Inzest-geburtstag folge 30

0 Aufrufe
0%

Nur fünf Stockwerke bleiben übrig.

Hier ist noch eine, die länger als 68 Seiten ist.

Unterhaltung.

?WAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAKE UUUUUUUUUUUUUUUUUUUUP!?

Sowohl Rita als auch ich wurden sofort von jemandem, der einen Meter von uns entfernt schrie, aus unserem Schlaf geweckt, und es stellte sich heraus, dass es Stephanie war, die einen sportlichen Pferdeschwanz und ein Spaghettiträger-Röckhemd mit dem breitesten Grinsen auf ihrem Gesicht trug.

Um Gottes willen, Stephanie!

Was zur Hölle!

Wie bist du hier rein gekommen??

sagte ich desorientiert, immer noch von dem Schock heruntergekommen, den es uns versetzte.

„Rita hat ihre Schlüssel bei uns vergessen, ich kann nicht glauben, dass du es nicht bemerkt hast.

Wir haben sie sowieso nicht gebraucht, die Tür war offen als wir hier ankamen und du redest von uns??

„Unsere war ein Unfall, deine absichtlich.

Vielen Dank Stephanie, jetzt klingeln mir die Ohren!

Musstest du so viel schreien?

“, fragte Rita.

„Hey, ich habe eine Gelegenheit gesehen, zwei nackte Kinder, die im Bett ihrer Eltern schlafen, zu erschrecken, also habe ich sie ergriffen.

Warum genau schläfst du im Bett deiner Eltern?

Du weißt, dass sie hier auch Sex haben.

„Wir haben die Gelegenheit genutzt, weil wir es gesehen haben, und es steht nicht in den Laken, dass meine Mutter praktisch jedes Mal die Laken wechselt, wenn sie Sex mit meinem Vater hat?

„Wo ist Chris?

Wird es unter dem Bett hervorspringen?

Ich fragte.

„Nein, Assassin’s Creed spielt in deinem Zimmer, es ist dort, seit wir hier sind.“

„Und wann genau bist du hergekommen?

Wie lange starrst du uns schon an und schläfst?

„Vor zwanzig Minuten kamen Sie hierher, um Sie beim Schlafen zu beobachten?

Nein.

Ich mache dieses Reptilienzeug nicht.

Du warst nicht in den anderen Räumen, also war es sinnvoll, dass du hier warst?

„Es hätte schlimmer kommen können, du hättest uns mit kaltem Wasser übergießen können?“

„Oh, verdammt!

Ich wünschte, ich hätte daran gedacht!

Das wäre so lustig!?

„Und du? wärst du so tot, dass ich dich wirklich töten würde?

sagte Rita.

„Ja ja, du kaltes Wasser, ich bin tot, ich verstehe.

Okay, Zeit zum Aufstehen, wir haben einen langen Tag vor uns, oder?

Stephanie sprach und hob unsere nackten Körper in die Luft, während sie die Decke über uns zog.

?Einige von uns sind größer als andere?

sagte sie, während sie mich ansah, ohne mich zu bedecken.

?Warte eine Minute?

Woher wusstest du, dass wir nackt sind?

Wurden wir abgedeckt?

sagte Rita.

„Ähh, nun? Ich habe vielleicht ein paar Blicke geworfen, nur um zu sehen, worauf ich zulaufe.“

„Ja, mein Arsch ist kein Efeu.

Sieh dir ihre Rita an, sie kann nicht anders als zu lächeln.

Wahrscheinlich hat er ein Foto von uns gemacht, wir wären morgen um diese Zeit im Internet.?

„Aber das ist okay, vergiss nicht den kleinen Anhang, den er uns gestern geschickt hat,“

sagte Rita.

„Es war ein gutes Bild, nicht wahr?

Ich mag es, wenn ich unsere beiden Körper hineinstecke, ohne unsere Körper oder unsere Gesichter zu zeigen.

Ich habe es sofort gekauft, kein Photoshop.

„Wir sind so stolz auf dich, jetzt, wo wir um 11:37 Uhr so ​​unsanft bis spät in die Nacht aufgewacht sind, können wir bitte aufstehen?“

?Was?

muss ich weg

Wirklich?

Nach dem, was wir bisher gesehen haben, müssen wir alle ohne Probleme nackt herumlaufen können!

Werde ich es überhaupt tun?

sagte sie, als sie anfing, ihren Rock nach unten zu schieben.

„Nein, das ist nicht nötig, sag deinem Freund einfach, er soll sich nicht töten lassen oder irgendwelche Missionen ruinieren, meine Aufzeichnungen sind fast perfekt und ich brauche sein schlampiges Spiel nicht, um alles zu ruinieren?“

?Mein Freund?

Es hört sich gut an.

Dann gehe ich und ziehe meinen Rock vor ihm herunter.

„Du verpisst dich besser nicht, WENN IHR ZWEI DORT HINEINKOMMT!?

Ich rief ihm nach.

?ICH MACHE KEINE VERSPRECHEN!?

Schrei.

Wir konnten nicht anders als zu lachen, als wir die Dusche betraten.

Ich liebte die Gesellschaft, die wir mit ihnen hatten, wer sonst könnte sich wohl genug fühlen, dass sie kein Problem damit haben, in unserem Zimmer rumzumachen, oder dass wir einfach zu ihnen gehen und uns vollkommen vertrauen können?

Es ist selten.

Während Rita in die Dusche stieg, holte ich für uns beide ein Handtuch aus dem Wäscheschrank, und ohne die Tür schließen zu müssen (sie hätten sie wahrscheinlich sowieso aufgeschlossen), ging ich mit ihr hinein.

„Wie viel wetten Sie, dass sie wenigstens etwas tun, wenn wir reinkommen?

sagte Rita.

„Ich gebe dir besser das Geld, ich weiß schon, dass sie etwas tun werden.“

„Apropos, wo ist er, es sei denn, sie verletzen Tibbles lebenslang?“

Er ist irgendwo da draußen, ich hörte seinen Kragen klirren, als wir hier ankamen.

Wir haben gestern die Tür des Zimmers geschlossen, damit er nicht mit uns hereinkommt.

„Awww, ich fühle mich schlecht, ich habe es vergessen, als wir gestern zurückkamen.“

„Nach dem, was passiert ist, habe ich es auch getan, anscheinend haben wir vergessen, die Haustür abzuschließen.“

„Wir sollten besser nicht so vergesslich sein, wenn wir alleine rausgehen, gib mir das Shampoo.“

„Bis dahin haben wir genug Übung, lass uns auch hier die Körperwäsche machen.“

Während ich mit Shampoo im Haar unter Wasser stand, schäumte er sich von Kopf bis Fuß ein.

Er packte mich von hinten und rieb seinen mädchenhaften Körper an mir.

„Komm schon Rita!

Ich will nicht den ganzen Tag nach Lavendel und Orchidee riechen!?

„Was? Was ist falsch daran, wie ein Mädchen zu riechen?“

Sind wir sauberer als die beiden Geschlechter?

Ja, aber ich bin ein Mann!

Ich muss wie ein Mann riechen!

Ich kann nicht hart sein mit frisch gepflückten Rosen, die nach Scheiße riechen!

Jetzt muss ich mich im Dreck wälzen und meinen Mann zurück riechen?

Er zog mich herunter, um ihn zu küssen.

„Du riechst für mich wie ein Mann, schmeckst aber trotzdem wie ein Mann?“

fragte er, während er meinen Körper küsste, bis er kam

mein Schwanz

„Lass mich lernen.“

Selbst mit dem heißen Wasser, das meinen Rücken hinunterlief, war es nicht einmal annähernd so heiß, wie ihr Mund war, als sie meinen ganzen Schwanz in sich aufnahm.

Ich warf meinen Kopf zurück und erwischte ein wässriges Gesicht, aber es war es wert.

Zum ersten Mal fühlte ich mich gut in ihrem Mund, als sie meinen Schwanz nahm.

Ich hielt mich an der Seifenschale und der Duschstange fest, während ich mich selbst festhielt, während sie meinen Schwanz mühelos hin und her in und aus ihrem Mund schob.

Er sah mich an, als das Wasser über seinen Körper und sein Gesicht lief, aber das bremste ihn kein bisschen, er ging einfach weiter.

„Fuck Rita, das fühlt sich gut an?

Ich stöhnte.

„Du machst dir keine Sorgen, dass sie uns angreifen, oder?“

„An diesem Punkt ist es mir egal, es überrascht mich auch nicht, wir haben genug geredet.“

„Ich hoffe, sie kommen, ich werde eine Art Show machen, während sie zuschauen.“

„Ich dachte, du machst das nur für mich?“

„Ich trage deinen Schwanz in meinem Mund, ich muss dich ein bisschen mögen.“

„Wenn du dich so fühlst, wenn du mich magst, dann bin ich bereit fürs Leben.“

Er zwinkerte und ließ meinen Schwanz wieder in seinem Mund verschwinden, und er nahm eine meiner Hände und zog sie aus seinem Hinterkopf.

Sie hatte immer noch Shampoo darin, das durch ihr Haar glitt, als würde ich meine Finger kämmen, es war kein gleichwertiger Austausch, aber sie beschwerte sich nicht, also ging ich nicht.

Er ging in der Wanne auf die Knie und legte seine Hände hinter meinen Arsch und drückte mich nach vorne, wobei er meinen Körper benutzte, um seinen Hals zu ficken.

Ich hatte keine andere Wahl, als meine andere Hand hinter seinen Kopf zu legen, weil er mich so schnell bewegte, ich weiß nicht einmal, wie er atmen konnte, Wasser lief über sein Gesicht und es war verstopft.

ihre Kehle mit meinem Schwanz, aber sie wurde nie langsamer, sie stöhnte nur lauter und benutzte meinen Körper, um ihr Gesicht schneller zu ficken, was anfing, auf mich zu kommen.

„Rita, mach langsam oder ich komme!?

Ich habe ihn gewarnt.

Ihre Reaktion war Augenkontakt und dann ein Lächeln, bevor sie meinen Schwanz aus ihrem Mund nahm, bevor sie wieder an mir lutschte.

Ich habe meinen Job gemacht, ihn wissen lassen, dass ich in der Nähe war, und er schrieb, alles, was danach passierte, war außerhalb meiner Kontrolle.

Ich spürte, wie meine Eier ständig gegen die Unterseite seines Kinns schlugen, als er wiederholt die gesamte Länge meines Penis in seinen Mund nahm.

Ich konnte spüren, wie ich kribbelte, wie ich es normalerweise tue, bevor ich hereinkam, und sie nahm es und während sie an mir saugte, fing sie an, die Eichel meines Penis zu kitzeln, wobei ihre Zunge jede empfindliche Stelle berührte, die ich hatte, und sie tat es.

„Fick Rita, mich?

Ich komme gleich!?

Ich packte seinen Kopf und passte die Geschwindigkeit an, die er bereits hatte, und nach ein paar Schlägen stieß ich meinen Schwanz noch einmal vollständig in seinen Mund und er explodierte in seiner Kehle.

Ich starrte sie eine Sekunde lang an und sie starrte mich tödlich in meine Augen, als ich immer wieder zu ihrem Mund kam.

Ich legte meinen Kopf zurück und sie starrte immer noch auf, als der Rest des Spermas meinen Schwanz hinunter und in ihre Kehle lief, als ob es schon viele Male zuvor gemacht worden wäre, und als ich endlich mit dem Abspritzen fertig war und sie ansah.

Er lächelte mich an, als er mir den letzten Tropfen Sperma abmelkte und meinen Schwanz einfach aus seinem Mund fallen ließ.

„Oh mein Gott Rita!

Beeindruckend!?

sagte ich und versuchte, auf meinen geschwächten Beinen aufzustehen.

?Genau die Reaktion, die ich erwartet hatte?

sagte sie, als sie aufstand und mit mir die Plätze tauschte und die Seife von ihrem Körper wusch, als ich versuchte aufzustehen.

Ich lehnte mich gegen die Rückwand und wusch träge mein Gesicht, während ich vor mir murmelte, wissend, dass ich mich hinter ihm mit einfachen Dingen auseinandersetzte, nach dem, was er mir angetan hatte.

Als meine Beine endlich ausgestreckt waren, machte ich mit ihm dasselbe, was er zuvor mit mir gemacht hatte, und wusch meinen ganzen Körper, indem ich ihn rieb, während ich ihn gleichzeitig fühlte.

„Danach hast du mich fast in der Wanne zusammenbrechen lassen, aber das wäre ein glücklicher Zufall gewesen.“

„Nun, ich war definitiv ein wenig hingerissen, ich weiß nicht warum, aber es fühlte sich wirklich gut an, als ich dich dazu brachte, meinen Mund schneller zu ficken, es fühlte sich fast an wie jedes Mal, wenn dein Schwanz meinen Hals traf?

„Vielleicht… vom Wasser oder von der Tatsache, dass Stephanie und Chris zwanzig Meter entfernt waren?“

„Wahrscheinlich beides, ich weiß es nicht, ich weiß nur, dass jedes Mal, wenn du tief in meine Kehle gingst, kribbelte und alles in meine Muschi ging, dann habe ich deinen Arsch gepackt und übernommen?“

„Du hattest die ganze Zeit die Kontrolle, du hast nur Überschall auf mich gewirkt, aber ich mag es?“

„Du magst es, ja, du hast es richtig gemacht.

Du willst, dass ich das von jetzt an mache?

„Nur wenn du dich wohl fühlst, was ich hoffe, denn das war unglaublich.“

„Gibt es etwas für meine Liebe?

Ich habe versucht, dies zu umgehen, hatte aber Probleme damit.

„Ähm, boo thang?“

„Ja, ich probiere Spitznamen für dich aus, buu thang, kicherndes Häschen, Glühwürmchen, um nur einige zu nennen.“

„Yeeeeeeah, lass uns Honig machen, oder Baby, oder Schatz, höllisch kichernder Hase?“

„Das, weil du es zum ersten Mal hörst!

Sobald Sie sich daran gewöhnt haben, ahh, was auch immer

„Nun? Es ist da und viel kreativer als Ashley Bear.“

„Was denkst du, was er tut?

Sollen wir losgehen und dein Haus zum Absturz bringen?

„Sind wir an einem Punkt angelangt, an dem wir unangekündigt zu seinem Haus gehen können?“

„Ich schätze… Wir werden sehen, wenn wir dort ankommen, weißt du, ob wir je aus der Dusche gekommen sind?“

Ich nahm das als Zeichen und machte mich sauber und ging nach draußen.

Wir nahmen unsere Handtücher und gingen zurück in unser Zimmer und konnten nicht anders, als in uns hinein zu lachen.

Wir wussten, dass sie es schaffen könnten, wir dachten nicht, dass sie es tun würden.

Während sie keinen richtigen Sex hatten, hatte Chris Stephanies Beine auf den Armlehnen unseres Computerstuhls und aß sie, beide ohne die Tatsache zu bemerken, dass wir aus offensichtlichen Gründen dort waren.

„Also habt ihr Jungs wirklich so einfach Sex in unserem Zimmer, huh?“

Ich fragte.

Chris blickte für eine Sekunde auf und neigte seinen Kopf zurück, und Stephanie drehte sich um, um uns mit einem Ausdruck anzusehen, der besagte, dass sie alles genoss, was Chris tat.

„Wenigstens sind wir nicht ins Bett gegangen, wir haben es aufgenommen, falls du dich uns anschließen möchtest.“

?Wir haben unser Geschäft bereits unter der Dusche erledigt?

sagte Rita.

„Ich wusste es, Chris, jetzt schuldest du mir zehn Dollar.

Ich bekomme Kopf und Geld, toller Tag bisher.?

„Also, was sollen wir tun, hier anhalten und Notizen machen?

Wir müssen uns anziehen!?

„Mach weiter, wir“ halten dich nicht auf und es ist, als hättest du etwas gelernt, was du sechs Monate vor uns nicht getan hast, oh verdammter Chris!

So viel!?

Da wir wussten, dass Stephanie Recht hatte, zuckten wir die Achseln und ließen unsere Handtücher liegen, um uns anzuziehen.

?Ooooooo!

Ist es das, wovon ich spreche?

Jetzt brauche ich nur noch eine Brust im Gesicht und wir müssen nicht einmal das Haus verlassen!?

Rita ging und fuhr Stephanie etwa zehn Sekunden lang.

?Das ist alles, was Sie haben, Sie können das Beste aus beiden Welten nicht im Haus eines anderen bekommen.?

„Ist schon okay, ich bin sowieso dabei zu ejakulieren, es ist da, seit du unter der Dusche stehst.“

„Nein Schatz!

Geh Chris!

Ist das eine Möglichkeit, ohne Grund Blowjobs zu bekommen?

„Ja, es hat lange gedauert, aber ich schätze, das war’s?

Endlich fängt es an, oh mein Gott, ich?

Ich komme gleich!

Weiter schütteln, weiter schütteln!

Oh mein Gott!

ICH?

spritzen!?

Er griff nach etwas, woran er sich festhalten konnte, aber es war nichts in der Nähe, also packte er Chris am Rücken?

Kopf und hielt ihn fest.

Wenn es ein Spritzer wäre, wären sein Gesicht und sein Hemd durchnässt.

Er hielt seinen Kopf die ganze Zeit fest, als er hereinkam, mit seinen Beinen, die in der Luft baumelten, und wir saßen zu allem auf dem Vordersitz.

Wir waren fast fertig mit dem Anziehen, als er endlich Chris losließ?

Er stand auf und ignorierte die Welt, während er auf seinen Kopf und seinen Stuhl zurückfiel.

„Was ist los Jungs, sind wir bereit zu gehen oder nicht?“

Chris sagte, als wäre nichts gewesen.

„Oh ja, fast, sollten wir ihm nicht etwas Zeit geben, um sich zu erholen?“

Ich fragte.

„Ihm wird es gut gehen, du hättest sehen sollen, was er mir heute Morgen angetan hat, das war Rache.“

„Du verwandelst dich langsam aber sicher in uns, gib ihm noch ein paar Wochen, pass auf.“

„Dabei trägt er ein Mini-Shirt und eine schwarze Yogahose, die sich wie eine zweite Haut an ihn anschmiegt“, sagte Rita.

„Das sind süße Hosen, ich wette, mein Arsch wird darin gut aussehen?“

sagte Steph außer Atem.

„Randy hat sie mir besorgt, er starrt mir gerne auf den Arsch, wenn er nicht fickt.

?Wahre Worte sind noch nie so viel gesprochen worden?

Ich sagte.

?Ich liebe deinen Arsch?

?Sehen?

Kleiderschrank voller „Will Randy mich ficken?

Wäscherei.?

„Es? Es ist ganz einfach, schau einfach nackt und sag fick mich, du musst nichts weiter tun?“

sagte Chris.

?Wohin gehen wir?

Du sagtest, sind wir bereit, wohin gehen wir?

“, fragte Stéphanie.

„Wir werden Ashleys Haus zum Absturz bringen und sehen, was sie vorhat.

Er hat gestern versucht, uns anzurufen, aber wir waren zu beschäftigt damit, uns zu vögeln, um ans Telefon zu gehen?

Ich sagte.

„Ja, er hat uns auch angerufen, aber wir haben schnell aufgelegt, zum Glück haben wir kein iPhone.

Wenn er will, dass wir alle irgendwohin gehen oder während er etwas in seinem Haus macht, ruft er normalerweise uns alle an, nie nur mich und Chris.

„Sie hat wahrscheinlich Angst, nur mit euch beiden abzuhängen, nach der brutalen Umfrage, die Chris ihr gegeben hat? Es wird wahrscheinlich eine Weile dauern, bis das passiert, oder?

sagte Rita.

„Hey, ich habe es gut gemeint, ich habe harte Fragen gestellt und zum Glück ist es vorbei, jetzt „was wäre wenn?“

oder irgendetwas, denn jetzt wissen wir es.

Ich bin bereit zu gehen, wann immer du willst, Rita, diese Hose wird sich definitiv zeigen, wenn die Sonne auf sie scheint, oder?

sagte Chris.

„Dafür sind Tangas da, du musst mir nicht auf den Arsch schauen, das ist Randys Job.“

„Ja, das ist mein Job.

Sollten wir unsere Haare nicht vollständig trocknen lassen, bevor wir ausgehen?

Ich fragte.

„Es ist höllisch heiß draußen, es wird dir gut gehen.

Sollen wir gehen, ohne in diesem Stuhl stecken zu bleiben?

sagte Stéphanie.

Rita nahm ihre Schlüssel von Stephanie, die beim Gehen immer noch taumelte, und wir schlossen das Haus ab und gingen nach draußen.

Ohne unsere Meinung zu ändern, stiegen wir in unser Auto und sprangen auf den Rücksitz ihres Autos, als sie gerade abfahren wollten.

?Warum benutzt du nicht dein eigenes Auto?

Sie fragte.

„Weil?“ Ist es sinnlos, zwei Autos an denselben Ort zu fahren, wenn sie in eines passen?

sagte Rita.

„Aber warum ist es immer unser Auto?

Wie kommt es, dass wir das Gas nie verbrennen??

„Der Fall ist abgeschlossen, weil Sie in der reichen Nachbarschaft wohnen und in Lincoln sind.“

?Es war das Auto unseres Vaters, er hat es uns geschenkt, nur weil wir im Lotto gewonnen haben!?

?sie ist immer noch deine und?

Immer noch ein Lincoln, du hast keine Argumente.

Du weißt, dass du einen Kampf mit einem Mädchen nicht gewinnen kannst, aber nur weil dein Atem nach Muschi riecht, bedeutet das nicht, dass du eine Pause machst.

?Verdammt!

Rita mit Tiefschlag!

Wirst du diesen verdammten Chris kriegen?

Ich lachte.

„Ja, weil er?

Es ist kein Tiefschlag.

Wäre es, wenn er nur sagen würde, dass Stephanie eine fiese Fotze hat, was DEFINITIV nicht der Fall ist, also nehme ich das als Kompliment?

„Du warst in letzter Zeit schnell mit deinen Flashbacks, die ganze Zeit, die du damit verbracht hast, Stephanie zu ficken und zu vermeiden, irgendetwas anderes zu tun, muss deine Gehirnreflexe verbessert haben.“

„Frag Stephanie, ist das nicht schon viel besser?

sagte Chris schlau.

?Sie hat sich vielleicht in einigen bestimmten Bereichen verbessert, braucht aber noch mehr Übung?

sagte Steph.

?Aber es muss noch geübt werden, es sieht sehr vielversprechend aus?,?

Rita scherzte.

„Alles, was ich gehört habe, war, dass er in bestimmten Bereichen aufgestiegen ist. Ist dieser Fortschritt in meinem Buch?

sagte Chris.

„Nun, es ist in Ordnung, solange Stephanie sich nicht über dich beschwert.

Und im Ernst, würden Sie die Klimaanlage einschalten, wenn die Fenster offen sind?

Dieser Ort brennt!?

„Ich dachte, du magst die Hitze, du? Du bist immer drin, wenn Randy in der Nähe ist.“

„Haha, ja.

Alles, was Sie tun müssen, ist Randys Namen zu sagen, und sein Höschen ist durchnässt, genau wie die Hyänen Mufasas Namen in Der König der Löwen rufen, aber ist es sexuell?

Stephanie scherzte.

„Ja, danke, dass du mir einen meiner liebsten Kindheitsfilme ruiniert hast?“

sagte Rita.

Sie beachteten ihn nicht, sie machten sich über ihn lustig, besonders über Chris.

?Geil!?

?Ooooooooooo!?

Stephanie begleitet.

?Mach es noch einmal, mach es noch einmal!?

?Randy Randy Randy!?

Stephanie täuschte auf ihrem Stuhl einen Orgasmus vor.

„Okay okay, hör auf damit, ich halte es jetzt aus!“

?Sie sind wirklich lustig.

Randy hat kein Problem damit, wie sehr ich sein Gehirn für den Rest unseres Lebens jeden Tag ficken möchte, richtig Randy??

?Der Tag, an dem ich ein Problem damit habe, wird der Tag sein, an dem die Hölle zufriert,?

Ich sagte.

?Und das ist, warum ich dich liebe?

sagte Rita und zog mich für einen Kuss zu sich heran.

„Egal was diese Ungläubigen sagen, es ist nichts falsch an einem Mädchen, das immer geil auf ihren Mann ist.“

„Besonders, da sie von dort, wo wir sind, zwei öffentliche Ficker sind?“

„Man kann nur hoffen.

Du musst deiner Freundin nein sagen und ich kann mir vorstellen, wie es sich anfühlen würde, so viel Sex zu haben, dass sie ständig danach fragt, oder?

sagte Chris.

„Nach einer Weile wird er aufhören zu fragen und warten, bis du eingeschlafen bist, richtig Rita??

Ich sagte.

?Es versagt nie.

Lass ihn schlafen und wecke dann seinen Arsch auf, es funktioniert jedes Mal.

„Ich musste noch nie so weit gehen, weil Chris mich nie für Sex abgelehnt hat, wenn ich wollte, aber so seltsam es klingen mag, muss ich es vielleicht trotzdem versuchen?

sagte Stéphanie.

„Von der Rückbank aus konnte ich fühlen, wie Chris lächelte.

?Haben Sie noch andere Ideen, die Sie verwerfen möchten?

Ich weiß, dass es eine Million dieser Geschichten gibt, hör jetzt nicht auf!?

„Nein, okay?

Okay, wir wollen nicht alle unsere Zahlen preisgeben, das meiste, was wir gemacht haben, war bereits vorhanden, viel besser, wenn es nicht geplant ist, oder?

sagte Rita.

„Verdammt, wir haben genug Ideen für eine Weile, obwohl ein paar mehr nicht schaden würden.“

„Ja, vielleicht ein andermal, wir sind hier, und alle Ashleys auch.

Dachten Sie, sie würden ins Auto steigen, weil sie an denselben Ort kamen?

Ich sagte.

?Ist es einfacher, sein eigenes Gas anzuzünden als das von jemand anderem??

Chris sagte hinterhältig.

„Die 20 Dollar, die du mir für die Pops im Kino gibst, geschweige denn, jetzt sind wir quitt.“

Wir stiegen aus dem Auto und gingen zur Haustür.

Wir klingelten an der Tür, aber niemand kam, um zu öffnen.

Wir haben Ashley mehrmals angerufen, aber sie hat nicht geantwortet, wir haben alle ihre Voicemail bekommen.

Schließlich drehten wir den Griff, um zu sehen, ob es offen war, und es war offen, also traten wir vorsichtig ein, falls etwas passieren sollte.

Die Mädchen saßen auf unseren Rücken, als wir durch die untere Etage des Hauses gingen, und sagten alle Namen, bevor ich antworten konnte.

Wir machten uns tatsächlich ein wenig Sorgen, alle Autos waren da, aber sie waren nicht da, es hatte alle Merkmale einer Episode von Law and Order, außer dem Tatort.

Als wir uns der Küche näherten, konnten wir freudige Schreie und Wasserspritzer hören, also wussten wir, dass sie im Pool waren.

Die Mädchen entspannten sich hinter uns, schlossen die Vordertür ab und gingen nach hinten hinaus zu allen, die im Pool plantschen, außer Dana, die in einem kleinen zweiteiligen Sonnenschirmstuhl faulenzte und alle Telefone angeschaltet hatten.

Tisch direkt daneben.

„Dana, was zum Teufel machst du da? Hast du das Telefon neben dir nicht klingeln gehört?“

“, fragte Rita.

Das Kalb kam aus dem kleinen Marshmallow, den er gekauft hatte.

?SCHEISSE!

Schleich dich nicht an solche Leute heran!?

Ashley und die anderen schwammen zum Beckenrand, wo wir alle standen.

„Hey, wann seid ihr alle hierhergekommen?

Ich wollte dich anrufen und dir sagen, dass du in Badeanzügen kommen sollst.

„Wir sind gerade angekommen, Ihre Haustür war nicht abgeschlossen.

Das Haus war verlassen und es sah aus, als wäre jemand eingebrochen und hätte alle entführt?

Ich sagte.

?Awww besorgt?

Dies ist eine gute Nachbarschaft, niemand stiehlt oder macht hier irgendetwas, fast jeder, der hier lebt, lässt seine Tür offen.

„Ja, und jemand wird es wahrscheinlich bemerken und Sie kommen zurück und all Ihre Sachen werden von einem Spinner bei eBay für hundert Dollar verkauft?

sagte Chris.

?Immer so dramatisch?

Kommst du in den Pool oder was?

Sie fragte.

„Wir haben nie einen Anruf bekommen, um einen Badeanzug mitzubringen, sooooooooo nein?“

sagte Stéphanie.

„Du brauchst keinen Badeanzug, wir sind nur hier, komm einfach mit deinem BH und Höschen rein, so ziemlich das Gleiche, außer du… du trägst keinen Badeanzug?

Becky kicherte.

„Immer ein Perverser.

Ich habe eine Gruppe oben, Sie müssen wissen, wo sie sind?

sagte Ashley.

Das ist zu viel Arbeit.

Verdammt.

BH und Unterhose?

sagte Stephanie, als sie sich auszuziehen begann.

„Scheiß drauf, wenn du es machst, mache ich es auch.

Kommst du ins Wasser Dana??

“, fragte Rita.

„Habe ich das nicht geplant, ich bin damit einverstanden, hier zu liegen und für alle hübsch auszusehen?

„Nein, wenn wir in Unterwäsche ins Wasser gehen, gehst du auf jeden Fall rein?“

sagte Chris.

„Lass mich nicht wieder meinen Fuß in deinen Mund stecken.

Ich gehe hinein, wenn ich gut und bereit bin.

Es war ihm ein wenig peinlich, als Chris von dem Mut sprach, den er aufbringen musste, aber es wurde schnell unheimlich, als hätte er eine sofortige Verschwörung, um ihn ins Wasser zu werfen.

„Randy, komm mit.“

Ich folgte ihm nach Hause und beobachtete, wie er herumlief und nach etwas suchte, dann blieb ich stehen, als er einen großen Eimer aufhob.

Er füllte ihn mit kaltem Wasser, ging zum Gefrierschrank und schüttete alles Eis, das er finden konnte, in den Eimer.

„Also, wann immer er das öffnet, bin ich es?

sagte Chris.

„Wenn mein Mann dich erwischt, wird er dir in den Arsch schlagen?

Ich lachte.

„Er nicht, ich? Ins Wasser springen, er geht nicht hinein, bis er das Gefühl hat, sich zu erinnern?“

?Wenn du einen Eimer eiskaltes Wasser auf ihn gießt, wird er sich wohl so fühlen!?

„Dann schwimme ich von ihm weg, er wird mich nicht die ganze Zeit jagen, während ich dort bin.“

„Nun Mann, das ist deine Beerdigung, nicht meine, er wird mich nicht verfolgen.“

„Je nachdem, wie du aussiehst, brauche ich deine Ablenkung, wenn ich mich hinter dich schleiche.“

„Uhh, spät.

Könnte er einer von ihnen sein?

Hat eine Frau, die in der Hölle verachtet wird, keine Wut?

Mädchen.

Zwecklos.?

„Komm schon, Mann, er wird sowieso hinter mir her sein, wie du gesagt hast, sei kein Feigling.

Sprich eine Weile mit ihm und gehe dann zum Beckenrand, damit ich weiß, dass du bereit bist.

Ich hielt für eine Sekunde inne.

Weißt du, gut.

Ich werde es tun, nur um zu sehen, was du mit deinem Arsch machst?

Er rührte das Eis im Eimer noch etwas um und wir waren wieder draußen, jetzt waren sowohl Rita als auch Stephanie mit den anderen Mädchen im Pool.

Ich ging zu Dana, die mit ihrem Handy auf dem Stuhl lag, legte mein Handy zu den anderen auf den Tisch und zog meine Boxershorts aus.

„Bist du sicher, dass du nicht in Dana reingekommen bist?

Es ist ziemlich heiß hier.

?Ich will mich aufwärmen, das Wasser wird sich besser anfühlen, wenn ich reinkomme.?

Ich ging zum Rand des Pools, als Chris sich leise hinter ihm näherte, ohne seine Spur zu bemerken.

Er wartete darauf, dass sie ihr Telefon weglegte und sich wieder hinlegte, und drückte dann auf die Taste.

?ICH HABE ANA FÜR DEN ICE BUCKET FIGHT NOMINIERT!?

Er rannte los und tauchte ihn in kaltes Wasser, die plötzliche Kälte ließ ihn aufstehen und schreien und alle anderen zum Lachen bringen.

Es war so kalt, dass ihre Brustwarzen sofort hart wurden.

?Haha!

Nun, wann immer du diese Fußsache erwähnst, hast du etwas!?

Chris lachte.

Dana stand auf und sah ihn an.

„Du bist tot, Chris, hörst du mich?

Bist du tot?

Er jagte Chris und sprang in den Pool, weil er dachte, Chris wäre von ihm weg, aber er folgte ihm sofort.

Er fing an, auf die andere Seite des Beckens zu schwimmen, aber mir wurde schnell klar, dass er es aus zwei Gründen nicht schaffen konnte, erstens, er sprang schlampig wie jeder andere normale Mensch und machte diesen perfekten Esel-Olympiasprung ins Wasser.

und zweitens schwamm er im Freistil davon, schwamm ihr aber nach, während sie den Schmetterling machte.

Ich konnte sehen, dass sie wusste, dass sie es vermasselte, als ich sah, wie ihr Lächeln verschwand, als sie versuchte zu fliehen, aber es geschah nicht.

Ich folgte der Kante und sah zu, wie er die Lücke so schnell schloss, dass ich keine Zeit hatte, geschockt zu sein.

Sie schwamm schneller als Tante Lisa, die mit Abstand schnellste Schwimmerin in unserer Familie, und Dana sah aus, als könnte sie sie locker schlagen.

Chris fing es auf, bevor er halb im Pool war, und tauchte weiter unter Wasser, wobei er sein Gewicht als Hebel nutzte, um ihn nach unten zu drücken.

„Finde nicht, dass das zu lustig ist, huh?

Hast du nicht gedacht, ich könnte dich fangen?

Das Rindfleisch wurde gebraten.

?Was zur Hölle?

Welcher Fisch bist du?

Wer schwimmt so schnell??

„Zwischen den Dunks“, sagte Chris.

Nach ein paar weiteren Dunks ließ er sie los und hing an der Wand, um den Atem anzuhalten.

Ich sprang neben ihn und lachte mit allen, als sein Plan nach hinten losging.

„Ja, du hast es vielleicht nicht bemerkt, aber Dana ist so ziemlich eine professionelle Schwimmerin.

Die Schmetterlinge haben die Meisterschaft zwei Jahre in Folge gewonnen?

Ashley lachte.

?Es wäre schön, das zu wissen, bevor man ins Wasser springt!?

Schrei.

?Wie bist du so schnell, wenn deine dicken Floater auf deiner Brust sitzen!?

„Wenn sie ihm nicht jedes Mal ins Gesicht geschlagen hätten, wenn er auf Sendung ging, hätte er den Rekord wahrscheinlich leicht gebrochen, oder?

Becky scherzte.

„Verdammt, Chris, jetzt hat er zwei Geschichten, die er gegen dich verwenden kann, aber netter Versuch, oder?

sagte Carina.

„Kannst du keine Pause machen?

sagte Rita.

„Vielleicht solltest du dich mit jemand anderem befassen?

?Anzahl.

Ein kleines Missgeschick.

Ich muss mich nur trauen und aus dem Wasser bleiben?

sagte Chris.

„Ist das genau das, was du über dich weißt?

sagte Dana.

„Ich habe noch viel mehr Tricks drauf, Mann und zu deiner Information, diese Brüste sind alle echt, keine Schwimmhilfen aus Silikon hier.“

„Dieser Scheißkerl, ich bin nicht mal bis zur Mitte des Beckens gekommen!“

„Du warst noch nie der schnellste Schwimmer, verdammt, Dad kann dich schlagen und er ist wie eine Schildkröte im Wasser.

Auf der positiven Seite hast du gewonnen, BEVOR er gesprungen ist.

Dies,?

sagte Stéphanie.

„Ich bin ein Informant.

Randy hat mir geholfen, dich abgelenkt, damit ich mich hinter dich reinschleichen konnte!?

?Verdammt man!

Schlag mich nicht, nur weil der kleine Bruder von Michael Phelps dich erwischt hat!?

?Nein, er hat mir grünes Licht gegeben, ihn auch getaucht!?

„Das sollte ich, aber du hast kaltes Wasser über mich geschüttet, also bist du derjenige, der es bekommt und glaubst nicht, dass ich es tue?

unter.?

?HA!

Ist es das, was du bekommen hast, als du versucht hast, mich mitzunehmen?

Ich sagte.

„Scheiße, es war einen Versuch wert.

Wenn ich untergehe, kann ich jemanden mitnehmen?

„Wenn du stirbst, dann ist das kein schlechter Weg, er hat deine Brüste als Gewicht über deinem Kopf benutzt, um dich unter Wasser zu drücken.“

„Und das hast du gerade gemerkt?“

fragte Stephanie, als sie auf mich zuschwamm.

„Vielleicht habe ich es getan, bemerkte ich, ich erinnere mich an Spekulationen.“

?Und das ist Spekulation!?

Als Stephanie mich ablenkte, wurde ich plötzlich von Rita, die hinter mir war, ins Wasser gestoßen, im Grunde dasselbe, was wir mit Dana gemacht haben, und wie Dana benutzte Rita ihre Brüste, um mich unter Wasser zu drücken.

Ich kam zurück, um die anderen Mädchen zu sehen, die auf Chris zuschwimmen, und um sicherzugehen, dass wir nicht weglaufen.

Sie sind alle auf uns gesprungen, leicht unterlegen und uns zahlenmäßig unterlegen, denn wenn sie uns unter Wasser drücken, können wir nichts anderes tun, als unter Wasser zu gehen.

Sie waren nicht grausam oder so, sie haben uns nicht zu lange dort gehalten oder es zu schnell gemacht, um Luft zu holen, zwischendurch ein paar Sekunden gewartet und uns dann wieder nach unten geschickt.

.

Ich werde nicht lügen, in Eile wegzukommen, ich habe alles erreicht und gepackt, was ich erreichen konnte, und neun Zehntel davon habe ich jemandes Brust oder Hintern gehalten, und das war nicht immer Rita?

s oder Stephanies, aber niemand hat sich beschwert, sooooooo yeah.

Es hat lange gedauert, aber wir konnten sie endlich umdrehen, indem wir sie eingefangen und zwei auf einmal eingetaucht haben.

Immer wenn einer der Freien zu Hilfe kam, schlugen wir ihm ins Gesicht und tauchten die anderen ein, bis wir alle müde waren.

Ich ging raus und holte mein Handy und machte Fotos von allen, die um den Pool herumgingen, einige von ihnen griffen Chris an, nur Rita und Stephanie und einige der Mädchen.

Alle anderen gingen raus und machten Fotos von sich, damit ich in einige von ihnen hineinkommen konnte.

Als wir fertig waren, machte jeder mindestens zehn Fotos mit seinem Handy, und wir hatten genug, um ein ganzes Buch zu füllen.

Wir gingen wieder hinein und fingen wieder an zu tauchen und uns wieder und wieder im Wasser zu schlagen, Chris entschied sich für Dana gegenüber den anderen, nachdem er sich zuvor mit Dana befasst hatte, nicht so tödlich, da er bewegungslos im Wasser war.

, und er nutzte es voll aus.

Ich wechselte mich einfach mit Powerbombing und Choke-Slammen ab und trieb jeden in RKO von einer Seite zur anderen bis zum tiefen Ende, sie schlossen sich sogar an und fingen an, sich gegenseitig zu stoßen, also wurde es zu einer großen Art von Free-for-all-WrestleMania.

die nächste Stunde plus, bis alle endlich müde sind, wie Stoffpuppen ins Wasser geworfen zu werden.

„Okay okay, lass uns eine Pause machen, ich bin jetzt müde?“

Rita schnappte nach Luft.

Was ist passiert Dana?

Wir können nicht helfen, weil wir nicht schwimmen?

Chris spottete.

„Sei nicht schüchtern, ich kann dich immer noch eins zu eins erwischen, oder hast du es schon vergessen?

Dana antwortete.

„Ich war vorher überrascht, ich wusste nicht, dass du schneller schwimmen kannst als alle anderen, aber irgendwann kannst du nichts mehr tun, ich habe viel mehr Kraft als du.“

„Wenn du dir das immer wieder sagen willst, mach weiter und ich spiele mit dir.“

„Warum geht ihr beide nicht irgendwo unter Wasser und beendet diesen Job?

Carina sprang auf.

„Bitte, wusste sie nicht, wie man eine Frau wie mich befriedigt?

sagte Dana.

„Es ist? Es ist einfach, liebe andere Männer, mit denen du zusammen warst, überlebe und zeige dich?“

Becky lachte.

„Wir können nicht alle auf deinem Weg leben, einen Ehemann zu finden, Becky?“

Dana schlug zurück.

„Ich rieche einen Katzenkampf!

Ich dachte, Katzen hassen Wasser, aber?

sagte Stéphanie.

Ein komischer Gedanke kam mir in den Sinn, aber obwohl Rita und Ashley bemerkten, dass ich lachte, entschied ich mich, es für mich zu behalten.

Als das Wasser mich kühl hielt und die Sonne rot wurde, schleppte ich mich durch das Wasser und ging an allen vorbei.

„Okay, wo gehen wir von hier aus hin?

Wir können nicht den ganzen Tag im Pool bleiben und ich bekomme langsam Hunger.

„Warum können wir nicht den ganzen Tag hier bleiben?

Ich bin heute faul, Ashley hat genug Schnaps zum Essen und Trinken, um die ganze Nachbarschaft zu ernähren, richtig?

sagte Carina.

„Es gibt Essen, aber wer wird es tun?

Ich weiß, nicht wahr?

sagte Chris und sah sich um.

„Ist es besser, keine Frau in der Küche zu haben?

Schau dir Chris an?

sagte Ashley laut.

?Wie ist das?

Ich sah jeden an, einschließlich Randy, zuletzt überprüfte ich, ob es ein Mann war!?

„Wie auch immer wir uns entscheiden, wir müssen uns beeilen, meine Hände sind trocken und ich muss duschen, um das ganze Chlor abzuwaschen und mich umzuziehen?“

Becky begann.

„Ja, ja, wir haben es verstanden, Becky, also bleiben wir hier oder gehen wir irgendwo hin?“

“, fragte Dana.

„Wir können irgendwo essen gehen, wir sind alle zu faul, um irgendetwas zu tun, und ich möchte zurück ins Café Stratos und wieder etwas Parmesan holen, richtig?

sagte Rita.

„Ist das das kleine Restaurant neben Applebee?

fragte Ashley.

„Ja, warst du dort?

Ihr Hühnchen-Parmesan ist das Beste, was es gibt.

?

?Ich gehe ständig daran vorbei, aber es ist immer dieses ?Loch in der Wand?

Typ Restaurants, also ging ich immer voran, ging zum Applebee daneben.?

?Wir waren die letzten zwei Tage dort, du musst dorthin gehen, ihr Essen ist so viel besser als Applebee!?

„Wir wissen, wohin wir gehen, also müssen wir alle aufstehen und gehen, bevor wir uns in faule, fette Ärsche verwandeln und nichts tun wollen?“

sagte Carina.

„Da wir gerade unsere Unterwäsche anhaben, müssen wir erstmal nach Hause, duschen und uns umziehen, damit wir alle dort treffen können?

Ich sagte.

„Klingt wie ein Streit, wenn nicht alle in der Dusche sind, bis das heiße Wasser ausgeht, werde ich nichts anderes als Randy und Rita nennen, oder?“

Ashley lachte.

„Ich werde mich nicht dafür entschuldigen, dass ich die Duschen voll ausgenutzt habe, und ich bin sicher, Rita wird es auch nicht tun.“

„Versuch den Rest des Tages nicht damit zu verbringen, wir werden wahrscheinlich alle hier bleiben und meine Duschen benutzen, na und, jetzt ist es 3:45, wir treffen uns dort um 5:30, reicht das?

Zeit??

„Ja, das sollte es sein, wir haben uns hier ein Auto geteilt, da Stephanie und Chris uns zu unserem Haus bringen müssten, aber ja, das sollte lang genug sein, wir werden alle dort treffen.“

„Okay, lass uns jetzt gehen, alle Reden über Essen haben mich hungrig gemacht, nicht wahr?

sagte Dana.

„Du bist immer hungrig, es geht nicht immer nur ums Essen, oder?“

Becky lachte, als sie aus dem Pool stieg.

„Du kleine Schlampe, beweg deinen dünnen Arsch hier!“

Als Dana herauskam, schrie sie und jagte ihn.

?NEHMEN SIE KEINE DUSCHE IM UNTERGESCHOSS, ICH LIEBE DAS!?

schrie Carina, als sie ihnen nachjagte.

?Deine Freunde.?

Stéphanie lachte.

„Wir gehen jetzt auch, damit wir rechtzeitig zurückkommen.“

„Ich habe Zeit, also bleibe ich eine Weile.

Versuchen Sie, nicht zu spät zu sein!?

Wir gingen nach draußen und trockneten uns so gut wir konnten ab und gingen zum Auto.

Als wir von der Vorderseite des Hauses zur Haustür gingen, sahen wir, wie Becky um ihr Leben vor Dana floh, aber Carina lachte immer noch und nahm alles auf, während sie ihnen folgte.

Sie bemerkten nicht einmal, dass wir zu Hause waren, als sie nach oben rannten und an uns vorbei rannten.

Wir lachten, als wir aus der Haustür gingen und zurück zu unserem Haus gingen, um uns ins Auto fallen zu lassen.

„War Chris also mit Dana zusammen oder habe ich mir nur etwas eingebildet?“

“, fragte Stéphanie.

„Nein, hast du sicher nicht, das war altmodisches Flirten, oder?“

sagte Rita.

?Was?

Ich habe nicht mit ihm geflirtet!

Ich habe Eiswasser darüber gegossen, erinnerst du dich?

sagte Chris.

Stephanie war nicht überzeugt.

„Du fängst also an zu flirten, tust etwas, um ihre Aufmerksamkeit zu erregen, und dann baust du darauf auf, das weiß jeder.

Warst du die ganze Zeit bei ihm?

„Ich war nicht über ihn hinweg?

Die ganze Zeit habe ich alle eingetaucht.

Er hat mich mindestens fünfmal fast gewürgt, während du gelacht hast!

Hilf mir Randy?

Verdammt.

Ich hatte gehofft, er würde das nicht tun, jetzt muss ich mich für eine Seite entscheiden, es kommt nie etwas Gutes dabei heraus, wenn ich mich für eine Seite entscheiden muss.

„Für mich sah es ziemlich gerade aus, hat es nicht gepackt oder so.“

?dass wir sehen.

Woher wissen wir, dass es sich nicht unter Wasser anfühlt oder so?

“, fragte Stéphanie.

„Weil sein Gesicht ihn verraten würde, oder weil er mir dafür ins Gesicht geschlagen hat.

Woher kommt das alles, bist du eifersüchtig, Stephanie?

Chris grinste.

„Yoooooo, ich bin nicht neidisch auf ein Mädchen mit Brüsten, die größer sind als unsere, übrigens haben wir alle gesehen, wie es sie in einem winzigen Badeanzug von deinem Kopf hüpfen lässt!?

„Awwwww, er ist eifersüchtig, der Schuh ist endlich am anderen Fuß?

?Wovon redest du, ich flirte mit niemandem!?

„Zumindest nicht bewusst, aber es ist so.

Es ist so natürlich für Sie, dass Sie nicht einmal wissen, dass Sie es tun.

Erinnerst du dich, als wir letzte Woche zum Lebensmittelgeschäft gingen, um etwas für das Abendessen zu kaufen?

Die Kassiererin hat dich angemacht und das LL Cool J-Lippen-Ding gemacht und du hast alles aufgesogen?

?Was!

Dies ist nicht geschehen!

Er sagte mir, mein Kleid sei wunderschön und ich dankte ihm auch!?

„Yoooooo, sie hat gesagt, dein Arsch sieht gut aus in diesem Kleid und du hast gekichert und du hast eine Pirouette gemacht, ich war genau da.

Ich bin für eine Sekunde weggegangen und du hast Aufmerksamkeit erregt und ich werde vergessen, dass der Typ wie Justin Beiber aussieht!?

„Das ist nicht derselbe Chris.

Das Flirten von Mädchen unterscheidet sich vom Flirten von Jungen.

„Kannst du es loswerden wie bei anderen Mädchen und Jungs nicht?

Das ist ein großer Unterschied.?

„Wie bei Mädchen tun sie es eher für Komplimente, während Jungen es tun, um in ihre Hose zu kommen.“

„Also weißt du das, obwohl du ihn immer noch machen lässt, weil du weißt, dass du ihn in deiner Hose haben willst?“

„Nur weil er in meine Hose will, heißt das nicht, dass ich ihn lasse.“

„Aber du hattest die Idee, auch jetzt denkt er wahrscheinlich noch, dass er eine Chance hat?“

„Du machst mir keine Komplimente, also freue ich mich, wenn ich dir ein Kompliment mache.“

?Was!

kann ich es dir geben

Wie kam es dazu, dass du offen mit ihr geflirtet hast und dir keine Komplimente gemacht hast?

Es ist eine klassische Frau, drehen Sie es um, also ist es Ihr Fehler, sich zu bewegen!?

„Stimmt, wenn du mir mehr Komplimente gemacht hättest, hätte ich sie nicht suchen müssen.“

?Was?

Ich nicht!

Nein, okay.

Wenn Sie es verwenden können, verwende ich es auch.

Wenn du mir öfter deine Brüste aufsetzen würdest, müsste ich mir niemanden suchen, der das macht?

?Du bist so lustig!?

Ich lachte.

„Ich fühle mich wie diese Bilder von Michael Jackson, die jeder auf Facebook postet, während er Popcorn isst.“

„Bitte, wird sie mir nicht glauben, wenn ich ihr sage, dass ich nicht ausgehen und nicht flirten werde?“

sagte Chris.

„Ja, Stephanie hat eigentlich etwas Recht und das sage ich nicht oft?“, fragte sie.

sagte Rita.

Du hättest auf meiner Seite sein sollen, Rita!

Wie ist er richtig??

Stephanie beschwerte sich.

„Er hat tatsächlich gewürgt, also sollte jeder Körperteil, den er greifen konnte, nicht sterben, und wir waren dabei und haben gelacht, also können wir ihm keine Vorwürfe machen, und wenn diese Sache mit dem Laden so passiert ist, dann Sie

Sie flirteten definitiv.

Mädchen sind sensibel, aber Chris, wenn wir nichts von unserem Mann bekommen, werden wir uns woanders umsehen, vielleicht ist es nicht wahr, aber so habe ich gesagt, dass wir geliebt werden müssen.

empfidlich.?

Sie schwiegen beide eine Minute, bevor Stephanie zuerst sprach.

?Also ja.

Ich schätze, was hat er gesagt?

„Ich wusste, dass er nichts tun würde, ich wollte nur ein Beispiel geben.

Mit Dana konnte ich sowieso nichts anfangen, ich war so darauf konzentriert, nicht zu ersticken, sie war so stark.

„Ich dachte, du wolltest sagen, dass sie schön ist, ich wollte ihr wieder in den Hals springen?“

?Niemand?

Nicht hübscher als du, Baby.

Sehen?

Ich beglückwünsche Sie.?

Stephanie versuchte, nicht zu lächeln, aber sie konnte nicht anders.

?Esel.?

?Albern?

Das ist nur einen Schritt davon entfernt, dich in den Arsch zu küssen, du machst Fortschritte, Chris!?

Ich lachte.

„Und in kürzerer Zeit als damals, als du bei mir warst?“

Chris revanchierte sich.

„Ich mag diese neue schnelle Antwort nicht, Chris, komm umsonst zurück, Chris.“

„Nein, ich mag den Neuen.

Ok, hier sind wir, versuchen Sie, sich nicht zu lange zu ficken?

?Wir versprechen es nicht?

sagte Rita, als wir ausstiegen und zur Tür gingen.

Wir gingen ins Haus und ich ging ins Badezimmer und Rita ging ins Zimmer der Eltern, wahrscheinlich um dort aufzuräumen, wo wir schliefen.

Ich drehte die Dusche auf und zog mich aus, wir haben heute Morgen geduscht, also waren wir im Grunde immer noch sauber, aber man kann das Chlor nicht vollständig mit Wasser abwaschen, also schnappte ich mir ein Stück Seife aus dem Schrank, um es zu benutzen, nein

Gute Körperwäsche sollte in einer sauberen Dusche verbracht werden.

Ich rannte zurück ins Zimmer, schnappte unsere Handtücher und legte mein Handy auf das Waschbecken und ging unter die Dusche, gerade als Rita hereinkam.

Er zog sich aus und kam mit mir herein, und wir wussten, dass die Zeit knapp war, nicht wahr?

versuchen Sie etwas Sexuelles, wir haben gerade geduscht.

„Gib mir die Seife, was ist das für eine Taube?“

“, fragte Rita.

„Ja, es ist das einzige, das es wert ist, verwendet zu werden, es reinigt wirklich und macht nicht dieses Strich-Ding.“

„Okay, es war ungefähr 4:20 Uhr, als wir einstiegen, wir werden wahrscheinlich um 4:45 Uhr draußen sein, was uns fünfzehn Minuten lässt, um uns anzuziehen, und dreißig Minuten, um dorthin zu gelangen.“

„Wir müssen uns nicht umbringen, um pünktlich zu sein, richtig, alle werden dort um genau 5:30 Uhr warten, besonders Stephanie und Chris.“

„Ja, nachdem du uns zuerst abgesetzt hast, möchte ich nur diesen Parmesankäse kaufen?“

?Ich glaube, du hast endlich etwas gefunden, das du mehr liebst als mich!?

„Mehr, nein, aber wirklich knapp an zweiter Stelle, es ist so gut, dass ich nicht anders kann, als es zu bekommen!?

„Ich bekomme wieder ein Steak, sie können sich gegenseitig von den Tellern essen.“

„Ehh, ich? Ich teile ein bisschen, weil ich dich einfach liebe, aber nur ein bisschen, ich will heute meins?

„Nun, na ja, ich wollte es sowieso nicht mit dir teilen.

Essen Sie immer noch von Ihrem Teller?

?Du kannst nicht von meinem Teller essen, aber ich kann nicht von deinem Teller essen!?

„Ich… ich wachse noch, ich brauche alles Essen, das ich kriegen kann, du… du bist fast fertig?“

?Guter Versuch.

Ich glaube, wir werden wieder fett und essen einen Tisch voll.

„Schau dir an, wie wir Denise geholfen haben, schneller aufs College zu kommen, wir sind ein Haufen Fett, oder?

„Ich mag diese Version mehr.

OK, ich bin fertig, ich gehe.

„Ich werde es auch putzen, da du das Zimmer meiner Mutter und meines Vaters repariert hast.“

Er ging hinaus, wickelte sich in ein Handtuch und ging zurück in unser Zimmer.

Ich wusch auch die letzte Seife in meinem Haar ab und ging hinaus und spülte die Wanne aus und säuberte das Waschbecken und alle anderen Unordnungen, die wir schnell erledigten, um Zeit zu sparen.

Ich wickelte mich in ein Handtuch und ging zurück in unser Zimmer und sah Rita auf dem Bett sitzen, immer noch in ihr Handtuch gewickelt, und lächelte über ein Foto, das wir am Brunnen gemacht hatten, als es regnete.

?Ich liebe dieses Bild, das ist bei weitem mein Favorit von allen Bildern, die wir haben,?

sagte Rita.

?Ich weiß immer noch nicht, wie wir es geschafft haben, so ein schönes Foto im Regen zu machen.?

?Es sieht aus wie das Cover eines Liebesfilms, als ob The Notebook 2 dies getan hätte.?

Ich setzte mich neben ihn und betrachtete das Foto.

„Ja, ein bisschen, das kannst du uns perfekt sagen.

Sollen wir zurückgehen und dort noch ein paar Bilder machen?

?Nein, können wir nicht, das ist das einzige Foto, das wir zu diesem Zeitpunkt machen sollen, das wird viel mehr Sinn machen.?

?Bist du sicher?

Also müssen wir sie nicht einrahmen, so etwas, Küssen oder so, nur normale Bilder, falls jemand fragt, wo wir sie aufgenommen haben?

„Und wer wird das fragen?

Wenn wir dieses Bild jemandem zeigen, wird es jemand sein, der uns bereits kennt, WENN wir es jemandem zeigen.?

„Trotzdem, du hast es selbst gesagt, das ist ein schönes Bild, es wäre schade, wenn es niemand sehen könnte.“

„Ich weiß, ich wünschte, ich könnte es allen zeigen, ich erinnere mich nicht einmal, ob wir es meiner Mutter gezeigt haben.“

„Ich glaube nicht, dass wir das getan haben. Es ist aber gut, dass es niemand sonst gesehen hat, unsere kleinen Picasso-Bilder“, sagte ich und schlang meinen Arm um sie.

Er seufzte, als er das Gemälde betrachtete, und setzte sich dann auf den Couchtisch, drehte sich zu mir um und küsste mich.

Er griff nach meinem Gesicht, als er sich zu mir lehnte, und küsste mich so sanft, wie sich seine Lippen anfühlten.

Er legte sein ganzes Gewicht auf mich und legte sich auf mich, als ich auf das Bett fiel, aber er bewegte seine Lippen nie von meinen, selbst als das Haartuch um unser Gesicht fiel.

„Rita, ich glaube wir haben nicht genug Zeit dafür?“

„Ich weiß, ich will dich nur ein bisschen küssen, sie können ein paar Minuten warten.“

Mein Handtuch fiel um meine Taille und er zog sein eigenes mit dieser Hand aus und nahm meine Hände und legte sie auf seinen Arsch.

Ich schnappte mir sein Seil und klemmte und knetete seinen Arsch mit meinen Händen, als er sich an mir abstützte. Wir wollten beide den nächsten Schritt machen, wussten aber, dass wir es nicht konnten, weil unsere Zeit begrenzt war.

Sie schaukelte mit mir, als sie ihre Hüften auf meinem Schwanz auf und ab bewegte, aber sie achtete darauf, nicht in sie einzudringen, was wahrscheinlich eine schlechte Idee war, weil sie so laut stöhnte, sie wollte unbedingt ficken.

„Rita, wir können nicht, wir glauben nicht, dass wir es können“

„Ich weiß, ich möchte es nur meiner Katze gegenüber spüren, ich werde es nicht hineindrücken.“

Er sagte, er würde es nicht erzwingen, aber selbst wenn er die geringste Chance hätte, es zu tun und es loszuwerden, konnte ich sagen, wie geil seine Stimme war, und ich hatte keinen Zweifel daran, dass er es zugeben würde.

Er stöhnte in mein Ohr, als er schließlich das Handtuch über unsere Köpfe zog und zurückging, um mich zu küssen.

Ich konnte sein Herz schlagen fühlen, als seine Brust vollständig gegen meine gedrückt wurde, es fühlte sich an, als würde es tausendmal pro Minute schlagen, und seine Körpertemperatur war so heiß, dass wir beide noch nicht nass von der Dusche waren.

Es glitt von meinen Lippen, küsste meine Wangen und meinen Hals und ging zu meinem Ohr und nagte daran, wie ich es tat.

Meine Hände rieben immer noch ihren Arsch, sie schwang ihre schlüpfrige Fotze gegen meinen Schwanz, aber ich achtete darauf, nicht in sie einzudringen.

Er mochte es anscheinend nicht, gehänselt zu werden, weil er plötzlich seine Geschwindigkeit verdoppelte und so fest an meinem Hals saugte, dass ich definitiv einen Schluckauf bekommen würde.

„Bitte, Randy, nur ein bisschen Trinkgeld, bitte?“

Rita bat.

„Du weißt, dass wir eine Weile keinen Sex haben werden, sie werden auf uns warten.“

Er stöhnte frustriert auf, bremste mich aber nicht, indem er mich ein wenig schlug.

Er versuchte sogar, glitschig zu sein, sein Schlag glitt am Ende meines Schwanzes vorbei und ?versehentlich?

Lass meinen Schwanz auf ihn gleiten.

Ich war beeindruckt von seiner subtilen Taktik, warnte ihn aber, dieses Spiel nicht zu spielen, der ganze Prozess machte mich auch sehr geil, aber es war eine neue Aufregung für mich, dass er dem Sex so nahe war und es nicht bekam.

, ich musste das speichern und viel mehr verwenden.

Ich fuhr mit meinen Händen über ihren ganzen Rücken, auf und ab, von Seite zu Seite, und sie zitterte ein wenig von der Kälte, die sie durchfuhr, und ich denke, das könnte das Fass zum Überlaufen bringen.

Er drehte meinen Kopf zur Seite und ließ meine Muschi immer noch an meinem Schwanz auf und ab gleiten, während er weiter an meinem Ohr nagte.

Er schwang mein Ohrläppchen um seine Zunge und fing es dann zwischen seinen Zähnen und schlug es sofort.

Er wartete darauf, dass ich meinen Schwanz wieder in seine Muschi schieben würde, und als ich an seiner Öffnung ankam, biss er mir ins Ohr, was dazu führte, dass ich aufsprang, seinen Arsch drückte und gleichzeitig gegen ihn drückte.

?

Uuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuugh, fuuuuuuuuuuuuuuuck yeeeeees!?

Rita stöhnte.

?Was bist du?

haben wir keine Zeit

Du hast mich reingelegt, ich kann dir nicht glauben?

Ich grinste.

„Ich habe deinen Schwanz nicht auf mich geschoben, du und ich? Ich bin sooooooooooooooo glücklich, dass du es getan hast.“

„Nun? Du hast eine Kleinigkeit, dass du dich an mein Ohr lehnst, während mein Schwanz von deiner Fotze gleitet, was weißt du?“

fragte ich, als ich den Tiefpunkt erreichte.

?Uuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuui

Zufall und perfektes, gutes Timing.

Wir werden nicht so lange sein, all diese Neckereien haben mich so geil gemacht. Komme wahrscheinlich in den ersten paar Minuten, uh, vielleicht Sekunden.?

Er drückte gegen meine Brust und trieb mich, starrte mir in die Augen, als mein Schwanz ihn rein und raus drückte.

Ihr Gesicht war pure Begeisterung, so viel Glück auf ihrem Gesicht, wie ein kleines Mädchen, das ein Pony zum Geburtstag bekommt oder am Weihnachtstag vor einem Baum voller Geschenke aufwacht, und ich liebte es.

Sie versuchte, meine Zeitlupe durchzuziehen, so langsam, dass sich ihre Brüste kaum gegen ihre Brust bewegen konnten, aber wie sie zuvor gesagt hatte, war sie so geil, dass sie innerhalb von Minuten ejakulieren konnte, und egal wie sehr sie versuchte, es zu verzögern,

Sein Körper hatte es nicht.

„Hör auf gegen ihn zu kämpfen Rita, ich kann verstehen was du tust.

Ich sagte.

„Ich will noch nicht abspritzen, ich will dich so viel wie möglich reiten!

Müssen wir zurück?

Bist du sicher, dass du nicht bleiben und einfach mit ihr ficken willst?

„Sie werden auf uns warten, und wenn Stephanie und Chris sie treffen, wird es schwer zu erklären sein, wo wir sind, nachdem wir den ganzen Tag mit ihnen rumgehangen haben.“

Er versuchte, sein Versagen zu verbergen.

?Verdammt!

Wir hätten uns gegenseitig ficken sollen, bevor wir zu Ashley gingen, dann müsste ich mich nicht auf einen einzigen Orgasmus beschränken!?

„Nun, zumindest? Es wird eine gute Sache sein, wenn man bedenkt, wie eng du dich um mich schliesst.“

Er kam zurück, um mich zu reiten, gab aber die langsame, stetige Annäherung auf und griff jetzt meinen Schwanz mit all seiner Kraft an.

Er packte mich an den Schultern und fickte mich, weil ich keinen besseren Begriff hatte.

Er wechselte zwischen Quietschen und Hüpfen auf mir, jeder Schlag schickte einen Ruck in seinen Körper, weil er nur Zeit für einen Orgasmus hatte, also war er entschlossen, ihm den bestmöglichen Orgasmus zu geben.

Er drückte meine Brust zurück und ging direkt nach oben und knallte sich auf mich und warf seinen Kopf zurück und schloss seine Augen, sodass ich sofort wusste, dass er da war.

Ich beschloss, ihr zu helfen, schneller dorthin zu gelangen, und benutzte meinen Daumen, um ihre Klitoris zu kitzeln, und in dem Moment, als ich Kontakt mit ihr aufnahm, war ich fertig.

Sie legte ihren Körper auf meinen, legte ihr Gesicht auf das Kissen und schrie so laut sie konnte, als sie ihre Augen wieder öffnete, um mich eine Sekunde lang anzustarren, bevor sie sie schloss.

Ich konnte spüren, wie meine untere Hälfte plötzlich nass wurde, als ihre Muschi mit jeder Sauerei, die ihr Körper anrichtete, über mich spritzte.

Ich stand still und schlang meine Arme um sie und hielt sie fest, bis alle ihre Bewegungen aufhörten, dann hob ich ihren Kopf vom Kissen und legte ihn auf meine Brust.

Ich streichelte ihr Haar und küsste ihre Stirn und Wangen, bis sie mir ihr Gesicht zuwandte und mich küsste.

?Gott, ich liebe dich.

Du hast mich so hart zum Abspritzen gebracht und ich will immer noch mehr?

„Denk mal so, sie kommen erst morgen früh aus dem Urlaub zurück, was bedeutet, dass wir heute Nacht noch die ganze Nacht haben, um zu ficken und zu ficken und zu ficken und dann noch mehr zu ficken?

„Das klingt nach dem besten Plan aller Zeiten, dem stimme ich vollkommen zu.

Lass uns essen und hierher zurückkommen und loslegen, ich will heute Abend mindestens dreitausend Kalorien verbrennen?

?Was ist mit uns?

Wir können nicht nach Sex riechen kommen und haben keine Zeit für eine Dusche?

„Wir werden es … befeuchten, kaltes Wasser, abwischen, das … wird gut genug sein.“

„Klingt nach einem Plan, du gehst zuerst, ich werde etwas mit diesen Laken machen.“

Wir standen auf, und sie ging ins Badezimmer, und ich rollte die Laken zu einem Ball zusammen und legte sie für später beiseite.

Sein Ausfluss war ein wenig in das Bett eingeweicht, wäre aber trocken gewesen, als wir zurückkamen.

Er kam zurück und dann ging ich ins Badezimmer und wischte es mit dem Tuch ab, das er gerade benutzt hatte.

Obwohl der kalte Waschlappen den Geruch nicht vollständig beseitigte, entfernte er doch das meiste davon, und der Rest sollte fast verschwunden sein, als wir im Restaurant ankamen.

Ich ging zurück in den Raum und trug eine gute Wrestling-Jeans und ein schwarz-weißes NWO-Shirt, und Rita entschied sich zwischen einer weißen Yogahose und einem Bauchhemd oder einer Jeans und einem normalen Hemd, das können Sie bereits.

Ratet mal, welches ich sie gezwungen habe zu tragen.

Wir zogen uns an und verließen, da wir es eilig hatten, das Zimmer so, wie es war, stiegen ins Auto und fuhren zum Restaurant.

Es war 5:20 Uhr, als wir ins Auto stiegen und das Restaurant mindestens zwanzig Minuten entfernt war, also beschloss er, Rita als Geschwindigkeitsdämon zu fahren.

?71 Wenn ich nach Süden springe, kommen wir vielleicht in einer halben Stunde dort an?

sagte Rita.

„Geh nicht wieder zur Seite, wir bekommen dieses Mal vielleicht keine Warnung, oder?“

Ich sagte zurück.

„Oh, das habe ich vergessen, ja, es wäre zu schade für diese Mama und Papa, wenn sie aus ihrem Urlaub zurückkommen und herausfinden würden, dass sie ein Ticket für ihre Versicherung haben, um dorthin zu rasen.“

„Sie sagen nichts davon, ein paar Minuten zu spät zu kommen, wir gehen nicht zur Arbeit.“

„Ich möchte nur nicht, dass es zu etwas wird, das sie immer wieder mit Chris ansprechen.“

„Das passiert Chris, weil Chris Chris ist und Chris Chris‘ Gestalt nicht verändern wird, nicht einmal zum Nutzen von Chris, weshalb Chris von anderen in Gewahrsam genommen wird, weil Chris Chris ist.

ER IST?

Chris.?

„Wie oft ist es passiert, zehn?

Beim letzten hast du allerdings geschummelt.

?Anzahl!

Ich schließe, indem ich mich auf den Anfang im Sinne von Ende beziehe, ist das lesbar?

„Ja, nicht so viel, aber es war lustig.

Es erinnerte mich an diese Szene in Super Troopers, als Foster wettete, dass er Mac nicht zehnmal sagen konnte, er solle miauen.

?Ich habe es lange nicht gesehen, sie sollten den zweiten mit der gleichen Besetzung machen.?

„Sind sie alle? Jetzt, wo sie alt sind, wird es wahrscheinlich nicht mehr so ​​lustig sein wie damals.“

„Es wird sein, wenn sie die gleichen Leute und ein gutes Drehbuch bekommen.

Ich weiß nicht, warum sie so lange auf die Fortsetzungen gewartet haben, wenn der Film erfolgreich ist, mach gleich noch einen!?

„Sie haben es mit Mortal Kombat gemacht, unabhängig vom Film, erinnerst du dich?

Der erste war legendär, der zweite war schrecklich.

Einige Filme wie „The Terminator“ können das, sie erwarteten eine Erweiterung von CGI und als sie endlich den zweiten Film machten, war er viel besser als der erste.

Da wir über diese beiden Filme im selben Satz sprechen, bin ich es oder sah Sarah Connor Sonya Blade aus Terminator 2 aus wie Mortal Kombat 9??

„Ja, ich dachte dasselbe, technisch gesehen sieht Sonya Blade wie Sarah Connor aus, seit Terminator 2 zum ersten Mal herauskam, aber ja, ihr alternatives Kostüm sah aus wie sie.“

„Wir haben es wieder getan, wir sind von der Sorge über die Verspätung zum Reden übergegangen, ohne etwas zu bemerken, das nichts damit zu tun hat.“

‚Ja, und wir sind fast da, immer noch ein bisschen spät, aber das sollte nicht allzu wichtig sein.‘

Ein paar Minuten später gingen wir zum Restaurant und erwarteten, dass alle dort auf uns warten würden, aber zu unserer Überraschung waren wir die Ersten, die ankamen.

was zum Teufel?

Es ist 5:37 und noch niemand da?

Wir könnten jetzt noch ficken!?

sagte Rita.

„Wow, aber auf der positiven Seite können wir es so aussehen lassen, als hätten wir den ganzen Tag auf sie gewartet.“

„Das ist nicht gut, aber das Gute ist, dass ich vielleicht noch ein paar Orgasmen hatte, bevor ich gegangen bin und versucht habe, hierher zu eilen, damit diese Drecksäcke nicht warten und uns anstarren?

Ich lachte vor mich hin.

„Entziehe einer Nymphomanin niemals Sex, wenn dir ihr Leben wichtig ist.“

„Denkst du? Das wussten sie inzwischen, aber Stephanie, Chris und zumindest Ashley.“

Ungefähr zehn Minuten später kamen Stephanie und Chris auf uns zu und sahen so ruhig aus, wie sie nur sein konnten, aber wir wussten, dass sie sich auch gegenseitig schlugen, bevor sie gingen.

Wir gingen nach draußen und setzten uns auf die Bank neben der Haustür und warteten darauf, dass alle ankamen.

„Wie lange wartest du hier schon auf uns?“

“, fragte Stéphanie.

?Ein verdammter Tag!

Könnte ich in der Vergangenheit einen Kuchen backen?

zeigen!?

spottete Rita.

„Es scheint unvollendet.

Stephanie wird nicht weg sein, bis wir weg sind, oder?

sagte Chris.

„Nein, hat er, aber nur einmal reicht nicht, um ihn den ganzen Tag wach zu halten?

Ich sagte.

„Du hast uns mindestens zwanzig Minuten im Voraus gestartet, wie konntest du so oft ohne Grund ejakulieren?

Hast du nur einmal ejakuliert?

War es wenigstens ein richtig guter?

“, fragte Steph.

Weil wir zuerst nicht gehen wollten, weil wir wussten, dass ich nicht gehen wollte, wenn ich mich zu sehr anstrengen würde, aber dann passierte etwas und es kam eine wirklich gute Zeit, die mich dazu brachte, sie noch mehr zu ficken, aber dann

Wir mussten gehen, also haben wir uns getrennt und alle waren zu spät, sooooooooooooo, ja??

„Du kannst es schaffen, es dauert höchstens ein paar Stunden, und wenn du dann nach Hause kommst, kannst du Randy innerhalb eines Zentimeters deines Lebens ficken, wie wir alle wissen?“

Wirst du?

„Du hast keine Ahnung, ich zittere immer noch.

Ist es fertig, wenn wir nach Hause kommen?

?Sind sie?

Ja, sie kommen jetzt, sie sind alle in Ashleys Truck, richtig?

sagte Chris.

Sie stehen auf und man kann sehen, wie sie sich über etwas streiten, bevor sie überhaupt hinausgehen.

Während Dana und Becky auf der Rückbank saßen und sich wahrscheinlich die ganze Zeit über Katzenkämpfe lieferten, wäre ich nicht überrascht, wenn sie überall Kratzer davontragen würden, wie sie sich vor unserer Abreise gegenseitig gejagt haben.

Obwohl sie Kätzchen waren, lächelten sie immer noch, also wurde alles, was sie taten, nicht zu etwas Ernstem.

?Wie willst du eine Zeit festlegen und dann die festgelegte Zeit verpassen?

Sie fragte.

„Du kannst dir wahrscheinlich denken, dass ich warten musste, bis der Twiddle-Dee und der Twiddle-Idiot aufhörten, sich gegenseitig zu jagen.

Hat Carina nicht auch mitgeholfen, das Ganze zu filmen?

antwortete Ashley.

„Hey, ich wollte Beweise für den Fall, dass etwas passiert, bei denen weiß man nie.

Becky ist abgehauen, als sie Dana das letzte Mal in die Brust und in die Lunchbox geschlagen hat, als Dana sie erwischt hat. Ich werde keine weitere Szene vor der Kamera verpassen, richtig?

sagte Carina.

„Was ich ab und zu noch fühle, du Schlampe?

sagte Becky.

?Gut.

Ich habe zwei Wochen gebraucht, bis dieser blaue Fleck weg war, ich bereue nichts, oder?

Dana sagte es zurück.

„Moment mal, Fressbüchse?“

Wer in der Geschichte würde eine Vagina eine Brotdose nennen?

Ich fragte.

„Die gleichen Leute, die vermeiden wollen, Vagina zu sagen, es klingt so viel besser, und weißt du, wovon wir reden?

Sobald wir es sagen, sparen Sie Zeit, Mann?

sagte Carina.

„Genug Lebensmittelkisten, wir“ reden laut genug, dass alle um uns herum anfangen, es zu sagen!

Jetzt bin ich unter anderem hungrig, aber ich bin bereit, andere Dinge beiseite zu legen und hierher zu gehen und Hühnchen-Parmesan zu essen, also können wir es haben?

sagte Rita.

„Sieht immer noch wie ein Loch in der Wand aus, aber wenn ich jetzt zurückblicke, kann ich nichts voreilig beurteilen, also versuchen wir mal zu sehen, worum es bei dieser ganzen Aufregung geht, richtig?

sagte Ashley.

Wir gingen hinein und als wir das letzte Mal ankamen, gab es nur ein paar Tische, von denen zwei ältere Menschen und einer von einem Paar mittleren Alters besetzt waren.

Die Ashleys sahen sich um und maßen den Ort ab, ohne die Stirn zu runzeln, also war es ein guter Anfang.

„Also, was denkst du, wenn du nur hineinschaust?“

Ich habe niemanden speziell gefragt.

?Nur durch Anschauen?

Es sieht von außen klein aus, sieht aber von innen etwas größer aus, es gibt eine Salatbar, die gut und sauber ist und die Tische nicht aneinandergereiht sind, wenn ich für irgendetwas bewertet werde?

Wie klein darf der Innenraum sein, aber soweit geht’s, B-,?

sagte Ashley.

„Warte, bis du das Essen probiert hast, dann ist dir die Größe scheißegal“,?

sagte Chris.

Genau in diesem Moment kam Denise von hinten und kam mit dem größten Lächeln auf ihrem Gesicht auf uns zu.

?Hallo Leute!

Was ist dein dritter Tag in Folge?

Wenn du so weitermachst, sind wir in kurzer Zeit reich!?

„Hey Denise, wir haben dir gesagt, dass wir mindestens dreimal die Woche zurückkommen, manchmal sind es drei Tage hintereinander, richtig?

sagte Rita während sie ihn umarmte.

„Und jedes Mal, wenn du zurückkommst, bringst du mehr Leute mit.“

„Ja, das sind Ashley, Becky, Carina und Dana, sie sind die Vierer, nennen sie die Ashleys.“

Denise’s Lächeln verschwand schnell, als ihr Blick auf Ashley ruhte.

?FROH!

Ich weiß wer du bist!

Du hast meinen Bruder gedemütigt, als er dich um ein Date bat, raus!?

?Was?

Was ich getan habe?

Ich weiß nicht einmal, wer dein Bruder ist!?

antwortete Ashley schockiert.

?wahrscheinlich ?coole Freunde?

oder was auch immer, aber ich erinnere mich an dich.

War es der Junge mit blonden Haaren, etwas größer als du, mit Brille, der klingelte?

Er hat dich in die Bowlingbahn eingeladen, eigentlich waren sie alle da, und du hast ihn ausgelacht und ihn vor allen in Verlegenheit gebracht!

Erinnerst du dich jetzt??

Er dachte in seinem Kopf nach und verzog schließlich das Gesicht, als würde er sich daran erinnern, wovon Denise sprach;

So sind Becky, Carina und Dana.

Rita, Stephanie, Chris und ich standen einfach da, unsere Gesichter zeigten sich wahrscheinlich an diesem Punkt.

„Ich habe meinen Bruder noch nie in meinem Leben so gedemütigt gesehen, er hat tagelang mit niemandem gesprochen und das ist wegen dir.

Rita ihr könnt alle bleiben aber jetzt müssen sie gehen!?

„Ashley ging in den vollen Entschuldigungsmodus.

„Denis, war es das?

Es tut mir so leid, dass ich das deinem Bruder angetan habe!

Ich weiß, dass Sie mir wahrscheinlich nicht glauben, aber ich tue es wirklich.

„Natürlich glaube ich dir nicht!

Warum sollte ich alles glauben, was du sagst!

Du hast ihn ohne Grund schlecht behandelt!

Wie bist du mit ihnen befreundet?

„Bitte Denise, seitdem ist viel passiert, ich bin nicht mehr dieselbe Person.

Es tut mir wirklich leid, was ich getan habe.

Ist er hier?

Wenn er hier ist, entschuldige ich mich gleich bei ihm.

„Nein, er ist nicht hier, aber er hätte deine Entschuldigung wahrscheinlich nicht angenommen, wenn er es getan hätte.

Wie kann man so jemanden so schlecht behandeln und sich nicht einmal darum kümmern??

„Das habe ich mich in den letzten Monaten gefragt.

Ich hasse, wer ich bin.

?Es war?

Meinst du das immer noch?

Ich sehe nicht, dass jemand wie Sie sich ändert.

„Aber ich habe es getan, ich schwöre es!

Ich kenne dich nicht einmal wirklich und ich möchte dir beweisen, dass ich nicht mehr dieselbe Person bin, wir sind keiner von uns!

Ich werde alles tun, von dem du denkst, dass ich es tun kann!?

Denise stand einen Moment lang da und dachte nach.

„Wirst du alles tun, was ich will?

Irgendetwas??

„Wir werden es alle tun, wie wir vier es getan haben, nur um zu zeigen, dass ich die Wahrheit sage.“

?OK.

Wenn mein Bruder zurückkommt, werden wir uns etwas für euch alle überlegen, und es wird wirklich demütigend, ich meine, es wird wirklich demütigend.

Bist du sicher, dass du immer noch traurig bist?

„Wenn wir gedemütigt werden müssen, okay.

Ich möchte nur, dass du siehst, dass es mir wirklich leid tut.

„Er ist ein wirklich veränderter Mensch, Denise, sie alle.

Glauben Sie mir, wir wissen es aus erster Hand, oder?

sagte ich und merkte, dass ich Ashley verteidigte.

„Glauben Sie mir, wenn sie sich immer noch so verhalten würden wie früher, würden wir nicht mit ihnen abhängen, wir hätten keine Chance in der Hölle gehabt?

„Woher weißt du, dass er nicht spielt?

Jemand, der so herzlos ist, ist wahrscheinlich auch eine gute Schauspielerin.

Du hättest sein Gesicht sehen sollen, nach dem, was mein Bruder ihm angetan hat?

?Es ist nicht.

Wir gaben ihm jeden Test, den wir uns vorstellen konnten, sogar einen Lügendetektor, es hat sich wirklich verändert.

Ich mache dir aber keinen Vorwurf, es hat eine Weile gedauert, bis wir ihm geglaubt haben, richtig?

sagte Rita.

„Wie ich schon sagte, wir alle tun, was wir tun, und wir werden uns nicht beschweren?“

sagte Ashley.

Denise stand gedankenverloren mit verschränkten Armen da.

„Okay, ihr könnt bleiben, zum Glück glaube ich an zweite Chancen, aber ich beobachte euch, ihr könnt alle hier sitzen bleiben.“

Ihre fröhliche Stimmung wurde von einer seltsamen, ruhigen, spannenden ersetzt, als Denise ein paar Menüs schnappte und uns zu unserem üblichen Tisch führte.

Plötzlich erinnerten wir uns daran, dass Ashleys Vergangenheit nicht nur uns, sondern auch andere Menschen beeinflusste, und ich fragte mich, wie oft sie ein solches Szenario durchmachen würde.

Wir rückten einen anderen Tisch an den Tisch, an dem wir gerade saßen, damit wir alle zusammensitzen konnten, und sie setzten sich stilvoll gegen uns.

„Ich komme mit etwas Brot zurück.

Hier gibt es eine unbegrenzte Suppen- und Salatbar, sehen Sie sie sich unbedingt an.

Kann ich für alle etwas trinken?

Denise sagte es so einfach wie sie konnte.

„Wir werden alle einfach sein und einen Sierra Mist haben, huh Jungs?“

“, fragte Stéphanie.

„Wir nehmen das gleiche, wenn es nicht zu viel Mühe macht?“

Ashley sprach vorsichtig.

Die ?Eight Sierra Mists?, ganz einfach.

Ich gebe Ihnen etwas Zeit zum Bestellen.

Denise ging weg und alle atmeten erleichtert auf, als ein Teil der Unbeholfenheit verschwunden war.

Alle sahen Ashley an, die es vermied, von ihrer Speisekarte aufzuschauen.

„Ich schätze ich? Ich werde zuerst reden, ich habe deine Zukunft nicht gesehen?“

sagte Chris.

?Dies?

Understatement des Jahres.

Wie stehen die Chancen, dass wir jemandem begegnen, der sich wie ein Vollidiot benimmt?

“, fragte Dana.

„Es ist ziemlich laut, weil er jeden so behandelt“, sagte er.

sagte Becky und ließ Ashley zusammenzucken.

„Diese? schöne Becky, schütte noch etwas Salz auf die Wunde, zum Teufel mit der ganzen Flasche?“

sagte Carina.

„Nein, okay, als ob er nicht gekommen wäre?

sagte Ashley.

„Ich muss schlimmer gewesen sein, hast du seinen Gesichtsausdruck gesehen, als er darüber sprach, was ich getan habe?“

„Ich denke, jeder hier hat das getan, er hat es nicht geschwiegen.

Ich bin überrascht, dass ihr Vater nach oben kam, um zu sehen, was passiert ist, richtig?

sagte Stéphanie.

„Gerade als ich dachte, ich mache Fortschritte, passiert das.

Es ist schön, sich daran zu erinnern, wie sehr du zu Menschen bist, die du nie getroffen hast, nicht wahr?

sagte Ashley.

„Das Gute daran ist, dass du dich schlecht fühlst und dich bemühst, es wieder in Ordnung zu bringen, es zeigt ihr, dass du dich ein bisschen verändert hast, auch wenn sie zu wütend ist, um es zu glauben?“

sagte Rita.

„Wir hatten auch eine tolle Zeit, dann musste ich gehen und die Stimmung ändern.“

„Wahrscheinlich können wir unsere Stimmung nach einer Weile wieder entfachen.

Es lässt dich immer noch nachdenken, wie viele Menschen genau hast du misshandelt?

Wie lange müssen Sie sich entschuldigen?

Ich fragte.

„Ich kann nicht einmal anfangen zu zählen, ich war gemein zu fast jedem, den ich treffe.“

„Dann musst du sie alle reparieren.

Du kannst dich um uns herum nicht ändern, du musst eine ganz neue Ashley sein, heißt das, dass du dich bei allen entschuldigen musst, die du falsch gemacht hast?

?Jawohl.

Musst du alle?

sagte Ashley und bezog sich dabei auf Becky, Dana und Carina.

„Ich habe vielleicht den Angriff angeführt, aber ihr habt alle mit mir gelacht.“

„Wir? Wir streiten nicht mit dir, wir gehen auch, wir wissen, was wir tun, oder?

sagte Dana.

„Wir können daraus ein Event machen, wir können einen ganzen Tag oder eine Woche damit verbringen.

Können wir Entschuldigungskörbe machen und sie zu jedem bringen?

sagte Becky.

„Okay, versteh mich nicht falsch, aber ich bezahle nicht dafür.

Tut mir leid oder so, aber ich habe nicht so viel Geld, um so viele Körbe zu bezahlen, oder?

sagte Carina.

„Das brauchst du nicht, ich bin sicher, Ashley kann es sich leisten, egal was passiert, da sie das einzige Kind eines stinkreichen Vaters ist, der ihr gibt, was sie will, richtig?

sagte Rita.

„Er ist sehr reich, aber ich bin kein Einzelkind, habe ich einen Bruder?

sagte Ashley.

?Seit wann?

Wie kommt es, dass du nichts gesagt hast??

Ich fragte.

„Er lebt mit meiner Mutter in Italien, ich habe ihn seit über fünf Jahren nicht mehr gesehen, jetzt weiß ich nicht einmal, wie er aussieht.

Wir standen uns nahe, bevor sich meine Mom und mein Dad scheiden ließen, aber dann nahm sie ihn mit und ich blieb bei meinem Dad und wir haben uns seitdem nicht mehr gesehen?

?Habt ihr euch schon mal besucht?

Waren Sie fünf Jahre getrennt?

Es war eine schlimme Scheidung.

Meine Mutter sorgte dafür, dass er seinen Anteil an allem bekam, was er tat, und da mein Vater mich immer verwöhnte, ging mein Bruder bereitwillig mit, also dachte er, er hätte ein besseres Leben mit ihm, und das ärgerte ihn noch mehr, weil er musste.

ihm mehr Geld zahlen.

Ich war sogar noch wütender, dass er sich entschied zu gehen, obwohl er wusste, dass ich nicht mit ihm gehen konnte.

„Warum bist du nicht mit ihnen gegangen?

Du könntest auch gehen, oder?

“, fragte Stéphanie.

„Mein Vater ließ mich nie von meiner Mutter mitnehmen, und als mein Bruder Sean sagte, dass er mit meiner Mutter gehen würde, ließ er sich von meinem Vater nicht zurücknehmen, also ließen sie sich nieder und zogen dann um.“

Und seitdem hast du deinen Bruder nicht mehr gesehen.

vermisst du ihn??

Ich fragte.

?Ich hasse ihn.

Er ging.

Er hat mir nicht geschrieben oder angerufen oder so.

Ungefähr drei Monate, nachdem sie gegangen waren, hörte ich nichts von ihm.

Ich dachte, ich hätte ihn einst vergöttert, jetzt kann ich ihn nicht mehr ausstehen?

„Vielleicht lässt deine Mom ihn nicht mit dir reden oder so?

sagte Rita.

„Das“ ist Bullshit, es gibt viele Möglichkeiten, mit jemandem zu reden, ohne dass er es weiß.

Er könnte mir Briefe schreiben, wie ich ihm geschrieben habe, er hat Facebook, Skype, es ist ihm egal, Punkt?

Ich sah eine Verbindung aus Ashleys Vergangenheit, die ihre Zukunft offenbar stark beeinflusst hat.

Ich dachte, sie wäre nur eine weitere Veruca Sult, ein verwöhntes kleines, reiches Mädchen, das auf Kosten anderer mit allem aufwuchs, was es wollte, aber anscheinend gab es einen Grund für ihr Verhalten, zumindest glaube ich, dass sie es war.

Das Thema schien die Dinge eher zu verschlimmern als zu helfen, also hielt ich es im Moment für das Beste, keine weiteren Fragen dazu zu stellen.

?Versteht jeder, was er essen will??

„Als er plötzlich auftauchte und allen ihre Getränke einschenkte“, sagte Denise.

„Scheiße, wir haben geredet, wir haben nicht einmal auf die Speisekarte geschaut!

Ich weiß schon, was ich bekomme, ich möchte das Lendensteak mit Kartoffelpüree und Brokkoli durchgebraten.

sagte Chris.

„Ja, bei mir auch, außer grüne Bohnen statt Brokkoli?“

Ich folgte.

„Du weißt wahrscheinlich, was ich habe.

Chicken Parmesan mit Kartoffelpüree und wie immer extra Chicken Parmesan für den Tisch?

sagte Rita.

„Ich möchte das probieren, aber da es einen für den Tisch gibt, nehme ich ein Stück davon und hole mir etwas anderes, griechische Schweinekoteletts und Spargel?

sagte Stéphanie.

?Rita?

Wo ich da draußen bin wegen Hähnchen-Parmesan, kann ich es versuchen?

sagte Dana.

„Ich wünschte, meins wäre mit Makkaroni und Käse.“

„Ja ich auch, aber zwei Portionen Makkaroni und Käse?

sagte Carina.

„Ich nehme nur das Parmesan-Ding, ich nehme einen Salat mit meinem.“

sagte Becky.

?Und Sie??

fragte Denise Ashley, ohne von ihrem Notizbuch aufzusehen.

„Ich nehme auch das Huhn, aber das ist alles, ich nehme die Suppe zu meiner.“

?Ein durchgebratenes Steak mit Püree und Brokkoli, ein durchgebratenes Steak mit Püree und grünen Bohnen, griechisches Schweinekotelett und Spargel, Hähnchenfleisch mit Pastete, Hähnchenfleisch mit Makkaroni und Käse, Hähnchenfleisch mit doppeltem Makkaroni und Käse und zwei Solo

Hühnerleopard, richtig?

„Ja, wie immer, oder?“

Ich sagte, ich versuche, die Atmosphäre zu mildern.

„Okay, ich lege das rein und bin gleich wieder da.

Ich habe ein paar Fragen an ihn.

Denise ging weg und ging sofort los, um Becky Ashley anzukichern.

„Ashley?

kurz davor, von einem Zwölfjährigen geschlagen zu werden!

Du weißt, dass du in dein Essen spucken wirst, oder?

„Dann tausche ich meinen Teller gegen deinen aus und lasse mich nicht schlagen, er will nur reden.“

„Komm schon, wirklich?

Du bist ein Mädchen, du solltest wissen, was das bedeutet!?

sagte Chris.

Es ist nicht dasselbe, wenn ein Mädchen es einem anderen Mädchen erzählt.

Pass auf, du wirst sehen.

„Ja jedenfalls, es hat jetzt plötzlich eine neue Bedeutung.

Du solltest besser auf alles vorbereitet sein, du kannst hierher zurückkommen und sagen, erzähle mir all deine dreckigen kleinen Geheimnisse und wenn du willst, dass er dir glaubt, musst du es ihm sagen, meinst du es ernst damit, dass es dir leid tut?

?Wenn es etwas ist, was ich tun muss, dann ist es etwas, das ich einfach einatmen und tun muss?

„Nein Schatz?

Genau so?

Wirst du jemandem, den du nicht kennst, nur dafür gestehen?

Was ist, wenn er allen erzählt, was du gesagt hast??

Sie fragte.

„Ich weiß nicht, so weit habe ich nicht gedacht, aber wenn ich lüge und er erwischt mich, dann nützt es niemandem, dann habe ich jede Chance vertan, es wieder in Ordnung zu bringen.

„Zwölf Jahre alt, ich glaube, du bist noch nicht reif genug, um ein menschlicher Lügendetektor zu sein, hast du auch genug Erfahrung mit Lügen?

sagte Becky.

„Nochmals danke Becky, hilft immer noch nicht!“

„Was auch immer dein Plan ist, du solltest ihn besser nutzen, denn hier kommt er?“

sagte Dana.

Denise kam herüber und zog einen Stuhl heran.

Er saß mit verschränkten Armen direkt vor Ashley, sagte nichts, maß sie nur ab.

Ashley sah so nervös aus, wie Sie es sein könnten, wenn eine Dreizehnjährige Sie anstarrt, als würde sie sich gegen Sie verschwören, aber im Moment hielt sie stand und geriet nicht in Panik.

„Ich muss sagen, es ist ziemlich seltsam, plötzlich aufzutauchen und es total zu bedauern, jemanden gedemütigt zu haben, es ist so seltsam, dass es fast unglaublich ist?“

sagte Denise.

„Ich sage wirklich die Wahrheit, aber du kannst jeden fragen?

Ashley antwortete, indem sie auf uns zeigte.

?Dies?

Das war der nächste Schritt.

Ich kenne sie erst seit ein paar Tagen, aber ich konnte schon sagen, dass sie nette Leute waren, also war ich verwirrt, als sie mit dir kamen, meine letzte Erfahrung brachte mich dazu, zum ersten Mal jemandem ins Gesicht schlagen zu wollen.

.?

„Ich kenne dieses Gefühl, ich habe mich schon zu oft so gefühlt?“

Rita sagte, sie habe einen flehenden Blick von Ashley bekommen, damit sie aufhöre zu helfen.

?Entschuldigung, es gab ein Comeback.

Meinten Sie Denise?

„Nun, ich habe mich gefragt, wenn Sie meinen Bruder so schlecht behandelt haben, müssen Sie auch andere Menschen misshandelt haben, einschließlich Rita und Randy und alle aus ihren vorherigen Gesprächen, aber Sie sitzen alle zusammen.

Du sahst aus, als hättest du eine gute Zeit, bevor mir klar wurde, wer du bist, also fing ich wieder an, mich zu fragen, was er getan hat, um auf ihre gute Seite zu kommen?

Ich bin nicht dumm, eigentlich bin ich ziemlich schlau für mein Alter, wurde mir gesagt, also weiß ich, dass es etwas Großes für dich gewesen sein muss, mit ihnen zu sitzen, was ich wissen wollte, war was?

Ashley sah Rita und mich an, dann den Tisch und dann wieder Denise.

?Ich kann nicht sagen.?

Denise sah ein wenig genervt aus.

„Du hast gesagt, du würdest tun, worum ich dich gebeten habe, es ist das Gegenteil davon, es zu tun.

Ich will wissen was es ist!?

„Ich kann es dir nicht sagen, weil es nicht nur mit mir, sondern auch mit Rita und Randy zu tun hat. Ich kann ihnen nichts sagen, wenn sie nicht wollen, dass es jemand erfährt.“

Ich sah Rita an, um mich zu vergewissern, dass alles in Ordnung war, und sie nickte.

„Du kannst ihm sagen, dass Ashley cool ist.

Wenn er es Denise erzählt, wird es ihr irgendwie helfen?

„Wahrscheinlich, je nachdem, was es ist.“

Ashley seufzte, wollte diese Nacht nicht zurückholen, aber sie wusste, dass es ein notwendiger Schritt war, um eine ganz neue Ashley zu werden.

?OK.

Im Grunde habe ich Randy zweimal fast getötet.

Eines Nachts habe ich sie gebissen, und dann kam ein Typ, den ich gedemütigt habe, und ich habe sie gebissen und sie geschlagen, dann hat sie ein Messer gezogen.

Er wollte mich gerade erstechen, als Randy aufsprang und das Messer nahm, dann zog er eine Waffe und Randy zog mich und Rita aus dem Weg und wurde zweimal erschossen.

Er hatte sicherlich nicht erwartet, so etwas zu hören.

Sein Mund und seine Augen öffneten sich schockiert, als er mich ansah.

„Ist das wirklich passiert?

„Ja, habe ich noch Schusswunden als Beweis?“

Ich sagte, ich versuche, die Atmosphäre zu mildern.

„Als ich sah, wie sie angeschossen wurde, konnte ich nur daran denken, dass es ihr nichts ausmachte, mich so zu schubsen, wie ich sie immer behandle, sie wurde angeschossen und es war alles meine Schuld, und als ich Rita sah, geriet ich in Panik

Ich fühlte mich wie das größte Stück Scheiße der Welt.

Als ich sah, wie er in den Krankenwagen geschleppt wurde, fiel ich zu Boden und weinte, ich weinte wirklich, wenn mein ‚Fick alle, fick alles?

Haltung Ich weiß nicht, was ich tun soll.

Jemand, der mich hasste, dessen Leben zu zerstören meine Mission war, rettete mir zweimal in derselben Nacht das Leben, auf Kosten seines eigenen, von diesem Moment an wusste ich, dass ich mich ändern musste.

Die Stimmung am Tisch war jetzt düster.

Alle waren still, als wir die Geschichte noch einmal durchlebten, wie Ashley sie erzählte.

Wenn wir uns an diese Nacht erinnern, die unser Leben für immer verändert hat, waren wir alle tief in Gedanken versunken, während unsere Emotionen im Vordergrund standen.

„Hast du nie gesagt, dass du geweint hast, als der Krankenwagen gefahren ist?

sagte Rita zu Ashley.

„Es wäre egal.

Ich wusste nicht, wie es war, ohne wie eine Mitleidsparty auszusehen.

An diesem Tag war so viel los, und war ich das letzte, woran du an diesem Tag gedacht hast?

„Ich meine, du hast ihn erschossen und er ist wegen dir fast gestorben, warum musste das passieren, bevor er merkte, dass etwas mit dir nicht stimmt?“

“, fragte Denise.

Ashley schwieg eine Weile.

„Ich weiß nicht, ich habe keine Antwort.

Alles, was ich weiß, ist, so schlimm es klingt, ich bin froh, dass es passiert ist.

„Was meinst du? Schön, dass du es hast!?“

Denise ist weg.

„Nein, lass mich ausreden, ich meine nicht, wie es sich anhört.

Ich bin nicht froh, dass ich getroffen wurde, aber es hat mich endlich dazu gebracht, all den Mist zu ertragen, den ich gemacht habe.

Ich wünschte, es wäre ein anderer Weg.

?Was haben Sie seitdem anders gemacht?

wie hast du dich verändert

„Ich habe meine ganze Einstellung geändert, versprochen, nie wieder zu meinem alten Ich zurückzukehren, und ich halte immer meine Versprechen.

Ich habe auch die Anschuldigungen gelöscht, die ich gegen irgendjemanden hatte.

Denise drehte sich zu mir um.

Ihr müsst kochen, aber ich muss fragen, er hat zugegeben, dass er euch lange gefoltert, euch das Leben zur Hölle gemacht hat und schließlich angeschossen wurde, ich muss wissen, wie könnt ihr das alles ignorieren und

vergib ihm??

Er schlug nicht.

Seit sie dreizehn war, stellte sie definitiv die schwierigen Fragen und beschönigte nichts, und ich wusste, dass ich nichts beschönigen konnte, wenn es verlockend war, Ashley eine zweite Chance zu geben.

Alle Augen waren in diesem Moment auf mich gerichtet.

„In gewisser Weise musste ich.

Ich steckte in diesem verträumten Ding fest, aber ich war mir vollkommen bewusst, dass ich aus irgendeinem Grund nicht aufwachen konnte.

Ja, ich war sauer auf ihn, Scheiße war nicht das verrückte Wort, ich hasste ihn, ich meine, schau, was er verursacht hat, ich wurde zweimal angeschossen und in ein Bett gelegt, um zu sterben, weil ich er war, aber ich

Ihn zu hassen half nicht, es verschlimmerte die Situation für mich.

Dann passierte etwas, so etwas wie eine Erkenntnis, mir wurde klar, dass meine Verrücktheit meinem Zustand nicht half und ich hatte das komische Gefühl, dass er wirklich aufgebracht war, das klingt wahrscheinlich alles komisch, wenn ich im Koma liege, aber man muss.

Ich für meinen Teil sah es, aber trotzdem hatte ich das Gefühl, dass er wirklich verärgert war, als wäre er wirklich, wirklich verärgert, und wenn er endlich nachgeben und sich aufregen kann, ist das Mindeste, was ich tun kann, ihm zu vergeben.

Am Anfang war es schwierig, aber ich habe es endlich geschafft und ich bin froh, dass ich es geschafft habe.

Ich habe auf die harte Tour gelernt, dass das Leben zu kurz ist für all diesen Bullshit.

Ich sagte einen Schluck und alle verarbeiteten immer noch, was ich gerade gesagt hatte.

Während alle still dasaßen und darauf warteten, dass jemand etwas sagte, drückte Rita meine Hand unter seine.

„Ich weiß gar nicht, was ich dazu sagen soll.

Ich meine, du wurdest zweimal angeschossen, du bist ins Koma gefallen, du bist fast gestorben und du hast ihm trotzdem vergeben, zeigt das nur meine Wut umsonst?

sagte Denise.

„Ja, meine Situation war etwas extremer, aber das heißt nicht, dass es egal ist, worüber du dich ärgerst.

Du kannst immer noch sauer auf das sein, was er getan hat, oder?

Ich sagte.

Er saß einen Moment lang da und sah Ashley an.

„Nun, nach all dem, wenn du ihm eine zweite Chance geben kannst, kann ich das wohl auch, aber du solltest dich trotzdem bei meinem Bruder entschuldigen?“

?Ich kann das, wir können das alle?

sagte Ashley und bezog sich auf andere Mädchen.

„Aber ich habe eine Bedingung, jeder, den du kennst, und Fremde, die du sehen kannst, sind eine totale Schlampe, sie müssen sich auch bei ihnen entschuldigen, richtig?

sagte Denise.

?Das kann ein bisschen dauern,?

Carina sagte, sie versuche, die Atmosphäre zu mildern.

„Egal wie lange es dauert, wenn du wirklich eine neue Person bist, schaffst du es, klar?

?Handeln.

Du bist ziemlich schlau, nur weil du zwölf bist, oder?

sagte Ashley.

„Ich bin gerade dreizehn geworden.

Ich werde Psychologie an der Universität studieren, ich muss mich vorbereiten.

Ihr Abendessen sollte praktisch vorbei sein, ich hole nur die Sachen von allen.

Er stand auf und ging nach hinten und Ashley und Becky gingen zur Salatbar.

Der Rest von uns blieb am Tisch, um das gerade stattgefundene emotionale Gespräch Revue passieren zu lassen.

„Hat er keinem von uns gesagt, dass er weint?

sagte Dana.

„Weinen fast nie.“

„Es weckt dich auf, wenn du fast jemanden umbringen würdest, richtig?

sagte Carina.

„Ich weiß, was du meinst, wenn du sagst, dass du froh bist, dass du es getan hast, oder? War es Ashley, dieselbe alte Schlampe, der es immer noch egal war, was irgendjemand dachte?

sagte Chris.

Was ist mit euch Leute?

Verfolgst du ihn noch??

“, fragte Stéphanie.

„Eigentlich wollten wir aufhören, mit ihm abzuhängen.

Es fing an, sehr tief zu gehen, es fing an, zu weit zu gehen, und dann fing es auch an, sich mit uns anzulegen, richtig?

sagte Dana.

„Was hat er anders gemacht, als er sagte, er gehe zu weit?“

“, fragte Rita.

„Bevor wir uns mit jemandem angelegt haben, wie es die Mädchencliquen in Fernsehsendungen tun, aber sie hat gerade angefangen, vom Necken zur Folter zu klettern, dann hat sie plötzlich eine Akte darüber erstellt, wie man jemanden wirklich vermasselt, das war es.

treib es zu weit,

sagte Carina.

„Haben Sie ihm gesagt, dass er zu weit gegangen ist?

Was hat er gesagt??

Ich fragte.

„Ja, wir haben ihm gesagt, da hat er angefangen, sich über uns lustig zu machen.

Er ging in dieser Nacht in die Eisdiele, um dich auf die schlimmste Art und Weise zu fangen, die er sich vorstellen konnte, aber als er dann angeschossen wurde, war es, als hätte jemand seine Schlampe endlich geschlagen.

Als er endlich nach Hause kam, hat er uns alle gefeuert, eher so, als hätte er uns alle gefeuert. Wir wussten, dass etwas nicht stimmte, weil er eine völlig andere Körpersprache hatte und sein Verhalten nicht mehr dasselbe war, als er gegangen war, richtig?

Wahrscheinlich, wenn Sie weinen?

„Dann sieht es so aus, als würden die Kräfte gerade noch rechtzeitig eingreifen, oder?“

sagte Chris.

„Weiß er, dass du ihn gleich broten willst?

“, fragte Rita.

„Er wusste es, aber ich glaube nicht, dass er dachte, dass wir es ernst meinten.“

sagte Dana.

„Lass es so, alles hat sich zum Besten entwickelt, also spielen vergangene Dinge keine Rolle mehr?“

Ich sagte.

Denise ging mit der Hälfte des Essens an den Tisch und kam zurück, um den Rest zu holen.

Ashley und Becky kamen mit etwas, das wie ein hausgemachter Caesar-Salat aussah, und einer Schüssel Kartoffelsuppe von der Salatbar zurück.

Denise kam mit dem Rest des Essens zurück und setzte sich vor alle.

Man konnte sehen, wie alle auf die Teller vor ihnen sabberten, alles sah professionell gemacht aus und roch wie immer köstlich.

„Inzwischen starren alle auf ihre Teller, ich kann dir sagen, dass du Hunger hast, also lasse ich dich essen und dann werde ich kommen und alles überprüfen.

Soll ich noch etwas Brot holen?

“, fragte Denise.

„Nein, okay?

Wir haben noch nicht einmal das Brot auf dem Tisch angerührt, danke.

Ich sagte.

„Okay, wenn du also noch etwas brauchst, markiere mich oder rufe mich von hinten an.“

„Denis, würdest du mir einen Gefallen tun?

Du weißt bereits, dass ich mir noch eins zulegen werde, aber kannst du für alle anderen auch eins tragen?

Sie werden später danach fragen, glauben Sie mir?

sagte Rita.

„Also acht Parmesan?

Bist du sicher?

Zu viel Essen, um aus einer Laune heraus zu kochen!?

„Ich bin sicher, sie werden es mögen und sie werden alle bezahlt.

Danke noch einmal.?

Er lächelte und ging weg.

Seine Stimmung schien sich etwas gebessert zu haben, nicht mehr so ​​fröhlich wie sonst, aber zumindest benahm er sich jetzt gut, Ashleys Worte müssen ihren Zweck erfüllt haben.

„Okay, versuchen Sie das und sagen Sie mir, es ist nicht das beste Essen, das Sie je in Ihrem Leben gegessen haben.

Wir sind seit drei Tagen hier und ich bekomme jedes Mal das Gleiche?

sagte Rita.

„Er sieht immer noch sehr gut aus.

Was, wenn ich mich einfach blöd fühle, weil ich die ganze Zeit hier vorbeilaufe und zu Applebees und Freitags gehe, aber einen für alle bestelle, bevor ich es versuche?

Kannst du die Waffe nicht ein bisschen überspringen?

fragte Ashley.

„Sogar ein bisschen, du? Du wirst mir danken, wenn du gehst, das garantiere ich.“

„Du wirst nicht wissen, ob es dir gut geht, wenn du weiter redest, isst!?

Chris sagte, schneiden Sie Ihr Steak nicht.

Es dauerte nicht lange, bis alle merkten, dass Rita die Wahrheit sagte.

Von dem Moment an, in dem sie ihren ersten Bissen nehmen, kann ich sagen, dass sie genauso oft wiederkommen werden wie wir.

All das Essen wie eine Dame?

Während sie ihr Essen zerrissen, als hätten sie seit Tagen nichts gegessen, kam Dreck aus dem Glas, sie warteten nicht einmal, bis es abgekühlt war.

Bis alle fast fertig waren, hörte niemand auf zu essen, um zu reden.

„Die ganze Zeit, die wir an andere Orte gingen, war verschwendet.

Das ist sehr gut!?

sagte Becky.

?Ich habe es dir gesagt.

Was wäre, wenn jeder Koch da draußen wahrscheinlich ein Meisterkoch oder so etwas wäre?

sagte Rita.

„Jetzt fühle ich mich wie der dümmste Mensch der Welt.

Ich konnte immer hier essen, aber ich tat es nicht, weil es klein war.

Selbst wenn er auf mein Essen spucken würde, würde ich es trotzdem essen, ist es so gut?

sagte Ashley.

„Das… das ist zu schade, könnte es sein? Trotzdem wurde er wirklich sauer auf dich, nicht wahr?

sagte Carina.

„Ich glaube nicht, dass du das getan hast, aber wie gesagt, es ist mir egal, ich würde es trotzdem essen.“

„Wessen ist das in der Mitte des Tisches?

Ich reiße gleich ein Stück davon ab, oder?

sagte Dana.

?Das bin ich!

Wenn du ein Stück willst, kostet es dich fünf Dollar, richtig?

sagte Rita.

?Was?

Dann kann ich noch eine bestellen!?

?Das Wichtigste ist, meins ist schon da, ich habe vorausgeplant, weil ich schon wusste, dass es gut ist.?

„Und du? weil du ein dicker Mann bist, der mehr essen kann als wir?“

Stéphanie lachte.

?Stimmt, das ist umso mehr Grund, meinen Parmesan in Ruhe zu lassen!?

„Wenigstens wirst du es mit mir teilen, oder?“

Ich hatte ein Steak, habe ich dir ein Stück dagelassen?

Ich sagte.

(seufzt) ?Wenn nötig, aber nur du, es ist nicht so schön, mein Essen so zu teilen.?

Denise kehrte zum Tisch zurück und schien bei jedem Besuch zu ihrem fröhlichen Selbst zurückzukehren.

„Geht es hier allen gut?“

„Als wir wussten, dass es passieren würde, haben sie alle das Essen genossen?

sagte Rita.

?Freut mich, dann kann ich euch alle auf die Stammliste setzen??

?Du kannst uns auf die VIP-Liste setzen, wenn wir fertig sind, wird jeder in der Stadt von diesem Ort wissen und wie gut das Essen ist?

sagte Becky.

„Hast du definitiv einen Mund, der groß genug ist?

Dan lachte.

„So groß wie die Brüste, die dieses kleine Hemd zerrissen haben?“

Becky revanchierte sich.

„Hass es nicht, du wünschst dir nur, du hättest diese Babys, obwohl sie eine Menge Arbeit machen.“

„Ähm, okay, ich bin von Essen zu Brüsten übergegangen, aber egal.

Der wahre Grund, warum ich hier bin, Ashley, ratet mal, wer gerade am Telefon ist?

„Ähm, ich glaube, ich kenne die Antwort schon, kann ich sie kaufen?“

sagte Ashley.

„Ja, Bruder Sean, ich habe ihm alles erzählt, was passiert ist, er sagte, er würde deine Entschuldigung unter ein paar Bedingungen annehmen, aber er sagte nicht, was es war, er sagte, er würde es dir persönlich sagen, wenn er käme.

nächste Woche wieder.

Bist du sicher, dass du noch bereit bist?

„Ja, ich weiß, es wird schlimm, aber es kommt.

Ich sagte, ich werde tun, was ich tue, und ich werde es tun.

„Gut, ich sag’s dir gleich, die anderen Parmesanen kommen jetzt aus dem Ofen.“

Denise war wieder im Kochbereich und alle sahen Ashley an, bereit, sich darüber lustig zu machen, was Denise für ihren Bruder tun musste.

„Wird er dich in Verlegenheit bringen?

Becky lachte.

„Was denkst du, wird er tun?

Ihn dazu bringen, in der Öffentlichkeit zu tanzen oder vor vielen Leuten etwas Peinliches zu sagen?

Ich bin so aufgeregt!?

sagte Dana.

„Ich weiß nicht warum, was auch immer du mit mir machen musst?“

sagte Ashley.

„Hm nein!

Er hat es dir gerade gesagt, haben wir das nicht alle?

sagte Carina.

„Aber ihr wart alle dort, das ist nur fair.

Was auch immer es ist, ich nehme das meiste davon, aber ihr solltet euch wenigstens auf etwas einlassen, so sieht es besser aus.

Auf der guten Seite, der Parmesan war wirklich gut und ich will unbedingt den anderen, ich schätze du hast recht Rita?

?Wann bin ich nicht?

Ich habe immer Recht, Liebling?

Rita sang es am besten und ahmte ihren britischen Akzent nach.

Wie bezahlen wir die Rechnung, wenn wir eine Sekunde haben?

Werden wir gehen und jeder für das bezahlen, was er hat, oder werden wir es unter uns aufteilen?

“, fragte Stéphanie.

Keine Sorge, ich habe es verstanden.

Kann ich das Geld meines Vaters für etwas Gutes verwenden?

sagte Ashley.

?Wird es mit all dem zusätzlichen Zeug näher an 200 Dollar herankommen?

sagte Chris.

„Ähm, Daddy, stinkreich, klingelst du da?

Er besitzt nicht einmal ein Paar Boxershorts für weniger als 200 Dollar, er gibt 200 Dollar in einem Restaurant aus, nur um für sich selbst zu essen!

„Okay, du musst mir nicht den Arm beugen, ich behalte gerne mein Geld in meiner Tasche.“

?So ein Gentleman.

Was ist mit den Männern passiert, die die Rechnung für die Frauen genommen haben?

“, fragte Dana.

„Alles hat sich geändert, jetzt, wo Frauen im Bauwesen arbeiten, Rennwagen fahren, Unternehmen im Wert von mehreren Millionen Dollar leiten, ist es jetzt an der Zeit, für uns zu bezahlen.“

„Du klingst wie jeder Mann, ich schätze Chiv?“

„Du sagst besser nicht, Ritterlichkeit sei tot!

Nein, Frauen wollen einfach alles haben.

Du willst Unabhängigkeit und trotzdem wie eine Dame behandelt werden, es ist, als würdest du sagen: „Ich brauche keinen Mann, der irgendetwas für mich tut, aber dann werde ich verrückt, wenn sie dir nicht die Tür öffnen.

Hölle!?

„Es sollte so sein, Damen kommen immer zuerst, oder?“

Alles über Manieren.?

„Okay, ich… Wenn wir ein Geräusch im Haus hören und jemand es überprüfen muss, werde ich es mir merken.“

„Also? Besteht die Möglichkeit, dass mich jemand erwischt?

„Du hast immer gesagt, Ladies first!

Was wirkt sich in manchen Situationen negativ aus?

Das ist Bullshit, du kannst deine Dämonen nicht mit Schokoladenkuchen und Eiscreme füttern und das auch essen?

„Apropos Eiscreme, hast du welche hier?

Eis hört sich gut an, oder?

sagte Becky.

?Ja, wir können, wir sind kostbare Wesen, die nichts falsch machen können, egal was passiert!?

Dana scherzte.

?Wer hat in den Apfel gebissen?

?Wer hat den Apfel gebissen, welcher Apfel??

„Weißt du, von welchem ​​Apfel ich spreche, dem Apfel im Garten Eden!

Wer war es, der einer gottverdammten Schlange im Gras zugehört und in den Apfel gebissen hat, nachdem Gott es ausdrücklich gesagt hat?

?Es spielt keine Rolle, weil tha???

„Richtig, es war die Frau!

Frauen sind so hoch in der Kette, dass sie Gott trotzen können!

Er hat einen großen Bissen von diesem Apfel genommen!

Kann ich meinen Arsch nicht falsch machen?

?Sie bestehen doch nur aus verschiedenen Fächern, oder?

Denise sagte, es sei unwissentlich entstanden, als wir für jeden von uns acht separate Tabletts mit Parmesan hielten.

„Ja, ist es das, was wir tun, wir können nie zu lange beim selben Thema bleiben?“

Ich sagte.

„Wenigstens Sie“ werden sich nie langweilen.

Und ich denke, Sie haben beide Recht, ja, Frauen sind sensible Wesen und wir sollten so behandelt werden, aber das bedeutet nicht, dass es so sein MUSS, es ist immer noch schön, wenn es so ist, und Männer sollten es zu einem Talisman machen.

Es ist eine Priorität, Frauen das Beste aus beiden Welten zu bieten, aber das bedeutet nicht, dass Frauen nicht dasselbe für Männer tun können.

„Schau dir das an, dreizehn Jahre alte Worte der Weisheit.“

Ich sagte.

„Wie kann man mit dreizehn so neugierig auf solche Dinge sein?“

“, fragte Dana.

„Ich lese viel und ich lese gerne solche Sachen, ich werde Psychologie in der Schule studieren und vielleicht habe ich einen kleinen Hintergrund in Strafjustiz, aber auf jeden Fall Psychologie.“

„Dieser Mörser wird euch austrocknen, diese beiden teuren Arschmajors?“

sagte Stéphanie.

„Ich spare jetzt Geld, ist das der Grund? Deshalb gehe ich jeden Tag den ganzen Tag um die Schreibtische herum, es ist überhaupt nicht billig.

Lass mich deine Rechnung holen, ist sie separat oder stiehl ich alle mit einer Rechnung?

?Alle sind auf einer Rechnung, haben wir schon herausgefunden, wie man bezahlt?

sagte Ashley.

„Okay, ich? Ich bin gleich wieder da und vergiss nicht mir ein Trinkgeld zu geben oder ich spucke auf dein Essen.“

?Es ist dort drüben,?

Ich sagte es, als Denise zu ihrem normalerweise glücklichen Ich zurückkehrte.

„Ich werde ihm ein wirklich großes Trinkgeld hinterlassen,“

sagte Ashley.

„Was? Ist es wirklich groß, also ist es hundert Dollar groß oder tausend Dollar groß?“

„Also zehntausend, vielleicht so viel wie fünfzehntausend Dollar.“

Unnötig zu erwähnen, dass wir alle überrascht waren.

?Was!

Gib mir fünfzehntausend Dollar!?

sagte Becky.

„Sie geht zur Schule, du gibst alles nur für Klamotten, Make-up und so weiter aus.“

„Habe ich erwähnt, dass ich Chemieingenieurwesen studieren werde?“

Chris scherzte.

„Ruhig Chris, hast du Probleme mit der regulären Schule?

Stéphanie lachte.

„Okay, das?

Wenn es funktioniert, ist das definitiv ein Weg, um auf seine gute Seite zu kommen?

Ich sagte.

Denise kam mit der Rechnung zurück.

„Bitte schön, es steigt auf 176,83 $.

Mit nur acht Leuten bekommen wir normalerweise keine so hohe Rechnung.

Wie werden Sie bezahlen?

?ATM Karte,?

sagte Ashley.

„Ich werde mit dir dorthin kommen.“

Er ging mit Denise nach vorne und lächelte schwach, als er uns von der Kasse aus ansah.

Wir beobachteten Denises Gesicht, um zu sehen, was sie tun würde, wenn Ashley ihr sagte, wie viel Trinkgeld sie bekommen würde, und als sie das sagte, wechselte sie von Mittelmäßigkeit zu Schock.

Er schüttelte den Kopf und schob Ashley die Kreditkarte zu, aber Ashley bestand darauf.

Seine Körpersprache zeigte, dass er versuchte, Denise zu überreden, es zu nehmen, und dann sagte er noch etwas, glaube ich, etwas eloquenter, weil Denise ihm einen Blick zuwarf und dann nickte.

Ashley wollte eine Umarmung, und zu unserer Überraschung gab Denise eine, und Ashley drehte sich mit einem Lächeln zu uns um, ein wenig stolz auf das, was sie gerade getan hatte.

„Du hast es also genommen?

Wie viel hast du ihm gegeben??

Sie fragte.

„Ja, er hat es genommen, ich bin hingegangen und habe ihm fünfzehntausend gegeben?“

antwortete Ashley.

?Was hast du gesagt?

Zuerst sah es nicht so aus, als wollte er es kaufen, oder?

sagte Stéphanie.

„Ich sagte, wenn er Psychologie und Strafjustiz studieren wolle, würde er es brauchen, und ich sagte, wenn er ein zertifizierter Psychologe werde, würde ich ihn mich zuerst untersuchen lassen.

?Dies?

Chris scherzte.

„Ja, aber sie wollte es immer noch nicht akzeptieren, also musste ich es vortäuschen, um ihr zu drohen. Ich sagte ihr, ich würde mich bei ihrem Vater beschweren, wenn sie mein Trinkgeld nicht bekommt, sie stimmte schließlich zu.“

„Wenigstens hast du deine Überzeugungskraft nicht verloren, oder?“

Ich sagte.

„Du verlierst nie wirklich, du veränderst dich nur ein bisschen.

Wie auch immer, ich habe ihm meine Handynummer gegeben, damit er mich erreichen kann, wenn sein Bruder zurückkommt, also werde ich mich beeilen und das erledigen.

Es wird dich heilen, schau einfach zu.

In Ordnung, wenn wir hier fertig sind, können wir unseren Parmesan holen und gehen, wenn ihn jemand nicht will, soll ich ihn haben?

sagte Rita.

„Du bekommst meins nicht, du hast uns auf das wahrscheinlich beste Geheimrestaurant der Stadt verwiesen und wir haben noch nicht einmal andere Sachen probiert?“

sagte Dana.

„Okay, lass uns zu Ashley zurückkommen, ich möchte einen Drink, bevor ich nach Hause gehe.“

sagte Carina.

Wir schnappten unsere Sachen und gingen zur Tür, wir alle mit einem Tablett mit Hühnchen-Parmesan, während Denise dastand und uns alle umarmte, während wir draußen waren.

„Bis zum nächsten Mal und Ashley, ich sehe dich in ein paar Tagen?“

Denise lächelte.

„Ich mag nicht, wie es aussieht.

Ashley, wie beschissen sind wir?

Sie fragte.

?Auf einer Skala von eins bis zehn?

Wahrscheinlich neun, aber zumindest nicht zehn!?

?Nach diesem Tag werde ich definitiv betrunken sein?

sagte Becky.

„Also, was machen wir jetzt?

Kommst du auf einen Drink zu mir nach Hause?

fragte Ashley.

Wir sahen uns alle an, niemand antwortete mit Ja oder Nein, wahrscheinlich, weil niemand derjenige sein wollte, der Nein sagte, weil wir nach Hause mussten, damit wir uns nicht betrinken konnten, aber schließlich wurden alle ein bisschen warm.

Idee.

„Ich schätze, wir können ein bisschen gehen, aber wir können nicht bleiben, ich weiß, dass wir beide etwas trinken gehen und nicht betrunken nach Hause gehen können?“

sagte Stéphanie.

?Das ist fair.

Wir können ein Trinkspiel spielen, dann können alle gehen, ich glaube, wir spielen noch keine Fragen.

Von hier direkt zurück zu meinem Haus, huh?

sagte Ashley.

Alle stiegen in ihre Autos und fuhren los, einige kannten eine Abkürzung und fuhren in eine andere Richtung, und der Rest von uns folgte der sicheren Route, um sich nicht zu verirren.

„Verdammt, ich wollte nach Hause, jetzt verlieren wir ein paar Stunden?

Rita beschwerte sich.

„Ich dachte, du wolltest das sagen.

Ich meine, das ist das Mindeste, was wir tun können, er hat fast 15.200 Dollar für acht von uns zum Essen bezahlt, wir wollen nicht essen und uns auf ihn stürzen, richtig?

Ich sagte.

„Ich würde ihm nicht diesen 15.000-Dollar-Anteil zurückzahlen, sondern meinen Anteil an der Mahlzeit.“

„Es sind nur ein paar Drinks, wir werden rein und raus sein, bevor du es weißt.

Sollte ich nicht derjenige sein, der versucht, nach Hause zu eilen, damit ich dich ficken kann?

Da stimmt etwas nicht.?

„Ja, das solltest du sein, also was ist das Problem?

Warum willst du mich nicht immer ficken?

„Ich will dich immer ficken, ich habe mehr Kontrolle über meine Hormone, das und du erschöpfst mich jedes Mal, wenn wir Sex haben.

Es ist, als könnte ich meinen Hormonknopf ein- und ausschalten, aber dein Knopf klemmt und bleibt stecken.

?Dies?

Eine Art zu sagen, es ist eine andere, ist, dass ich einen großen Drang von dir bekomme, dass ich sofort und für lange Zeit gefickt werden muss, oder ich werde meinen Scheiß verlieren?

?Jedermanns Fantasie und ich lebe sie jeden Tag.?

„Dreißig Minuten, höchstens eine Stunde, dann sind wir… wir sind da rausgekommen, ich… spiele nicht.“

„Ich schätze mal, siehst du aus wie du?

Du wirst gleich anhalten und mich ficken.

Er verlangsamte das Auto und sah mich an.

„Glaube nicht, dass ich das nicht werde?

„Ich weiß, dass du es tun wirst, aber je früher wir dort ankommen, desto eher können wir gehen.“

Er beschleunigte und fuhr den Rest des Weges nach Ashley, ein wenig nervös wegen einer weiteren Bremsschwelle, die wir überwinden mussten, bevor wir nach Hause konnten.

Anders als wir vorher die Ersten waren, die ins Restaurant gingen, waren wir die Letzten, die bei Ashley’s ankamen.

Die Autos aller anderen blockierten bereits die Einfahrt, also parkten wir auf der Straße.

„Denk dran, es ist nur eine Stunde, nicht mehr als das und ich… ich bin nicht verantwortlich für das, was ich getan habe?“

»Ich gehe wie üblich von der Veranda zur unverschlossenen Tür«, sagte Rita.

?Deine Zeit ist gekommen!

Warum hast du den langen Weg genommen?

Sie fragte.

„Haben wir den einzigen Weg genommen, den wir kannten, um hierher zu kommen?

Ich antwortete.

„Ja, ich habe schon zwei Gläser, lass uns aufholen, wir spielen Fragen.“

„Ich kenne dich schon?“ Welche Fragen wirst du stellen und ich werde sie erklären?

„Als Ashley mit einer Flasche Wodka, Tequila und Jack Daniels hereinkommt“, sagte sie.

?Ich kann mich nicht erinnern, ob wir es schon einmal gespielt haben, aber es ist wirklich einfach, wir zeichnen einen Kreis, jeder stellt eine Frage an die Person, die er möchte, die Person muss entweder die Frage beantworten oder einen Schuss machen, ganz einfach.?

„Klingt nach einer einfachen Möglichkeit, sich ohne all den Ärger zu betrinken, oder?“

sagte Chris.

?Im Grunde ja.

Vor allem, wenn du lieber trinkst, als wie ich zu reden?

sagte Becky.

?Du kannst nicht zu viel trinken?

Gehst du nach Hause?

sagte Stéphanie.

?Keine Sorge, wir haben das hunderte Male gemacht, wir haben eine wirklich hohe Alkoholtoleranz.?

„Ja, das lässt uns überhaupt nicht wie Alkoholiker aussehen.“

sagte Dana.

„Nein, es ist keine entfernte Möglichkeit.

Wir sind immer noch funktionsfähig, wir trinken nicht jeden Tag und wir gehen nicht ins Extreme, um zu trinken, keine Alkoholiker.

„Nun, es gibt keinen Grund, es zu übertreiben, wenn es uns zur Verfügung gestellt wird, wann immer wir wollen, aber nur für meinen Ruf und um keinen Streit anzufangen? Ich gebe es zu und sage, ich bin kein Alkoholiker,

Prost,?

Dana grinste, als sie einen Schuss von Jack Daniels landete.

„Keiner von uns, das?“

Es ist ein Stressabbau, nur etwas, das Ihnen ein wenig Auftrieb verleiht.

Wie immer werde ich die erste Frage stellen, und ich denke, ich werde Chris die erste Frage stellen.

Chris, flirtest du so sehr mit Dana, weil du insgeheim ihren Arsch anfassen willst?

Ashley lachte.

?Was?

Von wo aus flirtest du?

Wenn du versuchst mich zu erwürgen???

„Nein, das geht nicht, man kann eine Frage nicht mit einer Frage beantworten.

Entweder du beantwortest die Frage richtig oder du gibst ihr eine Chance, aber wenn du es nicht tust, lässt es dich schuldig aussehen.

Er hat die Frage so manipuliert, dass er sie beantworten musste.

Sie ist vielleicht keine Schlampe mehr, aber Ashley ist so kooperativ wie immer, auch wenn sie nett ist.

„(seufz) Beautiful Me?“ Ich werde dieses Spiel spielen.

Ich sehe es immer noch nicht als Flirten an, aber ich gebe zu, dass sie einen schönen Körper hat und es in Ordnung ist, wenn ich es treffe, bist du glücklich?

«, sagte er und schoss noch immer.

?Ich wusste.

Ich erwische dich dabei, wie du dich an mich anschleichen, wenn ich denke, dass ich nicht zuschaue.

Rita wird dich wahrscheinlich verprügeln, wenn du weg bist, aber danke für das Kompliment.

sagte Dana.

Rita begleitete ihn und gab vor, wütend zu sein, gab ihm eine mittelgroße Trophäe und schlug ihm auf den Arm, um ihm beim Verkauf zu helfen.

Wenn Stephanie aufgebracht war, tat sie gut daran, es zu verbergen.

?Sehen?

Danke, dass du mich erschossen hast.

Lose-Lose-Situation mit Frauen?

sagte Chris.

„Gehen wir hier entlang, ich bin dran.“

sagte Becky.

„Rita, was bevorzugst du, alle hier zu kuscheln oder jedem den Schwanz zu lutschen?

Fast sofort nahm Rita den Schuss und warf ihn zurück.

?Ist das ein guter Tequila?

„Becky, was ist das für eine Frage?

Ist das sein Bruder?

sagte Dana.

„Duhh, genau!

Ich tat es offensichtlich, damit er trinkt!?

„Wenn ich es wäre, würde ich definitiv alle anderen außer dir bespritzen, Becky, verpiss dich,?

Ashley lachte.

?Bitte iss zuerst meine Muschi, du kannst niemanden täuschen!?

„Ja, das redest du dir immer wieder ein, Stephanie, du bist dran.“

?Okay okay.

„Ashley, würdest du lieber dein ganzes Geld aufgeben und so viel Sex haben, wie du willst, oder dein Geld behalten und nie wieder Sex haben?

Kein Sex, nichts.

„Verdammt, das ist ziemlich schwer.

Ich schätze, ich würde lieber auf Geld verzichten, mehr Geld kann man immer verdienen, Sex ist unersetzlich.

Wenn Sie diesen Drang verspüren, sollten Sie es einfach tun?

„Nein Schatz?

Möchten Sie lieber auf Geld verzichten?

Ich hatte nicht erwartet, dass du das bekommst, also sollten wir dich vielleicht nochmal an den Polygraphen anschließen, nur um sicherzugehen, richtig?

Chris lachte.

„Also du? Willst du mir sagen, dass du nie wieder Sex haben wirst?

fragte Ashley.

„Zur Hölle, ja?“ Er wird mich auslaufen lassen!

Ich bin ein Mann!

Ganz zu schweigen von Besessenheit, ich kann irgendwie keinen Tag vergehen, ohne an Sex zu denken, ich dachte nur, du würdest nicht darüber hinwegkommen?

Lass mich dir ein kleines Geheimnis verraten, Chris, von dem die meisten Frauen nicht wollen, dass du es weißt, dass wir genauso viel über Sex nachdenken wie du, manchmal mehr, und dass wir nicht so offen sind wie Männer.

In neun von zehn Fällen kannst du uns nicht dabei erwischen, wie wir auf deinen Schwanz starren, als würdest du auf unseren Arsch schauen?

?Tippen�.

Ich schätze, ich bin an der Reihe.

Becky, wer ist sexier, ich oder Randy?

Er sah uns beide genau an, bevor er antwortete.

„Ich werde antworten, aber trotzdem eine Chance geben.

Es ist eine kleine Herausforderung, Randy ist stark und ich mag Muskeln, aber Chris hat Grübchen und ich liebe es, aber dann hat Randy einen jungenhaften Charme und Chris‘ Bart beginnt zu wachsen, aber Randy hat diese

Augen?

Ich weiß nicht, ich trinke einfach.

„Verdammt Becky, ich wusste nicht, dass du so viel darüber nachdenkst?

Chris lachte.

„Ich neige dazu, Eigenschaften zu bemerken, die ich an allen Männern mag, außerdem an allen Männern und einigen Frauen auch.“

„Rita? es liegt an dir, eine gute Frage zu stellen, wie eine Geheimfrage?“

sagte Ashley.

„Ich habe auch eine, was in Ordnung ist, sie ist ein bisschen pervers, also ist das offensichtlich eine von Becky inspirierte Frage.

Es sind mehr als zwei Partner für die zweite Frage.

Erstens, haben Sie einen Vater oder Bruder, der im Haushalt lebt oder irgendwann lebt?

“, fragte Rita.

„Ja, mein Vater, älterer Bruder und ein Bruder?“

sagte Dana.

„Hast du einen von ihnen berührt, während sie schliefen oder betrunken waren?

Alle Augen waren auf Dana gerichtet, die darauf wartete, dass sie entweder trank oder die Frage beantwortete, und seltsamerweise dauerte es eine Weile, um beides zu tun, dann griff sie nach ihrem Wodka und schüttete ihn zurück.

„Nein, nein, ist mir egal, du hast es getroffen, erzähl uns, was passiert ist!?

sagte Carina.

„Es ist lange her, ich kann mich kaum erinnern, was es war, es war nicht einmal ein Ding.“

?war das nicht ?nichts?

hast du geschossen, komm schon, gieß es ein!?

„Es spielt keine Rolle, ich war zwölf Jahre alt und meine Eltern waren irgendwohin gegangen, ich weiß nicht mehr wohin, und ich hatte bei ein paar Freunden übernachtet und mein Bruder hatte eine Party.

Wir haben uns auf der Couch betrunken, als alle weg waren und meine Freunde wollten sehen, wie ein Penis aussieht, also gibt es keinen besseren Begriff?

Während mein Bruder begeistert ist, weiß er immer noch nicht, dass das passiert ist, und wenn er es herausfindet, werde ich jeden einzelnen von euch jagen und töten!?

?BEEINDRUCKEND!

Hast du dein kleines Geschwisterchen auch bekommen oder nur das große?

“, fragte Rita.

„Er war so jung, alle meine Freunde waren in meinen Bruder verliebt, offensichtlich seit er in der High School war, warum rede ich immer noch darüber!

Gib mir noch eine Chance!?

?Dies wird ein schwieriger Schritt sein, aber ja?

Ich sagte.

„Stephanie, deine Optionen sind Blowjobs, Blowjobs und Sex.

Channing Tatum, Scarlett Johansson und Becky.

Wer bekommt was??

Ich fragte.

„Oh das?

Das ist eine gute Sache!

Ehrlich ich? Ich ficke Channing Tatum mit seinem sexy Arsch, ich gebe Scarlett Johansson einen Blowjob und Becky kann mich herausfordern, weil ich bereits weiß, dass sie es will??

?Warum denken alle, dass ich ihre Muschi in meinem Mund haben will?

Was meine ich!?

„Du sagst also, du machst dir keine Sorgen um Stephanie?“

Ich fragte.

„Nein, würde ich, aber warum springen mich alle automatisch an, während ich das tue?“

„Weil jeder Becky kennt, habe ich dir sogar einen TV-Show-Titel gegeben, Win-Win.“

?Jemand hat mir so eine Frage gestellt, war es eine gute Frage?

sagte Carina.

„Nun, ich bin dran, also lass mich fragen,“

sagte Dana.

„Okay, gleiche Kategorien, Blowjobs geben, Blowjobs und Sex, deine Optionen sind Randy, Chris und Ashley, wer kauft was?

Hahaha.?

„Ich wusste, dass du das tun würdest, aber es ist mir egal, ich habe keine Angst, ich werde trotzdem antworten.

Ich werde von Chris verbalisieren, ich werde von Ashley verbalisieren und Randy ficken, ich mag Muskeln, wie Becky sagte, ich erinnere mich, dass du im Vergnügungspark geklingelt hast, du könntest mich wahrscheinlich umdrehen

Mach irgendeinen Scheiß, der mich und mich retten wird.

„Hey, ich bin auch stark!

Ich kann wahrscheinlich alle vier von euch Bankdrücken!?

sagte Chris.

„Warum versuchst du mich zu verklagen, mich zu ficken, während deine Freundin dort sitzt?

Es ist wahrscheinlich nicht sicher, wir haben tatsächlich gesehen, wie er die Glocke läutete, oder?

„Bitte, wer glaubst du, hat Randy so gestaltet, dass er überhaupt klingeln konnte?

Dieser Mann ist hier.

Gib mir all deine süßen Blicke und deine Liebe.

?Was!

Jetzt müssen wir SIE mit dem Lügendetektor-Test verbinden!?

Ich sagte.

„Ich habe die letzte Frage und du? Da du so mutig wie immer bist, kann ich dich fragen, ob Chris mit Ritas Erlaubnis, vielleicht sogar mit ihrer Beteiligung, das Mädchen aussucht, das du hier für einen Abend haben willst.

Wenn er für so etwas zur Verfügung steht, wen würdest du wählen?

Sie fragte.

„Wir alle wissen, wen sie wählen wird, Dana und die Brüste, die sie reitet?

sagte Becky.

„Eifersucht, dein Name ist Becky, ich habe mir diese wunderschönen Brüste nicht ausgesucht, sie haben mich ausgesucht.“

„Und Sie entscheiden sich dafür, dass sie jeder sehen kann, sogar die Pizzeria von vor einer Weile?

„Ah ja, du musst zugeben, es war lustig, sein Gesicht war unbezahlbar!“

„Ähm, Entschuldigung?

Ich erinnere mich, dass ich gefragt wurde!

Und ich weiß nicht, warum alle dachten, es sei Dana und ich hätte nicht einmal sie ausgewählt, sondern Ashley?

„Es kam direkt aus dem linken Feld.

?Was?

Hast du Ashley gesagt?

Ich sagte, dass ich total überrascht war.

„Ja, ich habe Gründe, die ich jetzt nicht besprechen werde.“

„Oh nein verdammt, du fängst besser an zu reden!

Beeindruckend!

Ashly?

sagte Carina.

„Dana, du siehst ein bisschen enttäuscht aus, bin ich überrascht, dass sie sich nicht für dich entschieden hat?“

spottete Becky.

„Ich frage mich, warum Sie sich wie alle anderen für Ashley entschieden haben, Sie können es nicht einfach so lassen!?

„Ja, das kann ich, und im Ernst, ich schieße trotzdem?“

„Und in diesem Sinne, alle nehmen einen Schuss?

sagte Ashley.

„Auf die eine oder andere Weise, Chris, wirst du mich wenigstens wissen lassen, warum du mich ausgewählt hast, von unten nach oben!?

Wir haben alle einen Schuss gemacht, einige mehr als andere (Becky, Carina), und das Spiel lange genug gespielt, damit jeder ein paar Runden mehr bekommen konnte.

Man merkte, dass zu diesem Zeitpunkt alle anfingen, ein leichtes Summen zu bekommen, also benutzten wir dies als Entschuldigung für einen Zwischenstopp, da wir alle nach Hause mussten. Ich wusste, dass es eine große Erleichterung für Rita war.

„Okay, bevor ich aufhöre, habe ich noch eine Frage an alle.“

sagte Becky.

„Was? Wie lange wird es dauern, bis wir alle heutzutage hier eine geile Nacktorgie haben?

?NOCH EIN GETRÄNK!?

schrie Stephanie, als Becky an ihrer Bitte vorbeieilte.

„Hast du die Frage beantwortet oder hast du sie ignoriert?

Ich akzeptiere das, während du antwortest, Prost!?

„Okay, deswegen denke ich, es ist an der Zeit, dass wir nach Hause gehen.

Ich möchte nicht riskieren, mir noch einen Drink zu holen, und mein Rausch begann auf dem Heimweg,?

sagte Chris.

„Ja, das tun wir auch, wenn? wenn wir die ganze Nacht trinken, würde ich uns lieber in ein Taxi setzen oder die ganze Nacht fahren, zumal ich noch ein Neuling in diesem Trinkgeschäft bin.“

Ich sagte.

?

Da jeder Verantwortung übernehmen will, sollte ich wohl auch gehen?

sagte Dana.

„Äh, naja, ich auch, aber ich… nehme die Flasche mit?“

Carina folgte.

?Ist Ihr Angebot, den Bach zu essen, noch auf dem Tisch?

sagte Becky und sah Ashley an.

?Und da?

es wird dort bleiben.

Zum Teufel, ich kann dich auf keinen Fall demütigen, bevor du mich demütigst, du? wirst jahrelang damit prahlen, oder? Ich werde bestehen?

sagte Ashley.

Da es nicht wirklich ein Durcheinander war, halfen wir alle Ashley beim Aufräumen, bevor sie ging, was im Wesentlichen darin bestand, leere Schnapsflaschen und Tüten mit Chips und Keksen wegzuwerfen.

Ich bin überrascht, dass niemand Anzeichen einer Vergiftung zeigte, niemand außer mir, wir warfen fünf große Flaschen Schnaps weg und alle arbeiteten immer noch, als wäre es der Kaffee, den sie tranken.

Als wir gerade aus der Tür gehen wollten, zog Ashley uns für einen Moment zurück.

„Hey, kannst du eine Sekunde warten?“

Ashley hat mich nach Chris, Rita und Stephanie gefragt.

„Ich weiß nicht, Ashley, wir… wir sind am Zeitlimit, unsere Familie kommt morgen zurück???

Rita begann.

„Komm schon, ich habe mehr Alkohol, das wird den Sex so viel besser machen, ich weiß?“

Willst du deshalb gehen, hast du fast die ganze Nacht gezappelt?

„Dann lass uns gehen, wenn du es weißt!

Kannst du immer noch mit Ashley abhängen?

?Ich möchte Fragen stellen, von denen ich nicht möchte, dass sie sie wissen?

Er seufzte, wissend, dass er länger auf Sex warten musste.

„Dieser verdammte Albert Einstein, das NASA-Weltraumzentrum Jenna Jameson, befragt Ashley, ich schwöre es!“

Wir holten die anderen ein und teilten ihnen mit, dass wir noch etwas bleiben würden.

„Ja, ok, ich habe bekommen, wofür ich gekommen bin, also geht es mir gut?“

sagte Carina und bezog sich dabei auf den Likör in ihrer Hand.

„Sie haben angefangen, uns für das neue Team zu pflanzen, bringen Sie Chris nicht dazu, hart zu arbeiten?“

Dan lachte.

„Du wirst explodieren, nicht wahr?

Warum sonst bleibst du und wir müssen gehen?

Du hast gleich eine große Gruppenorgie, richtig?

kann ich bleiben

Sie fragte.

„Wir… wir machen keine Orgien, ich muss nur Dinge mit ihnen regeln, das ist alles.“

„Warum können wir dann nicht bleiben?“

?Weil es ihr Job ist und ich nicht mehr daran interessiert bin, über die Angelegenheiten der Leute zu sprechen.?

„Oh, ist es dann wirklich ein langweiliges Gespräch?“

Ja, dann lass mich darüber hinwegkommen, bis morgen.

Sie stiegen alle aus und stiegen in ihre Autos und fuhren in drei verschiedene Richtungen, ich weiß es, weil wir alle auf der Veranda waren und ihnen nachsahen, ich weiß nicht warum, aber Ashley war es, und wir dachten, wir könnten das auch tun.

weil er aus irgendeinem Grund wollte, dass wir länger bleiben.

„Okay Ashley, warum sind wir noch hier, wenn wir auch anderswo Dinge erledigen können?“

“, fragte Rita.

„Irgendetwas läuft zwischen Stephanie und Chris?

fragte Ashley.

?Was?

Warum fragst du das?

Was vermittelt Ihnen diesen Eindruck?

fragte Rita zurück.

Vorhin, als wir zum ersten Mal mit dem Fragespiel begannen, als Chris über Danas Körper sprach, war Stephanie nervös, als ob sie zögerte, etwas zu sagen, dann wieder, als Dana Randy anstelle von Chris zum Sex auswählte und sie ein war

große Show, wieder quetschen, im Grunde jedes Mal, wenn Dana mit Chris Stephanie flirtet und du tust, als würdest du sie beschützen, also frage ich, kein Druck oder so, ich urteile nicht, richtig?

Stimmt etwas nicht mit dir oder bin ich verrückt?

Wir sahen einander an und wussten nicht, was wir darauf antworten sollten, aber wenn wir noch länger still gewesen wären, wäre es dasselbe gewesen, als hätte er seinen Verdacht bestätigt.

„Du hast das alles von einer Körpersprache her verstanden?“

Das ist eine schöne Strecke, Ashley, du musst heute Nacht zu viele Aufnahmen gemacht haben, um nicht zu glauben, dass ich mich über meine Schwester lustig mache!?

sagte Chris.

„Sie haben es also miteinander zu tun.

Ich habe das Gefühl, dass du es bist.

„Ich habe nicht gesagt, dass wir existieren, ich habe gesagt, dass wir nicht existieren, es sind zwei verschiedene Dinge.“

„Du sagst nein, aber du schreist offiziell ja, deine Körpersprache entspricht nicht den Standards.

Ich werde es niemandem oder irgendetwas sagen, ich hatte nur ein Gefühl, ist das alles?

Sie versuchten nicht mehr, gegen ihn zu kämpfen, Ashley tötete sie bis zum Schluss und sie wussten es.

?Was wird jetzt passieren?

Du bist nicht verrückt, ja, wir machen Sachen, nachdem du eine Weile mit Rita und Randy zusammen warst, solltest du dich daran gewöhnen, oder?

sagte Stéphanie.

„Ich habe nicht versucht, eine Szene zu machen, ich habe mich nur gefragt.

Ich habe auch mit meinem Bruder rumgemacht, nicht viel, aber genug, und ich habe die Grimassen gemacht, die du gemacht hast, wenn er über ein anderes Mädchen sprach, Stephanie, ich wusste, dass etwas nicht stimmte.

„Wie kommt es, dass du seine Gesichter bemerkt hast und nie meins oder Randys?“

“, fragte Rita.

„Ich weiß nicht, ich habe nichts verstanden, also sind mir hier und da ein paar kleine Dinge aufgefallen, aber ich habe es als Zwillingssache abgestempelt, ich schätze, du bist gut darin, es zu verbergen.“

„Also, was hast du mit deinem Bruder gemacht?“

Chris wollte zum Thema zurückkommen.

„Nicht viel, ich war jung und beeindruckend und mein Bruder und ich standen uns nahe.

Wir haben unsere Mutter und unseren Vater einmal beim Liebesspiel erwischt und wollten es auch tun, aber wir wussten von nichts, also haben wir uns nur berührt und so, haben uns ein bisschen geküsst, aber nie Sex gehabt, wir wussten es nicht .

wie man.

Ja Ja.

Ich kann nicht glauben, dass ich das endlich laut gesagt habe.

?Nachdem Sie Sherlock Holmes gegen uns gespielt haben, mussten Sie fast?

sagte Chris.

Wie kommen wir davon, dass nur ich und Randy miteinander herumspielen, zu allen um uns herum, die das tun?

Ich dachte, das sei nicht so häufig, oder?

sagte Rita.

„Meins zählt nicht wirklich, ich war sechs Jahre alt und wusste nicht einmal, was wir taten, ich oder Sean, nur kopieren, was unsere Eltern taten, es ging nie weiter?

„Jung oder nicht, du hast es trotzdem geschafft.

Also, was denkst du jetzt darüber?

“, fragte Stéphanie.

„Nun, es werden viele verschiedene Dinge weggeworfen, ich? Ich rede nicht mit meinem Bruder und ich habe Freunde, die es getan haben, aber rückblickend schäme ich mich nicht für das, was ich getan habe, wie ich gesagt habe, dass ich es könnte sei jung und beeindruckt

, und ich liebte meinen Bruder, aber jetzt denke ich, jedem das Seine.?

„Warum versuchst du nicht, dich wieder mit deinem Bruder zu verbinden, man weiß ja nie?“

Ich sagte.

?Warum?

Er hat es nie versucht, warum sollte ich?

„Du verstehst vielleicht nicht die ganze Geschichte.

Wenn du so nah dran wärst, wie du sagst, würdest du nicht einfach aufstehen und aufhören, so zu reden, ist etwas anderes passiert?

„Was ist mit meiner Mutter?

Da hatte er die Wahl.

„Wahrscheinlich nicht, Kinder können sich nicht wirklich aussuchen, wohin sie wollen, auch wenn ihre Eltern es so aussehen lassen.

Wenn es eine bittere Scheidung gewesen wäre, hätte ein Elternteil dem anderen niemals beide Kinder gegeben, im Grunde hätten sie alle Druckmittel aufgegeben, weil sie zu diesem Zeitpunkt nur noch das eine und das andere haben wollten.

?Seit wann sind Sie Expertin für das Leben nach der Ehe?

Sie fragte.

„Früher habe ich viele Scheidungsgerichtsshows gesehen, im Grunde wollen Eltern immer so viel wie möglich vom anderen bekommen, und Kinder sind die größten Geldkühe, Unterhalt.“

„Mein Vater hat gewonnen, aber meine Mutter musste zahlen, um ihren Lebensstil aufrechtzuerhalten.“

„Das ist scheiße, aber es hätte viel schlimmer kommen können.

Das System gibt der Frau meist alles, nur Glück, dass sie damit brennt?

„Er könnte immer noch versuchen, mich zu finden, ich habe jahrelang nach ihm gesucht?“

sagte Ashley.

„Warum dann jetzt aufhören?

Wahrscheinlich immer noch auf der Suche, weiß nur nicht, wo man suchen soll?

sagte Rita.

?Er hat Facebook, Instagram, Twitter, er muss nur meinen Namen schreiben!?

„Das solltest du auch, die ganze Zeit konnte ich mir nicht vorstellen, zu gehen, ohne Randy zu sehen, es ist unmöglich.

Wenn du deinen Bruder immer noch vermisst, auch nur ein bisschen, solltest du ihn finden?

Ashley stand da und dachte darüber nach, was Rita gesagt hatte, eigentlich was wir alle gerade gesagt hatten, und ließ sich auf das Sofa fallen und schnappte sich eine Flasche Jack Daniels.

„Du bist wahrscheinlich in Ordnung, aber es ist zu viel, um es jetzt zu versuchen und zu verarbeiten, ich werde stattdessen diese Flasche leeren.“

„Das? Zu viel Whiskey für ein Mädchen, um es alleine zu trinken, gib mir einen Shot, ich?

fragte Chris, während er uns ansah.

Wir alle nickten und setzten uns um den Tisch, während Ashley ihre fünf Schnapsgläser füllte und sie vor uns abstellte.

?Der letzte Trinker muss ein schmutziges Geheimnis verraten?

sagte Ashley.

„Verdammt Ashley, wie viele Trinkspiele kennst du?“

Ich habe gescherzt.

„Eine für jeden Tag des Jahres.

Ok Leute, von unten nach oben!?

Da ich ein Leichtgewicht war, wusste ich, dass ich, je nachdem, wie lange wir Zeit hatten, die letzte Person sein würde, die meinen Schuss beendete, zumindest bis zu den nächsten Runden, also dachte ich bereits an ein Geheimnis, als ich meinen Schuss schoss, und wie ich schon gemacht.

Er wusste, dass ich als Letzter fertig war, er war nicht einmal in der Nähe.

„Ich wusste bereits, dass es passieren würde, also war ich darauf vorbereitet.

Als ich zwölf war, habe ich in der Schule versehentlich die Brüste des Musiklehrers angefasst und es hat mir gefallen.

Was?

Das zählt nicht, wie kann das Greifen an einer Brust so ein großes Geheimnis sein?

Sie fragte.

Rita lachte schon.

„Unsere Musiklehrerin war eine 67-jährige Frau mit falschen Zähnen.“

kam das Gelächter.

„Verdammter Randy, ich wusste nicht, dass du auf GILFS stehst!?

spottete Ashley.

?Ich war zwölf Jahre alt und das war meine erste Verführung, dieser weiche, nasse Klumpen Öl war der Himmel für mich!?

Chris lachte besonders.

?STOP!

Meine Rippen tun weh!

Ich werde dich das nie vergessen lassen!?

„Es stört mich sowieso nicht, ich höre nur, dass ich mit zwölf an die Brust gegriffen habe.“

„Okay, die nächste Einstellung, bevor ich anfange, Bilder von Randy und Omas zu sammeln?

sagte Ashley, als sie sich ein weiteres Glas Whiskey einschenkte.

?Ich hoffe, Randy verliert wieder, er erreicht den Tiefpunkt!?

Diesmal habe ich nicht verloren, sondern Stephanie.

Ich stellte mein Glas eine Sekunde vor ihm auf den Tisch, aber es war klar, dass er der Verlierer war, so überrascht wie alle anderen.

„Ich protestiere immer noch gegen den letzten Treffer, aber dieses Mal lasse ich ihn los“, sagte er.

sagte Stéphanie.

„Mein Geständnis ist etwas neuer, ich war früher in deinem Whirlpool, Ashley.“

Ashley war überhaupt nicht verärgert, nicht einmal ein bisschen.

„Wir waren heute nicht einmal im Whirlpool!

Wann hast du dich rausgeschlichen und das getan?

Überspringe das, warum hast du dich angeschlichen und das getan?

„Es stand auf meiner To-Do-Liste, und da Sie einen Whirlpool haben und wir hier sind, warum nicht?

„Haha, also schwimmt Stephanies Wasser herum, während wir sprechen?

Rita lachte.

„Zum Glück mag ich Frauen, wenn es Randy oder Chris wäre, würde ich sie zerschmettern.“

?Ich habe es mir zur Gewohnheit gemacht, nicht in den Whirlpools der Leute zu ejakulieren?

Sind die Pools eine separate Geschichte?

sagte Chris.

Ashley feuerte die nächsten Schüsse ab.

?Okay, nächste Aufnahme, von unten nach oben!?

Ich wurde ein bisschen besser darin, sie so gut ich konnte niederzuschlagen, was bedeutete, dass ich immer betrunkener wurde.

Diesmal landete ich in der Mitte und es war ein knapper letzter Platz für Ashley und Stephanie, aber keiner von ihnen blieb knapp hinter dem letzten Platz zurück, also schossen wir noch einmal und verloren diesmal nicht, Rita gewann.

„Ich habe wirklich keine Geheimnisse mehr, glaube ich nicht, zumindest nichts Sexuelles seitdem?“

Das ist die einzige Richtung, in die unsere Gespräche gehen, aber ich werde eine Frage oder so etwas beantworten, nur eine?

?Neeeeein, du musst ein Geheimnis bewahren, du weißt, dass du ein Geheimnis hast!?

sagte Stéphanie.

„Ich weiß es wirklich nicht, ich kann an nichts anderes denken als an dieses kleine Ding.

?Lasst es uns ausschütten, forschende Geister wollen wissen, was es ist!?

„Ich… ich werde rauskommen und sagen, ich habe einen Sexclip gemacht.“

?Ein was!

Wen haben wir das vor einer Weile gefragt und du hast nichts gesagt!

Wann??

„Vor ungefähr einer Woche war ich allein, geil und konnte nicht schlafen und Randy war erschöpft und ich wollte sehen, wie ich aussah, wenn ich mit mir selbst spielte, und das tat ich.?

„Wo ist dieses Band?

Wir müssen den Beweis suchen, oder?

sagte Chris.

„Ich habe es gefunden, ich sage es dir?

Haben Sie Beweise, die Sie nicht sehen müssen?

„Blödsinn, das müssen wir nicht sehen!

Geh nach Hause und hol es, soll ich es gleich anschließen?

sagte Ashley.

?Ich hebe es mir für ein anderes Mal auf, ist es nicht Zeit für ein weiteres Shooting??

Ashley sah ihn an, als er die nächste Aufnahme machte, wurde aber gefragt: „Werde ich mir dieses Video ansehen, wenn das das Letzte ist, was ich tue?

irgendwie aussehen.

?Noch einmal den Deckel runter, von unten nach oben!?

Chris war diesmal der Letzte, der seinen Schuss beendete.

„Hey, wir sollten wahrscheinlich etwas langsamer filmen, also müssen wir immer noch nach Hause gehen.“

„Das sagst du nur, weil du dran bist!

Komm schon, mit einem Geheimnis?

sagte Ashley.

„Nicht mehr, ich bin zu betrunken, um mich an die anderen zu erinnern.“

„Das will ich nicht hören, du hättest deinen Schuss vor allen anderen beenden sollen.

Ok, dann hast du die Wahl, entweder verrätst du ein Geheimnis oder es wird dir eine Frage gestellt und du musst sie beantworten!?

?Wie ist das?

Bist du nicht betrunken?

Wir alle scheinen einen Rausch zu haben und du nichts?

„Weil ich dank meines Vaters besser schnaps halten kann als alle anderen hier, also versuche jetzt nicht das Thema zu wechseln, was ist los, Geheimnis oder Frage?“

?Wer wird die Frage stellen?

Ich weiß schon, dass es etwas mit Sex zu tun haben wird.

„Das werde ich, aber ich weiß, dass wir sowieso alle dieselbe Frage stellen werden.“

„Muss ich raten?

Ich weiß schon, was ich fragen muss.

?Warum hast du mich gewählt??

fragte Ashley, als sie eine Flasche Absolut Vodka kaufte.

Chris seufzte.

„Ja, ich dachte, was passiert ist.

Stört es wirklich alle so sehr?

?Jawohl!

Niemand hier dachte, dass sie Ashley auswählen würden, nicht einmal Ashley!?

sagte Stéphanie.

„Ich denke aus vielen verschiedenen Gründen.

Beim Sex kann man viel über jemanden lernen, ich bin der erste Typ, mit dem sie seit langem Sex hatte, sie kennt wahrscheinlich nur Tricks, an die keiner von uns denkt, nachdem er so lange mit Frauen zusammen ist, solche Sachen.

?

„Ich mag es, dass du es beiläufig sagst, es spielt keine Rolle.

Wenn es eine Sache gibt, auf die ich neugierig bin, ist die ganze Sache, nur mit Frauen zusammen zu sein?

Nun, er weiß wahrscheinlich etwas, oder?

sagte Rita.

„Ich? Ich sitze hier!

Du redest, als wärst du nicht im Raum!?

sagte Ashley.

„Seit er angefangen hat zu reden, warst du so still, als würdest du über etwas nachdenken, als würdest du über etwas Großes nachdenken?

spottete Stephanie.

„Aufgeben wird ein bisschen länger dauern, ich war zu lange auf der anderen Seite, ich kann nicht zurückspringen oder drüber springen?“

antwortete Ashley.

?Brunnen?

sagte Stéphanie.

?Was?

Du kannst mich nicht verkaufen!

Was ist das für ein Mist!?

Schrei.

„Und in DIESEM Sinne, wir? Töten wir gerade die ganze Flasche?“

Ashley lachte, als das Duo seine Schnapsgläser herausholte und alle bis zum Rand füllte.

?Bottoms den ganzen Weg!?

Wir haben nicht einmal mehr gespielt, wir haben wiederholt geschossen, bis die Flasche weg war.

Inzwischen war ich sehr betrunken und auf dem besten Weg, betrunken zu werden, aber im Gegensatz zum letzten Mal versuchte ich, mir meiner Umgebung bewusster zu werden.

Alle anderen schienen die Auswirkungen von 5+ direkten Schlägen zu spüren, also war ich zumindest nicht allein, aber als einziger leichter Spieler war ich definitiv allen anderen voraus.

„Ja, ich? Werde heute Abend definitiv nicht nach Hause gehen können?“

Ich stotterte ein wenig.

„Und wenn es Zeit ist zu gehen, wird der Schnaps wirklich wirken?

sagte Stéphanie.

?Wir werden wahrscheinlich zu faul sein, etwas zu tun, wenn es losgeht?

sagte Ashley.

„Sprich für dich, sieh dir Rita an, sie fühlt etwas, aber ist das nicht? faul?

sagte Chris.

Wir alle starrten Rita mit geschlossenen Augen an und rieben ihre Fotze durch ihre Hose, entweder völlig unbewusst, dass wir da waren, oder es war uns egal, wie auch immer sie eine Show für uns alle ablieferte und nichts davon.

Wir wagten es, wegzuschauen.

„Zu viel Alkohol hat dich ein wenig verschroben Rita gemacht?“

fragte Ashley.

?Es hat mich geil gemacht!

Sind hier alle Türen verschlossen?

„Hm ja, warum?“

„Kommt noch jemand für den Rest der Nacht zurück?“

„Nein, ich glaube nicht, warum was hast du vor?“

Er sagte nichts, sprang direkt auf meinen Schoß und innerhalb von Sekunden berührten seine Lippen meine.

Der Alkohol war wirklich stark in seinem Atem, als er manchmal den Kuss unterbrach, um einen anderen Teil meines Gesichts zu küssen, bevor er wieder an meine Lippen kam.

?Oh mein Gott, sie werden sich hier lieben!?

Ashley sprach aufgeregt.

?Das ist nichts Neues, passiert uns ständig?

sagte Chris.

„Obwohl nicht so sehr wie sie, können wir das ändern?

Hat Stephanie dasselbe gesagt wie Rita und auf Chris geklettert?

Er fing an zu umarmen und zu küssen.

„Ich weiß nicht, ob ich mich über eine Enttäuschung freuen sollte, wie kommt es, dass all dieser Sex in meinem Haus passiert und ich kein Teil davon bin?“

Ashley jammerte.

„Lehnen Sie sich einfach zurück und genießen Sie die Show und öffnen Sie ein Fenster, wird es wirklich zu heiß?

sagte Chris.

?Ich will mich nicht zurücklehnen und zusehen, ich will mitmachen!?

„Du müsstest dich nicht quälen, wenn du uns jetzt nach Hause gehen lassen würdest? Du musst zusehen, wie ich Randy ficke, als gäbe es kein Morgen.“

sagte Rita.

„Und das? Es ist nicht mal Alkohol im Gespräch, das ist ganz normale Rita!“

Ich sagte.

Er zog mir mein Hemd über den Kopf, zog dann sein eigenes Hemd aus und warf es in den Sonnenuntergang.

Ich versuchte mein Bestes, mich auf das zu konzentrieren, was um mich herum vor sich ging, aber die Schüsse machten es definitiv so oder so schwierig.

Als sie sah, dass Ashley da saß und uns aufmerksam anstarrte, vielleicht nur sie, griff sie hinter sich, um ihren BH zu öffnen.

„Ich kann Ashley nicht erreichen, kannst du mir helfen?“

Wir hielten eine Sekunde inne und wussten nicht, was wir zu der Situation sagen sollten, aber Rita behielt dieses Lächeln auf ihrem Gesicht und ließ ihn wissen, dass sie es ernst meinte, und Ashley sprang auf, um ihr zu helfen, bevor sie es sich anders überlegte.

Das Trinken spielte definitiv eine Rolle bei dem, was passiert ist, aber ich denke, ein Teil davon war immer noch Rita, als sie Ashley ihren BH ausziehen und es vergessen ließ.

Fast augenblicklich griffen Ashleys Hände mit ihren nach Ritas Brüsten und küssten sie fest auf die Lippen.

„Oh mein Gott, passiert das wirklich?“

sagte ich mir, ohne zu wissen, ob ich wirklich sah, was ich sah, oder ob der Alkohol mich halluzinieren ließ.

„Ja Mann? Es passiert wirklich, Ashley und Rita küssen sich auf deinem Schoß!?

sagte Chris.

Das Geräusch ihrer nassen Lippen, die sich berührten, wurde in meinem Kopf stärker, als ich beobachtete, wie sie sich vor mir liebten.

Ich hätte nie gedacht, dass ich so etwas in Millionen von Jahren sehen würde, sie haben sich so lange gehasst und jetzt schau sie an, bei Ashleys Haus, wie sie sich bei Ashleys Haus küssen, während Rita sich auf meinem Schoß bemerkbar macht.

Rita sitzt von der Hüfte aufwärts nackt da und trägt diese engen schwarzen Yogahosen, die ich so sehr liebe. Sie schob meine Begeisterung ein wenig beiseite, damit mein Gehirn etwas dringend benötigtes Blut zu meinem Penis schicken konnte. Ich war geil, ich hatte Rita-Status.

geil und wollte das du es erfährst.

Ich packte ihre Hüften und zog sie an meinem Schwanz entlang, damit sie sehen konnte, dass ich aufrecht und spielbereit war, und fast sofort unterbrach sie den Kuss und drehte sich zu mir um und biss sich auf die Lippe, wie sie es tat, wenn sie schwer sein wollte.

gepflügt.

„Hier, ich habe mich gefragt, warum es so lange gedauert hat,“

sagte Rita.

Er stand auf und drehte sich um und schob seine Finger in den Bund seiner Hose und, ohne auch nur die Knie zu beugen, glitt sie ganz nach unten bis zum Riemen an seinen Füßen.

Ich starrte direkt auf ihre klatschnasse Fotze und atmete ihren Duft ein, der mit jeder Sekunde stärker wurde.

Habe ich Chris angesehen, weil Rita mir nicht mehr die Sicht versperrt?

Er bekam bereits Blowjobs von einer vollständig entkleideten und ebenso nackten Stephanie.

Ich sah sie nicht zu sehr an, als sie langsam von Rita zu Boden gezogen wurden.

„Setz dich hier hin, Randy, leg deinen Kopf auf das Sofakissen.“

sagte Rita.

Ich tat, was sie verlangte, und beobachtete, wie sie Ashleys Shirt anzog und ihre Hose herunterzog und sie dort in ihrem Höschen zurückließ.

Ashley sah verlegen aus, dass ihre Brüste nur ein A-Körbchen waren und versuchte, sie zu verdecken, aber Rita hatte nichts davon und zog ihre Arme aus dem Weg und leckte eine ihrer Brustwarzen, oder zumindest war sie kurz davor.

„Geht es dir gut mit diesem Randy, also wirklich okay?“

“, fragte Rita.

?Ich existiere, wenn du existierst?

Ich sagte, ich versuche immer noch, ein bisschen nüchtern zu werden.

Ashley wartete nicht einmal darauf, dass Rita ihren Kopf zurückdrehte, sie tat das für sie und legte ihre Brustwarze auf Ritas Lippen, die sie wiederum in ihren Mund saugte.

Ashley hielt ihren Kopf wie ein Baby, als sie ihren Kopf vor Freude zurückwarf.

?

Oh verdammt ja!

Ich habe schon lange nicht mehr an meinen Brüsten gelutscht!?

sagte Ashley.

Ich garantiere, es fühlt sich nicht besser an, oder?

Chris stöhnte.

„Ja, Steph, einfach so!?

„Ja, ich denke schon, es fühlt sich nach so langer Zeit so gut an, nicht wahr?

oooooh verdammt!?

Rita schob eine ihrer Hände in Ashleys Höschen und befingerte ihre Fotze.

Sie wusste nicht, worauf sie sich konzentrieren sollte, Ritas Lippen auf ihrer Brustwarze und ihre Hand auf ihrer Fotze.

Rita muss einen weiteren Finger oder etwas in Ashleys Augen gesteckt haben, als sich ihre Augen plötzlich weiteten, bevor sie sich schlossen.

Rita nahm ihre Hand aus Ashleys Höschen und hob sie, Ashley war so nass, dass ihr Wasser Ritas Finger klebrig aussehen ließ, und dann tat Rita etwas, das mich und Ashley überraschte, sie saugte an Ashleys Innereien.

Er leckte und leckte seinen Mund, achtete darauf, jeden Finger so gut er konnte zu reinigen und hielt die ganze Zeit Augenkontakt mit Ashley.

„Mmmmm, du bist genauso lecker wie ich?

sagte Rita, als sie fertig war, ihre Finger zu lecken.

„Ist das das Sexiest, was du tun könntest?

sagte Ashley.

„Vielleicht revanchierst du dich für diesen Gefallen, und ich werde dir dasselbe sagen.“

„Fuck, ja, ich revanchiere mich, dann noch ein bisschen!

Oh mein Gott Rita Scheiße!?

Ich habe genug zugesehen.

Ich zog Rita zu mir und ließ sie direkt auf meinem Gesicht sitzen.

Sie bückte sich so sehr, dass Ashley auf die Knie gehen musste, damit sie weiter an Ritas Brüsten saugen konnte.

Das Gewicht seines Arsches legte meinen Kopf zurück auf das Couchkissen, während ich im Grunde seine Muschi leckte, während das Wasser an den Seiten meines Gesichts herunterlief.

?Jawohl!

Iss die Muschi, Randy, während ich auf deinem Gesicht sitze!?

Rita stöhnte.

Ich war so glücklich, zu tun, was sie wollte, ich leckte ihre Fotze, ich saugte an ihrer Fotze, ich biss sogar in ihre Fotze, weil meine Nase in ihrem Arschloch saß.

Ich musste nach oben gehen, um Luft zwischen den Lecks zu bekommen, und es blieb nass, egal wie stark ich leckte und leckte, was normal war, wenn ich geil war.

Mein Schwanz blieb in meiner schmerzenden Hose stecken, um rauszukommen, aber ich konnte ihn einfach nicht mit einer Hand bekommen, weil ich andererseits Ritas Arsch brauchte, damit sie mich nicht erwürgte, zum Glück bemerkte sie meine Not und fing an

meine Hosen für mich aufzuschnüren.

„Ist das für mich Baby?

Sieht so aus, als ob es etwas Aufmerksamkeit braucht ???

„Es zu tun, ist es wirklich schlimm?

sagte ich, als Rita anfing, meinen Schwanz zu streicheln.

Er grinste mich mit diesem Grinsen an.

Mal sehen, ob ich etwas dagegen tun kann.

Den Rest des Weges zog er mir Hosen und Boxershorts aus und führte mich dazu, mich auf die Couch zu setzen.

Ich tat es und er machte es sich mit meinem Schwanz in seiner Hand zwischen meinen Beinen bequem, streckte seine Zunge heraus, berührte sie aber nicht, es machte mir wirklich Sorgen.

„Fuck Chris, es ist genau da!

Gott, du isst meine Muschi so gut!?

Stephanie schrie.

Ich blickte auf und sah, wie Stephanie und Chris die Plätze tauschten und beide Beine in der Luft hielten, während ihr Gesicht tief in ihrer Fotze vergraben war.

Er hielt seinen Kopf fest und achtete darauf, dass er nirgendwohin ging, bis es ihm ins Gesicht sah, aber ich glaube nicht, dass es ihn ein bisschen kümmerte.

Ich duckte mich schockiert, dann eine beruhigende Erleichterung, als ich in die Realität zurückkehrte, als Rita ihren Mund um meinen Schwanz schloss.

Er starrte mir in die Augen, als ich zusah, wie mein Penis vollständig in seinem Mund verschwand.

Auch wenn es nicht nur wir waren, sah sie aus, als hätte sie im Moment genauso viel Spaß wie ich, als sie endlich den Sex bekam, nach dem sie sich den ganzen Tag gesehnt hatte.

Sein Kopf wippte in meinem Schritt auf und ab, seine Hände auf meinen Oberschenkeln, als er meinen Schwanz in seinen Mund gleiten ließ, nachdem er es so oft getan hatte.

Ich lege meinen Kopf zurück auf die Couch und schließe meine Augen, damit ich mich nur auf ihren warmen, nassen Mund konzentrieren kann, der immer wieder meinen Schwanz lutscht.

Ich genoss es so sehr und konzentrierte mich darauf, nicht zu versuchen zu ejakulieren, weil sich ihr Mund so gut anfühlte, dass ich überrascht war, als Rita versehentlich in meinen Schwanz biss und kicherte.

Meine Augen öffneten sich und ich sah sie an, um zu sehen, was der Grund war, und fand sofort meine Antwort, Ashleys Hände teilten Ritas Wangen und ihr Gesicht sank so tief ein, wie sie nur konnte.

?ER ​​IST?

Er leckt mein Arschloch!?

Rita kicherte.

?Kitzel!?

Wird es mehr als kitzeln, wenn ich mit dir fertig bin?

sagte Ashley.

?Ist das eine Drohung oder ein Versprechen?

„Wie du willst, aber du wirst definitiv glücklich sein, wenn ich fertig bin.“

„Wenn du mit ihm fertig bist, musst du kommen und mir dasselbe versprechen?“

sagte Stéphanie.

„Das werde ich, wenn es Chris nichts ausmacht, wenn ich über den Arsch seiner Schwester sabbere?

„Nein, ich weiß es wirklich nicht, aber ich könnte es immer noch nicht aufhalten, selbst wenn ich es wollte?“

sagte Chris.

Rita lutscht wieder an meinem Schwanz, aber Ashley kann sich kaum konzentrieren und folgt ihrer Zunge von ihrer Muschi zu ihrem Arsch und wieder zurück.

Alle paar Schläge stöhnte er in meinem Schwanz und jagte mir Schauer über den Rücken, als er in seine Kehle glitt, und Ashley tat etwas anderes, um Ritas Akt zu verführen, ihre Fotze zu wischen, während sie ihren Arsch leckte.

oder ihre Klitoris zwischen ihren Fingern zu quetschen oder ihre Zunge wie einen Schwanz in ihr Arschloch zu stecken.

Letzteres war am effektivsten, weil er zu diesem Zeitpunkt genug verbales Spiel hatte und bereit war, gefickt zu werden.

Er zeigte mit seinem Hintern auf mich im Doggystyle und starrte mich schweigend auf allen Vieren an und wartete darauf, dass ich ihm meinen Schwanz reinsteckte.

So geil wie ich war, verschwendete ich keine Sekunde.

Um zu bestätigen, was ich bereits wusste, dass sie nass war, schlug ich meinen Schwanz auf die Unterseite ihrer Fotze und schob meinen Schwanz tief in ihre Eier.

JA JA!

Ich habe den ganzen Tag darauf gewartet, Gott, das fühlt sich so gut an!?

Rita stöhnte.

„Es schien, als wärst du gerade angekommen?“

sagte Ashley.

?Ziemlich knapp,?

Rita sagte, dass, als ich ihre Hüften packte und sie zu ihr trieb, das Schlagen meiner Hüften gegen ihren Hintern es durch den Raum hallte.

„Weißt du nicht, was es ist? Du vermisst Ashley, gibt es nicht ein besseres Gefühl, als das Gesäß eines Mannes zu packen und seinen versteckten Schwanz immer wieder, immer und immer wieder, immer und immer wieder zu schieben?

„Ich verstehe, aber es wird noch eine Weile dauern, bis ich zu den Männern zurückkomme.

Ich schaue gerade sehr gerne zu, aber ich werde den physischen Teil vorerst nur für Frauen reservieren??

Er wollte aufstehen, aber Rita tat es nicht.

?Wo gehst du hin?

Beweg deinen Arsch sofort her!?

sagte Rita und zog Ashleys Bein unter sich.

Er bewegte sie, bis ihr Kopf zwischen Ashleys Beinen war, und brachte sie dann direkt nahe an das Gesicht der Katze.

Von dort aus, wo ich war, sah Ashleys Katze aus, als würde sie zittern, sich danach sehnen, berührt, geleckt oder irgendetwas zu sein, und es brachte sie um, Ritas Gesicht nur Zentimeter von ihr entfernt zu haben, sie aber nicht zu berühren.

Jedes Mal, wenn ich Rita begegnete, kam sie ihrer Katze näher, vermied es aber, sie zu berühren, um mit ihr zu schlafen.

Ashleys Beine begannen von zu viel Neckerei zu zittern, und als sie an den Punkt kam, an dem sie kurz davor war, ihre Scheiße zu verlieren, hatte Rita Mitleid mit ihr und saugte ihre Lippen um ihre Fotze.

„Oh mein Gott, mein Gott, endlich!

Du bist ein gottverdammtes Mädchen Rita!?

„Das ist der Schlüssel, erledige alles und dann genau dann, wenn es dich angreifen wird.

Du kannst mir nicht sagen, dass du das noch nie jemandem angetan hast, oder?

?So lange hat es nicht gedauert!

Ich war kurz davor zu weinen, weil ich betrogen wurde, ich bin geil!?

„Dann hör auf zu reden und lass ihn deine Muschi lecken!“

sagte Stephanie vom anderen Sofa.

„Hey, du lässt mich das genießen, du genießt es, auf Chris zu sitzen, solange er noch hart ist!?

„Das musst du mir nicht sagen, das ist sicher.

Ich werde seinen Schwanz ficken, bis er in mir kommt und dann werde ich ihn wieder hart machen und ihn dann noch mehr ficken!?

„Das? Das ist genau das, was ich für Rita im Sinn habe und ich weiß, dass du jede Sekunde davon schätzen wirst, besonders „Fick sie ein bisschen mehr?“

Folge,?

Ich sagte.

Rita wollte etwas sagen, aber ich versetzte ihr eine schnelle, kraftvolle Bewegung, die sie aus dem Gleichgewicht brachte und Ashley dazu brachte, sich die ganze Zeit über das Gesicht zu reiben.

„Du solltest nicht mit vollem Mund reden, Rita?“

Ich habe gescherzt.

Ashley erkannte, dass es ein guter Witz war, und gab mir tatsächlich einen High Five, nahm es dann aber zurück, als Rita drohte, damit aufzuhören, ihre Fotze zu essen.

Ich öffnete ihren Arsch, damit ich sehen konnte, wie mein Schwanz in ihre Muschi ein- und ausging.

Jedes Mal, wenn ich es auszog, zog die Haut ihrer Fotze an meinem Schwanz entlang, als würde sie versuchen, ihn festzuhalten.

Haben Stephanie und Chris auf der anderen Couch gestöhnt und mich dazu gebracht, Chris zu sehen?

Hände, die Stephanie helfen, auf ihren Schoß unter ihrem Hintern zu springen.

Sie küssten sich heftig und schienen nicht die Absicht zu haben, einander bald aufzugeben.

Währenddessen aß Rita vor mir anscheinend Ashleys Fotze so gut, dass sie ihren Kopf mit ihrer linken Hand umklammerte und sich über ihre rechte Hand lehnte und ihr Gesicht in die Muschi schlug, während sie ihre Augen schloss, sie kam.

„Das ist es, da Rita!

Ich komme in dein Gesicht!

Oh mein Gott!?

Ihre kleine Explosion ließ uns alle auf Ritas Kreation herabblicken, und während Ashley nicht spritzte oder leckte oder so, konnte man sehen, wie ihre Fotze wirklich schnell und hart schlug, als würde sie versuchen, einen Baseball herauszudrücken.

und dann lief es durch, wie es aussehen würde, wenn ich oder Chris käme, einen cremeweißen Orgasmus erwischte, Rita hatte wirklich danach gegriffen.

„Ich weiß nicht? Ist es nur, weil ich betrunken bin, oder die Tatsache, dass ich höllisch geil bin, oder beides, aber ich war schon lange nicht mehr so, meine ich,

lange verdammte Zeit,?

sagte Ashley.

„Du musst dich über die falschen Mädchen lustig machen, oder?

Verdammt!

Oh ja!?

„Ich dachte, es würde deine Aufmerksamkeit erregen,“

Sagte ich, als ich meinen Finger in Ritas Arschloch gleiten ließ.

Rita zog sich aus meinem Schwanz und zwang mich, mich auf die Couch zu setzen, während Ashley mit Schlagsahne auf dem Boden zurückblieb.

Sie setzte sich auf meinen Schwanz und legte meinen Kopf neben ihre Brüste, damit ich sie lutschen konnte, während sie mich trieb.

Stephanie und Chris gingen nach unten, während Ashley immer noch versuchte, ihre Energie wiederzugewinnen.

Stephanie kletterte auf ihn und fing an, ihre Brustwarzen zu küssen und zu saugen, und als sie bereits auf allen Vieren war, stellte sich Chris hinter Stephanie und fing wieder an, sie zu schlagen.

Rita muss gedacht haben, ich würde sie zu lange beobachten, denn sie packte meinen Kopf mit beiden Händen und zwang mich, ihr in die Augen zu sehen.

„Weißt du, ein extrem geiles, leicht betrunkenes Mädchen reitet gerade deinen Schwanz, nur weil zwei Mädchen darin sind, heißt das nicht, dass du weiter starrst.“

„Ist sie eines der Mädchen, bei denen du gerade deine Fotze in deinem Mund hast?“

Er lächelte und küsste mich, biss auf meinen ganzen Mund.

?Wie schmeckt es??

Ich gebe zu, dass mich das zu sagen unvorbereitet getroffen hat, aber es war nicht so, als hätte sie einem anderen Typen einen geblasen und gefragt, wie es schmeckte, und ich war auch noch ein bisschen betrunken, also war ich nicht verärgert.

„Nicht schlecht, der Schnaps mag meine Geschmacksknospen verdorben haben, aber ich schmecke Zitrone und Orange.“

?Ich habe es auch geschmeckt, deshalb bin ich so lange dort geblieben.?

„Mir ist aufgefallen, dass du viel länger dort geblieben bist als bei mir.“

?oooooh fick dich Chris!

Stoppen!

Geh schneller, fick die Muschi!?

Stephanie schrie.

„Das wurde eine tolle verdammte Nacht!

Ich muss dich öfter betrunken machen!

So offen war ich schon lange nicht mehr!?

Ashley stöhnte, als Stephanie an ihren Brustwarzen saugte.

„Ich gebe der Ausgrabung die Schuld, fühle ich mich dadurch locker?

Rita drehte sich zu mir um und sagte.

?Was?

Ist das nicht ein Lied?

Wir haben heute Abend nicht einmal Gans geraucht!?

Rita schloss ihre Augen, als eine Kälte ihren Körper bedeckte.

„Randy, wenn du nicht aufhörst zu reden und mich zur Hölle bringst, werde ich deinen Schwanz brechen und mich damit ficken!?

Die plötzliche Veränderung ihres Verhaltens ernüchterte mich ein wenig und half mir nur, ihr zu geben, was sie wollte.

Ich tauschte mit ihm die Positionen, sodass er unter mir auf der Couch war, und ich hob eines seiner Beine an und ich stieß mit ihm zusammen, jedes Mal, wenn ich in ihn hineinkam, warf ich meinen ganzen Körper in ihn, er wollte, dass ich hart bin.

Das würde er bekommen.

Ich benutzte die Oberseite des Sofas und die Armlehne, um mich zu balancieren, und vermasselte einfach deine Muschi.

Ich schlug ihn so hart, dass er auf der Couch auf und ab ging, bis er so weit wie möglich geschoben wurde, bevor er über die Kante fiel, und wenn ich diesen Weg weiterging, würde ich sein nächstes Ziel sein.

„Da sind sie schon wieder mit dem verdammten Maschinengewehr?

Chris lachte, als er Stephanie weiter von hinten fickte.

„Ashley?

Hast du irgendwelche Erinnerungen?

Ashly?

ASHLEY!?

Ashley achtete nicht auf Chris, Stephanie hielt immer noch ihre Brustwarzen in ihrem Mund und ein paar Finger in ihrer Fotze, während sich ihre Hand währenddessen bewegte.

„Das ist genau das, was Chris will, oder Rita?“

Ich fragte.

?Jawohl!!

Ich liebe es!

Ich tue immer alles, um so gefickt zu werden!?

Rita stöhnte.

?Sehen?

Je härter ich sie ficke, desto geiler wird sie, was heißt das immer?

?ICH?

kommen!

Halte Randy nicht auf!

Hör nicht auf, ich?

verdammtes Kommen!?

?Das bedeutet immer viele Orgasmen?

Ich beendete.

Rita packte meine Arme und grub ihre Nägel so fest in sie, wie ich sie schlug, vielleicht sogar noch härter, es würde definitiv Spuren hinterlassen.

Ich ließ meinen Körper über ihren fallen und sie schlang sofort ihre Arme um meinen Rücken und ihre Beine um meine Taille, was es schwierig machte, sie schnell zu ficken, aber ich fickte sie trotzdem während ihres Orgasmus weiter.

Ich konnte jedes Mädchen im Raum deutlich stöhnen hören, aber Rita direkt neben mir zu haben und nach Luft zu schnappen, als sie stöhnte, nahm den Kuchen und machte meinen Schwanz hart in ihr.

Obwohl er gerade angekommen war und ich normalerweise langsamer wurde, nachdem er gekommen war, bat er mich trotzdem, ihn hart zu ficken, und ich war immer noch so geil wie immer.

Ich stand von ihm auf und führte seinen halbschlaffen Körper zum Couchtisch und ließ ihn auf dem Rücken liegen.

Ich ging vor ihm auf die Knie und schob meinen Schwanz wieder in ihn hinein, was dazu führte, dass er für eine Sekunde zuckte, bevor er zurück auf den Tisch sackte.

Ich hielt ihre Beine breit und beobachtete, wie mein Schwanz in ihre geschwollenen Schamlippen eindrang, was neben Doggystyle eine der besten Aussichten war.

Ashley kroch zu Rita hinüber und fing an, an ihren Brüsten zu saugen, während ihre eigenen Brüste in Ritas Gesicht schwankten, also machte sie dasselbe mit ihm.

Stephanie kletterte dann hinter Ashley und packte ihren Arsch, wie Ashley es zuvor mit Rita getan hatte, und fing an, ihre Fotze von hinten zu lecken, und Chris kam direkt hinter sie und fing wieder an, sie zu schlagen.

Ihre Augen taten definitiv weh, ich fickte Rita, Rita saugte an Ashleys Brüsten, die abwechselnd an Rita saugte, Stephanie leckte Ashleys Fotze von hinten und Chris rieb sie in Stephanie.

während die Katze Stephanie frisst.

Wenn ein Bild mehr als tausend Worte sagen würde, wäre diese Szene eine Milliarde wert.

?Der beste.

Verdammt.

Nacht.

Nonstop.

Schau dir diesen beschissenen Kerl an!?

sagte Chris und winkte den Mädchen zu.

„Ich weiß, Mann, wer hätte das gedacht!

Sie haben sich gehasst und jetzt sieh sie dir an, sie haben sich gegenseitig bei einem großen Sexball geholfen!?

Ich sagte.

„Nun, der ganze Schnaps davor hat nicht geholfen, aber verdammt, ich beschwere mich nicht!“

Wir beugten uns so weit wir konnten und gaben uns ein High Five und genossen es, als es uns passierte, obwohl wir wussten, dass solche Dinge normalerweise nur in Pornos passieren.

Stephanie kam zur Seite und saugte an Ritas anderer Brust und tippte auf ihre Klitoris, während ich sie fickte, und Ashley hing ihren Arsch über Ritas Gesicht, sie packte es mit beiden Händen und machte dort weiter, wo Stephanie aufgehört hatte.

Die Geräusche, die durch den Raum hallten, verwandelten sich in viel Stöhnen, zwischen Rita, die an ihren Brüsten lutschte, Ashley, die geschlagen wurde, und Stephanie, die von Chris gefickt wurde, und was für ein großartiger Klang es war.

Ich kann mir nur vorstellen, was wir tun würden, wenn Becky es geschafft hätte zu bleiben, wir würden wahrscheinlich immer noch trinken, oder würde sie irgendwann mitmachen?

So etwas wäre passiert, wenn er es getan hätte.

Da ich es heute Abend so oft tun musste, konzentrierte ich mich wieder auf die Szene vor mir und konnte nicht umhin, die Positionsänderung zu bemerken, während ich Tagträume hatte.

Sie spielten 69 miteinander, während Steph und Rita immer noch von uns gefickt wurden, und Ashley küsste Chris, also küsste sie ihn tatsächlich, voller Speichelaustausch, Zungenbrecherküssen.

Zu sagen, dass ich überrascht war, wäre natürlich eine Untertreibung.

Ich fragte mich, wie lange ich davon geträumt hatte, dies zu verwirklichen.

Ashley sagte, sie sei noch nicht bereit, wieder ins Männergeschäft zurückzukehren, aber sie machte mit Chris rum, wobei ihre Hand fest gegen ihren Arsch gedrückt wurde.

Vielleicht wollte er alle Informationen über Sex geben, aber egal, er machte in diesem Moment einen großen Schritt und Chris machte sie nass.

„Was? Was hast du darüber gesagt, dass du noch nicht auf Jungs springen willst?“

Ich habe gescherzt.

„Ist das ein kleiner Schritt?

Ashley sagte, sie habe den Kuss mit Chris unterbrochen.

„Wir?

„Und was ist mit seiner Hand auf seinem Hintern, es braucht nur einen Fingerstreich?“

„Dann… werde ich ihn schlagen, er kennt die Grenzen.“

?VERDAMMT!

MUSS ICH ANTWORTEN!?

Rita schrie unter Stephanies Fotze hervor.

?Ich war schon zweimal hier, aber das dritte klingt jetzt ziemlich gut, oder?

sagte Stéphanie.

Er stieg von Rita ab und drückte sie zurück auf die Couch und fing wieder an, sie zu reiten, während Ashley zusah, wie er mit sich selbst spielte.

Rita stand auf und lehnte sich über die Armlehne des Sofas, berührte mit den Ellbogen die Sitzfläche und spreizte die Beine, als würde sie gesucht.

Als er mich stoppte, war ich direkt hinter ihm und mein Schwanz war bereit, ihn zurückzustoßen.

?Nein, es ist nicht da, jetzt will ich es in meinem Arsch und ich will es auch hart!?

?Was?!?

„Von der Seite des Sofas“, sagte Ashley.

„Du? wirst du dich von ihm in den Arsch ficken lassen?“

?

Verdammt ja!

Es wird nicht das erste und sicher nicht das letzte sein.

„Ich muss das sehen.

Ich habe noch nie jemanden gesehen, der im wirklichen Leben in den Arsch gefickt wurde.

Ich weiß nicht wie, aber er glitt in die kleine Lücke zwischen unseren Beinen und dem Sofa und starrte auf meinen Schwanz, der gerade in seinen Arsch geschoben werden sollte.

Da ich ihn während der Nacht nicht erhitzt habe, habe ich ihn gefickt, um meinen Schwanz einzuölen, und ihn mit meinem Daumen ein wenig geöffnet, und als ich fühlte, dass er bereit genug war, steckte ich meinen Schwanz in sein Arschloch und

Es dauerte nur zehn Sekunden, bis ich vollständig in seinem Arsch vergraben war.

„Verdammte Scheiße Rita!

Du hast alles!

Tut es weh??

fragte Ashley.

„Nein, es fühlt sich so schlecht an!

Fick mich härter Randy, fick mich!?

Rita stöhnte.

Um ihn ein bisschen zu ärgern, holte ich langsam meinen Schwanz heraus und als er anfing zu winseln, schlug ich ihn zurück, was dazu führte, dass er für eine Sekunde das Gleichgewicht verlor, bevor er sich sammelte.

Ashley erholte sich und war viel stabiler, als ich aufhörte zu necken und ihren Arsch direkt unter uns hin und her schlug.

Ich konnte fühlen, wie meine Eier herumschwangen und seine Fotze auf die Unterseite schlugen, es tat ein bisschen weh, so schnell zu sein, wie ich ging, aber jetzt war ich zu weit, um anzuhalten, ich hätte es sowieso nicht tun können, wenn ich gewollt hätte. Ich war.

auf Autopilot und Ritas ständiges Stöhnen und das Klatschen ihres Hinterns machten es unmöglich aufzuhören.

?VERDAMMT!

LEBE DAS BABY LIVE!

FICKEN WIE MICH?

rief Rita.

?Das ist toll,?

„Immer noch unter uns“, sagte Ashley.

?ER ​​IST?

Sie fickt ihren Arsch und sie liebt es nicht nur, sie bettelt um mehr!

Ich wünschte, ich hätte eine Kamera dafür!?

?Du hast die beste Aussicht im Haus, genieße sie die ganze Zeit, oder?

Ich sagte.

„Oh, ich? Ich gehe nirgendwohin, auch wenn du kommst, ich bin – bleib hier!?

„Das ist gut zu wissen, denn es wird nicht sofort passieren, wenn ich so weitermache.“

Ich schlug Rita für alles, was mir wichtig war, und genoss die Festigkeit ihres Arsches, aber hin und wieder zuckte ich zusammen, wenn meine Eier sie so hart schlugen, aber es war ein notwendiges Opfer für die Tat.

Rita hielt ihren Rücken die ganze Zeit über gebeugt, während ich sie fickte, und dann tauschte sie ihn aus, als sie ihre Hände nach oben drückte.

„Fick Ashley!

Du kannst nicht genug von meiner Fotze bekommen oder!?

?Ich weiß nicht, warum Randy so viel isst, er ist immer so saftig und wartet nur darauf, geleckt zu werden!?

Rita hatte das Beste aus beiden Welten.

Es war gleichzeitig oral und anal.

Ich packte ihre Arme an ihren Ellbogen und benutzte sie, um ihren Rücken manuell zu wölben, um Ashley mehr von ihrer Fotze zu zeigen, die so begierig darauf war, hereinzukommen und sie zu säubern oder es zumindest zu versuchen.

„Genau da, Chris, genau da!

Hör nicht auf, ich ejakuliere!?

Stephanie schrie.

„Ya Randy, ich bin auch dabei zu ejakulieren, schlag mich immer härter, härter!

Stärker!?

sagte Rita.

Ich konnte spüren, wie sich seine Muskeln immer wieder zusammenzogen, und ich wusste, dass er nah dran war, aber irgendetwas stimmte nicht, und ich auch.

Ich bin fast immer danach gekommen, ich weiß nicht, ob es wegen des Drinks war oder weil Ashley da war.

oder wie auch immer die neuen Umstände heute Abend auftauchten, aber ich war auch kurz davor zu ejakulieren, es war nur eine Frage, wer es zuerst bekommen würde.

Ich wusste, dass Rita mich töten würde, wenn ich zuerst käme, und sie würde ihren Orgasmus verlieren, sie würde mich buchstäblich töten, Nymphomaninnen können es sich wirklich nicht leisten, einen guten Orgasmus zu verpassen, also sammelte ich all meine betrunkene Energie und Willenskraft und sammelte meine Kraft.

Es ist meine Pflicht, nicht anzukommen, bevor der Boden von Ritas Spritzer Ananasgeschmack nass wird.

Ich musste ihn schnell aufbauen, ich habe ihn so schnell gefickt, es war der einzige Weg, ihn dazu zu bringen, sich zu entladen, aber es brachte mich näher.

Ich brauchte ihn, um jetzt zu kommen, und ich brauchte etwas Hilfe, um das zu tun.

„Ashley, zaubere.

Geben wir ihm das Beste aus beiden Welten.

Das war alles, was ich zu sagen hatte.

Ashleys Hände wanderten direkt zu Ritas Brustwarzen und ihrer plötzlichen Reaktion nach zu urteilen, wanderte ihre Zunge direkt zu ihrer Klitoris.

Er hatte eine der besten Zungen darin, ihre Muschi zu lecken, und der Schwanz, den er so sehr liebte, stopfte seinen Arsch immer und immer wieder mit immer größerer Kraft, und er war fertig.

Ich konnte sofort spüren, wie sich ihre Wände zusammenzogen und zusammenpressten, und sie senkte ihren Kopf, während ihr Haar überall hektisch zitterte.

?Da kommt er!

Ashley, du gehst besser oder wirst du nass!?

Ich sagte.

„Nein, sagte ich? Ich bleibe hier und ich bleibe genau hier, wenn es mich nass macht, gut.“

„Okay, ich habe versucht dich zu warnen,“

„Rita warf ihren Kopf zurück, als sich ihr Körper anspannte“, sagte ich.

?ICH?

kommen!

Oh mein Gott!

ICH?

kommen!

ICH?

spritzen!?

Wie ich schon sagte, Ashley war durchnässt.

Ritas Ejakulation ergoss sich einfach auf Ashleys Gesicht und nackten Körper, aber sie blieb dort und ließ es geschehen.

Rita stand auf den Zehenspitzen, aber ihr Rücken war gewölbt, aber ihr Kopf war geneigt, und ihr Körper wechselte vom Zähneknirschen zu einem langen, leisen Stöhnen, als sie alles, was sie letzte Woche getrunken hatte, über Ashley goss.

Ich knallte sie die ganze Zeit über, während sie ejakulierte, und als ihr Orgasmus endlich aufhörte, konnte ihr Körper fast nicht mehr alleine aufstehen, also hielt ich sie wieder an den Hüften in ihrer oberen Hälfte.

Ihr Körper schwankte dort, bis sie nach vorne auf die Couch fiel und sich versehentlich abstützte.

Ich entspannte mich, ohne mich länger zurückhalten zu müssen, und fuhr fort, sie zu ficken.

Ashley war immer noch unter uns und Rita wischte sich das Gesicht ab, nachdem sie ihr Gesicht gewaschen hatte, aber wie durch ein Wunder blieb ihr Haar unberührt.

Rita spannte ihre Muskeln noch einmal um mich an, bevor sie wieder auf ihre Hände kam.

„Komm Baby, komm in meinen Arsch, ich weiß, dass du es willst?“

Rita stöhnte.

Ja, das habe ich getan und wollte es tun.

Ich konnte spüren, dass es gleich passieren würde, und ich packte ihre Hüften und rammte sie so hart ich konnte, bevor ich mich in sie setzte und wer weiß, wie viel Sperma in ihr war.

Ich biss die Zähne zusammen und jedes Mal brach ein heißer Spermastrahl in ihm aus, was sehr oft vorkam.

Ich konnte wirklich spüren, wie meine Eier Sperma in sie pumpten, es war sowohl seltsam als auch unglaublich, es so zu fühlen, wie es war.

Als ich schließlich aufgab, war ich so erschöpft, dass ich nicht einmal versuchte, einen Platz zum Sitzen zu finden, sondern einfach hinter mir auf dem Boden zusammenbrach, was in Ordnung war, denn der Boden war schön kalt und frisch, genau das, was ich brauchte.

sehr in diesem Moment.

Der weite Teil dauerte nicht so lange, als Rita wenige Sekunden nach meinem Sturz mit dem Kopf auf meiner Brust auf mir lag, aber ich war bereit, darauf zu verzichten.

Ich drehte meinen Kopf gerade weit genug, um Stephanie und Chris auf der Couch sitzen zu sehen, Chris immer noch drinnen, aber sie bewegten sich nicht, als wäre er bereits angekommen und er wollte nicht, dass er sich schon zurückzog, und

Ashley saß mit dem Rücken zum Sofa auf dem Boden und hatte das breiteste Grinsen im Gesicht.

?Heilige Mutter!?

sagte Ashley.

?Wenn ich rauchen würde, bräuchte ich ab jetzt eine ganze Packung!?

?So heiß!

Was passierte beim Öffnen der Fenster?

Ich fragte.

„Oh ja, ich habe es vergessen, weil ich von der Orgie in meinem Wohnzimmer abgelenkt war, meine Schuld.

Was zum Teufel, Randy, du fickst ihn so hart, dass ich es fühlen konnte!?

„So liebst du, siehst du, dass du immer mehr willst?

„Tut dein Arsch nicht ein bisschen weh?

Nach dem allen??

?Nein.

Ich schätze, ich bin eines dieser Mädchen, die damit besser umgehen können als andere.

Ich wette!

Ich hatte eine Ich-Perspektive, du wurdest feuchter, je mehr er dich fickte.

Das ist ein Bild, das für den Rest meines Lebens in meinem Kopf brennen wird!?

„Hey, wie wär’s mit dem Wetter, kannst du bitte die Klimaanlage anstellen oder so?

Ich bettelte.

Ich konnte spüren, wie mein Summen nachließ, als ich mich nicht mehr bewegte.

Ich hörte, wie sich die Klimaanlage einschaltete und atmete erleichtert auf, als der Raum langsam abzukühlen begann.

Ich schlang meine Arme um Rita, die immer noch über mir war, und da es alles war, was ich erreichen konnte, küsste ich sie auf den Kopf, und sie glitt an meinem Körper hoch und küsste meine Lippen.

„Mmmmm, schmeckst du nach Whiskey, Ananas und Katze?

Rita grinste.

„Ja, ich kann es immer noch schmecken, ich glaube, meine Stimme kommt zurück, alles?“

„Wir sollten dich etwas mehr an Alkohol gewöhnen, niemand von uns außer dir spürt seine Wirkung mehr, wir schwitzen fast und es brummt noch.“

„Du hattest deine Mutter und Tante Lisa als Trinkkumpane, kein Wunder, dass du Toleranz entwickelt hast.“

„Ja, und mein Vater trinkt nirgendwo so viel wie sie.“

„Ist das alles, was ich sagen will?

Hey Stephanie, Chris, was machst du da?

„Machen wir dasselbe wie du, nur sexier?

sagte Stéphanie.

„Ja, haben wir nicht, wir haben ein Buch über Sex geschrieben und es euch beiden verkauft?“

sagte Rita.

„Du musst nach Osten gegangen sein, um zu schreiben, da unser Sexleben basiert?

Chris sprang.

?Gibt es nach all dem Alkohol und dem Sex eine schnelle Wende?

Ich sagte.

„Verdammte Summe, morgen früh geht es mir gut, solange ich heute Abend nichts anderes zu trinken habe.“

In diesem Moment kam Ashley mit einer weiteren großen Flasche Schnaps herein.

?Okay, zweite Rundenzeit!?

?Zweiter Teil?

Ich brauche noch Zeit, um mich von der ersten Runde zu erholen!?

„Awww du? Es wird alles gut, ist das nicht deine Art? Wie gehst du heute Abend irgendwo hin?“

Er brachte neue Schnapsgläser und schenkte jedem ein Glas ein und stellte sie vor uns hin.

Ich habe mir gerade meine angeschaut.

Alle Gläser sahen aus, als wären sie jeweils drei Schüsse wert.

Als ich es weglegte, wusste ich, dass ich keine Chance hatte, ohne Kater aufzuwachen, zumindest ohne Verfolger.

Rita saß auf meinem Schoß und nahm ihr Glas und reichte mir meins, Stephanie und Chris nahmen ihres und Ashley hob ihr Glas, um anzustoßen.

„Ihr sexbesessenen Freaks, Brüder, ich war noch nie in meinem Leben Teil von so etwas, noch war ich jemals in White Cream.

Auf viele weitere Nächte wie diese!?

Alle hoben ihre Gläser und tranken ihre Drinks in Sekunden aus, aber ich hatte Mühe, mich zum Trinken zu überreden.

Ich weiß, dass du die große Arschflasche aufessen willst, und ich wusste auch, dass ich heute Abend fertig wäre, wenn ich zu viele Aufnahmen wie diese bekomme.

„Komm Randy, von unten nach oben!

Wir warten auf dich!?

Ashley sagte, sie stehe immer noch nackt da.

Alle warteten darauf, dass ich etwas trinke, und ich hatte nicht das Gefühl, dass ich betrunken werde, wenn ich mit irgendjemandem streite, es würde absolut nichts bringen, also seufzte ich, hob mein Glas und beendete den Dreh, obwohl ich ungefähr zwanzig Sekunden brauchte tun Sie dies.

„Lassen Sie mich allen sagen, es ist, als ob ich, wenn ich betrunken bin, kotze, kotze, aufräume und aufpasse, dass ich nicht nackt auf der Straße herumlaufe.

Du ziehst mich an, also weißt du es?

?Wird es für einige von ihnen nicht das erste Mal sein?

Chris lachte.

„Apropos nackt, Ashley, du hast dich ziemlich schnell um uns herum entspannt?“

sagte Stéphanie.

„Du musst dich nicht mehr schämen, nachdem was da passiert ist?“

sagte Ashley.

„Sei nicht wie wir, nach einer Weile ist es dir egal, wo du bist, wirst du dich nackter finden, egal zu welcher Tageszeit?“

sagte Rita.

?Wie heute?

Es ist noch nicht einmal Mitternacht, wir haben noch eine lange Nacht vor uns!?

Wir haben wirklich eine lange Nacht vor uns.

Als ich daran dachte, dass Ashley weiterhin Schnapsgläser füllte, bis die Flasche leer war, und niemand außer mir klang, als würden sie sich wieder betrinken.

Er feuerte aus dieser Flasche für jeden von uns mindestens sechs weitere Schüsse ab, an die ich mich erinnern kann, aber beim dritten wurde ich langsamer.

Ich konnte immer noch alle lachen hören, aber die Stimme aller kam langsam zu diesem Klangding, aber ich drehte immer noch weiter.

Ich konnte fühlen, wie Rita meinen Schwanz und meine Eier massierte, aber sie musste wissen, dass ich in allem war, was passierte, es musste selbst passieren.

„Bist du noch nicht bewusstlos, ich bin noch nicht fertig mit dir?“

sagte Rita mit dieser langsamer werdenden Stimme.

?Sehr spät,?

Es war das einzige, was ich herausbekam, bevor ich spürte, wie sich meine Augen schlossen und ich den Schlaf begrüßte, während sich die Umgebung allmählich verdunkelte, als der letzte Schuss mich für die Nacht hinauswarf.

————————————————– ————–

————————————————– ————–

——-

Als ich am nächsten Tag aufwache, weiß ich nicht, wie spät es ist, aber wenn ich eine Minute zum Verwirren habe, fallen mir sofort drei Dinge ein?

Nachdem ich ohnmächtig geworden war, passierte nichts weiter, weil alle noch am selben Ort waren, es war scheißkalt und ich hatte Kopfschmerzen in der Größe des Empire State Building.

Ich setzte mich langsam auf und achtete darauf, keine plötzlichen Bewegungen zu machen oder zu viel Lärm zu machen.

Es war, als ob es hier eine Verbindungsparty gäbe, mit all unseren Klamotten im ganzen Wohnzimmer, gemischt mit einem Haufen leerer Schnapsflaschen und überall herumgeworfenen Couchkissen, lass mich dir sagen, es war definitiv eine Nacht .

Denken Sie daran, ich war tatsächlich überrascht, dass ich mich an alles erinnern konnte, als ich so betrunken war, wie ich war.

Ich muss viel Lärm gemacht haben, um leise zu sein, als alle anfingen, einer nach dem anderen aufzuwachen.

?Was ist das?

ach, du bist es nur.

Bist du etwas früh in Ohnmacht gefallen??

spottete Stephanie.

„Ugh, vielleicht? Ich habe vielleicht ein Nickerchen gemacht, um mich neu zu starten?“

Ich sagte zurück.

?ABKÜRZUNG?

DU HAST MANN GETÖTET!?

Chris lachte.

Mein Kopf fing sofort an zu pochen.

„Verdammter Mann, shhhhhhh!

Nicht zu laut!?

„Ich habe richtig vergessen, hast du immer noch Stützräder, wenn es ums Trinken geht?

?Im Gegenteil, wann?wann?wenn ich trinke?wenn ich Sex habe!?

?WAS IST DAS MANN?

ICH HABE DICH NICHT GEHÖRT!

KANNST DU ETWAS HÖHER SPRECHEN!?

Es klingelt mehr.

„Okay Mann, beruhige dich!

Ich wusste, ich musste mit dem Trinken aufhören!?

?Warum sind wir immer noch nackt?

Und warum ist dieser Ort eiskalt?

fragte Ashley.

„Ist es, weil es heiß war, als wir vor sechs Flaschen endlich eingeschlafen sind?

sagte Rita.

?Was ist passiert, nachdem ich ohnmächtig geworden bin?

Ich erinnere mich nicht, was als nächstes geschah?

„Rita hat noch einmal versucht, dich zu ficken, aber du bist zu weit gegangen, also haben wir noch ein paar Flaschen getrunken, weil wir zu faul waren, aufzustehen und mehr zu kaufen, und dann sind wir alle ohnmächtig geworden, richtig?

sagte Ashley.

„Können Sie die Klimaanlage ausschalten?

Das ist wie in der Antarktis!?

?Woher wissen Sie, wie sich die Antarktis anfühlt?

Warst du schon einmal dort?

sagte Chris.

?Ich kenne?

Es ist kalt wie hier, und können wir bitte die Lautstärke leiser stellen?

„Warum hast du keine Verfolgung bekommen?

Es war etwas auf dem Tisch, richtig?

sagte Ashley.

„Ich habe vergessen zu fragen, ich war schon so betrunken, dass ich mich nicht erinnern konnte, das Thema angesprochen zu haben.“

Ich stand auf und setzte mich ohne Kissen auf das Sofa.

„Zumindest haben wir ein paar saubere Betrunkene, alles, was wir wirklich putzen müssen, ist ein paar Schnapsgläser zu werfen, ein paar Flaschen wegzuwerfen und die Kissen zurückzustellen.“

?Ganz zu schweigen von all diesen Klamotten, die ins Wohnzimmer geworfen wurden?

Rita hat es gefallen.

„Wir ziehen die wieder an, wenn wir gehen, das ist keine große Sache, oder?

sagte Stéphanie.

„Ahh, mein Kopf!

Ist noch jemand in der Nähe eines Katers oder bin ich der einzige?

Ich fragte.

„Sieht so aus, als wärst du der einzige, alle anderen sehen gut aus, aber schau dir das an, du hast deine Alkoholtoleranz seit gestern Abend um mindestens drei Stufen erhöht.“

?Hurra.

Alles, was ich brauche, ist, dass diese Kopfschmerzen vergehen und ich es feiern kann.

„Mit mehr Alkohol.

Ich mag deinen Gedanken.

Aber nicht sofort, geschweige denn, wenn Sie denken, ich sei ein Alkoholiker, ich möchte nicht, dass Sie ein Alkoholiker sind.

sagte Ashley.

„Ich würde mir über diesen Teil keine allzu großen Sorgen machen.

Okay, ich muss meine Klamotten finden, ich war ein bisschen zu nackt und es ist immer noch verdammt kalt hier drin?

Wir standen auf und begannen, das Wohnzimmer zu inspizieren, auf der Suche nach etwas, das aussah wie das, was wir am Vortag getragen hatten.

Alles, was ich fand, waren meine Boxershorts, alles andere war entweder Frauenkleidung oder Chris hatte sie bereits getragen.

„Wo zum Teufel sind meine Sachen?

Wo hast du meine Klamotten hingeworfen Rita!?

„Sie… sind hier irgendwo drin!

Ich glaube, ich habe in diesem Bereich alles zerstört.

Ich ging dorthin, wo er hinzeigte, und fand meine Shorts und einen Schuh in den Kabeln hinter dem Fernseher verheddert, aber ich hatte Probleme, andere Dinge zu finden.

„Ich werde meine Sachen nie finden.“

„Du hast den ganzen Tag Zeit, ich schätze, ich mache heute nichts?“

sagte Ashley.

Ich zog meine Shorts an (was länger dauerte als es sollte) und überprüfte, ob alles da war?

Telefon, Geldbörse, Schlüssel, mir ging es gut.

Ich zückte mein Telefon, um nach verpassten Anrufen oder so etwas zu suchen, und das tat ich, sieben verpasste Anrufe und fünf SMS, alle von meiner Mutter.

?Scheisse!

Der Urlaub ist heute vorbei!

Wie spät ist es??

sagte ich mit Kopfschmerzen.

„Sie? Schauen Sie sich Ihr Telefongenie an, überprüfen Sie es einfach,“

Chris sagte ihr, sie solle ihre Sachen packen.

Ich übersprang meinen dummen Moment und schaute auf die Uhr, es war 11:37, zweifellos waren sie schon zu Hause, aber nachdem ich einige Texte gelesen hatte, fand ich heraus, dass sie zuerst anhielten, um etwas zu essen und versuchten, uns abzuholen.

zu kommen, schade, wir sind ohnmächtig geworden.

„Mann, ich habe es total vergessen oder ist mir einfach aus dem Kopf gegangen, wir müssen sowieso los!?“

Ich sagte.

„Entspann dich, Randy, es ist nicht das Ende der Welt, werden sie uns nicht umbringen, weil wir zu spät kommen?

sagte Stéphanie.

„Ja, ich denke, und das?

Nicht, dass sie wussten, dass wir betrunken wütend waren oder so, okay?

„Meine Mutter anrufen und herausfinden, wo sie sind, ich?“

Werde ich unsere Sachen finden?

sagte Rita.

„Nein, du rufst an, ich werde nachsehen, er wird mich hören und wissen, dass ich betrunken bin, weißt du, Mom.“

Rita stimmte zu und rief ihn an, und ich suchte nach unseren Sachen, von denen einige an Orten waren, von denen ich nicht wusste, wie, wie mein Hemd unter dem Sofa oder Ritas Hose, noch in ihrer Unterwäsche im Kamin.

oder mein anderer Schuh ist in der Küche.

Ich beschloss, diese Diskussion ein anderes Mal auf den Tisch zu legen und mich darauf zu konzentrieren, unsere Sachen zu finden, damit wir unsere Eltern einholen konnten.

Ich konnte Rita am Telefon mit meiner Mutter lachen hören, also wusste ich, dass auf ihrer Seite alles in Ordnung war, ich musste nur ihr Hemd finden, dann konnten wir gehen.

Ich habe überall nach ihm gesucht, konnte ihn aber mein ganzes Leben lang nicht finden, und dann hörte ich, dass er mit meiner Mutter aufgelegt hatte.

„Also, was hat er gesagt?

Sind sie schon zu Hause??

Ich fragte.

„Sie haben gerade das Restaurant verlassen, sie haben gerade Steph und Chris verlassen?

Eltern und jetzt gehen sie nach Hause, wenn wir jetzt gehen, können wir sie dort treffen.?

„Wir können noch nicht gehen, ich habe alles gefunden außer dem Shirt.“

Er fing an zu kichern.

„Mach dir keine Sorgen, ich weiß wo du bist?“

sagte er, als er in die Küche ging, sein Hemd vom Toaster nahm und zurückkam.

Was muss der seltsamste Blick gewesen sein, den ich je hatte.

?Was!

Es war höllisch kalt und ich war ein bisschen betrunken, verklagen Sie mich?

?War es also einfacher, sein Hemd in den Toaster zu stecken, als es in den Trockner zu stecken oder die Klimaanlage auszuschalten?

Wissen Sie?

Ich lasse es, zumindest hast du es nicht in die Mikrowelle gestellt.

?Es wäre viel einfacher?

Er sagte, er habe mich noch einmal angesehen.

„Hey, wir alle? dürfen ab und zu mal dumme Momente, ich habe meine nur beim Trinken benutzt?“

„Wenn du dich nicht anziehst, kommst du hier nie raus, oder?“

sagte Ashley.

„Wir… wir gehen… wir gehen?

Chris sagte, du trägst deine Schuhe.

?Haben Sie diese Reinigung selbst gemacht?

„Ja, ich kann damit umgehen, es ist nichts.

In drei Monaten werde ich das gegen Sie verwenden.

„Aus irgendeinem Grund glaube ich dir.

Nimm es mir nicht übel, wenigstens habe ich etwas gesagt?

„Und ich dachte du wärst fertig mit diesen Arschleckereien?“

Stéphanie lachte.

Er runzelte die Stirn, als wir mit dem Packen unserer Sachen fertig waren und zur Tür hinausgingen.

Wir alle umarmten Ashley auf irgendeine Weise und sie folgte uns, um die Tür abzuschließen.

Die helle Sonne ließ mich meine Augen schließen und mein Gesicht bedecken, ich war nicht bereit für all die Helligkeit und es half meinem ohnehin pochenden Kopf nicht viel.

?ACHTEN SIE, WIE IHRE STRASSE WAR!

WENN SIE NICHTS TUN, KOMMEN SIE NACHHER ZURÜCK ODER RUFEN SIE VORHER AN, weil ICH MÖGLICHERWEISE NICHT HIER BIN, OK BYE!?

„Tschüss und danke, dass du nicht geschrien hast!“

Ich grinste zurück, als ich die Autotür öffnete.

„Nur noch eine Stunde saugen, wird es dir gut gehen, großes Baby!?“

Ich runzelte die Stirn, als er die Tür schloss und mich anlächelte.

Es ließ langsam nach und jetzt bekam ich Hunger.

Gut, dass du noch Parmesan im Kofferraum hast.

?Lassen Sie uns wissen, was Ihre Familie Ihnen gekauft hat?

Rita erzählte es Steph und Chris.

„Ja du auch, wir treffen uns in ein paar Stunden wieder“,

antwortete Stephanie.

Wir waren uns alle einig und stiegen in unsere Autos und los ging es.

Ich stieg langsam auf den Beifahrersitz, ich konnte auf keinen Fall fahren, ich brauchte noch ein, zwei Stunden, bis meine Kopfschmerzen weg waren.

Rita bemerkte dies und schaltete das Radio aus, damit ich leise zurückkehren konnte, ich lächelte sie an und sie lächelte auch und drückte mein Bein, bevor sie sich auf meinem Sitz umdrehte, um meine Augen auszuruhen, egal wie lange sie brauchte, um mich nach Hause zu bringen.

Schlechte Idee.

Der Versuch, in einem Auto zu schlafen, ist nie eine gute Idee, weil Sie immer dorthin teleportiert zu werden scheinen, wo Sie hinwollen.

Ich fühlte mich, als hätte ich nur zwei Minuten geschlafen, bevor ich mich wach rüttelte und mich in die Einfahrt setzte, um uns zu sehen.

Der Van war schon da, also fuhren wir nach Hause und sahen meine Mutter und Tante Lisa auf dem Wohnzimmersofa sitzen und neue Hemden und Röcke hochhalten.

?Hallo Mutter!

Hallo Tante Lisa!

Wie war deine Reise!?

Rita sagte, dass sie auf sie zuging und sie umarmte, und ich folgte ihr direkt.

?Sie war unglaublich!

Es gab so viel zu essen, die Unterhaltung war fantastisch und es gab so viel zu kaufen, dass wir ein Taxi nehmen mussten, um den Rest unserer Sachen zu holen!?

Meine Mutter sagte.

?Was?

Ich dachte, du wolltest etwas essen?

Der Taxifahrer saß da, während alle in einem Restaurant aßen?

“, fragte Rita.

„Wir haben ihn fürs Essen bezahlt und wir hatten Überstunden?“

sagte Tante Lisa.

“So billig wie alles andere auf dem Boot, war diese kleine Taxifahrt nichts.”

„Also, was hast du uns mitgebracht?

Ich weiß, dass du nicht all das Zeug gekauft und uns nichts gebracht hast, richtig?

sagte ich und versuchte auszublenden, was von meinem Kopf übrig war.

„Natürlich haben wir dir etwas mitgebracht, nicht so viel, wie wir selbst gekauft haben, aber wir haben dir trotzdem Sachen mitgebracht, stellen deine Väter sie in dein Zimmer?

Meine Mutter sagte.

Wir gingen langsam die Treppe hinauf, aber wir hatten es ein bisschen eilig zu sehen, was wir hatten, wir wollten nicht zu besorgt aussehen.

„Ich wette, dein Daddy hat alles ausgesucht, was ich gekauft habe.“

Ich sagte.

„Wahrscheinlich habe ich nichts als meine Klamotten, auf jeden Fall ein paar Kleider?“

sagte Rita.

Wir bogen um die Ecke unseres Zimmers und sahen die Taschen, die sie für uns gekauft hatten, auf dem Bett liegen.

Wir sahen meinen Vater dort stehen und gerade als er Hallo sagen wollte, erstarrten wir vor Schock, erstarrten buchstäblich vor Schock am Boden.

Papa stand da und hielt ein Bild von mir und Rita, die sich am Brunnen küssten.

Er hielt es so fest in seiner Hand, dass er die Venen in seinen Armen sehen konnte.

Von all den Dingen, die wir vergessen haben, musste es bei weitem das Dümmste sein, das belastende Bild von uns beim Küssen nicht zu enthüllen.

Verdammt.

„Ich werde dich das nur einmal fragen, also gibst du mir besser eine klare Antwort.

WAS.

Scheiße.

DAS!?

Hinzufügt von:
Datum: Februar 20, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.