Freundin uhren

0 Aufrufe
0%

(Lassen Sie uns diesen Leuten zuhören, die diese erstaunliche „wahre“ Geschichte auf einem Tonbandgerät erzählen. Erklären Sie zuerst das Mädchen „Brenda“.)

?..Ich wollte eine Geschichte über Brenda und all das schreiben, also habe ich sie auf Band aufgenommen, damit ich mich an alles erinnern kann.

Ich war immer noch erstaunt, dass mein Plan so gut funktioniert hatte.

Alle vier von uns (gemischt mit ein paar Drinks) und ich ließen sie ihre inneren Gedanken über das, was vor sich ging, auf mein Tonbandgerät übertragen.

————-

?..Wir saßen alle im Wohnzimmer und ich sagte allen, dass ich eine Geschichte darüber schreiben würde, was los war.

Ich habe es aufgenommen, um mir zu helfen, mich an alles zu erinnern.

Ich habe ihnen allen falsche Namen gegeben.

Wir waren alle entspannt.

Alle lächelten ohne Protest.

?..Natürlich, ohne unsere richtigen Namen zu nennen, öffnete ich das Band und fing an zu reden?..

————————————————– ————–

———

…..Bruder ?Jack?

und ich, ich?Brenda?, erfuhr von ‚Mels neuer Freundin ‚Carmine‘, die bald unser Vater wurde.

Er hatte einen kleinen Fetisch, Jack und mich gerne zu beobachten.

?..Je mehr Dusche und Haut in unseren Schlafzimmern sichtbar sind, desto besser.

Es war anfangs ein wenig beängstigend.

Wenn wir uns auszogen, duschten oder viel Haut zeigten, war er da, um zuzusehen.

Mein Vater brachte ihn dazu, sich Pornos anzuschauen, aber er brachte die Leute dazu, zu leben?

Nachdem er es gesehen hatte, sagte er, dass nichts anderes seinen Platz eingenommen habe.

Mein Vater sagte uns beiden privat: ‚Lass ihn machen, es macht ihn glücklich und es tut nichts weh.‘

?..Sie trug immer ein Nachthemd oder sah etwas.

Sie trug weder BH noch Höschen.

Sie war wirklich gut gebaut mit wunderschönen Brüsten.

Meinem Bruder war es sicherlich egal, wie er aussah.

Ich mochte keine Mädchen, aber er sah für mich sehr sexy aus.

Mein Vater wusste nicht, dass es nur der Anfang war, uns zu beobachten.

Mein Bruder sprach mit Jack und mir.

Er sagte: „Jack, Brenda, lass einfach deine Tür offen und lass mich dich beobachten, das ist alles.“

Mel (Vater) sagt, es ist okay für ihn.?

Zuerst baten wir um unsere Privatsphäre, dann wurden wir ein wenig aufgeregt, als er uns ansah, während er in einem Türrahmen stand.

Ein paar Wochen später erzählte mir Jack, dass er sie heimlich gebeten hatte, während er zusah, zu masturbieren.

Es war ein großer Wendepunkt für ihn.

Sie war eine hübsche Frau, sie hatte schöne Brüste, einen schönen Hintern und sie war wirklich sexy gekleidet.

Es war heiß für Jack, sie anzusehen und ihr beim Masturbieren zuzusehen.

Nach einer Weile fing er an, seine Fotze zu reiben, während er uns beobachtete.

Das hat Jack wirklich aufgeregt.

Es dauerte eine Weile, aber bald rieb sie ihre Fotze und ihre Brüste, während sie mich in meiner Abendgarderobe beobachtete.

?.. Eines Nachts im Bett zog ich mein Höschen ein wenig herunter und fing an, mich selbst zu fingern, während sie zusah.

Ich wollte deine Reaktion sehen.

? Dass er mich beobachtete, provozierte mich.

Langsam näherte er sich meinem Bett.

Sie öffnete ihren Bademantel und sah ihre nackte volle Buschmuschi.

Sie spreizte ihre Beine und rieb ihren großen Kitzler.

Ich rieb meinen Kitzler, bis ich einen großen Orgasmus hatte.

Er hatte zur gleichen Zeit wie ich einen Orgasmus.

Wir stöhnten beide leise und außer Atem.

Das war ein neuer und aufregender Nervenkitzel für mich.

Allmählich noch mutiger werden?

Er saß bald auf jedem unserer Betten, um uns zu beobachten.

Dann legte er uns uns gegenüber auf unsere Betten und fingerte seine eigene Muschi, während wir masturbierten.

Wir entschieden, dass es eine echte Wendung war, ihm dabei zuzusehen, wie er uns beobachtete.

Jack und ich sagten ihm, wann wir wichsen würden, damit er kommen und uns zusehen konnte.

Dad war glücklich, er sagte, es mache ihn heiß und sie hatten großartigen Sex, nachdem sie uns zugesehen hatten.

Es war seltsam, aber wir mochten es und wir sagten kein Wort zu Fremden.

Dann begannen sich die Dinge zu ändern.

Jack erzählte mir, dass er mit dem Gesicht nach unten dalag und sie beim Wichsen beobachtete, während er ihren Kitzler fingerte.

Er war so aufgeregt, sie zu beobachten und flüsterte: (?..oh bitte…kann ich das für dich tun??)

(Jack unterbricht)?

?Handgefertigt?, ja!?

(Alle lachen!? Carmine lächelte und ihr Gesicht wurde ein wenig rot?. Ich kicherte und fuhr fort?)

?..Jack sagte, er streckte die Hand nach mir aus und legte seine Hand auf seinen Schwanz.

Er fing an, sie langsam zu schieben.

Er sagte, er sei sehr aufgeregt gewesen und habe beim Beschleunigen nach Luft geschnappt.

Er fing an, seine Fotze schnell zu reiben.

Als er seine Ladung traf, stöhnte er und wand sich am Körper.

Jetzt bastelte sie, ohne sich über Jack zu beschweren!

(Alle kicherten?)

Ich fühlte mich ein bisschen ausgeschlossen.

Ich wollte auch mehr Action.

Ich hatte nicht viel Zeit zu warten.

Ich sagte ihm an diesem Abend, dass ich selbst gehen würde, wenn er es sehen wollte.

Ich wollte, dass er mich fingert, als hätte er meinen Bruder gefickt.

Als ich jünger war, hatte ich eine enge Freundin, mit der wir uns gegenseitig gefingert haben, und eines Nachts haben wir uns sogar gegenseitig die Muschi geleckt.

Ich liebte es, aber ich stand auf Jungs und mein Freund fickte mich wirklich gut und er leckte auch meine Muschi.

Ich habe eine heiße Show geplant, um zu sehen, wie Carmine mich fingert.

Er kam in dieser Nacht herein und legte sich mir gegenüber auf mein Bett, um zuzusehen, wie ich mich selbst fingerte.

Ich zog mein Höschen aus und brachte meine Katze näher zu ihr, spreizte meine Beine weit, legte ein Bein über sie und fing an zu stöhnen, als ich mich selbst fingerte.

Eine Hand fing an, ihre Fotze zu reiben, während sie ihn beobachtete.

Seine andere Hand war auf meinem Bein, nur wenige Zentimeter von meiner nassen Fotze entfernt.

Ich erhöhte meinen Finger und fing dann an, beide Hände zu benutzen.

Eine für meine Muschi und die andere zum Reiben meiner Klitoris.

Ich wippte mit meinen Hüften, stieß meine Katze in die Luft und stöhnte.

Während er zusah, brachte er seine Hand näher an meine Katze heran.

Seine Hand berührte fast meine Muschi, also schöpfte ich sie ein wenig nach unten.

Schließlich stöhnte und flüsterte Carmine.

(?? Ich habe noch nie ein Mädchen gefingert, kann ich es mit dir versuchen?)

?.. Ich streckte die Hand aus, nahm seine Finger und tröstete sie in meiner nassen Muschi.

Ich habe deine Finger aus deiner Muschi genommen, dann habe ich meine reingesteckt.

Er begann vor neuen Emotionen zu zittern.

Ich griff nach dem G-Punkt.

Er griff nach meiner.

Jetzt sind wir beide sehr heiß.

Wir stöhnten leise und wir fingen beide an zu keuchen.

Ich führte seine Hand in mich hinein, damit mein G-Punkt gut funktionierte.

Ich bewegte seinen Daumen, um gleichzeitig meinen Kitzler zu reiben.

Ich habe es ihm gleich getan.

Wir waren richtig heiß und nass.

Wir versuchten leise zu stöhnen.

Ich fühlte, wie sich ihr Körper verschloss, sie drückte ihre Muschi fest gegen meine Finger.

Sie hatte einen zitternden großen Orgasmus.

Er versuchte das Stöhnen zu unterdrücken.

Ich bewegte seine Hand schnell in mir und hatte einen riesigen Orgasmus.

Ich versuchte so leise wie möglich zu stöhnen.

Wir lagen dort mit unserer sich windenden und hechelnden Katze.

Er war jetzt damit beschäftigt, mich zu fingern.

(Karmin unterbrach?)

„Ich bin mir sicher, dass es das war!? Das war ein heißer sexueller Spaß für uns beide.“

(..Alle hörten aufmerksam zu, als ich fortfuhr.)

Das war großartig.

Manchmal, wenn ich daran dachte, mit einem heißen Typen in der Schule zu schlafen, ließ ich ihn mich fallen.

Darin war er gut, und wann?

Er war bereit, mich für einen großen Orgasmus zu fingern.

Das ging eine Weile so, aber er muss mehr gewollt haben.

Jack sagte, dass er sein Gesicht zu nahe an seinen Schwanz brachte, als er sie wichste.

?.

Hast du das Verlangen, seinen Schwanz zu lutschen?

Das dachten wir auch.

Jack sagte: „Ich werde es lernen.“

Er machte einen Plan, um zu sehen, ob er es schaffen könnte.

Er sagte ihr, dass er in dieser Nacht masturbieren würde.

Er flüsterte schnell: (??oh….ich werde es für dich tun, bitte lass es mich tun.?) Sie legten eine Zeit fest und er ging hinein, um es zu wichsen.

Sie lagen im Bett, während er sie streichelte.

Er streckte die Hand aus und fuhr mit der Hand durch seine Robe.

….Er ist gesprungen, weil er das noch nie zuvor getan hatte.

Sie hatte kein Höschen, weil sie sich voll fühlte.

Er rollte langsam auf sie zu, während sie auf ihn zurollte.

Als sie einander gegenüberstanden, hob er sein oberes Bein und begann sanft ihre nasse Fotze zu fingern.

Er machte keine Anstalten, sie aufzuhalten, stöhnte nur leise.

Jetzt streichelte er sie mit seinem Schwanz mitten in seinem Gesicht.

Sie sagte, ihre Augen weiteten sich und ihre Finger zitterten, als sie ihn streichelte.

Er brachte sein Gesicht ganz nah an ihre Muschi.

Jetzt berührte sein Schwanz fast seine Lippen.

Ich glaube nicht, dass mein Vater so weit gehen wollte und ein großes Risiko eingegangen ist.

Sein Verlangen übernahm allmählich sein Risikogefühl.

Er beobachtete, wie sie ihre zitternden Lippen leckte.

Er rieb sanft ihre Klitoris.

Er ergriff ihre andere Hand und hielt sie auf.

?.Er steckte seinen Finger in seine Muschi.

Er zog seinen Finger heraus.

Er setzte sich hin und flüsterte: (?..Ich?Ich möchte weiter mit dir gehen, aber wir müssen warten, bis dein Vater nicht zu Hause ist?okay? Jetzt möchte ich dir beim nächsten Mal beim Abspritzen zusehen, während ich mich fingere

?Du kommst weiter und musst dir keine Sorgen machen, erwischt zu werden?)

Der Gedanke daran machte meinen Bruder wirklich an und er wichste sich schnell, während er ihm beim Masturbieren zusah.

Sie kam wirklich hinein und fühlte ihre eigenen Brüste und wand sich, als sie 4 Finger auf ihre heiße Muschi legte.

Er stöhnte, während er einen riesigen Orgasmus hatte.

Als sie ihre Ladung traf, packte sie seinen Schwanz und wichste damit.

Sein Sperma schoss neben sein Gesicht.

Jack hatte sie noch nie so offen gesehen.

Sein Körper zuckte und er unterdrückte sein Stöhnen.

Er fuhr fort, sie langsam zu wichsen und mit ihrem Sperma zu spielen.

Ihre Muschi war nass, weil sie mit den Fingern darin fuhr.

Sie lag bei ihm, beide holten tief Luft.

Er nahm das Sperma in seine Hand und brachte es an seine Lippen.

Er schmeckte ihr Sperma, stand dann auf und rannte aus dem Zimmer.

——————

?..Er beobachtete uns nicht mehr.

Er wartete auf eine Zeit, in der mein Vater für eine lange Zeit gehen würde.

Wir haben alle gewartet.

Wochen vergingen, bis mein Vater sagte, er gehe zum Nachtangeln.

?..Eines Nachts kam er leise mit meinem Bruder Jack in mein Zimmer.

Er saß auf meinem Bett und flüsterte: (??Wir wollen etwas unternehmen, während mein Vater weg ist?. Wir haben darüber gesprochen, zusammenzukommen?. Wir wollten beide schon immer einen Dreier. Bist du bereit dafür??)

Jack stand hinter ihm und schüttelte den Kopf.

richtig groß.

Jack und ich haben noch nie etwas Sexuelles zusammen gemacht.

Dieser Gedanke, und damit auch, wärmte mich sofort auf.

Ich fing an zu lächeln und nickte. „Ja?

——————

?..Mein Vater ging in dieser Nacht und da gerieten die Dinge außer Kontrolle.

——————

Ich ging aus meinem Schlafzimmer und fand Jack und Carmine am Ende des Flurs, die sich küssten und einander befühlten.

Sie zogen sich gegenseitig aus.

Ich stand im Schatten und beobachtete.

?..Ihre Kleidung flog davon, und bald waren sie beide nackt.

Sie drehten sich um und gingen zu meinem Schlafzimmer.

Ich stand warmherzig da, als sie auf mich zukamen, alle lächelnd.

Sie fingen an, mich auszurauben.

Mein Herz schlug schnell, als sie beide langsam meine Bluse, meinen BH, meine Shorts und mein Höschen auszogen.

Beide fingen an, mich zu fühlen.

Ich musste mich gegen die Flurwand lehnen, als meine Beine anfingen zu zittern.

Sie nahmen meine Hände und legten sie auf ihre Körper.

Ich hatte das noch nie zuvor gemacht und es war das Geilste, was ich je erlebt habe.

Carmine trat zurück und ich überlasse es Jack.

(Hat Jack jetzt gesprochen?)

Ich habe mich nie mit meiner Schwester Brenda angelegt, aber ich habe definitiv darüber nachgedacht.

Sie hat die süßesten Brüste und Ärsche und jetzt kann ich sie fühlen.

Ich habe noch nie gesehen, dass er sie so anmacht, und ich liebe es.

Mein Schwanz ist so hart für die beiden, aber meiner Schwester das anzutun, ist so tabu, dass ich mich besonders darüber aufrege.

Ich habe mich gefragt, wie Sie sich dabei fühlen.

(Ich sprach?)

Manchmal fragte ich mich, wie es ist, Sex mit meinem Bruder zu haben, aber ich gab meine Gedanken auf, da es mich immer geil machte und es so tabu war, Sex mit deinem Bruder zu haben.

Gott, ich bin gerade zu heiß für ihn.

Unsere beiden Hände zittern.

Eigentlich fühle ich mich gut mit meinem Bruder.

Ich habe ihn vorher angesehen, aber jetzt wird sein Schwanz hart und kommt heraus.

Seine Hände auf meinen Brüsten bereiten mir Luststöße in meiner Muschi.

Es ist das erste Mal, dass ich deinen Fehler spüre. Oh mein Gott? So heiß und groß.

(Carmine sprach?..)

?.Wenn ich diese beiden zuerst anschaue, fühle ich, wie meine Muschi tropfnass wurde.

Es ist wirklich aufregend, deine zitternden Hände zu beobachten.

Ich lasse sie Spaß haben und füge nach und nach meine Hände hinzu.

Jetzt lernen sie von Anfang an mein verborgenes Ich und meinen Wunsch, lebendige Körper zu sehen und zu fühlen.

Ich werde ihnen die sexuelle Erregung ihres Lebens geben.

Ich kann es kaum erwarten, ihren jungen Schwanz zu lutschen und ihre süße kleine Fotze zu essen.

?..Als ich jung war, eines Tages, als meine Eltern gingen, fingen meine beiden älteren Brüder an, mich zu kitzeln.

Dann packte mich einer und der andere fing an, meine kleinen Brüste und dann meine Fotze zu fühlen.

Ich war wirklich erregt.

Ich kicherte und wehrte mich nicht.

Schließlich lutschten sie meine Brüste und leckten meine Fotze.

Ich sah zu, wie sie beide vor mir herumsprangen.

Ich rieb meinen kleinen Kitzler damit.

?.. Wir hatten noch nie Sex, aber ich liebte das Sex-Vorspiel und die Aufmerksamkeit, die sie mir entgegenbrachten.

Das haben wir bei jeder Gelegenheit gemacht.

Das nächste Mal wollten sie, dass ich sie betrüge.

Es war aufregend zu sehen, wie sie heißes Sperma in meine Hand schossen.

?..Dann habe ich das nächste Mal ihre Schwänze gelutscht, als sie mir ihr Sperma in mein Gesicht in meinen Mund geschossen haben.

Ich vermisse das und all die heißen sexuellen Gefühle, die sie mir gegeben haben.

Ich ließ sie meine Muschi lecken, wann immer sie wollten, während ich ihnen beim Wichsen zusah.

Sie gaben mir meinen ersten Orgasmus und mehr.?…Mel steht nicht besonders auf Vorspiele.

Jetzt werde ich diesen Kindern zeigen, worum es beim Vorspiel geht.

——————

Haben Jack und ich dir erzählt, wie es gelaufen ist?

—————-

(Jack sprach)

Ich habe meinen Bruder schon früher nackt angesehen, aber das Tabu blockiert immer wieder meine Gedanken, ihn zu ficken.

Sie hatte schön weich aussehende Brüste und einen engen runden Arsch.

Ich liebte ihre langen blonden Haare und es machte mich geil.

Das wollten wir jetzt.

Ich begann mit ihren schönen Brüsten.

——–

(Ich sprach)

Jack war ein cooler Bruder und ich versuchte, mich nicht sexuell zu ihm hingezogen zu fühlen, aber ich hatte private Gedanken und sie waren heiß für ihn.

?..Es begann damit, dass Jack und ich auf dem Flur große Gefühle füreinander entwickelten.

Dass Carmine uns beobachtete und provozierte, machte alles noch heißer.

Wir hatten eine neue Sexerfahrung für uns.

Jack wusste, wie er mich fühlen lassen und mich sehr warm halten konnte.

Jetzt ein ?weg?

Um unsere Wünsche zuzulassen, gerieten wir in richtig heiße sexuelle Gefühle.

————-

(Jack sprach)

Meine Schwester ist so sexy, wenn sie sich öffnet.

Ich war im Himmel und fühlte ihren warmen Körper.

Die Art und Weise, wie Carmine sich selbst beobachtete und fühlte, machte sie noch heißer.

Wir konnten fühlen, wie unsere Körper zitterten, weil wir wussten, dass wir uns zum ersten Mal lieben würden.

Alle drei von uns schnappten nach Luft, als die Aufregung uns alle verrückt machte.

Carmine schloss sich bald an und fing an, so zu fühlen, wie wir einander tun.

Wir begannen es auch zu spüren.

Als Mann war ich verwirrt darüber, dass ich 4 Brüste und zwei Fotzen zu spüren hatte?..

———-

(Ich sprach?)

Carmine hatte einen sehr heißen Körper und es war aufregend für mich, nie Sex mit einer Frau zu haben.

Ich lebte das Beste aus beiden Welten.

Sie hatte riesige Brüste und ich liebte es, sie zu fühlen.

Ich liebte das Gefühl ihrer großen Nippel und das Spielen mit ihnen … aber … Im Moment war ich so geil und wollte meinen Bruder unbedingt ficken.

Schon als ich im Flur lag und Carmine zusah, wollte ich sie ficken.

Wir machten uns alle auf den Weg zu Carmines großem Bett.

——————-

(Hat Jack gesprochen?)

?..Ich war jetzt zu heiß, um meine Schwester zu ficken, Carmine hätte an zweiter Stelle kommen sollen.

Ich legte meine Schwester ins Bett und fing an, an ihren süßen Brüsten zu saugen.

Carmine keuchte, wurde verrückt, weil sie fühlte, wie ihre Schwester und ich füreinander empfanden.

Ich konnte nicht länger warten und hob die Beine meiner Schwester hoch und fing an, ihre Fotze zu lecken.

Sie hatte einen langen, hellbraunen Laufsteg bis hinunter zu ihrer Katze rasiert.

Ihre Klitoris war groß, erhaben und leuchtend rötlich-rosa.

Ich drückte meine Lippen darauf und saugte.

Sie sprang und wand sich und rieb ihren eigenen Kitzler mit meiner Zunge.

Carmine befingerte sich und saugte an den Brüsten ihrer Schwester, als sie ihre eigenen Brüste fühlte.

Die Mädchen stöhnten jetzt wirklich gut.

Carmine fing an, meinen Ständer zu streicheln, während ich die süße, nasse Muschi deiner Schwester leckte.

Ich ging nach oben, um meiner Schwester meinen Fehler zu machen, als Carmine ihren Kopf zwischen meine Beine legte und anfing, meine Eier zu lecken.

Zum ersten Mal bin ich an der heißen Muschi meiner Schwester gescheitert.

?..Wir fingen sofort an zu ficken, weil es perfekt passte.

Sis wusste wirklich, wie man fickt, und sie bearbeitete ihre Fotze an meinem Fehler.

Ich war auf meinen Knien und legte die Beine meiner Schwester auf meine Schultern.

Dann spürten wir, wie Carmine uns beim Ficken unter ihrer Zunge leckte.

Ich sah die ältere Schwester an, ihre Augen waren geschlossen und sie stöhnte wie verrückt.

Ich spürte, wie er seine Muschi in meinen Arsch knabberte, als er anfing, am ganzen Körper zu zittern.

Ich hielt ihn fest und stieß mein Schwert so weit ich konnte.

Ich fühlte eine riesige Entladung von mir und fing an, sie zu pumpen.

Wir schrieen beide unser Stöhnen auf, als wir so schnell wir konnten fickten.

Sperma floss aus ihrer überfüllten Muschi.

Carmine leckte direkt unter uns.

Ich hatte die beste Ejakulation meines Lebens, während mein Trottel immer wieder herauskam.

Jetzt stöhnt er von allen.

Er zittert, zittert, windet sich, als er die Lustskala verlässt.

Carmine befingerte sich schnell, als das Bett schwankte, während wir uns alle wanden.

Meine Schwester und ich verschränkten unsere Arme und schliefen lange miteinander.

Ich erinnere mich, wie ich mein Sperma in ihre Muschi quetschen hörte? .. unsere Gedanken drifteten langsam ab?.

?.

Ich kam mit meinen 4 Händen und fühlte mich überall.

Die Mädchen hoben mich langsam zu Carmines weit geöffneten Beinen.

Beide leiteten meinen immer noch steinharten Schnitzer zu Carmine und warteten auf die nasse Muschi.

Carmine hat mich verrückt gemacht, indem sie meinen Fehler an ihrem vollen Busch gerieben hat.

Die Hände meiner Schwester waren überall auf mir, sie konnte meine Eier und meinen Körper spüren.

Meine Schwester und Carmine küssten meinen Hals und meine Schwester küsste mich überall.

Ich spürte, wie Carmine es in die Katze schob.

Er griff nach meinen Wangen und zog mich tief in sich hinein.

Sie fing an, lange zu stöhnen und ihre Muschi um meinen Ständer zu bewegen.

Mist befühlte meine Eier und massierte sie, als Carmine und ich langsam anfingen, rumzumachen.

Mein verwüsteter Körper erwachte zum Leben, als ich keine andere Wahl hatte, als diese schöne Frau zu ficken, von der ich so lange geträumt hatte.

?.Carmine nahm meinen Fehler mit jedem Schlag tief.

Ich fühlte es unter und hinter ihrer Fotze.

Mein Kopf drehte sich vor heißer Lust.

Zwei heiße Frauen hatten mich zu ihren Vergnügungen versklavt.

Der Nebel war wieder warm und keuchte.

Ich liebte es, wie er seine Hände überall auf mir spürte, während ich Carmine fickte.

Ich packte Carmines große Brüste und fing an, schneller mit ihr rumzumachen.

Carmine stöhnte wie verrückt und fickte mich schnell und tief.

Der Nebel begann sich selbst zu fingern, als er uns beide spürte.

Er schlug meinen Arsch auf meinen Rücken, während der Nebel seinen Kitzler fingerte.

Mein Steifen hatte nun ein Eigenleben und trieb mich zu einem neuen Höhepunkt für mich abspritzen.

?.Habe ich geschossen?..und ich sah Lichtblitze in meinem Kopf.

Ich wusste nicht, dass eine Frau so schnell Liebe machen kann wie Carmine.

Seine Arme hielten mich fest, als er laut in mein Ohr stöhnte.

Der Nebel schrie in mein anderes Ohr.

Es war mir egal, wie laut sie schrien, als mein Sperma kam, um auf Carmine zu schießen.

Wir alle zitterten und wanden uns wie Tiere.

Von irgendwo füllte mein Sperma Carmines Muschi, als sie meinen Namen schrie.

Ich hatte sie zu einem neuen Ort in sexueller Höhe erhoben.

Er hielt den Atem an, schüttelte und stöhnte und machte lange weiter.

Ich kehrte in meinem Kopf in die Welt der Lust zurück und saugte immer wieder Luft.

——————-

(Ich sprach) „Dann dachte ich in der Dusche?“.

Ich war lange taub.

Das alles war für mich vorbei.

Meine Muschi kribbelte, als ich daran dachte, was passiert war.

Was kam als nächstes?

meine Gedanken wanderten

welches Geräusch.

Die Brüder Jack und Carmine nahmen meine sexuellen Gefühle von der Waage.

Ich wollte mehr Sex mit Jack und Carmine, mehr weiß ich nicht.

Ein Dreier öffnet die Tür zu vielen neuen Dingen, die man sexuell tun kann.

Ich wollte alles.

Hatten Jack und ich nicht Sex wie kein Freund, den ich je hatte?.oooooo?das heiße Wasser fühlt sich jetzt so gut auf meiner empfindlichen Klitoris an.

(Ist Carmine zurückgekommen und hat gesprochen?)

?..Ich werde diese Nacht nie vergessen.

Zu warten und zu warten, in dem Wissen, dass ich mich auf mehr sexuelle Handlungen einlassen werde, als meine Brüder mir geben.

(Ich sprach?.)

?..Am nächsten Tag kam mein Vater sehr müde nach Hause und brach auf dem Sofa zusammen.

Wir alle begrüßten ihn mit einem Lächeln.

Jack auf der einen Seite, ich auf der anderen und Carmine sitzen mit über seinen gekreuzten Beinen da und sehen ihn an.

Mein Vater sagte: „Na? Wie ging es ohne mich?“

Jack sagte: ‚Brenda war eine kleine Schlampe!, ich sagte: ‚Jack hat mich schlecht behandelt, sie ist ein Arschloch!

?

Carmine: ?Ich musste ihnen den Gürtel umlegen! Sie haben die ganze Zeit gekämpft!?

(wir lächelten alle die ganze Zeit).

(Hat mein Vater gesagt?)

„Es ist so schlimm, eh??. also gehe ich nächstes Wochenende auch fischen? also müsst ihr Jungs den Deal lernen?

irgendwie.?

Wir stöhnten alle in gespieltem Unmut.

(Hat Papa gesprochen?..)

??..Ich wusste es sehr gut und ihr hattet alle ein Sexfest.

Ihr habt alle vergessen, irgendwo eure Spuren zu verwischen.

Der Geruch von Sex.

Kann ich Fotze und Sperma in unserem Schlafzimmer riechen?

?.aber ich hatte ein kleines Geheimnis,

also?.. Ich war sehr zufrieden.

Ich wusste, dass Carmine mit euch beiden Sex haben würde und ihr alle eine gute Zeit haben würdet.

Ich ging dann ins Badezimmer und rief schweigend meine Schwester auf meinem Handy an.

(?Bist du bereit für eine weitere Nacht am nächsten Wochenende??) Meine Schwester sagte: ?Oh mein Gott?.

JAWOHL!?

Der Schmerz in meiner Muschi wird bis dahin weg sein!?

?.hmmmm?Ich dachte?.vielleicht fick mich und 5 Freunde?war es ein bisschen zu viel für meine Schwester?..

(Wir alle sahen meinen Vater mit großen Augen an!)

?..Wir begannen eine Beziehung mit dem Mädchen, gleich nachdem wir uns scheiden ließen.

Er war ein Jahr jünger als ich und ich habe ihn benutzt.

Ich habe versucht, Mädchen sexy zu machen.

Wir haben uns wegen Tabus nie geliebt?

Ding.

Trotzdem haben wir alles getan.

Mich fühlen, lecken, lutschen, fingern und stupsen.

Wir sind jetzt erwachsen und sie ist gerade geschieden.

Ich ging zu seiner Wohnung und innerhalb von 5 Minuten standen wir groß und hart auf dem Wohnzimmerboden.

Es stellte sich heraus, dass es sich um eine echte Fee handelte.

Sie mochte es, wenn viele Typen sie fickten und hatte gerne einen Gangbang mit ihr.

Ich habe sie mit meinem Freund für ihn arrangiert.

——————-

Stoppen Sie das Band.

——————

Wir saßen alle schockiert über das, was herauskam.

Endlich?

Carmine fing an zu kichern, dann mein Dad, Jack und ich.

(Jetzt hatten wir alle ein paar Drinks drinnen.)

?..Ich legte ein neues Band ein und öffnete es, um die nächsten Gespräche zu verfolgen.

?.

Ich war so aufgeregt über all diese Offenbarungen, dass ich unbedingt Sex mit Jack und Carmine haben wollte.

Ich war nicht allein.

Der „Blick“, den ich von Jack und Carmine bekam, sagte, dass wir alle zu einer unserer gottverdammten Feierlichkeiten gehen wollten.

(Vater hat gesprochen?)

Wie lief es, als ich nächstes Wochenende mit meiner Schwester und meinem Freund fingieren ging?

(Hat Carmine angefangen zu erzählen?)

„Nun, dieses tolle Wochenende, als du und dein Freund deine Schwester gefickt hast?… .LIEBE!?“ (grinst), wir haben das zweite Trio gemacht.

Haben wir alle gleich geduscht, nachdem du gegangen bist?

zusammen!

Deine zwei dummen Kinder haben mich angegriffen (er grinst)?

Nachdem sie fast meinen Morgenmantel zerrissen hatten, kicherten sie und spürten meine Privatsphäre!

(kichert im ganzen Raum).

Jack?

hat er getan?

Ich halte seinen großen Ständer und Brenda steckt ihre Finger in meine Fotze und macht mich heiß.

(Ooooo? Überall im Raum.)

(Unterbricht Jack?)

?Bull?Carmine ging auf die Knie und ?.und?über meinen Vater zu sprechen ist schockierend!?

(Alle lachen.)

(Ich habe das Gespräch übernommen?)

?..Daddy, es war so heiß, dass ich fast in die Dusche gepinkelt hätte.

Wir hatten alle unsere Hände auf uns.

Fühlen, Fingern, Wichsen und Lecken.

Es begann, als Carmine an meinen Nippeln saugte, während sie mich fingerte.

Jack steckte seinen Patzer von hinten in ihre Katze.

Wir waren alle nass und mit Seife über und über bedeckt.

Ich hielt mich an Carmines Brüsten fest, um nicht zu fallen.

Jack küsste mich über Carmines Schulter.

Ich griff nach unten und spürte, wie Jacks Fehler in Carmines Muschi ein- und ausging, er fühlte meinen G-Punkt mit diesen schlüpfrigen Fingern.

Als wir alle zusammen stöhnten, begann ich einen massiven Orgasmus zu erleben.

Ich spürte, wie Jacks heißes Sperma aus Carmines Muschi in meine Finger schoss.

Ich hatte einen wundervollen zitternden Orgasmus, als Jack Shot immer wieder heißes Sperma in sich hatte.

Eine große kulminierte.

Wir sanken alle langsam auf den Boden der Dusche und stöhnten vor Schwäche.

(Diese Aussage hat uns alle so aufgeregt!)

?..Mein Vater stand auf, kam und flüsterte Jack etwas ins Ohr.

Dann nahm er die Hand der lächelnden Carmine und ging zu dem anderen großen Sofa, zu dem sie gegangen waren.

Haben sie angefangen, sich gegenseitig die Kleider zu zerreißen?

Oh mein Gott? Sie würden jetzt vor uns ficken!

?.Dann, was ich wusste, wurde der Raum dunkel.

Jack hatte das Licht ausgeschaltet.

Ich fühlte, wie er mich auf das Sofa drückte und mich mit der Zunge küsste.

Ich kicherte, als wir beide Knöpfe zerrissen und uns gegenseitig auszogen.

Vier schöne Ächzer zum Feuer hinzugefügt.

Wir alle ließen los und befühlten, leckten, saugten und attackierten uns gegenseitig.

Haben Jack und ich zugehört, wie Carmine und Dad warme stöhnende Geräusche machten und Carmines Beine am Ledersofa rieben?

Die gottverdammten Ohrfeigen waren genial.

Haben wir Carmine laut stöhnen gehört?.?Oh Jaaaa!!!?

Ich hielt Jack fest, als wir laut auf den Bauch geschlagen wurden.

Ich wusste nicht, dass ich meine Hüften schnell bewegen kann.

?Oh mein Gott!?

Ich erinnere mich, gesagt zu haben.

Dort!!!??.

Es ist, als wäre ich aus dem Himmel gesprungen, als Jack mich mit seiner Megaladung getroffen hat.

Jeder Schuss seines Spermas ließ uns mit Ausbrüchen von hoher Lust und stöhnender Freude schaudern.

?.Wir haben alle unsere vier glorreichen Stöhnen gehört?

Pussy fickte Jacks Fehler selbst.

Sein Boner vibrierte meine gesamte Orgasmus-Muschi?.

Ich fühlte jede Explosion seines Spermaschusses.

Wir schwankten und wanden uns nur?

wiederholt.

Wir hörten Dad und Carmine stöhnen und nach Luft schnappen „Lange Zeit“.

???..Das Band hat noch funktioniert und alles aufgenommen???..

(Halten Sie das Band an.)

————————————————– ————–

——-

Ich habe eine Kopie des Bandes für meinen Vater und Carmine gemacht.

Wie Jack und ich lieben sie es jetzt, vor dem Sex die Kassette abzuspielen, und natürlich jedermanns Lieblingsteil?

Darauf können wir uns nie einigen.

——————–

Ich habe aufgehört, das Band abzuspielen?

Ich schob meinen Computerstuhl zurück und seufzte tief.

Hier!, ist es vorbei?

Ich lächelte aufrichtig, aber ich war erschöpft.

Ich rief: „Okay Leute, die Geschichte ist endlich vorbei!“ (das war ein großer Fehler!) Sie kamen alle und griffen mich an.

Sie fingen an, mir alle Kleider auszuziehen und sagten Dinge wie: „Du kleine Schlampe, wie kannst du es wagen, all unsere persönlichen Geheimnisse zu verraten!?

und ?Hol ihn!, bezahl ihn dafür, dass er so eine kranke Geschichte schreibt!?

Ich kicherte schwach, als sie mich nackt auszogen.

Sie alle nahmen mich mit auf den Teppich und fingen an, mich zu fühlen, zu küssen, zu lecken, zu fingern, sogar meinen eigenen DAD!

———-

• Habe ich tagelang Schmerzen?

(Ich habe ein schwieriges Leben.)

Hinzufügt von:
Datum: Februar 20, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.