Gib mir etwas zucker teil 1 – rochelles prozess

0 Aufrufe
0%

?

Das Leben ist absolut lustig, wie es spielt.

Ich war nie ein religiöser Mensch und bin es immer noch nicht, aber in schlechten Zeiten habe ich auf diesen Typen Joel Olsteen gehört.

Es war so positiv, dass es half, aber es sprach auch darüber, wie Gott Jahrzehnte des Unsinns in nur wenigen Jahren durch übernatürliche Verstärkung wiedergutmachen kann.

Wie gesagt, ich bin kein Christ und ich bin Agnostiker in Bezug auf die Existenz eines Gottes, aber zumindest muss ich zugeben, dass das Leben sehr schnell viel Elend wettmachen kann.

Tatsächlich denke ich, dass Sie Ihr neu gewonnenes Glück dadurch noch mehr genießen können.

Wenn du das Recht hättest, mich jetzt anzusehen, hättest du wenig Ahnung von meinem früheren Leben.

Erst vor ca. 5 Jahren hat sich mein Dasein verändert und ich bin immer noch erstaunt, wie toll diese 5 Jahre waren.

Du fragst dich also, wie meine Situation war?

Wir kommen hier raus, ohne deprimiert zu sein.

.

.

Ich bin ungefähr 5 Fuß 10 Zoll groß, fit, durchschnittliche Männlichkeit, viel Geld und sogar einige Prominente.

Ich war 5 Fuß 10, 275 Pfund, ich war Mist, ich hatte Diabetes, ich hatte schreckliche Schlafapnoe, ich hatte nie eine Frau, die es wert war, zu haben, und ich war kurz davor zu feiern, aber nicht aus eigenem Antrieb.

Ich hatte Zahnprobleme und Magenprobleme und war immer erschöpft, aber ich hatte eine Idee, ich wusste, ich musste raus.

Ich habe versucht, ein Buch zu schreiben, aber nachdem ich damit fertig war, interessierte sich kein Verlag für meinen Fantasy-Roman, also habe ich ihn selbst veröffentlicht.

Ich habe 300-400 Exemplare verkauft und mein Geld zurückbekommen, mehr nicht.

Aber ich dachte, es sei eine gute Geschichte und bekam großartige Kritiken von den Leuten, die sie gekauft haben, aber in unserer heutigen Welt hat man keinen Hit, wenn man nicht die Aufregung hat.

Dann habe ich meine Pause gemacht.

Das passiert, wenn man es am wenigsten vermutet.

Ein Junge, der mein Buch liest, hat es einem Freund geliehen.

Dieser Freund liebte es und sprach beim Abendessen darüber.

Sein Vater war Produzent bei Sony.

Ich bekam einen Anruf von ihm und er sagte, sie könnten daran interessiert sein, die Rechte an einem Film zu kaufen.

Es hat einige Zeit gedauert und ich musste mir Geld von meinen Eltern leihen, um einen Anwalt zu engagieren, aber im Grunde habe ich ein gutes Geschäft gemacht, indem ich mich von George Lucas inspirieren ließ.

Ich gab einige kreative Rechte an dem Film auf und erhielt einen geringeren Zahltag für Einnahmen im Austausch für 13 % der kommerziellen Verkäufe und den Input, an dem das Produkt erstellt wurde.

Ich habe beim Kauf des Films selbst 300.000 Dollar verdient.

Aber nach Steuern war alles, was übrig blieb, genug, um seine Studiendarlehen abzuzahlen und ein bescheidenes Stadthaus und ein neues Stoßstangenauto mit 10 Jahren Garantie zu kaufen.

Ich dachte, ich mache das ziemlich gut, und sie fragten nach einer Fortsetzung und sie baten mich, eine Fortsetzung zu schreiben.

Der Film war ein größerer Erfolg, als ich erwartet hatte, und zuerst war er sauer auf all das Geld, das ich für den Ticketverkauf ausgegeben habe.

Bis zum Verkaufsboom natürlich.

Bevor ich es wusste, gab es ein Videospiel, RPG-Materialien, Spielzeug, Poster, Gemälde, Kleidung und verschiedene andere Dinge.

Spiele und Spielzeug flogen wie verrückt, und ein Jahr nachdem alles begann, fing ich an, Tausende von Schecks im Monat zu bekommen.

Ich war bei vielen Ärzten, Trainern, Köchen, Ernährungsberatern und dergleichen.

Ich hatte ungefähr 50 Pfund abgenommen, mit CPAP gut geschlafen und fast alle Medikamente gegen Diabetes abgesetzt, seit ich so gut gegessen hatte.

Es ist erstaunlich, was Geld für Sie tut.

Ich ging sogar zu ein paar asiatischen Massagesalons für Schlepperjobs, während ich daran arbeitete, ein neues Ich zu werden.

Dann bekam ich einen Scheck über 14.000 Dollar.

Mein größter monatlicher Kontostandscheck aller Zeiten und sie waren noch nie kleiner als das.

Tatsächlich wuchsen sie nach ungefähr einem Jahr um 30.000 Dollar pro Monat, aber vorher entschied ich mich, nach LA zu ziehen, um näher am Studio und am Ende der Dinge zu sein.

Als sich mein Geld ansammelte, musste ich mir keine Gedanken mehr über Dinge wie hohe Mieten machen.

Ich habe schöne Kleider gekauft, ich habe einen BMW gekauft und ich habe ein wunderschönes Hollywood Hills mit nach Hause genommen.

Es brachte mich dazu, für knapp 2 Millionen Dollar zu laufen, aber es gab keine Anzeichen dafür, dass der Rest in absehbarer Zeit ausgehen würde, also leistete ich doppelte Hypothekenzahlungen, und meine Anzahlung von 300.000 Dollar war sehr hilfreich.

Ich fand einen neuen Trainer und Koch für die Gegend von Los Angeles und hatte immer noch einen Weg, nicht mehr fett zu sein.

Obwohl es besser war als seit einiger Zeit, fehlte mir immer noch das Selbstvertrauen.

Das Problem war, dass ich jeden Tag so viele schöne Frauen sah, die Schauspielerinnen werden wollten.

Ich habe in meiner Zeit viele heiße Frauen gesehen, aber da, mein Gott, waren sie unglaublich.

Die attraktivsten jungen Frauen aus dem ganzen Land hoffen auf große Erfolge.

Ich war nie eine glatte Person, ich war noch nie gut darin, Frauen zu bekommen, und selbst in guter Verfassung zu sein und Verbindungen zu haben, funktionierte nicht so gut als Ausgangspunkt, wenn es komisch klang.

Dann las ich einige Artikel im Internet über dieses oder jenes Thema und sah eine dieser Dating-Sites.

Es war wirklich sinnlos, aber wie 15 Frauen, die meinen Nachrichten mitteilen, dass sie bereit sind, mit einem Sugar Daddy „auszugehen“.

Daran hatte ich noch nie gedacht, und in diesem Moment floss Geld aus meinem Ohr.

Ich habe es immer besser mit Frauen in Arbeitssituationen oder irgendetwas anderem gemacht, das Spannungen abbaut, und ich dachte, es würde besser funktionieren, wenn sie zu mir kämen, weil ich eine Kontrollposition hätte.

Ich hatte keine Ahnung, wie ich damit anfangen sollte, also ging ich zu dem einzigen Ort, der mir einfiel, Craigslist.

Ich habe im Bereich Persönliche Informationen gepostet, dass ich eine Begleitung für Geschäftsessen und ähnliches und für weibliche Aufmerksamkeit suche.

Ich habe erwähnt, dass ich nach jungen und schönen vielversprechenden Schauspielerinnen suche.

Ich habe viele Antworten bekommen, ich würde sagen, mindestens 400, aber es waren nicht die Knockouts, die ich überall gesehen habe, es war ein Haufen mittelniedriger bis niedriger sexy Frauen, hauptsächlich junge aufstrebende Schauspielerinnen, aber nichts zu nehmen.

Mann ist hart.

Es fiel mir den ganzen Tag schwer, diese Frauen zu sehen.

Ich versuchte herauszufinden, wie ich diese Frauen ansprechen könnte, und eröffnete eine für beide Seiten vorteilhafte Vereinbarung.

Dann bekam ich meine andere Pause, diejenige, die die erste Pause nutzte, um mein Leben großartig zu machen.

Auf dem Weg zu meiner Einfahrt erschien auf meinem Telefon eine Benachrichtigung über eine weitere E-Mail-Antwort auf meine CL-Werbung.

Als ich eintrat, dachte ich mir, dass ich die Anzeige löschen würde, weil sie bedeutungslos war.

Obwohl ich eigentlich keine Profis wollte, dachte ich, ich würde anfangen, hochpreisige Prostituierte einzustellen.

Nachdem ich mein hübsches Zuhause betreten hatte, ging ich in mein Arbeitszimmer, wo ich plante, alle zukünftigen Drehbücher und Geschichten zu schreiben, und loggte mich ein.

Die E-Mail, die ich bekam, war von einem Rochelle.

Sie ist eine aufstrebende Schauspielerin, die bisher in zwei Werbespots aufgetreten ist und sagte, dass sie vielleicht wirklich etwas Hilfe braucht, während sie darauf wartet, dass die Dinge brechen.

Das war überhaupt nicht neu, sie alle suchten nach Hilfe.

Aber es war das Bild, das anders war.

Es war ein wenig dunkel, aber ich war immer noch sprachlos, zumindest für mich.

Sie machte ein Selfie in einem stehenden Schminkspiegel und war völlig nackt, ein Foto von vorne, ein Foto von ihrem Rücken.

Auf beiden Fotos steht sie auf Zehenspitzen, streckt ihre anmutigen Beine aus und lässt ihre kaum sichtbaren äußeren Bäuche anspannen, während sie ihren flachen Bauch drückt.

Es war sehr dünn, aber die Knochen waren zu dick, um gesehen zu werden, aber es war kein einziger Ölfleck darauf.

Sie hatte zwei große Brüste mit engen kleinen Warzenhöfen und Brustwarzen.

Ihr längeres blondes Haar, dunkle Wurzeln zu einem Pferdeschwanz zurückgebunden.

Ich konnte ihr Gesicht nicht im Detail sehen, aber ich konnte genug sehen, um zu wissen, dass dieses Mädchen ein Gesicht hatte, das zu ihrem Körper passte.

Ich wollte gerade zurückschreiben, als mir klar wurde, dass ich bei dem Gedanken, diese junge Jungfrau zu schlagen, sehr aufgeregt war (ich sage jung, weil es vielleicht nicht mehr als ein Jahr nach der High School war).

Anstatt etwas Dummes zu sagen oder zu schreiben, ging ich ins Schlafzimmer und drehte durch.

Wie jeder Mann flirtete ich viel, aber mir dieses Mädchen vorzustellen und zu denken, dass ich sie haben könnte, gab mir einen verrückten Orgasmus und ich schlief mindestens eine Stunde nach der Station.

Als ich wieder zur Besinnung kam, bereitete ich eine Antwort vor, froh, der Autor zu sein, und muss 30 Entwürfe gemacht haben, bevor ich das Gefühl hatte, es richtig zu machen.

Ich bedankte mich im Grunde für ihre Antwort, ich brauche eine Frau, um meinen Stress abzubauen, und sagte meinen wenigen Kontakten in der Branche, dass ich bereit wäre, dem richtigen Mädchen zu helfen (aber das wäre nur der richtigen Frau vorbehalten).

Ich wollte nicht, dass es eine sofortige Filmrolle erwartet, ich hatte diese Art von Effekt nicht.

Ich erklärte auch, dass ich ihm gegenüber auf den Bildern ein wenig misstrauisch war.

Ich bekam sehr schnell eine Antwort und er sagte, er würde mich gerne zum Mittagessen treffen, um zu beweisen, dass er der ist, für den er sich ausgibt.

Ich schrieb, es sei in Ordnung, und wir tauschten Nummern aus (ich kaufte tatsächlich einen Brenner dafür) und einigten uns mit mir in Alejandros Innenstadt.

Es war ein ziemlich teures Restaurant und seine Empfehlung.

Ich dachte, er wollte sehen, ob ich wirklich Geld zum Verbrennen habe, also stimmte ich zu, ihn am nächsten Tag mittags zu treffen.

Ich kam früh an und wartete an der Bar.

Ich hatte ihm kein Bild geschickt, weil ich seine Reaktion auf mich abschätzen wollte.

Ich sagte ihm, er solle unter meinem Namen (Peter) um eine Reservierung bitten, und ich würde mich ihm anschließen.

Er war auch zu früh, bis zu 10 Minuten, was im Verkehr von Los Angeles sinnvoll ist, und er war der Junge.

Sie war groß, hatte goldgestreifte Absätze und trug ein weißes Baumwollkleid mit einer weißen Unterschicht und einer durchsichtigen weißen Oberschicht.

Sie bewegte sich im Windstoß, als sie die Tür öffnete, und ihr Kleid wurde von goldenen Armbändern, Geldbeuteln, Haarnadeln und Halsketten akzentuiert.

Ihre Lippen waren knallrot und ihre Augen waren nur ein Hauch von Wimperntusche.

Die einzige Art, wie ich dieses Gesicht beschreiben kann, ist eine klassische Süd-Alabama-Schönheit.

Sie war wunderschön, und obwohl sie nicht so umwerfend war wie das, was ich in Los Angeles gesehen hatte, war sie wunderschön, und der Junge war genauso jung, vielleicht jünger, wie seine Bilder vermuten lassen.

Ich ließ sie herein, während sie am Kellnerstand stand, und folgte diesem sexy Körper, als sie zum Tisch ging.

Er erwischte mich dabei, wie ich beim Gehen zusah, und schickte mir ein Lächeln.

Ich ging direkt zu seinem Schreibtisch.

„Du musst Rochelle sein. Ich glaube, du bist die, für die du dich ausgibst.“

Ich sagte, meine Stimme sei etwas schwach, weil ich mich bei solchem ​​Sex unzulänglich fühle.

„Du musst Peter sein, schön dich kennenzulernen.“

sagte Rochelle, als sie meine Hand drückte und mir einen Kuss auf die Wange gab.

Wir saßen und unterhielten uns, während wir das Mittagessen bestellten.

Ich denke, es sollte nicht überraschen, dass er die teuersten Vorspeisen und Mahlzeiten auf der Speisekarte bestellt und ein bisschen weiter isst.

Es war offensichtlich ein Test, aber das ist in Ordnung, ich habe nicht geblinzelt, als der Tab bei 245 $ kam.

Sie war eine sehr nette Person und ein sehr kluges Mädchen.

Als ich aufstand, um zu gehen, musste ich mich stark konzentrieren, um wegzugehen.

Ich legte meine Hand auf seine Taille und ging mit ihm zur Tür, wobei ich die Tatsache ignorierte, dass alle im Restaurant einen 43-jährigen Mann und einen umwerfenden 19-Jährigen ansahen (wenn ich seinem Wort glaubte).

Als wir draußen ankamen, wartete ich auf den Butler und fragte: „Nun, brauchten Sie eine Mitfahrgelegenheit in Rochelle? Ich würde Sie gerne dorthin bringen, wo Sie hin müssen.“

„Alles, was ich brauchte, war, dich zu besuchen. Ich sollte mich mit einer Freundin zum Abendessen treffen, aber bis 8:00 Uhr.“

„Oh, ich verstehe…“ Ich war mir nicht sicher, was ich als nächstes sagen sollte.

Mein Auto kam und wir stiegen beide ein.

„Also wollten wir meinen Test machen?“

„Was ist das . . . .?“

„In Ihrer E-Mail stand, dass dies mein Versuch ist, scheitere ich trotzdem? Keine Chance, es zu versuchen?“

Ich meinte, das Treffen war ein Versuch, um zu sehen, ob wir miteinander auskommen, aber ich dachte, du wärst wahrscheinlich bereit, es zu „versuchen“, ein Zuckerbaby zu sein.

Ich hätte nicht gedacht, dass eine so heiße Frau so schnell aufgeben würde, aber wenn es ein Spiel ist, war ich es weiß Gott auch!

„Nein, natürlich hast du nicht versagt. Ich wusste nicht, dass du heute vor einer vollständigen Verhandlung stehen würdest, das ist okay, ich wohne etwas außerhalb der Stadt, okay?“

„Natürlich ist es das. Ich würde gerne deine Wohnung sehen.“

sagte Rochelle süß.

Die sonnengeküssten Beine schlugen übereinander und ich bemerkte, wie schön ihre Füße waren.

Ich habe keinen Fußfetisch, aber ein Fuß, der in der Ferse gut aussieht, ist ein netter Bonus.

Die Brust prallte bei jeder kleinen Unebenheit ab, auf die wir stießen, und ich werde nicht lügen, ich fuhr schneller als gewöhnlich, um nach Hause zu kommen.

„Ich fühle mich glücklich, dich gefunden zu haben, weißt du, ich habe viele Antworten bekommen, aber deine allein war es wert.“

„Du hast Glück, ha-ha. Wer schaltet jetzt Anzeigen auf Craigslist? Ich bin bei der Suche nach lustigen Beiträgen auf deine gestoßen und sie sah aufrichtig aus. Ich bin froh, dass ich Recht hatte.“

sagte Rochelle und lächelte mich unter ihrer übergroßen Coco-Sonnenbrille an.

„Ehrlich gesagt hatte ich keine Ahnung, wohin ich so etwas schicken sollte.“

„Oh, die meisten Jungs schreiben hinter Casting-Magazinen wie Studioz oder C-Calls.“

„Oh, ich verstehe.“

Ich weiß nicht, ob er bemerkt hat, dass er mir die Schlüssel gegeben hat, um viele andere Frauen zu finden, aber so oder so war es mir egal.

„Wie auch immer, ich bin froh, dass du dich entschieden hast zu antworten.“

„Ich auch.“

sagte Rochelle, legte ihre Hand auf mein Bein und drückte es.

Für diejenigen, die nicht über die Ausrüstung verfügen, können Sie sich ziemlich schnell verhärten, etwa 15 bis 20 Sekunden.

In ungefähr 6 Sekunden hatte ich einen kompletten Wutanfall.

Buchstäblich.

Ich wurde so schnell hart, dass es schmerzte, aber außerdem sprang Rochelles Hand hoch und sie befühlte den Saum meiner Hose.

„Hallo, ha ha.“

Er gluckste.

„Ich denke, jemand ist schon bereit zu spielen.“

„Oh ha-ha, ja, tut mir leid, dass sie ihren eigenen Kopf haben.“

„Wie viel ist an deiner Stelle übrig?“

„Etwa 15-20 Minuten, je nach Verkehr.“

„Oh, viel Zeit.“

Rochelle rollte sich auf ihrer Hüfte zusammen und fing an, meinen Gürtel und meine Hose zu lösen, während sie mein Ohr leckte und blies.

Wenn ich nicht schon hart wäre, würde ich das tun.

Ihre Hände waren so wunderschön wie die anderen, ihre weiche Haut, keine einzige Pore sichtbar, die gleiche Bräune wie die anderen und lange blutrote Nägel an ihren Fingerspitzen.

Wir kamen an eine Ampel.

Rochelle griff nach meiner linken Wange, zog mein Gesicht zur Seite und gab mir einen tiefen Kuss.

Seine Zunge war warm und feucht und sein Atem roch wunderbar, sogar nach dem Essen schmeckten seine Lippen wie Kirsch-Lipgloss.

„Ich hoffe, das wird dich durchbringen, bis wir nach Hause kommen.“

Sagte er mir mit einem verschmitzten Lächeln.

Gott war es so heiß!

Ich weiß, dass viele Typen sich nicht wirklich für eine Muschi interessieren, solange sie funktioniert, aber ich habe in der High School nie heiße Mädchen getroffen, also schau zu, wie jemand seinen Schwanz aus meiner Hose holt, und es war eine Szene

Eine Erinnerung, die ich nie vergessen werde.

Ich erinnere mich, dass die Erwartung, ihn meinen Penis berühren zu fühlen, fast heißer war, als als ich spürte, wie sein heißer Mund meine Einheit atmete und auf der Unterseite tanzte, während seine heiße Zunge auf und ab glitt.

„Oooh shhhhhhit. Ho, verdammt!“

Ich stöhnte, als ich ihn ansah, als er seinen Kopf schüttelte.

Als ich ein Hupgeräusch hörte, versuchte ich mich zu manövrieren, um diese Lippen wirklich zu sehen.

Das Licht war grün.

Ich habe von Road Head gehört, aber noch nie einen gehabt.

Was für eine Reise!

Ich musste mir ständig sagen, nicht aufs Gas zu treten, um einen Strafzettel zu vermeiden.

Das Geräusch aus meiner Leistengegend wurde feucht und schlampig, und ich spürte das warme, energische Kribbeln, das den Ausstoß begleitete.

„Verdammt, Rochelle, Rochelle… Verdammt!“

Ich sah, dass die Straßenlaterne direkt vor ihm rot war.

Ich trat auf die Bremse und hörte die Reifen quietschen, während mein Sperma durch meine Männlichkeit und in Rochelles heißen, wartenden Mund schoss.

„Ahhhhhh! Ooorrrrrfff! Hmmph, hmmph, hmmph.“

Meine Augen schlossen sich und meine Hände griffen nach dem Lenkrad.

Ich ließ meine rechte Hand los, als ich spürte, wie sich sein Kopf hob.

„Wie ist es passiert? Habe ich es gut gemacht?“

„Amphhhh. Sheeeeez. Wow, das ist hmmmmph.“

Ich schnappte nach Luft, als ich die Hupe wieder hörte.

Ich begann mich vorwärts zu bewegen, jetzt ist mein loser Schwanz immer noch aus meiner Hose.

Ich habe nirgendwo eine Ejakulation gesehen, also muss die kleine Dame sie ganz geschluckt haben.

Es war mir ein wenig peinlich, dass ich es nicht länger als anderthalb Minuten aushielt, aber früher oder später, wenn es um eine heiße Frau ging, würde sie feststellen, dass ich keine Kraft hatte, es zu ertragen.

Ich war für den Rest der Fahrt ziemlich nervös und Rochelle genoss einfach die Aussicht, ihre Hand für den Rest der Fahrt wieder auf ihrem Oberschenkel, und half meinem Schwanz, wieder etwas Gewicht zu gewinnen, als wir aus meinem BMW stiegen und auf die Straße gingen.

Innerhalb.

„Ooooh, du bist ein toller Ort! Oh, du hast einen Pool! Ich wette, es ist toll, sich dort zu sonnen!“

„Möchten Sie etwas zu trinken?“

Ich habe Rochelle gefragt.

„Sicher, etwas Fruchtiges?“

„Gib mir eine Minute.“

Ich ging zur Arbeit, um etwas Sangria für uns zu machen, während sie sich im Haus umsah.

Als ich den Mixer abstellte, nahm ich die Gläser und füllte sie.

Ich ließ sie fast fallen, als ich mich umdrehte.

Rochelle und sie ließen ihr Kleid auf den Boden fallen, keine Unterwäsche, kein BH.

Nur sie, ihr wunderschöner Körper, ihr Schmuck und ihre Absätze.

Es sah unglaublich aus.

„Nun Papa, was denkst du?“

Er lehnte an der Gipskartontür des Speisesaals, sein Körper absichtlich gebeugt, in einer Reihe von Knien gebeugt, seine rechte Hand und sein Arm glitten an der Seite der Tür hoch.

„Jesus…“ Das war alles, was ich gesagt habe, und lass mich dir sagen, diese heißen Bilder, die er geschickt hat, wurden ihm nicht gerecht.

Lange, schlanke, aber nicht dünne Beine, ein gerader und robuster kleiner Körper, ich kann nur annehmen, dass er aufgrund von Größe und Symmetrie angeschraubt wurde.

Dünne Schultern, kurzer Hals und dieses wundervolle Lächeln.

Ich konnte nicht glauben, dass jeder Zentimeter von ihr den gleichen Hautton hatte.

Er musste sich einfach nackt sonnen.

Ich fand es toll, wie hellrot die Brustwarzen und der Strahlenkranz waren.

Sie war die perfekte Cheerleaderin von der High School, obwohl sie nicht mein Typ war, machte sie mich geiler als je zuvor in meinem Leben.

Nur zur Perspektive, die heißeste Frau, mit der ich je zusammen war, war Jenny.

Ich habe sie in meiner ersten Woche auf dem College kennengelernt, und bevor mir klar wurde, wie heiß ihre Nachbarin war (sie kam aus einer kleinen Stadt, in der Hunderte von Männern nicht vor ihr zurückschreckten).

Wir freundeten uns zuerst an, weil wir beide aus Kleinstädten kamen und schüchtern waren und er mein erster Mann war.

Ich bin immer noch der Sexiest, obwohl nicht mehr als 8.

Als sie die Kraft der Attraktivität erkannte, setzte sie ihr Make-up fort, ihre Kleidung wurde dünn und sie vergaß mich.

Warum habe ich das alles zur Sprache gebracht?

Weil es den Rest dieses Teils der Geschichte weniger peinlich macht.

Ich habe die Sangria-Gläser halbiert und halbiert.

Ein Trinkgeld und auf den Tresen geschüttet, aber es war mir egal, ich stolperte in der Ecke über meine Füße, bis ich zu Rochelle kam und sie wie eine Stoffpuppe packte.

Ich legte meine Lippen auf ihre und küsste sie nach Kräften, während ich jeden Zentimeter, den ich erreichen konnte, ertastete.

Ich glaube nicht, dass es jemals etwas sein würde, was nicht-bisexuelle oder nicht-lesbische Frauen verstehen würden, aber egal wie fit, gesundheitsbewusst oder konzentriert eine Frau über 35 sein mag, nichts fühlt sich so fest, aber flexibel an wie Seide.

Der Körper einer Frau im Alter von 18-25 Jahren.

Allein das Gefühl der Berührung in den Händen eines Mannes ist mehr, als ich erklären kann.

Rochelle und ich stolperten zurück zum Esstisch, und sobald ich dort ankam, hob ich Rochelle an die Tischkante.

Er verschwendete keine Zeit damit, meine Hose aufzumachen und meine Boxershorts runterzuschieben.

Er zog mein Hemd von der Seite und knöpfte es auf, während ich meine Krawatte herunterzog und mir damit über den Kopf strich.

Jetzt nackt bis auf meine Socken und meine Uhr, streichelte ich weiterhin meinen erigierten Penis, während ich ihn überall dort rieb, wo ich ihn drücken konnte.

Als meine Zunge mit seiner rang, fragte ich mich, ob er mich ohne Kondom reinlassen würde, Gott weiß, ich wollte ihn ohne Kondom ficken.

Zum Glück musste ich nicht auf eine Antwort warten.

„Komm schon Daddy, steig in mich ein. Rochelle hat die beste Fotze der Welt!“

Unsere Weinerin sagte, sie sei auf Babysprache umgestiegen.

Ich sage Ihnen, es hat funktioniert.

Ihre Beine waren bereits gespreizt, also glitt ich an ihren Schenkeln hinunter bis zu meiner Taille und packte meinen Schwanz, rieb ihn zwischen ihren Lippen, bis ich den Boden fand und drückte.

Ich habe noch nie Heroin genommen, aber sie sagen, dass der erste Schuss einzigartig ist.

Der erste Treffer in eine echte Zehn-Fotze ist einzigartig.

Es ist mir egal, wie sehr du eine Frau liebst oder begehrst, aber es entspricht einfach nicht dem Gefühl einer Spitzenküche.

Ich fühlte mich buchstäblich, als wäre ich in eine Katze aus geschmeidiger Seide gelaufen, die jeden Nerv in meinem Schwanz in Brand setzen könnte.

Ich konnte meinen Penis nicht körperlich spüren, alles was ich fühlte war reine Orgasmusenergie.

„HOOOOOOO FFFUUUUUCK!“

Ich weinte vor purem Vergnügen.

„Oh ja, Daddy, oh mein Gott, gib mir das Werkzeug!“

Rochelle stöhnte mich an.

Ich habe noch nie eine Frau mit ihren Absätzen gefickt, besonders nicht mit ihren wunderschönen Beinen.

Ich hebe ein Bein über meine Schulter, während er das andere um meine Taille legt, während ich mich zurückziehe und nach Hause gehe.

„Gott, deine Muschi – ist – GROSSARTIG!!!“

Ich schnappte nach Luft, starrte direkt auf das schöne Gesicht, immer noch ungläubig, und schlug dagegen.

Mein Gott, mein Schwanz brannte!

Ja, im guten Sinne!!!!

„Ich weiß, dass es so ist, ich habe darauf gewartet, dass jemand es zu schätzen weiß. Ah ja, grab tief!“

Rochelle sah mich murmelnd an.

Es gibt nichts Besseres als zu wissen, dass Sie den besten Sex Ihres Lebens haben.

Ich nahm sein Bein von meinem Bein und legte es mit dem Rücken auf den Tisch.

Als ich für meinen vierten Schlag ausstieg, bückte ich mich, um schnell an seiner rechten Brust zu saugen.

Sie mussten unecht sein, sie waren frech und verloren keine Form auf dem Rücken.

Ich zog und drückte denselben Nippel, während ich meinen Schwanz zurück in den süßen Honigtopf schob.

„Oh verdammt! Verdammtes Baby. Oh verdammt!“

Ich stöhnte, als ich auf seinen unglaublich harten Bauch starrte und dann auf seine wunderschönen Brustmuskeln und wieder zurück.

„Oh verdammt Baby, du fickst mich genau so, wie ich will. Oh mein Gott, du hast mir nicht gesagt, dass du einen tollen Fick hattest!“

rief Rochelle.

Ich war keineswegs ein toller Fick, ich war noch lange nicht in der Nähe der Erfahrung.

Es sei denn, es macht ihn so sehr an, mit einem reichen Schwanz in einem netten Haus zusammen zu sein.

Nicht, dass es mich wirklich interessiert.

Als ich mich wieder zurückzog, wanderte mein Mund zu seiner Brust und saugte so lange ich konnte, bevor ich meine Einheit zurückschieben musste.

Jeder Schlag war wahnsinnig angenehm.

Ich sah ihr wieder ins Gesicht, als sie ihren wunderschönen Oberschenkel massierte.

Ich konnte mich nicht entscheiden, ob ich mir die wunderschönen Brüste, das Engelsgesicht oder den harten Bauch ansehen wollte.

Es war alles berauschend und gab mir so viele unabhängige Augen.

Bei meinem nächsten Zug, meinem insgesamt neunten, wusste ich, dass es sehr bald vorbei sein würde.

Ich fühlte, wie Wellen aus meinem Schwanz kamen und fühlte, wie meine Eier für eine Salve geladen wurden.

„Oh mein Gott, oh nein, verdammt Baby, verdammt!“

„Baby, wirst du kommen?! Oh ich weiß, ich weiß … Das ist so eine große Muschi, huh? Oh Baby, ich bin so glücklich, dass du mich gefunden hast, diese Muschi verdient einen großen Schwanz!“

Ich trat zurück und betrachtete ihre Katze zum ersten Mal im Detail.

Er war nackt rasiert und die Lippen angespannt, die Vorhänge waren nicht sichtbar.

Es war makellos, genau wie der Rest.

Ich biss auf die Zähne und traf das Haus erneut.

Ich wusste, dass die Zeit gekommen war und wich schnell zurück.

„Oh nein! Noch nicht aaaaaaaaaaaaddddyyyyyy! UGH!!!!“

Als sich mein Schwanz in einen Feuerwehrschlauch verwandelte, der Rochelle mit einer dicken, voluminösen Kugel Sperma bespritzte, sprang ich nach vorne, um sie bei diesem letzten Schlag noch tiefer zu ficken.

„Ja Papa, gib alles mir!“

Er streckte die Hand aus und ließ seine Hände von meinen Seiten zu meinem Bauch gleiten, was ihm erlaubte, seine Nägel auf dem Weg zu kratzen.

Ich zog mich zurück, packte ihre Schenkel und zog sie zu mir, während ich drückte.

Eine gigantische, nicht allzu große Explosion von Ejakulation ejakulierte von meinem Körper in ihren und füllte ihre Gebärmutter mit meinem Samen.

„Oh mein GOOOOOOOD!“

„Ja! Gib es mir!“

„R-R–R-Ro–ROCHELLE!!!!“

„Ja Vater!“

„Oh. Oh. Oh. UGH! Uh! Ugh! Oh! Ho. Ho. Ho. Ho. Oh verdammt.“

Ich stöhnte leiser und leiser, als mein Orgasmus nachließ, meine Hüften sich beugten und mein Schwanz sich verkrampfte, aber es gab nichts mehr zu geben.

Meine Beine waren wie Wackelpudding und ich fiel auf Rochelles Brust, mein Kopf ruhte auf ihrem.

„Wow… verdammt… verdammt… verdammt… verdammt.“

flüsterte ich und versuchte meinen Herzschlag zu kontrollieren.

Sein Körper war so heiß unter mir.

Sich auszuruhen, nachdem ich mit ihm geschlafen hatte, war für mich wie ein Liebeskokon.

Ich spürte, wie seine Finger durch mein Haar fuhren.

„Verdammt, war das ein guter Fick, hm?“

Ich trennte mich von ihm, als der Druck auf meinem Kopf nachließ.

„Fick dich Rochelle.“

Das ist alles, was ich sagen könnte.

Ich trat einen Schritt zurück und beobachtete meinen schlaffen Schwanz, als eine Blase aus abgelassenem Wasser hindurch zu gleiten schien, etwas Ejakulation kam damit.

„Macht es dir etwas aus, wenn ich das Badezimmer zum Putzen benutze?“

„Oh, natürlich nicht, am Ende des Flurs, dritte Tür rechts.“

Ich sah zu, wie er wegging, wünschte, er hätte mehr Sperma zu geben.

Ich wünschte, ich könnte ihn stundenlang ficken.

Er kam ein paar Minuten später zurück und zog sich hastig an.

„Es war großartig, aber ich möchte das Abendessen mit meinem Freund wirklich nicht absagen.“

sagte Rochelle.

„Nein, natürlich nicht. Hier gibt es nichts mehr zu tun.“

Ich lächelte ihn an.

Sie lächelte zurück und sagte: „Ähm, ich weiß, das war mein Versuch, aber könntest du mir vielleicht ein bisschen helfen?“

Er drehte sich zu mir um, während er sprach.

Ich hatte nicht daran gedacht, ihn dafür zu bezahlen, aber nach einem abgeschlossenen Blowjob und Sex ohne Kondom schien es vernünftig.

Ich ging in mein Büro und holte 500 Dollar und ging hinaus und gab sie ihm.

Seine Augen weiteten sich, als er den Betrag sah.

„Oh wow Dad, ich meinte 50 Dollar für das Abendessen.“

sagte er lachend.

„Scheiß drauf, du gewinnst.“

Ich rief ihn bei einem Autoservice an, der schnell auftauchte.

Er gab mir einen Kuss auf die Wange und sagte, als er aus der Tür ging:

„Danke für die Gelegenheit, Peter. Ich hoffe, von Ihnen zu hören.“

Ich sah zu, wie seine großartige Form zum Auto ging.

Es war absolut wunderbar zu wissen, dass du mit meiner Sugar da oben warst.

Aber jetzt hatte er mir zu viele Informationen gegeben, um mich entscheiden zu können.

Ich ging zu meinem Computer, fand die Nummern und fing an, alle Casting-Magazine zu durchsuchen und in jedem eine Anzeige zu platzieren.

Es dauerte keinen Tag, bis ich den nächsten Anruf erhielt, der mein Leben verändern würde.

„Hallo? Ja, ich habe diese Anzeige gemacht.“

Hinzufügt von:
Datum: Februar 20, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.