Die nichte, die ehefrau und ihre bedürfnisse pt3

0 Aufrufe
0%

TEIL 3

Es ist Donnerstag und Ed und Sheila haben noch nicht angerufen, also gehe ich zur Swingerseite und schreibe ihnen, wenn ich sehe, dass ich online bin.

Ich frage, ob sie beschlossen haben, uns nicht zu treffen, weil sie nicht angerufen haben.

Er antwortet fünf Minuten lang nicht und mein Herz sinkt.

Genau in diesem Moment klingelt mein Festnetzanschluss zu Hause und als ich abnehme, sehe ich Sheila Thompson als Anrufer-ID angezeigt.

Ich hätte schwören können, dass ich ihnen meine Handynummer gegeben habe, denke ich, als ich sage, hallo.

„Hallo Rick, ich bin Sheila von Swappernet. Ich wollte nur anrufen und mich persönlich dafür entschuldigen, dass ich dich nicht angerufen habe. Ich habe vergessen, dass wir dieses Wochenende zu einem Lifestyle-Event nach Atlanta fahren, als wir uns gestern unterhalten haben. Um ehrlich zu sein, habe ich es verstanden erregt

Als er an die von Ihnen erwähnte Deutsche Dogge dachte, dass mir nichts anderes einfiel, lachte er.

Ihre Stimme ist sinnlich, sexy, ohne es zu versuchen, und ich stelle mir ihr Bild vor, während ich ihre Stimme höre und anfange, mich zu verhärten.

„Ich schätze, du magst K-9-Sex wirklich nach dieser Sheila-Aussage. Rita, meine Frau, freut sich auf die Erfahrung.“

Rick, ich muss dich warnen, dass er es lieben wird, wenn er das einmal getan hat.

Es ist nichts wie Sex mit einem Mann.

Wenn wir jemals unser Zuhause haben, wird dies einer unserer ersten Anschaffungen sein, das versichere ich Ihnen.

Und er ist so geil, dass sein verdammter Schwanz doppelt so groß zu werden scheint, wenn er zusieht, wie ich meiner Lust erliege, wenn ich mit einem großen Hund zusammen bin.

Denken Sie, es macht Spaß, wenn wir jemanden besuchen, der nicht auf diesen Lebensstil steht und einen großen Hund hat.

Ich sitze da und kann an nichts anderes denken, als ihren Hund zu ficken, und die Dame ist sich des Vergnügens an diesem verdammten Hund nicht bewusst.

Er weiß, dass ich in meinen Hundegedanken versunken bin, wenn ich mich dafür entschuldige, dass ich so abgelenkt bin und Ausreden finde.

Und er weiß, was los ist.

Ich wünschte, ich könnte es aus- und wieder einschalten, aber nach meinem ersten Fick mit dem Hund wurde ich erwischt.“

„Ich verstehe bis zu einem gewissen Grad, ich habe mich mit jemandem eingelassen, während ich Spaß mit ihrem Dänen hatte, und fand es sehr erregend. Ich habe es anal mit ihr gemacht, als sie den Hund in ihre Vagina bekommen hat, und es war ein paar Minuten sehr intensiv.

„Oh mein Gott, jetzt hast du mich geil gemacht Rick. Du musst mir versprechen, dass du es irgendwann mit mir mit deinem Dänen machen wirst. Ed kann aufgrund seiner Größe keinen Analsex mit einer Frau haben und ich weiß, dass ich das tun würde.

ich mag das. “

Seine Stimme hat einen nervösen Ton, eine Art Zittern, jetzt merke ich es.“

„Hast du eine Idee, wann wir Sheila treffen und treffen können? Möchtest du zu Abend essen, etwas trinken oder so etwas und wir können uns alle kennenlernen, oder hast du irgendwelche Ideen?“

„Rick, ich bin ehrlich zu dir. Ich hoffe, du verstehst es nicht falsch, aber Ed und ich wissen, dass wir beide sehr interessiert sind, auch ohne den Hund, es ist nur das i-Tüpfelchen. Wir.

Normalerweise tun Sie, was Sie sagen, und sehen uns zuerst beim Abendessen, damit wir sehen können, ob es sich um Serienmörder oder was auch immer handelt, aber in Ihrem Fall und dem von Rita wollten wir es aufgeben und uns sofort an die Arbeit machen.

Sie sind ein sehr attraktives Paar

und mit dem Hund und allem, was wir wissen, wollen wir enge Freunde für uns beide sein, besonders für mich wegen meines verdammten Hundefetischs.

Ich hoffe, das beleidigt Sie nicht, aber wir haben Sie und Rita überprüft

damit wir zuversichtlich genug sein können, zu hoffen, zu dir nach Hause zu kommen und direkt in die Nacht zu springen, in der wir uns treffen.

„Ich finde Sheila schmeichelhaft und nicht anstößig, dass du alles tun würdest, um mit uns zusammen zu sein. Ich habe mir immer vorgestellt, dass Swinger jederzeit mit irgendjemandem ins Bett springen. Ich wusste nicht, dass es Leute gibt.

wie vorsichtig du und Ed auch zu sein scheinen.

Ich schätze du willst auch ein Kondom benutzen?“

„Das könnte das einzige Problem sein, Rick. Einer der Hauptgründe, warum wir wissen wollen, mit wem wir zusammen sind, ist, dass es Ed schwer fällt, Kondome zu finden, die aufgrund seiner Größe nicht reißen, und wir ziehen es immer noch vor, ohne Sattel zu gehen wir neigen dazu, ohne Sattel zu gehen.

Versuchen Sie, die Art der Menschen in ein paar Betten zu unterscheiden.

Haben Sie und Rita sich schon länger ausgetauscht?“

„Ich lache, als ich sage:“ Du wirst die erste Sheila sein.

Wir sind uns kürzlich der Wünsche und Bedürfnisse des anderen bewusst geworden, nachdem wir sie 24 Jahre lang voreinander versteckt hatten.

Ich fand heraus, dass Rita den Wunsch hat, mit einem schwarzen Mann mit großem Schwanz zusammen zu sein und auch mit verschiedenen Tieren zu ficken, und wir beschlossen, ihre Fantasien zu verfolgen und sie wahr werden zu lassen.

Im Grunde hatte ich die gleichen Wünsche für sie wie sie, aber ich habe Angst, ihr nahe zu kommen, weil sie ich war.

Wenn Sie sich Sorgen über Krankheiten machen, müssen Sie das nicht sein.

Als ich dein Profil sah und sah, wie schön und begehrenswert du bist, und dann das Bild von dir, auf dem du das Schild hältst, hoffte ich nur, dass ihr beide das Paar seid, das uns hilft, unsere Fantasien zu erfüllen.

„Oh mein Gott, ich könnte fast weinen, ich bin so glücklich, Rick. Wenn wir dieses Wochenende nicht diese Pläne mit einem Paar gemacht hätten, das uns sehr nahe steht, würde ich sie anrufen und zu dir nach Hause kommen und ficken Sie

Gehirn raus.

Es ist so schwer, Leute zu finden, vor denen man nicht jedes Mal Todesangst hat, sie zu treffen.

Es hängt immer über unseren Köpfen.

Wenn Sie sich unsere Fotos auf unserem Profil genau ansehen, werden Sie feststellen, dass die Personen, die “

Eigentlich ist der Sex derselbe, obwohl es so aussieht, als würden wir alle dort ficken.

„Ja, es scheint, als wären Sie in Ihren Galerien sehr promiskuitiv und es war ein Problem, aber in jeder anderen Hinsicht waren Sie perfekt für unsere Bedürfnisse. Ich bin froh zu wissen, dass Sie es nicht sind. Es macht es so viel einfacher zu gehen.

Viel Spaß, wie du sagst.“

„Ich habe mir Eds Arbeitskalender angesehen und es sieht so aus, als wäre der nächste Freitag in einer Woche vorbei, bevor wir daran denken könnten, dich zu treffen, naja Ed sowieso. Wir haben noch nie jemanden getroffen, ohne dass der andere anwesend war, aber ich konnte reden.

ihm dafür, da du so nah bist.

Fühlen Sie sich wohl dabei, uns Ihre Rick-Adresse zu nennen?

Wir haben es hier im Hintergrund überprüft, aber ich möchte sicherstellen, dass es fair ist, weil sie nur nach Ihrem Namen und Ihrer Postleitzahl gesucht haben.

„Sicher, Sheila“, sage ich und gebe ihr unsere Adresse.

„Ja, das ist es. Oh mein Gott, ich kann zu deinem Haus laufen, du bist so nah.

„Wir sind das Haus an der rechten Ecke der Haltestelle“.

„Das mit dem riesigen Hinterhof und der zweistöckigen Garage, das Backsteinhaus?“

„Ja, wir sind es“

„Ich habe Rita von Angesicht zu Angesicht gesehen, bevor ich mit Blumen in Shorts und Neckholder-Top gearbeitet habe. Sie ist wunderschön Rick, ich muss zugeben, als ich sie sah, dachte ich, ich würde ihre Muschi lecken. Verdammt, das ist jetzt lustig.“

Wahrscheinlich werde ich genau das tun.

Ich sollte das nicht sagen, aber als ich sie sah, dachte ich, sie hat wahrscheinlich einen dickbäuchigen alten Ehemann, der nicht aufstehen kann.

Ich bin so froh, dass ich falsch lag.

Das würde ich nie

Ich dachte, die Frau, die ich sah, hatte Fantasien von fickenden Tieren und schwarzen Männern, sie sah so zahm aus, dass sie im Garten arbeitete.

„Ja, nun, ich hätte nie gedacht, dass ich eine schöne Frau wie dich sehen würde, die ein Schild hochhält, auf dem steht, dass du gerne Hunde fickst, aber ich war höllisch glücklich, als ich es tat.“

„Wir haben festgestellt, dass es für Leute wirklich schwierig ist, das Thema Sodomie anzusprechen, wenn sie Ihre Gefühle dazu nicht kennen, also habe ich hinzugefügt, dass sie es nur wissen und sagen würden, um es einfach zu halten, falls jemand beteiligt wäre

Sie sprechen gerne mit uns darüber.

Ich liebe es wirklich und es ist nichts, was jemals verschwinden wird, da bin ich mir sicher, also akzeptiere ich es einfach.

Er gibt mir ihre Adresse und ich erkenne, dass sie sich in einer Wohnanlage befindet, die zu Fuß erreichbar ist.

Sie sind nah genug, um zu Fuß zu gehen, denke ich.

Dann muss er weg, also verabreden wir uns in einer Woche am Wochenende.

Ich habe das Gefühl, dass wir Sheila vorher treffen werden.

Wenn sie zu Hause sitzt und weiß, dass es eine Deutsche Dogge gibt, die ein paar Schritte entfernt ficken kann, wird es ihr schwer fallen, sich selbst zu verleugnen, dass ich das Gefühl habe.

Ich lächle mit diesem Bewusstsein.

Genau in diesem Moment bekomme ich eine Nachricht von Mac, dass es unterwegs ist und mit dem Strom schwimmen wird.

Oh mein Gott, ich denke darüber nach, was er jetzt geplant hat.

Er kennt Ritas Haus.

Ich bin hocherfreut, dass er kommt, also spüre ich vielleicht ein gewisses Gefühl, aber auch echte Beklommenheit, weil er kommt, nachdem ich es gesagt habe.

Zu wissen, dass Rita die Muschi ihrer Nichte essen will, sagt, dass es nicht so schlimm sein kann.

Er klopft an die Tür, öffnet sie und schreit, wer auch immer zu Hause ist, innerhalb von Minuten nach dem Schreiben.

Es muss Marshas gewesen sein, glaube ich.

„Wo ist Tante Rita“, fragt er mich gleich und ich glaube du hoffst, dass sie nicht hier ist, damit wir ficken können, aber so ist es nicht.

Hmm, ich denke, ich denke, es könnte passieren, wenn die Dinge richtig laufen.

„Oben im Schlafzimmer denke ich, Mac, warum“, frage ich sie, als ihre Hand auf meinen Schwanz fällt und ihn zwischen meine Hose drückt.

Mein Schwanz wichst sofort und ich will es so sehr.

Ich muss davon absehen, sie zu packen und zu küssen und ihre Muschi unter ihren Shorts zu spüren.

Sie lächelt und sagt leise, schüchtern: „Ich möchte nur mit ihr über Mädchenkram reden“, und beginnt, die Treppe zu unserem Schlafzimmer hinaufzugehen, während ich beobachte, wie sich ihr Arsch sinnlich bewegt, während sie die Treppe hinaufsteigt, und ich erinnere mich, wie es meinen Schwanz anfühlte gleiten.

rein und raus.

Mein Schwanz hebt und zuckt bei der Erinnerung an den gestrigen Spaß.

Ich will sie einfach nehmen, ihr die Shorts ausziehen und sie direkt auf der Treppe ficken.

Zuerst das Gespräch mit Sheila und jetzt denke ich darüber nach.

Ich wäre geschlagen, aber ich weiß, dass es hier mit Mac eine Übung in Sinnlosigkeit wäre.

Ich beschließe, Fußball zu schauen und versuche, mir keine Gedanken darüber zu machen, was oben vor sich geht.

Dann höre ich Mac oben auf der Treppe sagen: „Oh ja, Mary wird dich heute wegen Ramrod anrufen.“

Mac findet Rita auf dem Bett liegend, in ein Handtuch gewickelt, ihre Schenkel leicht gespreizt und ihre rechte Hand auf ihre Muschi gelegt, als ob sie mit sich selbst spielt und eingeschlafen ist.

Mac sieht das Glitzern in ihrem Loch und weiß, dass es sich nass anfühlen würde, wenn er es dort berühren würde.

Mac spürt, wie seine Erregung durch ihren Körper fließt, als er sich daran erinnert, wie sie und Marsha sie erkundet und berührt haben, und sie möchte dasselbe mit ihrer Tante tun.

Sie setzt sich neben ihre Tante aufs Bett und sagt: „Tante Rita, kann ich mit dir reden?“

„Was … was … was hast du gesagt, Schatz, es tut mir leid, ich schätze, ich bin eingeschlafen.

„Ich… ich muss das tun, es ist mir so peinlich, Tante Rita.

als sie aufsteht und die Schlafzimmertür schließt und abschließt.

„Was ist los, Mackenzie, du hast etwas falsch gemacht, Schatz“, fragt Rita, während sie im Schneidersitz sitzt und vergisst, dass sie nackt ist und ihre rasierte Muschi von ihrer Sitzposition aus sichtbar ist.

„Ich glaube, ich könnte schwanger sein, Tante Rita, und ich weiß nicht, was ich tun soll, ich habe solche Angst und kann es Mom und Dad einfach nicht sagen. Ich weiß, dass sie denken werden, dass ich schrecklich bin.“

„Nein, das werden sie nicht, Schatz, sie lieben dich. Ich bin sicher, sie werden wütend sein, aber du bist immer noch ihre Tochter. Du musst es deiner Mutter sagen, Schatz. Du hast keinen Safer-Sex-Schatz, oder? Kondome und so?

Du bist achtzehn Mackenzie, wie kam es dazu, wer ist der Vater, wie heißen die Jungs?“

„Ich kann es niemandem sagen, ich schäme mich so, dass ich nicht einmal weiß, ob ich es dir sagen kann. Es war nicht meine Schuld, ich verspreche es, ich wollte es nicht. Er hat es mir angetan.

ein Junge.“

„Du meinst, ein Mann hat sich dir aufgedrängt, Mackenzie, wer?“

Mackenzie sitzt da und schaut von ihrer Tante weg, als könnte sie ihr nicht in die Augen sehen.

„Schau mich an und sag mir, wer dir dieses Baby gemacht hat.“

„Ich kann nicht, es ist so schrecklich und das wirklich Schlimme ist, dass ich es mochte, nachdem er mich erschaffen hatte und es an einem anderen Tag noch einmal tat, als ich mit ihm allein war und ihn verließ“, ich fühle mich so schmutzig für die Tatsache, dass ich es mochte Tante

Rita und ich wollen es immer wieder tun.

Und es war nicht nur er, ich und Mar … ich.

Ich k.ca.. kann ich nicht einmal sagen.

Es ist nur so, dass ich mich innerlich so komisch fühle und an Dinge denke, wenn ich sie ansehe … oh Gott, ich denke sogar an dich … ich muss so krank und schlecht sein, Tante Rita!“

Rita setzt sich neben sie und umarmt sie, während sie sagt: „Baby, du fühlst dich nicht schlecht, du hast nur Gefühle und Emotionen, die alle Mädchen haben, wenn sie zum ersten Mal Sex haben. Wenn du schwanger bist Dies wird Ihre Hormone und Emotionen umdrehen. Ihre Emotionen

.

Was lässt dich glauben, dass du schwanger bist, Baby?“

„Er kam beide Male oft in mich hinein, als er es bei mir tat

schob meine List hinein und wollte nicht, dass es jemals endet.

Es schwoll in mir an und ich dachte, ich würde platzen, es war so groß und hart und sein ganzes Ding pochte weiter und ich hatte immer wieder diese Gefühle, die mich anspannten

überall und meine Muskeln spannten sich weiter an und ich dachte, ich würde verrückt werden, wenn ich nicht davon weggehen würde.

Aber ich wollte nicht wirklich davon wegkommen, ich liebte es!

Es fühlte sich an, als wäre mein Geist allein

Explodieren war so geil und jedes Mal, wenn er sein heißes Zeug in mich geschossen hat, habe ich ihn angefleht, nicht aufzuhören wie eine kleine Schlampe oder so.

Ich schäme mich so, aber ich konnte nicht anders.

Er machte weiter und tat es beim ersten Mal stundenlang.

Ich muss schwanger sein, weil er mich immer wieder in seine Sachen geschossen hat.

Er machte es eine Weile mit mir und hörte dann auf und spritzte sein Zeug in mich hinein und als ich ihn weiter drückte und bettelte, fing er von vorne an und wiederholte es immer und immer wieder.

Dann, als er aufhörte, war ich einfach erschöpft von all diesen Strapazen und solchen Dingen, und ich legte meinen Kopf und meine Schultern auf den Boden und stand dort für eine lange Zeit mit ihm in mir und versuchte, wieder zu Atem zu kommen, während er auf mir lag dann

Er drehte sich einfach um und zog sein Ding aus mir heraus und ich fühlte mich so leer, als wäre ein Teil von mir weg.

Und dann ging ich am nächsten Tag zurück und ließ ihn es wieder tun.

Ich bin nur eine kleine Schlampe, ich schätze Tante Rita, weil ich weiß, dass ich es wieder tun möchte, aber ich möchte nicht schwanger sein, aber ich muss es sein, ihr Ding war so weit wie möglich in mir.

Ich habe ein paar im Internet gelesen und ich denke, es war jedes Mal, wenn es in mich spritzte, alles in meinem Mutterleib.

Es war so gut.

„Sieht so aus, als wäre er ein echter Liebhaber, Liebling, du solltest froh sein, dass du beim ersten Mal so viel Spaß hattest. Normalerweise kommt ein Mädchen nicht zum ersten Mal auf sie. Aber das macht es nicht richtig, dass du dich dazu zwingst und Ich will

ihr Name jetzt Baby „.

„Das ist so schrecklich, Tante Rita, es ist kein er, es ist ein Hund, Marshas Hund, mit dem ich schwanger bin.

Ich habe alle Symptome der morgendlichen Übelkeit.

Ich weiß nicht einmal, was die Kinder sein werden!

Jetzt hasst du mich richtig, du denkst, ich bin wirklich schlecht, aber er hat mich schwören lassen, dass er auf mich gesprungen ist

mich und er hat mich gemacht, ich konnte ihm nicht entkommen.“

Rita ist fassungslos von ihrer Offenbarung, fassungslos und jetzt geil, als ihre Nichte ihr erzählt, wie sehr sie es geliebt hat, den Hund zu ficken und wie es gelaufen ist, und sich später noch einmal ficken lässt.

„Nun, jetzt Baby. Lass mich dir zuerst sagen, dass ein Hund dich nicht schwanger machen kann, egal wie viel Sperma er in dich schießt, Schatz. Du bist nicht wirklich sehr weltgewandt, oder Mac? Jetzt erzähl mir alles, was passiert ist der Anfang.

Kind.“

Ritas Muschi fängt schon an zu verlangen und ihre Klitoris pocht bei Macs Geschichte.

Mackenzie sagt ihr, sie sei nur mit einem Handtuch bekleidet und Marsha habe ihr gesagt, sie solle etwas unter das Bett legen, und als sie unter das Bett schaute, hörte sie Marsha sagen: Up, Up und das nächste, was sie wusste, Marshas Deutsche Dogge hatte vordere Pfoten

Er packte ihre Hüften und sie konnte nicht entkommen und Marsha ritt seinen großen nassen Schwanz in ihre Muschi und der Hund hatte ihre Jungfräulichkeit genommen, während Marsha zusah und mit sich selbst spielte.

Sie erklärte, dass Marsha ihr nicht gesagt hatte, dass er es weiter tun würde, wenn sie sich weiter bewegte, und sie hatte ihn stundenlang an sich gefesselt und nie damit aufgehört, außer wenn er aufhörte, sie mit heißem Saft zu füllen.

Ritas Muschi ist klatschnass und hört ihr zu, wie sie sagt, wie es sich anfühlt und wie sie sie geliebt hat, und sie kam zurück und ließ sie es wieder tun, und jetzt will sie es die ganze Zeit tun.

Sie erwähnte auch, dass sie und Marsha nach diesem ersten Mal zusammen geduscht hatten und dass Marsha sie liebte, indem sie ihren Körper berührte und leckte und wie sie sich in dieser Nacht stundenlang gegenseitig lutschten und leckten.

Dann sagte sie etwas, das eine von Ritas heißesten Fantasien in ihren Gedanken zum Vorschein brachte.

Rita hatte sich schon immer gefragt, wie es wäre, mit einer anderen Frau zu schlafen, besonders mit ihrer jungen Nichte.

In letzter Zeit, obwohl ihre Gedanken bei dem Arsch und der Muschi ihrer Nichte zu verweilen schienen, fing sie an, wirklich mit ihrer Nichte Mackenzie schlafen zu wollen.

Als Mackenzie sagt, dass sie, seit sie und Marsha sich liebten, Mädchen sieht und sich nass vor Verlangen fühlt, sie sexuell zu haben, wusste sie, was sie vorher meinte, als sie sagte, dass sie auch an sie dachte.

Mit dir ist nichts falsch, Mackenzie, du bist ganz normal, Schatz.

Diese Gedanken habe ich auch.

Du hast mich gebeten, deiner Mutter nicht zu sagen, was du mir heute gesagt hast, Schatz.

Jetzt werde ich Sie bitten, dasselbe zu tun, außer dass Sie niemandem sagen können, was ich sagen werde.

Kannst du unser Geheimnis bewahren, Kenzie, halte es einfach unter uns?“

Ja, ich denke schon.

Ich bin wirklich gut darin, Geheimnisse zu bewahren.

Ich würde niemals etwas tun, um dich oder Onkel Rick zu verletzen, ich liebe euch beide.

„Ok, was würdest du sagen, wenn ich dir sagen würde, dass ich eifersüchtig darauf bin, dass du Sex mit einem Hund hast, ich habe fast mein ganzes Leben lang darüber nachgedacht, es zu tun, und ich werde auch aufgeregt, wenn ich daran denke, mit einer anderen Frau Liebe zu machen. Du bist nur 18 Jahre alt.

und du hast bereits Dinge erlebt, die ich gerne tun würde, und ich bin achtundvierzig, Baby, du denkst, ich bin eine schreckliche Person, ich möchte die gleichen Dinge tun, die du getan hast, Baby, und viel wahrscheinlicher

?“

„Ja, aber jetzt habe ich all diese Gefühle, die mich wie eine Schlampe fühlen lassen, seit ich es mit Marsha und dem Hund gemacht habe.“

Was für Gefühle Schatz, sag es mir und wir reden darüber.

Rita ist sich nicht sicher, wohin dieses Gespräch führt, aber sie weiß, dass die Schlafzimmertür verschlossen ist und das Objekt einer ihrer tiefsten Obsessionen hier neben ihr sitzt und ihr erzählt, wie sie Sex mit einem Typen hatte, einem anderen Mädchen und diese Informationen hat es

der Geist erliegt seinen tiefsten, dunkelsten Wünschen, während sie sprechen.

„Es ist mir fast zu peinlich, es dir Tante Rita ins Gesicht zu sagen. Ich meine, ich habe Gefühle in meiner p.pu … du weißt schon, meiner Vagina, wenn ich dich jetzt ansehe.

Schlafzimmer lagst du auf dem Bett und deine Schenkel waren etwas auseinander und ich hatte die schmutzigsten Gedanken, während ich dich ansah.

Ich meine, ich hatte dieses Pochen in meiner Klitoris, das mich fast dazu gebracht hätte, Tante Rita zu berühren.

Die hatte ich noch nie

solche Gedanken, bis ich den Hund gefickt und Marsha berührt habe.“

„Du bist dir jetzt deiner Gefühle bewusst, Kenzie.“ Rita wusste, dass das, was sie gerade tun würde, falsch war, aber sie hatte nicht die Macht, ihn aufzuhalten.

Sein ganzer Körper brannte von den Eingeständnissen seiner Nichte.

Alle Gedanken an richtig und falsch wurden von dem Feuer verzehrt, das in seinen Lenden eingebettet war.

Sie nimmt das Handtuch ab, das sie bedeckt, legt sich aufs Bett, breitet ihre Schenkel weit aus und sagt: „Was würdest du sagen, wenn ich dir sagen würde, dass ich wollte, dass du mich anfasst, Mackenzie, dass ich mit mir selbst spiele und daran denke, dass du mich anfasst die ganze Zeit

, wie sie jetzt sind, „als seine Finger ihre pochende Klitoris in kleinen Kreisen reiben, während sie auf die blubbernde Glut in den Augen ihrer Nichte starrt.

Mackenzie lächelt und sagt: „Du denkst wirklich nicht, dass ich ein schlechter Mensch bin, oder Tante Rita?“

„Rita antwortet: „Ich werde es tun, wenn du deinen Mund hier nicht aufmachst, Baby, ich kann mir gerade nichts Schlimmeres vorstellen, als mir nicht zu zeigen, was du mit Marsha gelernt hast.“

Mackenzie lächelt, als sie sich auszieht und denkt: Es war viel einfacher, als ich dachte.

Sie schleppt sich aufs Bett und sagt: Was ist mit Onkel Rick?“

„Oh, es wird uns nicht stören, außerdem ist die Tür geschlossen“

„Ja, das meine ich, er kann nicht reinkommen, wenn er will. Ich denke immer öfter daran, wie er mich fickt, Tante Rita, hast du etwas dagegen?“

„Hmmm nein, ich glaube nicht, dass es mich interessieren würde, Liebling, aber nicht jetzt, das ist für dich und mich“, und er nimmt seine Nichte hoch und küsst sie.

Ritas Gefühle sind über ihre Taten verzweifelt, aber Macs Kuss zerstreut diese Hemmungen sofort, während sich ihre Zungen verflechten und ihr Geist in eine inzestuöse Erregung verstrickt wird, ähnlich der, die Mac mit seinem Kuss in den Geist ihres Mannes eingeflößt hatte.

Ritas Körper lebt vor Verlangen und windet sich unkontrolliert, während Macs Hände zu langsamen, neckenden Werkzeugen werden, die ihrem Geist und Körper exquisite Folter zufügen.

Rita hat noch nie die Hände und Lippen einer anderen Frau auf ihrem Körper erlebt und ist von sprudelnder Hitze erfüllt, als sie zusieht, wie dieses Mädchen ihren Körper langsam küsst und leckt, ihre Lippen ziehen an ihren geschwollenen, erigierten Nippeln, bis Ritas Stöhnen davon spricht

Qual seiner Not.

Macs Lecken sind quälend, langsam und absichtlich, während Rita seine Zunge auf ihrer nackten Haut spürt und eine Spur von Schüttelfrost hinterlässt, die sie dazu bringt, sich selbst berühren zu wollen, um zu versuchen, das Verlangen in ihr zu beruhigen.

Sie hört Macs Stimme, als sie sagt: „Ich liebe es, deine Haut zu schmecken, Tante Rita, du bist so schön, du bringst meine Muschi dazu, dass du sie berühren willst, als würde ich deine berühren. Du willst mich schmecken, meine schmecken .

muschi spritz so viel wie ich will auf deine?“

Ihre Worte wecken in ihrem Kopf ein Verlangen, das so stark ist wie das in ihrem Körper, wenn sie an ihren Mund an dem jungen Hund denkt, der in die Muschi ihrer Nichte gefickt wird.

Verdammt, sie denkt, wie gerne sie von einem Hund gefickt würde, während sie Macs Spermasaft mit seiner in sie gepressten Zunge genießt.

„Ja Babe, ich weiß, es ist so falsch, aber ich möchte deinen ganzen jungen Körper schmecken, Gott, ich wollte es schon seit Jahren.“

Mac lächelt, als seine Zunge beginnt, das Tal zwischen Ritas Oberschenkel und Leiste hinunterzulaufen und ein feuchtes Gefühl hinterlässt, das ihre Tante zum Stöhnen bringt, und hebt ihre Hüften, während Mac ihre Aktion auf der anderen Seite wiederholt.

Ihre Lippen küssen leicht die Haut, die normalerweise ihre Klitoris verbirgt, aber jetzt bringt ihr Kuss eine Qual in die straffe, pulsierende Knospe, die sichtbar im Gleichschritt mit ihren provokativen und stechenden Liebkosungen zum Vorschein kommt.

Mac lernte die Kunst des Neckens von Marsha, die ihre Klitoris seit Monaten bei jeder sich bietenden Gelegenheit neckt, und Mac stellte sicher, dass sie sehr dick war.

Spreizen Sie Ritas Schenkel weit, bevor Sie langsam in den Erregungsduft ihrer Tanten lecken und beißen?

Hügel.

Ihr Mund genießt die weiche Innenhaut ihrer Schenkel, saugt daran, während Ritas Hüften sich heben, ihre Muschi mit hohlem Verlangen gefüllt ist, während Macs Mund ihre beiden Schenkel bedeckt, bis sein Atem heiß über ihre Muschi läuft.

Rita kann die Tiefe ihrer Erregung nicht glauben, das fast schmerzhafte Verlangen, das sie hat, zu kommen.

Es fällt ihr schwer zu glauben, dass ihre Enkelin sie mit achtzehn so gekonnt quält, aber sie könnte immer noch denken, dass sie von einem Hund schwanger werden könnte.

Ihre Zunge und ihr Mund wecken den Wunsch, berührt, gestochen, verletzt zu werden, alles, um das wahnsinnige Bedürfnis zu lindern, das sie unter Macs Händen und Lippen und ihrer ständig stechenden Zunge erfährt.

Ihre junge Lehrerin hebt ihre Schenkel und drückt sie gegen ihre Brüste, lässt ihr Arschloch offen, verletzlich und eifrig, während Macs Zunge ihre achtundvierzig Jahre alten Wangen streichelt.

Sie möchte ihren jungen Lover anflehen, ihr Arschloch zu lecken, aber sie kann nicht, sie kann nicht zugeben, dass sie es braucht, sie will es, nicht ihre junge Nichte.

Aber wenn diese junge Frau mit ihrer nassen Zunge über ihr offenes Tal fährt und auf den Muskeln ihres empfindlichen Arsches verweilt, betreten ihr Geist und ihr Stolz einen Ort der verdorbenen Hingabe, einen Ort, an dem keine Handlung zu demütigend ist und sie stöhnt: „Oh Gott, leck es, leck es

Mein kleiner Arsch, oh verdammt, steck was rein, fick meine Zunge.

Oh Scheiße, friss mich, friss meinen Arsch, meine Muschi, berühre mich, bitte berühre mich, Schatz.

Rick hat sein Ohr an der Tür und kann nicht glauben, was er hört, als Rita jemanden, offensichtlich Mac, anfleht, ihr Arschloch zu essen.

Sein Schwanz strengt seinen Schweiß an, strapaziert die Vorderseite, als er den Türknauf versucht, aber er ist verschlossen.

Er weiß, wie man das Schloss knackt, ist sich aber nicht sicher, ob er es sollte.

Mac hat offensichtlich einen Plan und es scheint zu funktionieren, also sollte es vielleicht nichts tun, um ihn zu stören.

Er sagte, schwimm mit dem Strom, also gehe ich wohl wieder nach unten und warte, bis sie herauskommen.

Das Warten wird höllisch dauern, wird er bei sich denken.

Sein Geist prüft alle Möglichkeiten, die diese neue Entwicklung für sie alle eröffnet hat.

Er ist erstaunt über die Überzeugungskraft seiner jungen Nichte und fragt sich, wie zum Teufel sie es geschafft hat, scheinbar so leicht zwischen Ritas Schenkel zu kommen.

Als ich vor dem Fernseher sitze, klingelt mein Telefon und eine Frau fragt nach mir.

Es ist Mary Marshas Mutter, die dafür sorgt, dass das stimmt, was Mac ihr gesagt hat, dass wir Ramrod mitnehmen wollen.

Sie bestätigt, dass er ein Vollblut ist, und ich stimme zu, ihr fünfhundert Dollar für ihn zu geben, wenn er AKC-Papiere hat.

Sie sagt ja und ich sage ihr, dass ich Rita zu ihrem Geburtstag überraschen möchte.

Sie willigt ein, ihn bis dahin zu behalten und ich frage sie, ob sie das Geld jetzt braucht oder ob es in Ordnung ist, es ihr zu geben, wenn sie den Hund abholt.

Er sagt, es sei auch egal.

Lächle, als ich auflege und weiß, dass Rita und Mac und alle anderen ihre heißen Fotzen ficken werden?

albern von ihrem Geburtstag an.

Rita arrangiert gleichzeitig den Kauf ihres Hundes, zieht den Kopf der Nichte zu ihrer Muschi und krümmt und reibt ihre starken Zungenstöße, während sie sich darauf vorbereitet, härter als je zuvor in ihrem Leben zu kommen, während sie Macs Gesicht benutzt

um diese schöne Leistung zu vollbringen.

Ihr Verstand ist gut, verloren in dem Wahnsinn, den Mac mit seinen kraftvollen Lecks und Saugen in ihre Muschi einflößt.

Ihre junge Nichte reserviert nichts, während sie ihre ältere Tante frisst.

Seine Zunge und Lippen zucken und saugen eifrig an seinem Hügel, penetrieren, saugen, lecken, während Rita schreit und sich amüsiert.

Ihr Verstand ist wütend, als ihr Körper sich versteift und zittert, als Macs Lippen sich an ihre geschwollene Klitoris klammern, während sie ihn lutscht und ihn anbetet, bis Rita in der Lage ist, zu denken oder vernünftige Gedanken zu fassen.

Alles, was er tun kann, ist auf jede neue, nie zuvor erlebte Empfindung zu reagieren, die durch den ungehemmten Hunger seiner Nichte nach ihrer Muschi ausgelöst wird.

Mac hat noch nie gesehen, wie Marsha reagiert, als ihre Tante sich wie verrückt über sie beugt, als wäre sie wütend, weil sie sie gefressen hat.

Rita drückt ihre Muschi auf ihre Zunge, ihre Nase drückt gegen ihren Kitzler, weil sie befürchtet, dass sie ersticken wird, während ihre Tante sie mit beiden Händen an ihre Muschi hält.

Rita beugt sich brutal in ihre geile Entdeckerzunge, ohne sich ihrer Situation bewusst zu sein, während ihr verzweifeltes Verlangen nach Sperma ihren Verstand überwältigt.

Aus irgendeinem seltsamen Grund geben ihr die geilen Höcker ihrer Tante die Kraft, härter zu lecken und noch wilder zu saugen, während Rita sie an ihren rauen Höckern festhält und reibt.

Macs Gesicht ist nass von den Emissionen seiner Tante, während er fast ununterbrochen abspritzt, während er ihre Muschi mit Stößen von Macs aufdringlicher Zunge fickt.

Dann fällt Rita zurück aufs Bett und legt sich keuchend hin, während sie keuchend sagt: „Verdammtes Mädchen, ich war noch nie zuvor in meinem Leben so sexy. Sobald ich mich bewegen kann, lutsche ich deine Muschi bis

Du wurdest ohnmächtig.“

Mac ist sexy, ihre Muschi schmerzt bei der Vorstellung, von ihrem Onkel oder ihrem Ladestock gefickt zu werden, aber das muss jetzt nicht sein, also klettert sie auf das Gesicht ihrer Tante und sagt: „Musst du nicht Tante Rita, ich rate mal

meine Fotze auf deiner Zunge, während du da liegst.“

Rita riecht das Aroma ihrer Nichte, während sie ihre Muschi an ihr Gesicht hält.

Es ist ein verführerischer Duft, ein Aphrodisiakum, und ihre Zunge sucht nach seiner Quelle, während sie ihre junge Muschi an ihren Mund führt.

Sie leckt die Lippen ihrer Nichte, genießt sie, neckt sie, während die Spitze ihrer Zunge leicht in die feuchten Falten ihrer inneren Lippen eindringt, um sanft zu lecken und zu saugen.

Mac spürt die Zunge seiner Tante, als er eintritt, und als seine Spitze in sie eindringt, drückt er schnell auf ihre kriechende Hitze und stöhnt, als sie spürt, wie er sich in ihr bewegt, leckt, Lippen an ihrer Öffnung saugt und ihre Säfte trinkt, während sie über seine Zunge fließen

geschluckt werden.

Mac kann nicht anders, als sich im nassen Lecken ihres inneren Fleisches zu reiben und zu verbeugen, während seine Erregung steigt, um zu wissen, dass es der Mund seiner Tante Rita auf ihrer Muschi ist.

Wenn nur ihr Onkel seine Eier tief in ihrem Arsch vergraben hätte, während ihre Tante an ihrer Muschi lutschte, denkt sie, und dieser Gedanke bringt sie zum Stöhnen, während sie den Mund ihrer Tante mit ihren nassen Säften füllt.

Ritas Zunge gleitet sanft über Macs Arschloch und leckt es dort, formt ihren Mund auf dem verzogenen Muskel und saugt daran, während Sie ihn schnell waschen, ihn untersuchen, während Macs Orgasmus intensiver wird und ihre Schenkel sich weit öffnen, während ihre Hände nach unten kommen und sie daran zieht

Tanten gleiten in ihren Unterkörper, als sie sich scharf beugt und spürt, wie eine glatte Zunge von ihrem Arschloch zu ihrer Klitoris läuft.

Ihr Körper beginnt sich so stark anzustrengen, dass er zittert, so stark zittert, dass ihre Stimme zittert, als sie bittet: „Saug es, oh Gott, lutsch meinen Kitzler, bitte. Rita gehorcht und saugt daran und liebt es mit Begeisterung, während Mac fleht. Sie drehen sich um in Schreie und sein Körper zittert

hart, wie ihr Kopf nach hinten wirft und ihr Gesäß hart drückt, als sie ihren Körper mit spontanen Zuckungen auf Ritas Mund drückt, während Rita ihren Körper mit einem fieberhaften Lecken und Saugen quält, das Macs jungen Geist zum Kochen bringt.

Als Macs Eifer nachlässt, schwingt sie ihre Hüften, als sie spürt, wie ihre Tante in ihr sein Sperma mit langsamen, drückenden Licks sammelt, und sagt: „Du willst wirklich einen Hund ficken, Tante Rita, lass ihn in dich kommen

so heiß anzusehen.

Hast du jemals daran gedacht, Hundeschwänze zu lutschen, ich habe es einmal gemacht und ich bin gekommen, als er mir in den Bauch geschossen hat, mit seinem glatten Hundeschwanz, der richtig tief in meiner Kehle vergraben war.

Ich möchte wetten.

Bist du wirklich sexy, wenn du an einen Hund denkst, der jetzt wie ich in dich kommt? “

Ritas Muschi sehnt sich danach, wenn Mac spricht, und sie will es so sehr hören.

„Ja, ich will seinen Schwanz lutschen und meinen Arsch und meine Muschi ficken. Ohhh, ich will es, ich will es unbedingt, Liebling, Mac. Ich will hören, was du getan hast.“

„Du solltest dir einen Hund zulegen, Tante Rita, dann könnten wir ihn zusammen ficken“, sagt sie, während sie auf Ritas Brüsten sitzt und auf das schöne spermaverschmierte Gesicht ihrer Tante blickt.

Ihr läuft Macs Sperma übers Kinn und in die Kehle.

Mac legt sich neben sie und fängt an, sein Sperma von Gesicht und Hals seiner Tante zu lecken, saugt an ihrer Kehle und ihrem Gesicht, leckt sie, bis Rita ihre Finger durch Macs Haare verschränkt und ihren Mund hebt, bis sie sie leidenschaftlich küssen kann.

Ritas Klitoris pocht, als sie spürt, wie die Zunge ihrer Nichte in ihren Mund eindringt und sich mit seiner verflochten, und sie rollt sie auf den Rücken, hebt ihren Kopf und starrt in die Augen ihrer Nichte, während sie beginnt, ihre Klitoris gegen seinen Mons Mac zu krümmen.

Sie spürt, wie sich die geschwollene Klitoris ihrer jungen Liebhaber reibt, und sie stöhnen beide, als ihnen der Kontakt, den sie beide lieben, kalt wird.

Beide beginnen schneller zu atmen und ihre Erregung scheint gleichzeitig zuzunehmen, als sie beide beginnen, die Leiter zum Himmel zu erklimmen.

Rita küsst langsam ihren jungen Körper, leckt ihre Brüste, aber ohne ihre Brustwarzen zu berühren, und lässt sie gequält und gequält durch das Fehlen jeglicher Berührung zurück.

Ihre Tante saugt den Schweiß auf, der sie bedeckt, und genießt den salzigen Geschmack auf ihrer Zunge, während Mac sich unter ihren Lippen windet.

Rita starrt Mac in die Augen, während seine Zunge ihre Lenden mit langen Zungenlecken benetzt, beginnend an ihren Schenkeln und nach oben zu ihrem Brustkorb, bis sie jeden Zentimeter seines weichen Unterleibs geschmeckt hat.

Ihr kleiner Körper spreizt ihre schlanken, kurvigen Schenkel und erregt Rita, da die Tatsache ihres jugendlichen Alters ihre Muschi vor Verlangen lebendig werden lässt, da sie weiß, dass dieses junge Mädchen ihre Liebkosungen genauso sehr will, wie sie Mac an ihrem Körper braucht.

„Ich liebe den Geschmack deiner jungen Muschi und das Gefühl unter meiner Zunge Mac. Ich werde deine junge kleine Muschi wieder lecken und saugen, es hat dir gefallen, wie meine ältere Zunge in deine Muschi gleitet und dein Sperma schmeckt. Ich brauche dich

Komm zu mir Schatz, ertränke mich damit.

Warum denkst du nicht daran, dass dein Onkel deinen Arsch fickt, während ich deine Muschi lecke?

Warte nur eine Sekunde „, sagt sie, als sie sich einen großen schwarzen Dildo holt und daran lutscht

während Mac es sich ansieht.

„Oh Gott, Tante Rita, du denkst auch daran, schwarze Schwänze zu ficken. Ich hätte gerne einen schwarzen Schwanz in meiner Muschi, der in mir abspritzt, so schlimm. Willst du das auch?“

„Hmm, ja, Schatz, ich wünschte, ein schwarzer Schwanz würde mich ficken, während ich dich esse, vielleicht können wir es eines Tages zusammen machen als

Sie drückt den Dildo in den empfänglichen Körper ihrer Nichte, was ein tiefes Stöhnen von ihren Lippen und ein sinnliches Biegen und Rollen ihrer Hüften auslöst, während Ritas Zungenspitze anfängt, ihre Klitoris leicht zu lecken, während er sie mit dem Dildo fickt.

„Es ist so gut, Rita, oh ja, du bringst mich damit schnell zum Abspritzen. Oh Gott, lutsche mich hart, fick mich tief in mich hinein. Oh Scheiße, du machst mich mit deiner Zunge verrückt. Leck es hart, bitte

, oh scheiße, oh verdammt, ich..ich bin …. arghhhhhhhhhhh …….. fick mich …. SCHWIERIG!

BITTE FICK MICH HART!

Oh Gott, ich bin cummin … cummin ..

.unghhh …… lutsch es …. unghh Ja, oh Gott, Baby, leck es, aiieeeeeee …. oh … ohhhhhhhh … Gott, du tust meiner Muschi weh … hör nicht auf.

..fuck …… ohgoddddddyesssssssss ….. y.you … du bist so verdammt gut …. oh my … ohhhhh yeah ….. oh god yeah so eklig

es ist hart ….. ramme mich rein ….. tu mir weh schlampe … oh gott ich kann nicht aufhören … fick dich schlampe …. oh verdammt ich liebe dich so sehr tante

Rita“

„Ist es nicht sehr schön zu reden, Fräulein, Schlampe, Schlampe? Würdest du es mögen, wenn ich dich Schlampe nenne, wenn ich komme“, fragte er breit lächelnd?

Mac rollt mit den Hüften, als er den Dildo spürt, den Rita immer noch fest in ihre Muschi drückt, kauert, als er die Laken zwischen seine Fäuste greift, während er stöhnt: „Mmmmm, das würde ich gerne. Du kannst mich Hurensohn nennen, bis du Kommen Sie.

Wenn du es tust, kann ich es trinken oder vielleicht eine Schlampe tanten, weil ich es liebe, meine Tante zu ficken, wie du vielleicht bemerkt hast.

Rita lacht und lutscht ein letztes Mal an ihrer Klitoris, bevor sie sagt: „Ich wette, Rick denkt, wir sind hier tot.“

„Oh mein Gott, ich muss zurück zu Marshas Haus, bevor Mama kommt, um mich zu holen, Mac schreit, als er aufsteht und ins Badezimmer rennt und anfängt, Wasser auf ein Handtuch laufen zu lassen und sich abzutrocknen, sich das Sperma aus dem Gesicht wischt.

Hals und wischte vor Aufregung ihre Muschi, Schenkel und ihren Arsch ab.

Rita lacht und sagt: „Keine Sorge, Baby, ich bin die Schwester deiner Mutter, denk daran. Halt für ein paar Minuten die Klappe. Rita nimmt den Hörer ab und drückt einen Knopf und innerhalb von Sekunden sagt sie: Hallo Schwester. Hör zu, Mackenzie

Sie ist vor einer Weile aus Marsha hierher gekommen, und wir spielen Yahtzee, und sie hat Angst, dass sie nicht da sein wird, wenn du sie abholst, also kannst du sie in ein paar Stunden hier abholen, oder ich kann sie später nach Hause bringen, wenn du willst

Ich will.

Ok, ja, das kann ich ohne Probleme.

Ich verstehe, denken Sie daran, dass ich auch Kinder hatte.

Schwester, sag allen jederzeit, dass wir sie lieben.

„Nun, Austin verbringt die Nacht bei einem Freund und deine Mutter möchte wissen, ob du die Nacht hier verbringen kannst, damit sie etwas Zeit alleine verbringen können. Du würdest gerne die Nacht verbringen, Schatz, aber ich sage es dir jetzt.“

Ich muss mit mir und deinem Onkel schlafen und du musst die Miete zahlen und glaub mir, du zahlst mit deinem Arsch.“

„Oh, wirklich, ich hoffe, Sie verlangen viel, weil ich denke, es wird jedes Lecken und Saugen wert sein, und ich fühle, wie es mich belastet. Verdammt, es ist schön, dass ich zwischen meiner Tante und meinem Onkel schlafe … Ich glaube, ich ‚ Ich werde nasser.

Wie wäre es, wenn wir beide deinem Onkel sagen, dass wir wollen, dass er herkommt und dir die Liebe eines Onkels zeigt.

Sie schließen die Tür auf und gehen nackt die Treppe hinunter, um Rick im Wohnzimmer vorzufinden, der fernsieht.

„Du musst alt werden, Rick. Du hast hier zwei schöne sexy Frauen, eine jung und willensstark, die andere älter, und ich denke, sie ist weniger erfahren, und du liegst da und guckst fern. Komm schon, Mac, lass uns uns gegenseitig die Fotzen lecken.

, offensichtlich interessiert er sich nicht für uns.“

„Whoa, wo gehst du hin? Was zum Teufel ist los? Warum seid ihr zwei nackt?

„Rick, wir haben uns unterhalten und ich habe herausgefunden, dass unsere schöne Nichte, die ich schon seit Jahren genießen möchte, sehr ähnliche Wünsche wie wir hat, wie das Ficken großer Hundeschwänze und den Wunsch, einen sehr großen schwarzen Schwanz in sich gestopft zu haben.

junge Muschi.

Sie verbringt heute die Nacht bei uns und möchte, dass ihr Onkel seinen langen, fetten Schwanz in ihre haarlose Muschi steckt.

Sie werden helfen, seinen Wunsch zu erfüllen, wir müssen versuchen, jemand anderen zu finden.

Sie ist

deine Nichte, aber sie ist auch meine Nichte und wir haben uns in den letzten paar Stunden gegenseitig geleckt und gelutscht, also kannst du dich uns anschließen oder einfach nur dasitzen und weiter daran denken, dass wir oben Spaß haben, was wirst du tun?



„Rick steht auf und“ Goes with the flow “, lässt seine Jogginghose fallen und erlaubt seinem harten Schwanz, steif aus ihrem Körper zu bleiben, als er antwortet: „Wie wäre es, wenn meine junge Nichte mich davon überzeugt, dass sie diesen Schwanz in ihrer Muschi haben will, was ihm ein wenig zeigt

orale Liebe direkt hier vor meiner Frau “

„Mac spielt es die ganze Zeit durch, sieht Rita an und sagt: „Tante Rita ist dir nicht wirklich wichtig, ich wollte das schon so lange machen.

Meine Muschi fühlt sich innerlich ganz feucht an, nur bei dem Gedanken, einen echten Schwanz zu lutschen und nicht den eines Hundes.

Ich verspreche dir, ich werde dir auch einen blasen, wenn du es mich mit Onkel Rick machen lässt.“

„Komm schon, Mackenzie, lutsche den Schwanz deines Onkels. Ich will sehen, wie du es machst, komm schon, es ist mir egal, eigentlich will ich dich auch.

Ricks Schwanz ist hart wie eine Stahlstange, er wackelt und versteift sich starr, als er zusieht, wie seine junge Nichte ihm zuzwinkert, als sie vor ihm kniet und die Hand ausstreckt, ihn packt und sagt: „Oh mein Gott, Onkel Rick, du bist so groß wie das

Hund, den ich gefickt habe, ich hätte nie gedacht, dass ein Typ so groß sein könnte.

Untersuche meinen Schwanz, wie du ihn noch nie zuvor gesehen hast.

Er sieht mir in die Augen und zwinkert wieder, als er seinen Mund über meine Eichel gleiten lässt und anfängt, mich zu lutschen

Rita sitzt im Sessel, die Beine über die Arme geschlungen, und beobachtet, wie ihre Nichte meinen Schwanz lutscht. Ihre Augen sind vor Lust getrübt, als sie langsam ihre Klitoris reibt, ihre Brust hebt und senkt sich mit jedem tiefen Atemzug, während Macs Mund liebevoll meinen Schwanz streichelt.

Ihre Hände streicheln mich und halten meine Eier, während ihr Mund meinen Hals hinunterdrückt und dann ihre Lippen von meinem Schwanz gleiten und sie sieht Rita an und sagt: „Ich liebe es, den Schwanz deines Mannes zu lutschen, während du mir zusiehst, Tante Rita, sie ist meine Muschi

so nass und mein kleiner Kitzler pochte wirklich hart.

Ich kann nur deine Augen auf mir spüren, während ich seinen Schwanz lutsche und lecke.

Ich liebe dich so sehr, dass du mich seinen Schwanz genießen lässt.“

„Wir lieben dich auch, Baby. Ich liebe es, dir dabei zuzusehen, wie du den Schwanz meines Mannes lutschst, weil ich weiß, dass du ihn in deiner Muschi haben willst, Liebling. Ich liebe es, das Gesicht deines Onkels zu beobachten, wenn er spürt, wie der Mund seiner Nichte ihn lutscht. Du liebst es, ein junges Mädchen zu haben Sie

Verdammt noch mal, Baby, sie ist noch nicht von einem Menschen gefickt worden, und du alter Perverser, du willst deinen Schwanz zuerst in ihrer Muschi haben, richtig?

Ich weiß, wie du dich fühlst, Rick, ich weiß, wie viel du willst

Ich sehe zu, wie du deinen Schwanz in ihre Muschi fickst, denn so möchte ich, dass du zusiehst, wie ein großer schwarzer Schwanz mich fickt, kleiner Mac, sag deinem Onkel, wie sehr du seinen Schwanz in deiner Muschi spüren willst, während ich dir zusehe, wie du meine Muschi isst und

Fick dich.

Du bist so eine kleine Schlampe, Mac, ich weiß, dass du uns beide gleichzeitig zum Abspritzen bringen willst, richtig, gib es zu.

„Das ist alles, woran ich den ganzen Tag über Tante Rita gedacht habe, als Onkel Rick meinen Schwanz in meine Muschi fickt und seine Zunge in dich stößt, während ihr beide eure Sexsklaven seid.“

„Wirklich, unser Sexsklave, huh? Rick, ich möchte, dass du herkommst und deinen Schwanz ganz in meine Muschi schiebst.“

Ich weiß nicht, was los ist, aber ich bin bereit, meinen Schwanz in die Muschi meiner Frau zu stecken, weil es so hart ist, dass es wehtut.

Ich gehe hinüber und beginne, meinen Schwanz in sie zu zwingen, während sie stöhnt, ihre Hüften krümmen sich, während ich sie langsam und bewusst ficke, während Rita sich auf dem Sitz zurücklehnt, ihren Kopf zur Seite gedreht, während sie das Gefühl meines Schwanzes genießt.

Sie stöhnt, beugt sich vor, Hüften rollen, als ich in ihrer Muschi pulsiere und mein Körper ihre Klitoris drückt und sie abspritzt, ihr Körper zittert, als ich meinen Schwanz in ihr halte.

Sie zuckt zusammen, als sie mir sagt, ich soll meinen Schwanz herausnehmen.

Wenn ich das tue, befiehlt er Mac, „das Sperma aus deinem Schlampenschwanz zu saugen, dann komm, leck mich und sauge das Sperma aus meiner Muschi.“

Mac nimmt meinen Schwanz in seinen Mund und saugt ihn gut, stöhnt seine Liebe für das, was er tut, während seine Zunge meine Eier streichelt.

Sie saugt sie ab, um Ritas Sperma zu entfernen, bevor sie sich ihrer Tante zuwendet und ihr Gesicht auf ihre Muschi senkt.

Er drückt seine Zunge in Ritas Muschi und leckt sie aufgeregt, während die Hüften ihrer Tante sinnlich schwingen, während sie es genießt, dass ihre Nichte ihre Muschi lutscht.

Rita fordert mich auf, unseren jungen Liebhaber zu ficken, und ich stecke meinen Schwanz in ihre nasse Öffnung und fange an, mich durch ihren engen Eingang zu quetschen, während sie in Ritas Muschi stöhnt.

Ich bin nicht nett, ich mache keine Liebe mit ihr, ich ficke sie brutal, ramme meinen Schwanz Zentimeter für Zentimeter, während sie bei jedem starken Stoß anfängt zu schreien.

Sie versucht, ihren Kopf zu heben, um zu schreien, aber Rita hält sie an ihre Muschi und sagt: „Nimm meinen Mann? Nimm den Schwanz, kleine Schlampe, schiebe deine Muschi in ihn hinein und nimm alles in deine Muschi.“

Ich fahre mit meinen Fingern durch die Haare der Mac und drücke ihren Kopf zurück zu Ritas Muschi und befehle ihr, „diese kleine Muschi zu essen“, während ich sie hart hämmere.

Mac stöhnt und drückt sich wieder in meinen Schwanz, offensichtlich liebt sie es, wie sie behandelt wird.

Immer wenn sie kommt, ficke ich meinen Schwanz so hart in sie hinein, dass ihre Knie den Boden verlassen und sie ihre Liebe zu meinem Schwanz schreit, bis Rita sie wieder hart in ihre Muschi zieht und sich in ihrem geilen Gesicht zusammenrollt.

Ich habe es gebraucht, seit ich früher am Tag an der Tür gelauscht habe, ich musste sie so hart zum Abspritzen bringen, dass sie mich jeden Tag ficken will.

Ich lege meine Hände auf ihre Schultern und hebe sie hoch, während ich mit ihr aufgespießt auf meinem langen Schwanz stehe und schreie, während ihr Gewicht mich vollständig in sie drückt und sie an meinem Schwanz hängt, während sie auf ihre süße junge Muschi spritzt.

Ich gehe zu meiner Frau und sage: „Sauge an ihrem kleinen Kitzler, bringe sie zum Schreien.“

Rita lehnt sich aufgeregt nach vorne und fängt an, an der Klitoris des Macs zu lecken und zu saugen, was dazu führt, dass sich ihre Hüften krümmen und rollen, während sie ihre Muschi noch tiefer an meiner steifen, aufrechten Position reibt

Ficken, während sie schreit und abspritzt.

Ihr ganzer Körper rollt auf meinem Schwanz herum, als sie versucht, Ritas Mund von ihrer Klitoris zu entfernen, bevor sie verrückt wird.

Ich nehme sie an den Schenkeln und halte sie offen, während Rita ihren empfindlichen Kitzler mit harten Licks und quält

starke aufstrebende Liebkosungen.

Ich werde sauer auf ihren schlanken jungen Körper in einem Sperrfeuer von Kolben, das sie so hart versteifen lässt, dass sie nicht atmen kann, ihr Kopf schüttelt wild, während ihr Körper vor so intensiver Lust zittert, dass sie spürt, wie der Wahnsinn ihren Verstand erfasst.

Sie

packt Ritas Kopf und schreit, als ob sie nicht mehr aufstehen kann, aber anstatt zu versuchen, sie wegzudrücken, halten ihre Hände Rita fest an ihrer Muschi, widerstrebend und unfähig, ihren Mund zu lösen, was Vergnügen bereitet, auch wenn dies seinen Tod bedeutet .

Rita hält an und sagt: „Lass uns aufs Bett steigen Rick, ich will sehen, wie du sie langsam und einfach fickst und sie dazu bringst, dich zu lieben.“

„Oh mein Gott, Tante Rita, ich liebe euch beide jetzt schon. Das war verdammt geil. Ich dachte, ich werde verrückt, du hast mich so hart und gut zum Abspritzen gebracht. Ich liebe es, wenn du mich dazu bringst, Dinge zu tun, und du mich eine Schlampe nennst Onkel Ricks

Der Schwanz ist so groß, dass ich dachte, er würde aus meinem Mund kommen, ich ficke ihn wirklich gerne.

Jetzt weiß ich, warum du ihn so sehr liebst, er ist so ein guter Liebhaber!“

„Wir möchten, dass du mit uns Macs glücklich bist, alles erlebst, was wir erleben. Jetzt möchte ich, dass wir nach oben gehen und dich auf Ricks Schwanz setzen und mich dein süßes junges Arschloch lecken lassen, während du den ganzen langen Schwanz deines Onkels drückst in deinen

Muschi.

Vielleicht könnte sich einer meiner schwarzen Gummischwänze einfach in dein Arschloch vorarbeiten, bis wir einen echten finden, mit dem wir unsere Ärsche und Fotzen quälen können.

Rick wird uns einen schwarzen Schwanz zum Ficken besorgen, richtig Baby

?“

„Ja, das bin ich und eine schöne schwarze Fotze zum Lecken und Genießen und zum Ficken der Hunde mit euch beiden Schlampen. Möchtet ihr beide eine schwarze Fotze lutschen und trinken? Denkt darüber nach, während wir nach oben gehen, jemand will

hinaufgehen?“

„Darf ich Tante Rita, ich habe es geliebt!“

„Mach schon, kleine Hure, fick den Schwanz meines Mannes und lass mich mit meiner Muschi spielen“, schimpft Rita mit Mac, als sie lachend davongeht.

Mac beugt sich vor und sagt: „Setzen Sie ihn in Onkel Rick und er hüpft viel, wenn wir die Treppe hinaufgehen“, lacht er.

Ich setze mich hin und sage: „Setz dich dieses Mal auf diesen schönen Arsch“, und sie tut es und fängt sofort an, mich zu reiten, meinen Schwanz in ihrem jungen Mädchenkörper zu ficken, während meine Hände frei über sie wandern.

Ich liebe es, wie klein sie sich unter meinen Händen anfühlt, ihre dünnen Schenkel so fest, wenn ich sie drücke, ihre Pobacken so weich und glatt, während ich sie für sie halte und sie hart auf meinem Schwanz ficke, bis ich spüre, wie mein Schwanz sie öffnet und sie zwingt

in ihrem Schoß, während sie mit ihrem Arsch wackelt, während sie spürt, wie ich in ihren fruchtbaren Schoß gleite und keuche: „Gott, ich werde mich nie an dieses Gefühl gewöhnen, wenn sich etwas in mir öffnet und ich spüre, wie du dich tiefer in mich hineinzwängst, bis ich es bin dehnen

während du mich fickst.

Meine Muschi fühlt sich um dich herum so eng an, als würde sie dich packen, wie es meine Hände tun würden.

Ich liebe dich so sehr, wenn du genau dort in meiner Muschi pulsierst “

„Ich nehme ihr Gesäß und höre auf, als sich ihre Babyschenkel um meinen Körper wickeln. Sie sieht so klein und zerbrechlich aus im Vergleich zum weiblicheren Körper meiner Frau. Es macht mich an und macht meinen Schwanz steif vor Hunger, den ihre jugendliche Begeisterung für meinen Schwanz auslöst

in mir.

Ich fange an, mit ihren Händen auf meinen Schultern zu gehen und ihre Muschi absorbiert den Schock bei jedem Schritt, den ich mache.

Ich nehme meine Hände von ihrem Körper und lasse sie die volle Wirkung der Stöße in ihre Muschi spüren, während sie mich fest drückt.

stöhnend: „Oh Gott, meine Muschi ist so voll, es tut so weh, ohhhhhhh, I.I..Y.. Du …. oh Scheiße …. c.c..cum..cum..oh Gott …. .

arrggh

„Sein Sperma ist so heiß, als er meinen Schwanz durchnässt, es mit seinem Vergnügen ertränkt, während ich jeden Schritt übertreibe, während seine Hände ziehen, ihren Körper anheben und dann hart zurückfallen lassen, während er ihre Muschi fickt, bis er ihre Klitoris in der Mitte zerquetscht

uns, wo sich unsere Körper treffen und ihr Arsch sich windet, als sie sich an mir reibt und spürt, wie sich ihr Schoß dehnt. Das Gefühl ihrer engen Muschi, die auf meinem Schwanz reitet, macht mich hungrig, und ich bleibe auf der Treppe stehen und ziehe sie auf die Stufen und Zweck

Es ist hart, mein Arsch geht schnell auf und ab, bis er schreit, während wir uns in die Augen starren.

Ich sehe den Schmerz, den sie in ihrem Blick ausdrückt, aber ihr Mund fleht mich an, sie härter zu ficken, um ihre Muschi zu verletzen, um es zu bekommen

gut abspritzen, um ihre enge Muschi zu ficken Seine Worte bringen den Inzestakt nach Hause, den ich genieße, aber anstatt meine Bemühungen zu behindern, stößt er mich, erregt mich mit dem Wissen, dass dieses süße Mädchen will, dass ihr Onkel ihnen die Muschi nimmt

verletzte sie mit meinem älteren Schwanz, als sie abspritzte und c

äh.

Rita kommt, um zu sehen, was uns zurückhält, und sieht, wie ich die junge Muschi ihrer Nichte auf halber Höhe der Treppe ficke. Ihr Kopf zittert, als sie ihre Freude für mich herausschreit, während er sie so tief fickt.

„Ich glaube, ich muss sie beruhigen, bevor die Nachbarn die Polizei rufen“, sagt sie, während sie sich rittlings auf Macs Kopf setzt und ihre Muschi an seinen Mund drückt.

Mac fängt an, die Muschi meiner Frau zu lecken und zu lutschen, als ob sie hungrig nach Muschis wäre.

Bald beugt sich Rita vor, ihre Hüften rollen, als sie Macs Kopf gegen die Treppe drückt, während ihr eigener Hunger versucht, sich an der wild um sich schlagenden Zunge ihrer Nichte auszudrücken.

Zu sehen, wie der weibliche Arsch meiner Frau sich in den Mund dieser Schlampe kniet und beugt, während sie auf der Treppe kniet, ihre Muschi kraftvoll auf die Zunge des Mädchens drückt, während sich ihre Schenkel weit ausbreiten, seine Hände ziehen sie an ihre Muschi, sie beide stöhnen, sie wollen nichts mehr als

cum, sie schiebt mich dazu, meinen Schwanz komplett zu ficken, hart in ihre junge Muschi, bis er intensiv abspritzt.

„Fick ihren Liebling, fick ihre schlampige kleine Muschi so tief wie der Hund. Mach die kleine Muschi zu deiner Schlampe, wie sie es braucht. Sie denkt wahrscheinlich daran, diesen tollen Anus zu ficken, während du sie sowieso fickst“, keucht Rita, als er kommt, er versteift.

Ich beobachte, wie das Arschloch meiner Frau kneift und entspanne mich immer wieder, während sie sich in den Mund ihrer Nichte krümmt, und plötzlich bin ich erfüllt von dem Verlangen, zu spüren, wie er meinen Schwanz drückt.

Ich ziehe mich inmitten von Macs jammerndem Kummer zurück und zwinge meinen Schwanz in den Arsch meiner Frau, während ich Mac sage: „Saug ihre Mac-Muschi, während ich ihr Arschloch ficke.“

Mac scheint aufgeregt zu sein, als er weiß, was ich sage, und seine Bemühungen werden erneuert, gestärkt, und bald fleht mich Rita an, ihren Arsch tiefer und härter zu ficken, und brüllt ihre Nichte an, die Muschi ihrer Tante wie eine gute Schlampe zu lutschen.

Macs Hände halten die Arschbacken meiner Frau offen, während ich ihr Ausgangsloch ficke, das sie hart zusammendrückt, während sie mit der Energie ihrer Jugend arbeitet, um ihrer Tante zu gefallen.

Rita ist verloren in den exquisiten Freuden, die sie empfindet, ihr Kopf hängt stöhnend herunter, während ihre Hüften hektisch zwischen meinem Schwanz und ihrem Kitzler schwanken, der junge Liebhaber lutscht.

Ich sehe, wie sich ihre Schenkel weiten, öffnen, während sie die Lust hineindrückt, die aus ihrer gestreichelten Kugel strömt, während ihre Schreie von ihrem Orgasmus erzählen.

Ihr Arschloch drückt mich fest, während sie meine Hinterbacken drückt, ihr Körper spannt sich an, bis er unter mir vibriert.

Ich zwinge meinen Schwanz in und aus ihr heraus, wissend, dass die eingeklemmten Nerven ihres Quetschrings Wahnsinn vermitteln werden, da sie bereits von den Empfindungen verloren ist, die ihren Verstand überfluten und Sucht nach ihrem Körper erzeugen.

Während ich den Arsch meiner Frau ficke, denke ich an die neuen Dimensionen, die Mac unserem Sexleben hinzugefügt hat.

Ist es ihr junges Alter, das uns stimuliert, oder nur die Tatsache, dass sie unsere Beziehung zusätzlich stimuliert?

Was auch immer es ist, Rita ist total involviert, da sie intensiv kommt.

Außer Atem lehnt sie sich auf der Treppe nach vorne, während Wellen der Lust an Muskelspannung immer wieder durch ihren ganzen Körper gehen.

Wir weigern uns beide, unserer unerbittlichen Stimulation seiner zartesten und intimsten Stellen nachzugeben.

Ihr Verstand scheint zu erliegen, als sich ihr Körper nach vorne streckt, während sie sich unserer aufrichtigsten Bewunderung ihrer Reize unterwirft und ihre Akzeptanz unserer ständigen Liebkosungen auf eine Weise beklagt, die ihre Unfähigkeit zum Ausdruck bringt, sie davon abzuhalten, sich ihnen vollständig zu unterwerfen.

Ich empfinde so viel Liebe für sie, wenn ich sehe, wie sie von Vergnügen erfüllt ist.

Ich ziehe meinen Schwanz zurück, bis nur noch meine Eichel von seinem engen Lustkreis gehalten wird.

Als sie mich dort pulsieren spürt, stöhnt sie und ihr Arsch schwingt sinnlich, während sie mich drückt, meinen Schwanz melkt.

Die Sinnlichkeit seiner Bewegungen überträgt Empfindungen, die sofort meine Eier explodieren lassen, mein Sperma in seinen Eingeweiden und uns beide laut von dem plötzlichen Ausstoß stöhnen lassen.

Ich ficke ihr enges Arschloch, während meine Eier wiederholt bei ihrem lauten Stöhnen und ihren arbeitenden Hüften kotzen, während sie jeden Tropfen meiner sich windenden Nüsse überzeugt;

seine Hüften krümmen sich, wiegen sich und melken mich tief in die Tiefen seines Rektums.

Ritas Stöhnen ist erfüllt von Befriedigung, als sie mein Sperma vollständig entleert.

„Wir können jetzt ins Schlafzimmer gehen.“

Rita stöhnt, als sie sich mit zitternden Armen hochhebt.

Mac sieht seine Tante mit einem breiten Lächeln im Gesicht an und sagt: „Hure muss mein Sperma gewesen sein, sie hat dir gerade wie eine Hure in den Arsch geschossen.“

„Oh armes Baby, ich verspreche dir, ich werde deinen Onkel noch einmal lutschen, damit du seinen großen Schwanz in deinen Arsch bekommen kannst, das wird dich glücklich machen“, beruhigt Rita sie?

„Ich hätte es lieber tief in meiner Muschi, aber ich will kein Baby, besonders das meines Onkels, obwohl ich es liebe, die Bewegungen zu machen, um eins mit ihm zu machen“, sagt sie, während sie meinen Schwanz packt und sagt:

„Komm Hengst, mach das Ding sauber, damit ich es wieder in meiner Muschi haben kann, während deine versaute Frau zusieht, wie du mich dazu bringst, auf meinen netten kleinen Arsch zu kommen.“

Als wir die Treppe hinaufgehen, sagt Rita: „Schau, wer ruft, wer eine Schlampe ist. Ich hatte noch nie einen Hund, der meine Muschi wie eine Hure gestopft hat, oder?“

„Ja, aber wer hat mir gesagt, dass sie eifersüchtig auf mich sind und einen wirklich bösen Hund ficken wollen und dass sie einen schwarzen Schwanz in ihre Muschi wollen, der schwarze Kinder in sich hineinschießt“, scherzen sie gutmütig.

Rita legt ihren Arm um ihre Nichte und umarmt sie, während sie sagt: „Es ist leicht zu sagen, dass wir das gleiche versaute Blut in uns haben, wahres Schätzchen. Ich denke, das ist der Grund, warum wir beide diesen Perversen lieben, den du für sie schleppst.

harter Fick“, sagt er lächelnd und sieht mich liebevoll an!

Er schleppt mich ins Badezimmer und verbringt übermäßig viel Zeit damit, meinen Schwanz zu waschen, während er ihn mit seinen Händen einseift und sie über meinen großen Schaft gleiten lässt, um mich viel länger als nötig zu quälen.

Dann kommt Rita rein und fragt nach Seife, nimmt einen Lappen, macht ihn nass und fängt an, mir den Arsch zu waschen.

Sobald es gut und eingeseift ist, fängt sie an, mit ihren Händen zwischen meine Pobacken zu gleiten und mein Arschloch zu reiben.

Meine Hände gleiten sanft über meinen Arsch und meinen Schwanz und mein Schwanz dehnt seine Haut, als ich spüre, wie ein Finger auf meinen Hintern gedrückt wird.

Ich stöhne, als ich eine neue Empfindung bekomme.

Rita hat das noch nie gemacht, sie hat noch nie angedeutet, dass sie es will.

Ich fühle mich ein wenig schwul, als ich merke, dass es schön ist und mein Arsch sich unbewusst bewegt, während sie ihren Finger in mich hinein- und herausschiebt.

Ich fühle mich aufgeregt und ich kämpfe dagegen an.

Ich bin hetero, ich sollte es nicht mögen, mein Verstand schreit weiter.

Die Natur muss mein Gehirn falsch verdrahtet haben, denn irgendwie hat mein Körper nicht die Botschaft verstanden, dass ich kein Vergnügen daran haben sollte, in meinen Arsch penetriert zu werden, und mein Schwanz zuckt hart mit jeder Bewegung des Fingers meiner Frau in meinem Arschloch.

Am Ende hält er inne und sagt: „Ich bin gleich wieder da“.

Mac hat meinen Schwanz und meine Eier gespült und lutscht meinen Schwanz in meine Kehle, als Rita wieder auftaucht und wieder anfängt, meinen Arsch zu berühren.

Ich kann meinen Arsch nicht davon abhalten, auf seinen Finger zu drücken, und die Macs, die mich in seine Kehle drücken, haben mich in Brand gesteckt.

Ich spüre, wie mein Verstand an einen sinnlichen Ort gleitet, den ich noch nie zuvor erkundet habe, mein Verstand ringt damit, zu realisieren, wie gut es sich anfühlt, wenn sie meinen Arsch berührt.

Als sie ihren Finger abnimmt und anfängt, etwas Größeres in mich zu drücken, weiß ich, was sie geplant hat, oh Gott, nein, ich denke, ich weiß, ich kann sie nicht aufhalten, ich will sie nicht aufhalten.

Mein Arsch hat nach etwas Größerem verlangt, um ihn zu füllen, mich zu öffnen, und bis jetzt habe ich mich gezwungen, es nicht zuzugeben.

Ich spüre, wie mein Loch gezwungen wird, sich um die Spitze ihres Dildos zu öffnen, es fühlt sich gut an, wie es gegen die rauen Nervenenden in meinem Anus drückt.

Als Rita den Dildo in meinen Arsch drückt, schiebt sie auch meinen Schwanz tiefer in Macs Kehle und mein Verstand brodelt vor neuen Empfindungen, als es sich anfühlt, als würde ein Typ seinen Schwanz komplett durch meinen Körper in Macs Mund lutschen.

Ich spüre, wie mein Kopf in mich eindringt und höre Ritas aufgeregtes Kichern, als sie beginnt, mich mit langsamen, gleichmäßigen Schlägen zu ficken.

Oh verdammt, es fühlt sich gut an, denke ich.

Ich vergleiche das Gefühl in meinem Kopf mit dem eines großen Arschlochs, das aus meinem Arsch rutscht, nur hört es nie auf, es fickt nur rein und raus, bis ich stöhne und wieder in das fette Gefühl in mir drücke.

Mac fängt an, meine Spitze hart zu lutschen, während Rita meinen Arsch jetzt schneller fickt.

Ich lehne mich nach vorne und lege meine Hände an die Badezimmerwand, während sie mich lutschen und ficken.

Ich schlucke schwer, mein Verstand stockt, während ich mich frage, ob ich wirklich ein latenter Homosexueller bin oder ob ich so viel Spaß habe.

Mein Atem geht schnell, tief, während sich mein Arsch bewegt, und ich stöhne, als sie meinen Arsch schneller fickt, tiefer, während meine Erregung mich kontrolliert.

Alles, was zählt, sind die Ströme von Schüttelfrost, die mich zum Abspritzen bringen wollen, während Macs Lippen und Zunge meine Eichel quälen und mich tief in seine Kehle saugen, um mich geschluckt und gequetscht zu fühlen, während mein Arschloch Lust überträgt, es auf den gleitenden Schwanz zu drücken.

Dieser zusätzliche Druck lässt mich noch intensiver zittern, bis sich meine Knie weich anfühlen und ich weiß, dass ich intensiv abspritzen werde.

Rita spürt meine Situation und fängt an, meinen Arsch mit langen, schnellen Schlägen zu ficken, die mich betteln lassen, als der Kopf unserer Nichte schnell zu schwingen beginnt und ich mich nicht bewegen kann, weil meine Eier zittern und ich fühle, wie dieser riesige Spermaklumpen über meinen Constrictor-Muskel strömt, der einen trägt

Ich stöhne aus tiefstem Inneren, als ich heiß in Macs gierig saugenden Mund kotze.

„Oh Gott ja, fick mich, lutsch mich, oh verdammt, ich komme …. arghhh hör nicht auf …. oh verdammt, ich liebe es … fick meinen Arsch, Baby …. oh Gott, ja.

..lutsch mich ….. hol es Mac. Oh verdammt, du lutschst meinen Schwanz so verdammt gut. “

Ich fühle, wie der Schwanz mich fickt, während ich ihn jedes Mal drücke, wenn ich mich übergeben muss, und ich muss mich fragen, ob sich ein echter Schwanz in meinem engen Mannloch noch besser anfühlen würde.

Ich habe das Gefühl, meine Männlichkeit untergraben zu haben, ich habe es so sehr genossen, in den Arsch gefickt zu werden.

Ich verleugne es mir selbst, aber ein Teil von mir weiß, dass ich gerne einen echten Schwanz hätte, der mich mit heißem Eiersaft füllt, während mein Schwanz so hart von meiner jungen Nichte gelutscht wird.

Ich lehne mich außer Atem an die Wand, als ich in das Gesicht meiner Nichte schaue und sehe, wie perlmuttartige Tropfen meines Spermas auf ihrem Kinn glänzen, aus ihren Nasenlöchern laufen und in langen weißen Bändern von ihrer Nase und ihrem Kinn hängen.

„Fuck, würg mich, warum nicht, Arschloch, verdammt, es war heiß, ich dachte, du würdest nie aufhören, Onkel Rick zu kommen. Ich dachte, du würdest mich erwürgen, wenn du meinen Kopf auf deinen Schwanz gesenkt hältst und so lange abspritzt, bis du es tust

zum ausatmen und blies deine Ficksahne aus meiner Nase und überall hin.

Ich habe es geliebt, aber verdammt, du hättest jemanden mit deinen großen Ladungen Sperma töten können.

Du musst es wirklich mögen, in den Arsch gefickt zu werden “

Ich fühle mich unwohl, mit einem schwarzen Schwanz in meinem Arsch zu stehen und ihn mit jedem sporadischen Nervenkitzel zu quetschen, der mich packt und meinen Schwanz wichst, wenn er versagt.

„Nimm es raus, Baby, ich beschwere mich“, während Rita mich anlächelt.

„Ich mochte das Baby, ich komme, während ich deinen Arsch ficke. Das hat dir auch gefallen, oder Schatz?“

„Oh Gott, Baby, ich habe es gehasst, ich habe es nur ertragen, weil ich wusste, dass es zwei Mädchen anmacht“, stöhne ich laut, als mein ganzer Körper vor Erregung zittert, die aus meinem Arschloch entweicht.

Ich bleibe dort, unfähig, mich zu bewegen, während sich mein Arschloch immer enger zusammenzieht und ich das Verlangen verspüre, es wieder in mir zu haben.

„Ja, ich kann sagen, wie sehr du ihn gehasst hast. Jetzt will ich sehen, wie ein Schwarzer Rick in den Arsch fickt. Wirst du es für mich tun? Liebst du mich genug, um es für mich zu tun?“

Es macht meinen Schwanz verrückt, wenn ich daran denke, und ich weiß, dass ich es will, aber ich kann es einfach nicht zugeben.

Es ist, als würde ich meine Männlichkeit aufgeben, meine Eier ausziehen oder so.

„Er sieht so schwul aus, Schatz“, sage ich.

„Du weißt, dass es dir in den Arsch gefallen hat, ich habe dich noch nie so weich in den Knien gesehen, wie wenn du abspritzt. Schau, was du deiner Nichte angetan hast, du warst außer Kontrolle und du hast immer die Kontrolle.

Ich will dich in meiner Fotze haben, während ein Schwarzer in deinen Arsch spritzt, das ist echt heiß!“

„Ja, Onkel Rick, das würde ich auch gerne. Ich möchte, dass du mich fickst, während ein Schwarzer dich fickt, oder wenn du nicht willst, kannst du dich vielleicht von einem Hund ficken lassen, während du in meinem bist

Arsch und ich lutsche Tante Ritas Fotze “

„Verdammt, ihr zwei seid einfach korrupt, ihr seid beide nur ein paar kleine verdammte Schlampen und jetzt versucht ihr, mich dazu zu bringen, auch einen Schwanz zu wollen. Ihr seid beide unverbesserliche verdammte Schlampen. Ich denke, das ist der Grund, warum ich euch beide liebe .

so sehr.

Ich werde darüber nachdenken, wie es ist“, ich biete nur an, sie aus dem Thema zu entfernen.

„Onkel Rick wird in den Arsch gefickt, in den Arsch gefickt, Onkel Rick will einen schwarzen Schwanz in seinem Arschloch“, beginnt Mac zu singen, bevor er sagt: „Ich weiß nicht, warum du nicht zugibst, dass du wirklich gerne an einen schwarzen Schwanz denkst

Du weißt, du willst deinen Arsch genauso sehr wie wir. Wir sind alle drei nur schwarze Schlampen, aber nur ich und Tante Rita geben es zu, weil du zu heiß bist.“

Du hast Recht und ich weiß es, aber selbst wenn ich es wüsste, möchte ich nicht darüber reden.

Es kommt mir so homosexuell vor, darüber zu sprechen, dass ein anderer Typ mein Sperma in mein Arschloch fickt.

Ich bin nicht bereit, es zu akzeptieren, vielleicht Bi, aber definitiv nicht schwul.

„Vielleicht denke ich, dass es mir gefallen könnte, aber es ist ein großer Schritt, etwas, das man nicht rückgängig machen kann, nie, so ähnlich wie einen Hund zu ficken. Wenn es fertig ist, ist es fertig.“

„Du hättest auch Spaß daran, einen Hund in deinen Arsch zu ficken, wette ich“, bietet Mac mit einem breiten Lächeln im Gesicht an und ist froh, dass er mich dazu gebracht hat, zuzugeben, dass ich einen Schwarzen haben möchte, der in meinen engen weißen Arsch spritzt.

„Ich werde mich aufs Bett legen, wenn jemand kommen und mich ficken will oder was auch immer“, sagt Rita, während sie ihren Arsch dreht und aus der Tür geht, den Dildo lutschend und uns verlockend ansieht.

Er hat es in der Spüle gereinigt, weil ich sicher bin, dass er es wieder auf dem Mac verwenden wird.

Ich denke, verdammt, ich würde gerne sehen, wie sie einen echten schwarzen Schwanz lutscht, während ich ihr den Gang entlang folge wie ein Hund, der eine läufige Hündin schnüffelt.

Einmal mit den beiden im Bett, ist es, als wäre man der einzige Schwanz mit zwei läufigen Schlampen.

Ich habe Rita noch nie so offen und großzügig obszön erlebt, seit Mac sie auf irgendeine Weise verführt hat.

Er ist nicht länger gehemmt und scheint in der Lage zu sein, alles Fleischliche zu akzeptieren, an dem er Freude findet.

Es scheint, dass unser Gespräch über Hunde, die sie ficken, sie entzündet und sie befreit hat, damit ihre innere Schlampe gedeihen kann.

Ich sehe so viele Ähnlichkeiten zwischen ihr und Mac.

Mac hat die Neugier und Wünsche eines unerfahrenen Mädchens und möchte alles ausprobieren und Freude an der Entdeckungsreise finden, wie es jedes Mädchen tun würde, und Rita scheint die gleiche Denkweise zu haben, mit der ihre eigene Unerfahrenheit sie für die ganze Welt des Neuen öffnet .

sexuelle Möglichkeiten und Erfahrungen.

Ich bin einfach glücklich, auf ihrer Reise auf der Suche nach Vergnügen an ihrer Seite zu sein.

Ich glaube, wir sind alle völlig vom Sex getrennt, wenn wir in den Armen des anderen einschlafen.

Mein letzter Gedanke ist: „Was wird morgen diesem sexuellen Paradies von mir bringen?“

Sie werden genug Stimmen bringen

Teil 4 Und Mary macht vier.

Hinzufügt von:
Datum: April 18, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.