Kristi und ihr vater

0 Aufrufe
0%

Kristi und ihr Vater

von pornluvrjim

Dies ist eine Erotikgeschichte für Erwachsene (oder zumindest wurde sie so geschrieben).

Wenn Sie unterjährig sind, wo immer Sie sind, solche Geschichten nicht mögen oder wenn Sie solche Geschichten für engstirnig, wertend, ignorant oder anderweitig ekelhaft halten, lassen Sie sie fallen, löschen Sie sie und

gehen für immer.

Episode 1

Kristi dachte über ihr junges Leben nach, als sie im Wohnzimmer des geräumigen Hauses/Ateliers ihres Vaters saß. Sie war gerade neunzehn geworden und lebte mit ihrem geschiedenen neununddreißigjährigen Vater zusammen.

Sie verehrte ihren Vater und würde alles für ihn tun.

Seit er wusste, was Sex ist, hatte er sogar darüber fantasiert.

Ihr Vater war ein professioneller Fotograf und als er vierzehn wurde, nahm er sie gelegentlich mit, half beim Tragen der Ausrüstung und beim Laden von Filmen und ließ ihn sogar ein paar Fotos machen, das heiße Mädchen liebte es, wenn sie es tat.

Sein Vater war immer ein Profi in seinem Job, lachte und scherzte, aber er war immer ein Profi, also war er der beliebteste Fotograf im Staat.

Models aus aller Welt kamen zu ihr, weil ihre Fotos immer perfekt waren.

Kristi half ihr gerne und war sehr stolz, wenn sie Lob für ihre Arbeit hörte.

Sie kannte und kannte ihren Vater, obwohl einige der schönen Models in letzter Zeit einen Hauch von Eifersucht verspürten, wenn sie mit ihm flirtete, während sie enge Unterwäsche oder wirklich sexy Badeanzüge trug.

Er würde niemals etwas mit einem dieser Mädchen tun, wenn es aus keinem anderen Grund die Karriere hätte gefährden können, die er die letzten 20 Jahre aufgebaut hat, und Tom liebt seine einzige Tochter.

Sie war ihr ganzer Stolz, erdbeerblond, etwas über anderthalb fünfhundertzwanzig Pfund schwer, mit einem makellos schönen Gesicht;

Sie hatte ein Paar große, feste Brüste, nach denen jedes Kind in der High School strebt.

Neben diesen perfekt runden Brüsten (mit erhobenen Nippeln) hatte sie einen engen Arsch und lange Beine, für die jedes Showgirl töten würde.

Er wusste das und ließ Kristi wissen, worauf sie bei diesen Kindern achten sollte.

Kristi wartete heute Abend auf ihr Date, Chad. Sie freute sich nicht darauf, weil sie wusste, dass sie wie die meisten Dates mit gleichaltrigen Jungs weitermachen würde es hat sich ausgezahlt.

für einen Ausflug in die Lustkiste.

Kristi hasste diese Verabredungen, weil sie nie einen ganzen Film sehen konnte, was oft Hunderte von Händen davor bewahrte, über ihre üppigen Brüste zu rennen und ihre glatten Schenkel an ihrem neuen Seidenhöschen mit französischem Schnitt zu reiben.

Guter Junge, aber nur dieser, ein Junge.

Teil 1 beenden:

Hinzufügt von:
Datum: Februar 20, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.