrittst schnell Zimmer 12?…
Es ist leer, wenn Sie reinkommen, aber die Massageliege steht für Sie bereit und in der Ecke brennt eine Kerze? Der Raum riecht duftend und sexy, und du wirst ein wenig nass, weil du denkst, dass deine Hände mit Öl gerieben werden. Ich habe dich vergessen?
Du ziehst deinen Bademantel aus und gleitest zwischen die kühlen, glatten Laken. Du liegst auf deinem Gesicht, weil du nicht willst, dass er deine Nippel hart sieht.
Ein paar Minuten vergehen und du bist nervös, weil sie dich vergessen haben, aber du bist so heiß, dass du deine Hand unter deine Beine schiebst und anfängst, deinen Finger sanft über deine Klitoris zu reiben. so langsam, dass er es nicht merkt, wenn er reinkommt? Fühlst du dich nass und dann hörst du die Tür aufgehen und frieren?
„Ja, Samantha, fühlst du dich wohl?“, sagte der Masseur mit tiefer, beruhigender Stimme.
?Ja sehr.?
?Fangen wir an?.. Mögen Sie es tief oder sanft?
?Tief? du sagst. ?Es ist sehr schwierig, ich bin sehr gestresst.? Du bewegst deine Hand langsam, damit er nicht sieht, dass du ihn berührst.
Samantha ?Nun, ich hoffe, ich kann dir helfen, diesen Stress loszuwerden??? und es geht los.
Er fängt an, dich am Laken zu reiben, und du hörst die Pumpe ein paar Mal spritzen. Zieht er das Laken bis zu deinem Hintern hoch und legt seine kalten Hände auf deinen Rücken und benetzt sie mit heißem Öl? Du fängst an, deinen Rücken und deine Schultern zu reiben und wartest darauf, dass er das Laken wieder hochzieht, dann schneidest du einen Fuß nach dem anderen ab. aber er zieht das Laken bis zu deinen Knöcheln hoch und fängt an, gleichzeitig deinen Rücken und deine Beine zu reiben? Seine Hände strecken sich über deinen entblößten Körper. Du zitterst ein wenig und sie fragt ?Ist dir kalt??? ?nein? sagst du?? fühlt sich großartig an?? fährt mit seinen Händen über ihre Beine, streift die Innenseite ihrer Schenkel, also öffnest du deine beine ein wenig und weißt sicher, wie nass es ist.
?Ist dieser Druck ok? er fragt, „willst du, dass ich tiefer gehe?“
?ja, tiefer? Du antwortest und öffnest deine Beine noch eine Berührung. Ihre Hände fangen an, deine Oberschenkel auf und ab zu bewegen, und du beginnst zusammenzuzucken, in der Hoffnung, dass sie höher steigen und dich berühren.
Als er sich nähert, fangen Sie an zu heizen und zu schwitzen, Sie sind fast bereit zu kommen und ?willst du zurückkommen? also tust du es. Er setzt dir eine Maske über die Augen und plötzlich liegen seine Hände auf deinen Oberschenkeln, deinem Bauch, deinem Nacken? … und „Hast du jemals deine Brüste massieren lassen?“ sagt. ?nein, aber das würde mir gefallen,?zu sehr? und seine Hände beginnen langsam, deine Brüste zu streicheln.
Du spürst, wie sich deine Brustwarzen verhärten und du stöhnst unwillkürlich auf.
Greiften deine Hände die Laken unter dir, als sie eine Brust über die andere rieb? Kreisen Sie hin und her, oben in der Mitte und um jeden herum, während Sie nass und nass werden und nach Luft schnappen? … sich bücken und flüstern. , ?Sind Sie bereit?. mehr???
?Ja? Stöhnst du bitte mehr? und du spürst, wie seine fettige Hand deinen Bauch hinunter und in deinen Oberschenkel gleitet. Fassen Sie Ihre Nässe langsam an, dann zurück zu Ihrem Oberschenkel und zurück zu Ihrer Mitte? Nimmt er den Mittelfinger seiner rechten Hand und schiebt ihn in dich hinein, während du deine Knie öffnest? rein und raus.?..dann zieht sie es heraus und fängt an, ihre Klitoris zu reiben, lässt ihren Körper vibrieren?..sie reibt es hin und her, streichelt dich so sanft, während du die Laken fester greifst und deinen Atem verlierst?. Wenn Sie Ihre Hüften in seinem Rhythmus bewegen, beginnt es schneller zu gehen, wenn Sie Ihren Finger vom Tisch heben, um ihn zu treffen. Seine andere Hand findet deine Brustwarze und fängt gleichzeitig an, sie zu reiben, was dich verrückt macht!….. er reibt und reibt weiter, bis du es nicht mehr aushältst und in diesem Moment gleich kommen wirst. Steckt er 2 Finger in dich? Ihre Hüften kulminieren, während Sie Ihre Finger tiefer und tiefer treiben, bis Sie ein verschwitztes, heißes, zufriedenes Durcheinander auf dem Tisch sind?
Zieht er an den Fingern? Deckt er es mit einem Handtuch ab? und es geht. Du beschließt, dass du sehr bald wieder in Raum 12 sein wirst!

Hinzufügt von:
Datum: Juli 9, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.