Eine unvergessliche nacht(7)

0 Aufrufe
0%

Mike und Tanya, meine Frau und ich sind seit 15 Jahren befreundet.

Wir kamen alle aus der gleichen großen Gruppe von Freunden und fingen ungefähr zur gleichen Zeit an, miteinander auszugehen.

Wir vier hängen immer zusammen ab und haben so viel Spaß zusammen.

Ich habe mich schon immer für Tanya interessiert, da sie eine Amazone ist.

Er war halbjährig, dunkelhäutig, hatte langes, welliges, dunkelbraunes Haar, kastanienbraune Augen und war so gebaut, als könnte er jeden Mann seiner Größe treten.

Er hat auch die erstaunlichsten Truhen, die ich je gesehen habe.

Perfekte Größe, nicht lächerlich groß, aber ich bin mir sicher, dass mein 8-Zoll-Schwanz zwischen ihnen für immer verloren sein wird.

Ich habe immer wieder darüber nachgedacht, seit ich ihn getroffen habe.

Ihr Ehemann Mike ist ein ganz netter Kerl, war aber immer ein Arsch für unsere Witze, da er zu leicht war, um sein Getränk überhaupt zu halten.

Mike war schon immer der Clown der Gruppe, der uns zu Tränen gerührt hat, aber er ist der erste, der in Ohnmacht fällt, sobald er seine Kapazität erreicht, und ist der strenge Clown, manchmal mitten im Satz.

Meine Frau Jillian ist 5-5 Jahre alt, ein Killerarsch mit kurzen blonden Haaren und einem sehr schönen Strumpfhalter.

Ja, ich habe eine Schwäche für große Brüste, aber Tanyas Brüste sind für mich wie der Heilige Gral.

Meine Frau erwischte mich ein paar Mal dabei, wie ich Jillian anstarrte, aber sie schlug nur gelegentlich auf meinen Arm.

?Jack, Augen vorne und in der Mitte, Liebling!!?

sagte er immer.

Jetzt bin ich ein Mann und wir alle wissen, dass Jungs ziemlich dumm sein können, aber ich schwöre, ich habe gesehen, wie meine Frau auch Tanya untersucht hat.

Ich erinnere mich besonders an eine Lagerzeit, als Tanya nur in Shorts und in ihrem Sport-BH aus ihrem Zelt kam und meine Frau genauso hungrig aussah wie ich.

Tanya und ich versuchten, eine besondere Geburtstagsfeier für meine Frau zu organisieren, komplett mit einem schönen Abendessen und vielen Getränken.

Wir wollten dies auf jeden Fall zu etwas Besonderem für Jillian machen, da wir sie alle so sehr lieben.

Tanya schlug vor, dass ich Jillian frage, ob sie etwas Besonderes für diesen Abend haben wollte.

Während Jillian und ich auf der Couch saßen und fernsahen, fragte ich: „Wir sind also fast fertig für deine Party, und ich frage mich, gibt es etwas Besonderes, das du möchtest, an das du noch nicht gedacht hast?“

Jillian öffnete den Mund, um etwas zu sagen, hielt dann aber inne.

?Was würdest du sagen?

gibt es etwas, was du willst??

„Versprich mir, dass du nicht wütend wirst?“

Sie fragte.

?Warum sollte ich wütend sein?

Es ist Ihre Party und wenn Sie etwas wollen, fragen Sie einfach.

Ich antwortete.

„Jack, erinnerst du dich, als wir jung waren und wir alle gestreichelt und Wahrheit oder Pflicht gespielt haben?

sagte er mit einigem Zögern.

„Natürlich erinnere ich mich, es war ein ziemlich lustiger Abend?“

Hey, warte, hast du etwas für Mike?

fragte ich mit einiger Sorge.

?Nein, ich weiss es nicht.

Willst du mich verarschen?

Mike ist ein Idiot und höllisch lustig, aber ich finde ihn überhaupt nicht attraktiv.

Okay, jetzt bin ich verwirrt: „Wenn du nichts für Mike hast, warum willst du das dann tun?“

Ich fragte.

(Wie ich schon sagte, Männer sind manchmal die klügsten) Jillian sah mir dann in die Augen und lächelte, während sie darauf wartete, dass ich die Verbindung herstellte.

?Tanya??

Ich fragte.

„Ich dachte nicht, dass du dich für Frauen interessierst.

Hast du jemals?.?

„Nein, ich habe es nie versucht, aber Tanya wundert mich.

Wenn es so seltsam ist, verstehe ich es.

sagte Jillian.

„Nein, machst du Witze?

Und du? Wenn ich auch da bin, okay?

„Ohne dich würde ich es nicht tun, Schatz.

Ich habe gesehen, wie du ihn angesehen hast.

Erwischt!!

Wir hatten einen Plan formuliert, um zu bekommen, was wir beide wollten.

Ich rief Tanya an und sagte ihr, dass Jillian wirklich einen besonderen Wunsch für ihre Party hatte.

„Okay, was will er?“

“, fragte Tanja.

„Er möchte wirklich, dass wir uns anziehen.

Sie sagt, dass sie ein wunderschönes Kleid tragen wird, also bittet sie dich, dasselbe zu tun.

Er will auch wirklich verschwendet werden?

Ich erklärte.

„Wir haben schon genug Alkohol getrunken, um uns zu ersticken, also geht es uns wohl gut?“

Tanja lachte.

„Nun, sie hatte gehofft, Mike würde diesen Typen anrufen und vielleicht ein paar Drogen oder so etwas bekommen.“

Ich fragte.

„Wow Jack, wir haben das schon lange nicht mehr gemacht, und du weißt, was das mit Mike gemacht hat, er wird ohnmächtig und wacht vielleicht erst am nächsten Tag auf.“

Tanja lachte.

„Ich weiß, aber es wird höllisch lustig, bis du ohnmächtig wirst und Jillian ein bisschen nostalgisch wird, denkst du, sie kann das?“

„Okay, ich bin sicher, er kann es bekommen.“

antwortete Tanja.

„Und bringen Sie eine Reisetasche mit, Jillian möchte, dass Sie beide die Nacht hier verbringen.“

sagte ich mit einem Grinsen am anderen Ende des Telefons.

Jillian sah an diesem Abend so heiß aus, wie sie nur sein konnte.

Sie steckte in ein bequemes schwarzes Kleid mit sexy schwarzen Designer-Strumpfhosen und einem schwarzen Spitzen-BH und Höschen.

Mein Schwanz kämpfte darum, aus meiner gebräunten Leinenhose herauszukommen, während ich ihr im Spiegel zusah, wie sie sich fertig machte.

Er lächelte, als er bemerkte, dass ich ihn beobachtete.

Der Gedanke, was passieren könnte, beschäftigte uns beide.

Während ich ihn beobachtete, klingelte es an der Tür und ich rannte zur Tür.

Ich öffnete die Haustür und sie trug ein drapierendes rotes Kleid, komplett mit Tanyas eigenen verführerischen Strumpfhosen und ihrer wunderschönen Oberweite, die aus dem Oberteil ihres Kleides herausragte, was der Pfanne, für die ich mich entschied, sicherlich nicht half.

Gut, dass mein Hemd aufgeknöpft war, sonst wäre es ein sicheres Zeichen gewesen.

„Geh mir aus dem Weg, Junior, und lass meine Sachen aus den Augen!“

scherzte Mike.

Wenn er nur wüsste.

Jillian kam wie in Zeitlupe die Treppe herunter, und es sah definitiv so aus, als würden die Mädchen woanders suchen.

„Okay, lasst uns alle drei zusammenkommen und ein Foto für diesen historischen Abend machen.“

Er wollte Mike.

Wir drei sahen aus wie eine Million Dollar, wobei Mikes Hosen etwas kurz waren, weiße Socken sichtbar waren und eine offensichtlich zu kleine Krawatte mit etwas, das wie ein Senffleck darauf aussah.

Sie hat sich nie wirklich gern verkleidet.

„Okay, wir sollten schießen, bevor das Abendessen beginnt!“

kündigte Mike an.

Mehrere Schüsse wurden abgefeuert, als das Abendessen auf den Tisch gestellt wurde.

Es ist gut, dass Mike bereits halbiert war und unsere Gruppe unterhielt, weil sowohl Jillian als auch ich so nervös waren, was wir zu erreichen versuchten.

Wir starrten beide auf ihre explodierende Brust, während wir kicherten, als sie das Fleisch von Tanyas Teller schnitt.

Das Essen war großartig, aber ich war gespannt auf die nächste Folge.

Wir schickten Tanya und Mike ins Wohnzimmer, während Jillian und ich den Tisch abräumten.

?Du brauchst einen Drink?

rief ich aus der Küche.

„Zwei Rum und Cola wären großartig und wir würden anfangen, einen Drink zu rollen.“

Ich kann mich immer darauf verlassen, dass Mike das Tempo hochhält.

Jillian bereitete die Getränke vor, während ich die Spülmaschine fertig einräumte.

Als ich die Tür schloss und mich umdrehte, um mit meiner Frau zu sprechen, sah ich, wie sie etwas in eines der Getränke goss.

?Was machst du??

Ich flüsterte.

?Schh.

Ich habe eine der Schlaftabletten meiner Mutter geklaut und sie in Mikes Drink getan?

Erklärte Jillian.

„Ist das wirklich nötig, du weißt doch, dass er sowieso in Ohnmacht fällt?“

Ich erklärte.

?Ich gehe kein Risiko ein und wenn wir mit diesem Spiel beginnen, ist es umso besser, je weniger Zeit ich mit Mike verbringe.?

Ich muss zugeben, ich war ziemlich gut damit.

Mit ein paar weiteren Drinks und ein paar Joints in uns fühlten wir alle keine Schmerzen mehr.

Es war Jahre her, dass einer von uns etwas getrunken hatte, und ich weiß nicht, ob es die Wirkung von Gras war oder nur die Aufregung auf das, was kommen würde, aber ich war höllisch geil und bereit zu gehen.

Ich sah meine Frau an und nickte.

Er nickte, dass er noch an Bord sei, um das auszuprobieren.

„Hey Leute, wir dachten, es könnte Spaß machen, ein kleines Spiel zu spielen.“

Ich sagte das mit ziemlich zittriger Stimme.

?Großbuchstabe, Großbuchstabe, lass uns Großbuchstabe spielen!?

sagte Mike.

„Nein, dachte ich an etwas riskanteres?

Ich gewann Selbstvertrauen.

?Woran denkst du??

“, fragte Tanja.

Er sah neugierig aus.

?Was ist mit Wahrheit oder Pflicht?

Erinnerst du dich, als wir das vor Jahren im Cottage gespielt haben?

Ich fragte.

Das letzte Mal, als wir das gespielt haben, war das Küssen und Tasten ziemlich harmlos, aber dieses Mal wollten wir mehr.

Es gab einen kurzen Moment der Stille und dann sah Tanya Jillian an, „Geht es dir gut mit diesem Mädchen?“

Alles, was Jillian tat, war mit dem Kopf zu nicken.

?Lass uns zuerst noch etwas drehen!!?

Er wollte einen sehr verwöhnten Mike.

Ich konnte nicht sagen, ob es die Schlaftabletten waren, die zu wirken begannen, oder Mikes übliche geringe Toleranz, aber als er auf die Flasche auf dem Tresen zuging, war klar, dass er nicht in einer geraden Linie gehen konnte.

„Also, ich habe das Thema angesprochen, ich werde zuerst gehen.

Mike, Wahrheit oder Pflicht?

Ich fragte.

?Trau dich, Mann!?

Es hat Mike sauer gemacht.

„Okay, Mike, ich fordere dich heraus, deine Frau zu küssen.“

Mike lachte und platzierte einen sehr betrunkenen nassen Kuss auf Tanyas Mund und Gesicht.

„Mike, du wurdest gefragt, jetzt bist du dran.“

Ich habe Anweisungen gegeben.

„Wahrheit oder Pflicht, Jack.“

sagte Mike.

?Wahrheit.?

Ich antwortete.

„Okay, äh… hattest du heute Sex?“

Er hat gefragt.

?Noch nicht.?

antwortete ich und alle lachten.

„Tanya, Wahrheit oder Pflicht?“

Ich fragte.

?Wahrheit?

sagte Tanja.

„Hast du schon mal Sex mit einer Frau gehabt?“

Ich fragte.

Tanya zögerte ein wenig. ‚Ja, gibt es?‘

Er nahm einen großen Schluck von seinem Getränk.

Entweder wusste Mike das, oder er war zu betrunken, um zu verstehen, was seine Frau gerade gesagt hatte.

„Jillian, Wahrheit oder Pflicht?“

“, fragte Tanja.

?Wahrheit.?

sagte meine Frau.

„Gleiche Frage, hattest du schon einmal Sex mit einer Frau?“

“, fragte Tanja.

?Noch nicht.?

sagte Jillian lächelnd.

Noch mehr Gelächter erfüllte den Raum.

„Jack, Wahrheit oder Pflicht?“

fragte meine Frau.

Okay, es ist Zeit, loszulegen, „Mut“.

Ich antwortete.

„Jack, ich wage es, Tanya zu küssen.“

fragte meine Frau.

Ich sah Mike an und er schaukelte hin und her und er sah mich an und sagte: „Los große Muschi!!!“

Ich sah Tanya an und zögerte nicht.

Wir saßen auf getrennten Sofas mit einem Couchtisch zwischen uns, also rollte ich den Tisch hoch und setzte mich neben Tanya.

Ich schlang meine Arme um seinen Hals und zog ihn zu mir.

Unsere Lippen berührten sich und ich berührte sofort meine Zunge mit seiner.

Es war ein langer, leidenschaftlicher Kuss und ich hatte definitiv eine starke Verhärtung vom Geschmack ihres Mundes und dem Geruch ihres Parfüms.

Als ich zu meinem Platz zurückkam, sah ich meine Frau an und sie lächelte.

Tanya sah ein wenig überrascht aus, räusperte sich aber und sagte: „Okay, Jillian, Wahrheit oder Pflicht?“

genannt.

?Sich trauen?

sagte meine Frau.

„Wage ich es, Mike zu küssen?

Er wollte Tanja.

Jillian stand auf und ging zu Mike hinüber.

Mike war sich dessen nicht bewusst und sah ziemlich blass aus.

Anstatt sich neben sie zu setzen, beugte sich Jillian herunter, um Mike zu küssen, damit sie Tanyas Dekolleté besser sehen konnte.

Tanya beobachtete die Brüste meiner Frau, als sie ihre Lippen auf Mikes legte.

Mikes Kopf begann unter dem Druck von Jillians Kuss nach hinten zu fallen, und er fuhr fort, mit einem dumpfen Schlag vom Ende des Sofas zurück auf den Boden zu knallen.

Wir fingen alle auf einmal an zu lachen.

„Okay Mike, steh auf du besoffener Bastard?“

Ich lachte immer noch, als ich versuchte, die Worte aus meinem Mund zu bekommen.

Er antwortete nicht.

Er bewegte sich nicht.

Er war völlig hin und weg.

„Ich schätze, das ist das Ende des Spiels?

sagte Tanja lachend.

Jillian sah Tanya an und sagte: „Das glaube ich nicht.“

In dir steckt mehr als ein paar Wagnisse, Mädchen.

Tanya sah ein wenig verblüfft aus, aber dann sagte sie: „Was meinst du mit uns?

?Dieses Spiel dauert noch an und ist noch lange nicht beendet.

Tatsächlich ist es jetzt ein Wagnisspiel.

Was auch immer einer von uns sagt, wir müssen es jetzt tun.

Ich erklärte.

„Jillian, ich fordere dich heraus, Tanya zu küssen.“

es war meine Bitte.

„Aber was ist mit Mike?

Ich fühle mich nicht wohl, wenn er ohnmächtig wird.

Was ist, wenn er aufwacht?

“, fragte Tanja.

„Ich glaube nicht, dass du vor morgen aufwachst, Tanya.

Habe ich Schlaftabletten in dein Getränk getan?

sagte meine Frau.

Tanya sah bei dieser Bemerkung genervt aus und griff nach unten, um einen weiteren großen Schluck von ihrem Drink zu nehmen.

„Du hast das geplant, nicht wahr?

Du wolltest mich nur verschwenden und???

?Beide.

Meine Frau beendete ihren Satz mit einem Lächeln.

„Was ist, wenn Mike aufwacht?“

fragte Tanja erneut.

„Hören Sie, ich sage Ihnen was, wenn Sie Mikes Schwanz hart bekommen können, dann ist er sich offensichtlich immer noch bewusst.

Wenn du es nicht abhärten kannst, musst du mit uns spielen?

Ich erklärte.

Tanya dachte nach und wusste, dass sie normalerweise eine Erektion von ihm bekommen würde, wenn sie anfing, mit dem Schwanz ihres Mannes zu spielen.

Mike lag auf dem Rücken auf dem Boden und Tanya ging zu ihm hinüber und fing an, ihren Schritt durch ihre Hose zu schieben.

Jillian und ich sahen mit großem Interesse zu.

Es passierte nichts, aber Tanya sah immer noch nicht sicher aus.

„Ich wage es, seinen Schwanz in seinen Mund zu stecken.“

Ich habe meine Frau gefragt.

Tanya zögerte erneut, aber dann öffnete sie Mikes Hose und zog seinen schlaffen Schwanz heraus.

Tanya bückte sich und steckte Mikes Schwanz in ihren Mund.

Das war sehr aufregend für Jillian und mich.

Tanyas Brüste schwankten vor uns und sie versuchte verzweifelt, ihren Mann abzuhärten.

Er versuchte es ein paar Minuten lang, aber nichts geschah, der Mann war immer noch unstimuliert und reagierte nicht.

Tanya kehrte zu ihrem Platz zurück.

„Also das ist ein Kuss wagen?“

fragte meine Frau.

Tanya nahm ihr ziemlich gerötet aussehendes Getränk und nahm einen großen Schluck.

Jillian nahm Tanyas Getränk aus der Hand und stellte es auf den Tisch.

Jillian bewegte langsam ihr Gesicht zu Tanya und küsste sie leicht auf die Lippen.

Schwacher Widerstand kam von Tanya, aber Jillian küsste immer wieder ihre Lippen, bis Tanya schließlich ihren Mund öffnete und meine Frau hereinließ.

Jillian holte tief Luft und entfesselte ihre Lust an Tanya, und dieser lang anhaltende tiefe und leidenschaftliche Kuss fegte über sie hinweg.

ein paar Minuten.

Tanya war wie benebelt, als sich ihre Lippen öffneten und meine Frau ihr zuflüsterte: „Du bist die Nächste?“

Ich weiß, dass wir es an diesem Punkt haben, da ich Tanyas geschwollene Brustwarzen sehen kann, die aus dem dünnen Stoff ihres Kleides herausragen.

Er griff wieder nach seinem Drink, nahm einen weiteren großen Schluck, sah mich an und sagte: „Jack, darf ich es wagen, die Brüste deiner Frau zu berühren?“

Ohne zu antworten, ging ich zu demselben Stuhl, auf dem die beiden Mädchen saßen.

Ich nahm die Hand meiner Frau, hob sie und legte sie vor Tanya.

Ich stehe hinter Jillian und schlinge meine Arme um sie, um ihre beiden Brüste zu umarmen.

Jillian stöhnte bei meiner Berührung und ich blickte über ihre Schulter, um Tanyas Gesicht zu beobachten, als sie die Brüste meiner Frau drückte.

„Tanya, ich fordere dich heraus, mit deinen Händen über ihre Beine zu streichen.“

Tanya legte ihre Hände auf die Knie meiner Frau und begann langsam mit ihren Händen über ihre Beine zu streichen.

Ich sah zu, wie Tanyas Hände unter Jillians Kleid verschwanden.

Tanya fuhr mit ihren Händen mehrere Male an ihren Beinen auf und ab, bis sie in der Mitte des Schritts meiner Frau zusammenzulaufen schienen.

Ein weiteres leises Stöhnen entkam den Lippen meiner Frau, als Tanyas Hände die Spalte in Jillians Höschen streichelten.

Ich fing an, den Arsch meiner Frau mit meinem Schwanz zu zertrümmern, und ich wusste ziemlich bald, dass ich mein 20-Zoll-Biest aus meiner Hose bekommen könnte.

Tanya beobachtete uns aufmerksam.

„Ich fordere Sie beide heraus, meine Brüste zu fühlen.“

Jillian saß auf der einen Seite neben Tanya und ich auf der anderen.

Wir griffen jeweils nach einer von Tanyas großen Brüsten und der seidige Stoff fühlte sich großartig in meiner Hand an.

Meine Augen sehen von meiner Hand hin und her über Tanyas große Brust, während meine Frau versucht, so viele Brüste wie möglich zu bekommen.

Tanya beobachtete, wie wir Nachrichten an unsere großen Brüste schickten.

„Lass es mich wagen, deinen Mund auf ihre Brust zu legen.“

Ich fragte Jillian.

„Ich wage es, ihr Höschen zu berühren.“

Ich habe meine Frau gefragt.

Ich streckte die Hand aus und zog Tanyas Kleid über ihre Knie und bis zu ihrer Taille, wodurch ihre Strümpfe, Hosenträger und ihr Höschen zum Vorschein kamen.

Sowohl meiner Frau als auch mir gefielen die langen Beine und sexy Outfits dieser wunderschönen Amazonenfrau.

Ich fuhr mit meiner Hand über Tanyas Bein, um die Weichheit ihrer Strümpfe zu spüren.

Meine Frau griff mit beiden Händen nach dem oberen Rand von Tanyas Kleid und gab eine ihrer riesigen Brüste frei, damit wir sie uns ansehen konnten.

Meine Frau senkte ihren Mund und zog ihre Zunge an Tanyas Titte entlang zu ihrer fingerhutgroßen Brustwarze und steckte sie in ihren Mund.

Tanja spreizte ihre Beine weiter und ich nahm meine ganze Hand und packte die Kiste fest.

Ich drückte mit aller Kraft auf ihr Höschen und ich konnte die Hitze und Feuchtigkeit aus Tanyas Fotze spüren.

„Ich wage es, deinen Schwanz in meinen Mund zu stecken?

murmelte Tanja.

Diese Worte erregten sowohl meine Frau als auch mich, als Jillian weiter an Tanyas Brust leckte und daran saugte.

Ich stand auf und zog schnell meine Hose aus und hob meinen dicken Schwanz vor Tanjas Gesicht.

Ich ließ einen Fuß auf dem Boden und kletterte mit dem anderen auf das Sofa, bückte mich und hielt meine geschwollene Fotze einen Zentimeter von Tanyas Mund entfernt.

Meine Frau hörte auf, Tanyas Brust zu küssen und beobachtete, wie Tanya langsam meinen Schwanz in ihren Mund nahm.

Tanya bedeckte gerade das Ende meines Schwanzes mit ihrem Mund und tanzte mit ihrer Zunge im Mund meines Schwanzes.

Dann ließ er sie los, sah meine Frau an und begann mit seiner Zunge über meinen Schaft zu streichen, während Jillian zusah.

Tanya packte meine Eier, öffnete ihren Mund weit und schluckte meinen Schaft, während sie in Jillians Augen sah.

Meine Frau griff unter ihr Kleid und fing an, ihre eigene Klitoris durch ihr Höschen zu reiben.

Tanya nahm vorübergehend meinen Schwanz aus ihrem Mund, um Jillian zu fragen: „Wagst du es, meinen Kitzler zu berühren, während du dich selbst berührst?“

Jillian lehnte sich auf dem Sofa zurück und zog ihr Kleid bis zu ihrer Taille hoch, wodurch ihr schwarzes Höschen und ihre schwarzen Strümpfe enthüllt wurden.

Er näherte sich Tanya und ihre Körper wurden eins.

Ich schaute von meinem Platz herunter und sah diese wunderschönen Frauen, die in ihren sexy Outfits nebeneinander saßen, um mich einzulassen.

Ich sah, wie meine Frau mit ihrer linken Hand Tanyas Höschen rieb und dann ihre Hand ausstreckte.

mit der rechten Hand, um sein eigenes Höschen zu reiben.

Mein Schwanz ging jetzt in Tanyas Mund ein und aus, während ich zusah, wie meine Frau meine beiden Muschis rieb.

„Ich wage es, an den Brüsten meiner Frau zu saugen.“

Ich bat Tanja.

Tanya gab mir einen letzten harten Staubsauger und dann konnte man ein Knallen hören, als mein Schwanz aus ihrem Mund kam.

Tanya beugte sich dann über meine Frau und nahm ihre beiden Brüste in ihre Hände.

Dann drückte sie ein wenig, und dann zog meine Frau mein Kleid über ihre Schultern, um Jillians sexy schwarzen BH zu enthüllen.

Tanya fing an, die entblößte Haut meiner Frau zu lecken und Jillian sah aus, als wäre sie im Himmel.

Tanya entfernte dann eine der Brüste meiner Frau und schloss sich mit großer Aufregung an ihre Brustwarze.

Tanya war jetzt auf allen Vieren auf dem Sofa und rieb die Brust meiner Frau.

Während sie zusah, sah Jillian mich an und fragte: „Wagst du es, dir den Arsch zu reiben?“

Ich hob Tanyas Kleid über ihren Arsch, um mir ihr sexy Höschen zu zeigen.

Als ich mich hinlegte, konnte ich sehen, wie ihr Schlitz durch ihr Höschen sickerte und die Reibung meiner Frau eine wunderschöne Kamelnase für mich schuf.

Ich nahm ihren Arsch in meine Hände und fing an, ihren Arsch überall zu fühlen, und dann nahm ich zwei Finger und rieb ihn an Tanyas Spalte.

Ich platzierte meinen Schwanz auf ihrer Arschbacke, während sich meine Finger in Tanyas durchnässtes Höschen gruben.

?Ich wage es, meine Frau zu essen?

Ich habe Tanja gefragt.

Jillian lag auf dem Rücken auf dem Sofa, ihr Kopf ruhte auf der Armlehne des Sofas.

Sie hob ihren Arsch, zog ihr Höschen aus, ließ aber ihre Strümpfe an.

Tanya spreizte die Beine meiner Frau und stürzte sich hart auf Jillians Katze.

Meine Frau kreischte, als Tanyas Zunge in Jillians glühenden Schlitz glitt.

Tanya war nicht höflich, als sie ihren Kopf in die Wärme meiner Frau tauchte.

Ich konnte hören und sehen, wie Tanya die Fotze meiner Frau küsste, und jetzt rieb ich Tanyas Höschen mit beiden Händen.

Jillian bemühte sich, die Worte aus ihrem Mund zu bekommen: „Fick dich, Jack.

Steck deinen Schwanz in ihn.

Mach es jetzt!?

Ich zog Tanyas Höschen beiseite und steckte die Spitze meines Schwanzes in ihre Öffnung.

Mein Penis ist ziemlich dick und sehr klein im Vergleich zu Jillian Tanya, also hatte ich gehofft, dass ich mir nicht den Weg bahnen musste, wie ich es bei meiner eigenen Frau getan hatte.

Ich tauchte meinen Schaft in Tanjas Fotze und sie ging einfach hinein.

Tanya warf ihren Kopf zurück und stöhnte.

„Oh mein Gott, du bist so viel älter als Mike.

Endlich fühle ich mich satt.

Sie schrie.

Ich beugte mich über ihren Körper, packte ihre baumelnden Brüste und fing an, sie wie ein Pferd zu reiten.

Die Augen meiner Frau weiteten sich, als sie beobachtete, wie wir beide auf der Couch umherwanderten.

Als Tanya ihren Rhythmus fand, wandte sie ihre Aufmerksamkeit wieder der Klitoris meiner Frau zu.

Tanya war eine so große Frau, dass sie mich mühelos an Ort und Stelle hielt, während ich meinen Schwanz in sie hinein- und heraustrieb.

„Iss mich, während dein Mann mich fickt?

rief Tanja.

Tanya blieb auf allen Vieren, als meine Frau herumwirbelte und unter Tanyas Körper herumzappelte.

Ich nahm meinen Schwanz aus Tanya und sie setzte sich in den Mund meiner Frau.

Ohne zu fragen, drückte ich meinen Schwanz gegen Tanyas Fotze und Tanya drückte zurück, um zu versuchen, mich hereinzulassen.

Sein Loch war heiß und nass, aber ich wusste, dass es einige Zeit dauern würde, bis meine Umgebung in seinen Arsch eindringen würde.

Jillian nagte an Tanyas Spalte, die ihr Gesicht mit glänzender Nässe bedeckte, als ich drückte, um sie bis zu 20 cm in Tanyas Arsch zu schieben.

Tanja steckte ihren Kopf wieder in die Muschi meiner Frau.

Sie waren jetzt in der Position 69 eingesperrt, während ich Tanya in den Arsch schlug.

Räume, Geräusche und Rhythmus begannen einzusinken, und ich versuchte verzweifelt, mein Gewicht nicht in Tanyas Arsch zu werfen.

„Ich fordere euch beide heraus, mich zu saugen?

Ich bat.

Ich zog es von Tanyas Arsch und stand vor ihnen auf.

Die beiden Mädchen fraßen sich noch eine Weile gegenseitig, was für mich in Ordnung war, weil die Aussicht wunderschön war und vorübergehend den Druck auf meine Eier verringerte.

Die Mädchen redeten miteinander und standen vom Sofa auf.

Ich näherte mich und sie nahmen eine Position zu beiden Seiten meines Schwanzes ein.

Jetzt konnte ich zwei Lippenpaare spüren, die auf beiden Seiten meines Schwanzes in entgegengesetzte Richtungen liefen.

Einer rollte mit seiner Zunge über meine Spitze, während der andere mit seiner Zunge an meinem Schaft entlangfuhr.

Sie hüpften hin und her, rumpelten und versuchten aneinander zu saugen und versuchten gleichzeitig, so viel wie möglich von meinem Schwanz zu schließen.

Ich greife mit meinen Händen nach unten und halte ihre Köpfe fest, wobei sich ihre Lippen berühren.

Dann, nachdem ich in dieser Position eingesperrt war, fing ich an, beide Münder gleichzeitig zu ficken.

Zungen flatterten wie Schmetterlinge, als ich meinen Penis in jeden ihrer Münder pumpte.

Meine Eier fingen an eng zu werden und meine Frau wusste, wann ich näher kam.

?Ich wage es, deine Brüste zu ficken?

sagte meine Frau.

Das war all die Jahre meine Fantasie.

Mein Schwanz zwischen dieser Amazonenfrau?

Riesentitten.

Tanja lehnte sich auf dem Sofa zurück, lächelte und wartete auf mich.

Diesmal kletterte ich mit beiden Füßen auf das Sofa und platzierte meinen glühenden Schwanz auf Tanjas Brüsten.

Meine Frau lag zwischen ihren Beinen und nahm jede Feuchtigkeit, die sie in die Hände bekommen konnte, und bedeckte meinen Schaft mit ihrem Saft.

Dann hielt sie Tanyas Brüste zusammen, während ich meinen Schwanz dazwischen stopfte.

Wie ich all die Jahre vermutet und geträumt hatte, war mein Schwanz völlig in diesen riesigen Brüsten verloren.

Meine Frau, die Tanyas Brüste zusammenhielt, war eine neue willkommene Wendung für mich, und ich begann langsam, den Moment zu genießen.

Die Augen beider Mädchen klebten an meinem Schwanz, der in Tanyas Brüste hinein- und herausarbeitete.

Ich zog meinen Schwanz bei jedem Stoß ganz heraus, damit die Mädchen nicht wussten, wann sie meine Ladung platzen lassen sollten.

Ich hielt meine Stöße im gleichen Tempo und wusste weiterhin, dass eines der Male, bei denen ich abhob, diese großen Brüste sprengen würde.

Ich konnte den Druck nicht länger halten und als ich wieder an meinem Schwanz zog, schlug ich mit einer schweren Ladung auf die Hände meiner Frau, die Tanyas Brüste bedeckte, und der Mainstream schlug in Tanyas Gesicht.

Sogar Jillian war überrascht, wie viel davon herauskam, da ich es immer mehr liebe, auf Jillians Körper zu kommen, als auf sie.

Die Mädchen fuhren mit ihren Fingern durch meine Eingeweide und steckten sich gegenseitig etwas in den Mund.

„Ich fordere Sie auf, uns zu erzählen, wie jeder von uns gleichzeitig ejakuliert?

Ich habe meine Frau gefragt.

Ich senkte beide Frauen auf den Boden und platzierte sie an ihren Plätzen.

?Tun Sie dies.?

Ich bat.

Jede Frau lag auf dem Rücken, ihre Füße berührten sich auf beiden Seiten ihres Kopfes.

Ich spreizte Tanyas Beine und dann trug ich Jillian zwischen Tanyas Beinen, damit sie kuscheln konnten.

Ihre Beine waren ineinander verschlungen und Jillian lag auf ihrer Seite, damit ihre Nässe sich gegenseitig bedeckte.

Als Tanya die Fotze meiner Frau an ihrer spürte, begann sie zu schaukeln und zu drücken.

Ich stand auf und beobachtete, wie diese beiden wunderschönen Frauen, deren Brüste noch vollständig bekleidet waren, aneinander rieben, während sie an ihren Kleidern hingen.

Vierbeinige Seite in sexy Strümpfen, Tanya vollspritzen?

Ihre Brüste und ihr Gesicht plus zwei Ärsche, die sich gegenseitig schleiften, war wie ein Traum.

Ich machte ein paar schnelle Aufnahmen, sobald ich mein iPhone aufhob, als jedes verschwand, und begann dann mit der Videoaufnahme.

Als wir es später noch einmal spielten, konnte man beide Frauen laut stöhnen hören, als ihre Ärsche gegeneinander schlugen.

Jillian war die erste, die nervös wurde und vor Tanyas Macht zitterte.

Dies führte dazu, dass Tanya nach kurzer Zeit Saft über die Innenseiten der Oberschenkel meiner Frau spritzte.

Sie lagen mehrere Minuten lang da, keuchten, keuchten und überprüften gegenseitig ihre Feuchtigkeit, als sie ihre Beine beschmierte.

Am nächsten Morgen wachte Mike auf und versuchte, seinen Schwanz von Tanya lutschen zu lassen, aber er drehte sich einfach um und sagte zu ihr: „Mach es selbst, Schatz, ich?

Mike versuchte es mit dem mürrischen Gesicht auf ihrem Gesicht, aber Tanya drehte sich mit einem Lächeln vor sich hin und hatte diesen Moment der letzten Nacht.

Hinzufügt von:
Datum: Februar 20, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.