Apolonia Apolonia Liebt Es Bangpov Zu Ficken Bangbros

0 Aufrufe
0%


Verstehe mich nicht falsch. Ich liebe meine Mutter, lebe aber erst seit kurzem alleine und verbringe meine Freizeit gerne privat. Ich weiß, dass ich es den ganzen Tag benutze, nur um Pornos anzuschauen und Videospiele zu spielen, aber was soll ich sagen, ich bin ein geiler Typ mit Bedürfnissen. Ich muss kein Wochenende mit meiner Mutter ruinieren. Vor allem, nachdem ich mich unter seinem Dach befreit hatte. Aber was soll ich sagen? Es tut mir leid, Mom, aber ich habe vor, dieses Wochenende erfolgreich zu sein. Huh.. Da er meine Mutter kannte, würde er mir wahrscheinlich schon sagen, dass ich wichsen soll. Er ist so. Er ist nicht der Betrugstyp. Er ist hart, aber jedem treu. Die Leute nehmen es in Kauf, weil er gut in dem ist, was er tut. Er verkauft. Wie wird man aus dem ehrlichen Shooter, der einen nicht zum Kauf verleitet, ein guter Vermarkter? Ihre Brüste und Beine würden wahrscheinlich helfen, aber ich denke, die Leute wissen, dass sie brutal ehrlich ist. Es wird Sie wissen lassen, wenn Sie zu viel bezahlen, aber dann daran erinnern, dass dies Frau Zuhause glücklich machen wird, also ist es fast besser, zu viel zu bezahlen. Verdammt, es verkauft funkelnde Edelsteine ​​für Tausende von Dollar. Ein Stein ist ein Stein, aber Frauen denken nicht so.
Wie auch immer, mein Vater geht, nachdem ich 18 geworden bin, und nimmt meinen Platz fürs College ein, und jetzt ist er allein. Also verschwende ich mein Wochenende. Ich versuche es mit den üblichen Ausreden. Ich bin sehr beschäftigt. Autos tun genau das. Das Wetter ist wohl nicht so gut. Ich habe gehört, es hat viel geschneit. Okay, fick mich, aber der letzte war kein Bullshit und es hat am Tag 3 bei der Arbeit geschneit. Die Universität wurde abgesagt und ich saß mit meiner Mutter in meinem alten Haus fest. Und nach Jahren des Zusammenlebens mit einem jungen erwachsenen Mann, der bei Ihnen lebt, könnte man meinen, er hätte gelernt, im Haus Kleidung zu tragen. Ich weiß, dass wir beide alleine leben, aber oben ohne von der Waschküche ins Badezimmer zu rennen, weil sie das Handtuch vergessen hat, war ein bisschen viel. Es war nicht viel besser, als mit nichts als diesem Handtuch herumzulaufen. Werde ich an diesem Punkt meines Lebens nicht als Gast betrachtet?
„Es gibt nichts, was du nicht schon einmal gesehen hast“, würde er wahrscheinlich sagen. Naja, es hilft nichts, wenn mir endlich meine sexuellen Entspannungstage entzogen werden. Ich masturbiere in der Regel mindestens 4 bis 8 Mal am Tag und in fast 3 Tagen kommt 0 zu mir. Ich habe vielleicht keine beeindruckende Männlichkeit, aber ich habe eine wahnsinnige Libido. Ich könnte fast den ganzen Tag am Stück gehen, aber ich habe auf die harte Tour gelernt, dass 12 zu viel sind. Sich nicht entspannen zu können, weil es weh tut, schwierig zu sein, macht überhaupt keinen Spaß. Und mich nicht zu trösten, ist einfach keine Option. Ich bin nicht einer dieser Freaks mit endlosen Gallonen-Ausscheidungen in ihren Eiern oder so etwas, aber wenn Sie 40 Tage und 40 Nächte gesehen haben, werden Sie wissen, was ich meine, wenn ich sage, dass meine Sinne anfangen, verrückt zu werden. . Anders als der Typ im Film kann es nicht länger als 2 Tage dauern, bis sich alles, was ich anfasse, gut anfühlt. Die Textur meiner Jeans lässt mich zittern. Die Textur der Wand oder des Teppichs. Jede Kleinigkeit treibt mich weg. Kalt duschen? Wenn nur. Vielleicht waren meine Vorfahren Eskimos, weil es mir egal war, ob meine Männlichkeit in eisigem Wasser lag. Man könnte meinen, die Physik würde eingreifen oder so, aber irgendwie fließt das Blut einfach weiter.
Entschuldigung, ich neige dazu, gestalkt zu werden, und Sie haben wahrscheinlich genug von meinem Schwanz gehört. Also, nachdem ich zwei Tage Scheiße gefilmt, mich in Ordnung gebracht und alte Filme auf Netflix angesehen hatte, beschloss meine Mutter, dass sie etwas Neues ausprobieren wollte.
„Mir ist langweilig. Können wir etwas stehlen?“ Sie fragte.
„Habe ich nicht gedacht, du hättest Videospiele?“
„Nein, nein, meine Güte, das sind nicht die einzigen Spiele, die du kennst. Ich möchte nichts für Kinder spielen. Ich möchte etwas Erwachsenes wie Poker spielen“, sagte er und spielte mit dem Sofakissen.
„Süß. Du hast kein Glück, aber ich mag Poker.“
Es gab ein nettes kleines Pokerset. Einige sind Tonstücke und einige schöne Karten mit ausgefallenen Einbänden. Ich setzte uns an den Küchentisch und stellte sicher, dass eine Reihe bunter Chips leicht zu merkende Werte hatte, also goss er uns ein paar Drinks ein und schnappte sich eine Schüssel Brezeln. Ich bin mir nicht sicher, was Sie trinken, aber für mich, Dr. Es war Pfeffer. Kein Alkohol im Haus für den „Jungen“ unter 21.
Trinken oder trinken, er hatte keine Chance. Wir spielten ein paar Spiele und bekamen immer wieder schnell alle ihre Chips. Ich bin froh, dass er weitergespielt hat, obwohl er so stark verloren hat. Ich schätze, ich könnte ihm einen Knochen zuwerfen, aber ich bin ein kompetitiver Angeber und welches Kind würde nicht gerne für seine Mutter angeben? Okay, vielleicht hätte es nicht auf ihre Kosten gehen sollen, aber zumindest lenkte es mich vom Sex ab.
„Nun, mir wird langsam langweilig“, sagte er, als ich die Chips sortierte.
„Nun, das hat nicht lange gedauert“, dachte ich. Nicht, dass ich es nicht kommen sah.
„Und wird der Gewinner den Verlierer nach Wahrheit oder Pflicht fragen?“
„OooooK.“ Ich antwortete, während ich die Karten mischte. Es war mir wirklich egal, ob es bedeutete, dass wir weiterspielen konnten. Ich bin mir nicht sicher, was ich fragen soll, aber egal.
Ma sagte: „Okay, Wahrheit oder Pflicht?“ sagte, an diesem Punkt foldete ich meine erste Hand, ohne an die niedrigen Blinds zu denken.
„Huh? Ich dachte, wir würden das tun, nachdem wir alle Chips verloren haben?“
Er wedelte mit den Händen und schüttelte den Kopf. „Das wird zu lange dauern. Wahrheit oder Pflicht?“
„Okay. Es ist wahr. Was willst du wissen, Mama?“ Ich habe auf etwas Dummes gewartet oder darauf, dass er mich wegen etwas anruft, das ich in der Vergangenheit getan und geleugnet habe. Ich würde es wahrscheinlich trotzdem verneinen. Du musst bei deinen Lügen bleiben, sonst werden die Leute irgendwann herausfinden, wovon du sprichst.
„Ich meine, ich weiß, dass du viel Spaß hast.“ Er nahm einen Schluck. Während ich gerade über was nachgedacht habe? „Ich weiß, dass ich deine Mutter bin und dein ganzes Leben mit dir zusammengelebt habe, aber meine Frage ist, ist es dir jemals in den Sinn gekommen, als du mit dir selbst gespielt hast?“
Ich denke gerade über Exit-Strategien nach. Wo ist diese zufällige Türklingel, dieser Telefonanruf, Tornado, explodierendes Auto … Ich bin nicht wählerisch.
„Nun? Zahle, du hast verloren“, sagte er selbstgefällig und steckte sich eine Brezel in den Mund.
Ich seufzte. „Gross Ma. Normalerweise denke ich nicht an bestimmte Menschen.“ Ich habe halb gelogen. „Aber ich denke, die zufällige Person, an die ich dachte, sah ein oder zwei Mal wie Sie aus.“ Halbe Lüge plus halbes Kompliment?
„Gut zu wissen. Wenigstens bist du ehrlich.“ Er wurde leicht rot und blinzelte. „Lass uns noch ein bisschen spielen und bereit sein, mich zu schämen, ich habe vor, schlecht zu spielen!“
Ich schätze, ich war immer noch verwirrt von der vorherigen Hand, weil ich in der nächsten Hand so viele Chips an ihn verloren habe. Es waren drei und ich verlor gegen seinen Flush. Für ein Spiel mit zwei Spielern waren die Chancen lächerlich. „Oh. Stimmt, aber behalten Sie es an Ihrem Gürtel, oder ich werde den halben Weg gehen, um den Schiedsrichter zu rufen.“
„Äh huh!“ Er stritt sich, während er einen Bagel aufaß. „Ich habe gewonnen! Ich kann fragen, was ich will, also NYAH!“ Er streckte mir die Zunge heraus und kicherte. Dann berührte er sein Kinn mit seinem Finger und musterte mich von oben bis unten. „Hmmm… Apropos unter der Gürtellinie, wie groß ist sie?“
„Wie groß ist was?“ Ich spiele nicht dumm. Ich glaube nicht, dass ich ehrlich glauben kann, dass Sie mich fragen, was ich weiß, dass Sie fragen.
„Wie groß ist dein Schwanz, DUH?“
Wie ich schon sagte, er ist rücksichtslos. „Ich weiß nicht… zwischen 6 und 7 Zoll.“
„Hast du nie deinen Schwanz gemessen?“ fragte er ungläubig.
„Das gibt es, aber… ich meine, es wächst und es hängt davon ab…“ Ich unterbrach ihn, als er kicherte. „Es ist nicht so klein.“ Mehr Gelächter. Wahrscheinlich würde er bald an Sauerstoffmangel sterben. Ich war jetzt etwas sauer.
Sie hielt den Atem an, „So lustig, dich das sagen zu hören, wow.“ Er lachte noch ein paar Mal und hüpfte aufgeregt auf und ab, „Komm schon! Weiter! Jetzt hab ich Spaß!“ sagte.
Diesmal hatte ich eine gute Hand. Full House, also wollte ich gewinnen, aber ich wollte mehr als das bekommen. Ich habe sie alle eingetragen.
„Was? Glaubst du, ich werde es ertragen, dir keine Fragen mehr stellen zu können? Ich bin nicht von gestern.“
Ich grinste, „Eigentlich wünschte ich, ich könnte mehr erhöhen, um Sie all-in zu setzen, aber es gibt nicht genug Chips.“
„Dann verwette deine Klamotten.“ Er sprach die Wahrheit, ohne mit der Wimper zu zucken.
Der Junge war in einer seltsamen Stimmung. „Na und? Mein Hemd für den Rest deiner Chips?“
„Sicher warum nicht?“ sagte er plötzlich mit einem Schürhakengesicht zur Hölle.
„Okay, ich hebe mein Hemd hoch.“
„Anruf!“ Eine steckengebliebene Straight warf nach unten.
„Oh… du hast nichts.“
„Ich habe es auch! Ich habe einen Stram… oh… verdammt.“
Ich bin an der Reihe zu lachen. „Ich würde dich sowieso schlagen. Nyah!“ Ich habe das ganze Haus niedergerissen.
„Gut, echt.“ Sagte er nachlässig.
„Hmm, ich weiß nicht, ich habe alle Chips gewonnen, ich muss es wagen, dir alles anzutun.“
„Äh…“ Er schien nicht mehr so ​​viel Spaß zu haben. „Okay, aber ab jetzt ist es eine Regel.“
Ich dachte sofort: „Süße, das bedeutet mehr Poker.“ Dann neckte ich: „Jetzt habe ich deinen Arsch.“
„Pfft. Rede weiter mein Sohn.“
„Ich möchte ihn sehen.“
„Siehst du was?“
Okay, um ehrlich zu sein, war ich nicht so klar wie früher. „Ich will meinen Arsch sehen, den ich habe.“ Ich verschränkte meine Arme in aller Dominanz. Okay, das hat Spaß gemacht.
„Seltsam…“ Er nahm noch einen Drink und stand auf. „Gut.“ Er wandte sein Gesicht von mir ab, zog seine Pyjamahose herunter, zeigte mir seinen Höschenarsch und sagte: „Das ist es! sagte.
Nicht, dass ich mehr sehen möchte, sondern einfach nur Dominanz genießen möchte. „Schöne Arschmutter.“
„Jedenfalls“, sagte er, zog seinen Schlafanzug wieder hoch, setzte sich und rannte zu mir, um uns wieder aufzubauen.
Die Chips wurden getrennt und die Hände neu verteilt. Ich hob es, er hob es wieder, ich hob es wieder, er hob es wieder, „Das wird langsam albern. Jetzt gibt es so viele Fahrten in beiden Händen.“ sagte ich, während ich eine weitere Gehaltserhöhung gab.
„Ich wünschte, ich könnte mehr aufbringen!“ Er sagte nur, er mache sich über mich lustig.
„Nun, auf deine Kleidung kannst du immer wetten.“ sagte ich sarkastisch.
Mein Schwanz pochte und meine Mutter zog ihr Pyjamaoberteil an, enthüllte einen schlichten BH und sagte: „Okay!“ Ich fühlte mich schrecklich, als er antwortete. Wie alle Häcksler. Ich starrte ihn ungläubig an, bis er sagte: „Konzentriere dich auf das Spiel, oder ich werde das nächste Mal deinen Arsch haben.“
Ich hatte nur zwei Paare … Paare … Ich schwöre, das Gefühl von Tonsplittern in deiner Hand ist so sexy. „Anruf.“
„DREI OFFEN!“ Er zeigte seine Hand und begann aufgeregt in die Luft zu schlagen.
Ich schüttelte nur meine Hand. „Okay… es ist echt.“
„Nein, äh! Ich habe gegen den Rest deiner Chips gewettet, so wie du es mit meiner Kleidung getan hast.“ er antwortete. Ich bin nur verwirrt. Wir hatten die gleiche Anzahl Chips. Mann, es ist schwer, gegen jemanden Poker zu spielen, der nicht weiß, wie man Poker spielt. Es sollte nicht sein.. „Nun, ich habe mein Oberteil verloren und jetzt habe ich deinen Arsch … Ich möchte, dass du deinen Arsch verlierst! Und übrigens, ich sagte unten! Es ist nicht nur UNTEN. Oh, und wir sehen, ob er schon einmal die Wahrheit darüber gesagt hat, wie groß dein Schwanz ist!“
Mir fiel zuerst die Kinnlade herunter. Unglücklicherweise wusste ich, was als Nächstes kommen würde, als er anfing, „nimm es raus“ zu jubeln. Ich stand auf und schnallte meinen Gürtel ab, sie warb und erschrak.. dann gab ich Ma ihr Kopfgeld und zog meine Jeans und meinen Boxer im Handumdrehen aus.. Mein Schwanz sprang heraus, während ich meinen Kopf gesenkt und meine Augen vor Scham geschlossen hielt. Überraschenderweise schwieg er lange, dann sagte er „gutes Spiel begonnen“.
Ich setzte mich wieder ohne meine Ärsche hin. Ich war froh, dass mein Stuhl aufgrund meiner Körperwärme warm war, aber ich war nicht so glücklich, dass der Küchentisch aus Glas war. Trotzdem konzentrierte ich mich nicht die ganze Zeit darauf, wo die Augen meiner Mutter waren. Jetzt konzentrierte ich mich auf die Karten.
Die nächsten paar Hände waren harmlos genug. Er stellte tatsächlich ein paar Fragen über meinen vergangenen Unfug und ich log. Hey, ich zeige vielleicht meine Männlichkeit, aber ich zeige nicht alles. Dann, während seine Chips bluteten, stellte ich ihm langweilige Fragen über seine Vergangenheit. Hängt davon ab, wann du deine Jungfräulichkeit verloren hast. Wie? Wer auch? Ich weiß nicht, warum ich bei einem sexuellen Thema hängen geblieben bin, aber die Antworten waren wirklich überraschend. Seine Jungfräulichkeit während einer Herausforderung an eine Gruppe von Männern zu verlieren, war nicht die Antwort, die ich erwartet hatte. Ich musste dann fragen, ob mein Vater wirklich mein Vater war, was dazu führte, dass er mit den Augen verdrehte und sich auf seine Karten konzentrierte, bevor er zurückging.
Wahrscheinlich hatte er jetzt nicht mehr so ​​viel Spaß, dass ich ihn wieder verprügelte. Ich schätze, dass es mich aus irgendeinem Grund abgelenkt hat, meinen Schwanz in der Luft zu haben. Damit meine Eier atmen können. Ich habe alle deine Chips und jetzt ist es Zeit für Rache! „Okay, ich bin dran! Diesmal werde ich genauer! Es ist alles vorbei! Deine Unterwäsche inklusive!“
Er ist an der Reihe, seine Kinnlade herunterzulassen! „Oh Ho, nun, jetzt hast du gefragt! Nächstes Mal muss ich definitiv den Einsatz erhöhen!“ Ich glaube, ich war teilweise geschockt, als ich sah, wie sich meine Mutter vor mir auszog. Ihre Brüste waren frei, als sie ihren BH herunterließ, aber ich hatte sie am Tag zuvor und in der Vergangenheit mehrmals gesehen. Was mich wirklich überraschte, war, dass er seinen Hintern senkte, um seine rasierte, kahle Fotze zu enthüllen, die fest zwischen seinen Beinen eingeklemmt und eindeutig nass war. Sie warf ihr Höschen auf mein Gesicht, fiel herunter, als das, was ich sah, mich so schockierte. Mein Schwanz schaukelt hart unter dem offensichtlich durchsichtigen Glastisch und nickt zustimmend. „Spiel, Herr Perverser!“ sagte er, als er zurücktrat.
Die nächste Hand gewann und ich callte Truth. „Eigentlich… will ich mein Höschen zurück.“
Ich lachte. „Das ist gut.“
„Aber ich möchte, dass du sie trägst.“ Sagte er etwas schüchtern und stand dann auf, um auf mich zu warten. Ich dachte nicht viel darüber nach, aber als ich mich hinkniete, merkte ich, dass ich ihrem nackten Körper sehr nahe war. So konnten meine Finger kaum ihre Beine berühren, als ich ihr Höschen auszog, aber das Gefühl ihrer Haut machte mich verrückt. Ich konnte mir nicht helfen. Ich weiß, dass er mein MA ist, aber aus irgendeinem Grund wollte ich dort anfangen, seine Fotze zu lecken. Ich liebe es, Muschis zu essen, und nachdem ich mich ungefähr 3 Tage lang nicht berührt hatte, hatte ich eine ziemlich kahle 2,5 cm von meinem Gesicht entfernt. Das war Folter. Die Dinge wurden definitiv heiß. Ich beendete das Spiel und versuchte, ein ernstes Gesicht zu bewahren, als wir zum Spiel zurückkehrten.
Ich gewann die nächste Hand, und bevor ich überhaupt eine Frage finden konnte, hatte er selbst eine Frage. „Wie wäre es mit einem dreckigen Lapdance?“ Wieder einmal dachte ich, wow, Mama. Er sprang auf und machte im Wohnzimmer Musik mit einem sanften Beat an, kam dann mit ein paar Kerzen in der Hand zurück und fing an, Kerzen zwischen seinen Beinen zu knarren. Ich schloss meine Augen und versuchte, nicht zu lachen. Ich wollte das nicht sehen. Dann blieb mir nichts anderes übrig, als ihn zu akzeptieren, als er auf meinem Schoß saß. meine BARE Runde. Er fängt an, seine mit Höschen bedeckte Muschi hart an meiner zu reiben und fängt an, seine großen Titten vor meinem Gesicht zu schütteln. „Keine Berührung“, erinnerte sie mich, als ich geschockt da saß und sowohl von den Empfindungen zitterte, die ihr Körper mir sendete, als auch von etwas, das sich wie Angst anfühlte, aber auch nur Adrenalin sein konnte. Pures Adrenalin durchströmt mich, während mich der Körper meiner Mutter mehr als verführt.
Dann bückte er sich und fing an, seinen Hintern an meinem Gesicht zu reiben. Wir lachten beide, als sich die Dinge etwas beruhigten. Sie zog sogar ihr Höschen ein wenig herunter, um mir ihren nackten Hintern ins Gesicht zu schieben. Ich strecke sarkastisch meine Zunge heraus, aber genau zum falschen Zeitpunkt, als meine Zunge mit seiner Katze in Kontakt kommt. Er erstarrte, ich erstarrte. Ich verliere mich im Geschmack seiner Säfte. Ich konnte mir nicht helfen. Ich packte ihre Hüften und fing an, Säfte von ihrer nackten kahlen Katze zu bekommen. Sie begann wild zu schreien, aber ich hörte nicht auf. Ich schlug ihr auf den Arsch und ihre Zunge fickte ihr kleines Loch. Das Loch, in dem ich geboren wurde, aber im Moment war es mir egal. Es war nur eine süß schmeckende Fotze. Ich habe versucht, es mehr zu biegen, konnte aber keinen guten Winkel bekommen. Ich stand hinter ihm auf und er machte ein paar Schritte. Er sah mich mit einem Ausdruck an, der nach Besorgnis aussah. Ich brachte sie zum Sofa im Wohnzimmer, legte sie hin, kniete mich zwischen ihre Beine und fing an, an ihrer Klitoris zu saugen, während ich ihren Eingang mit meinen Fingern untersuchte, um sie zu necken.
Ich glaube, er war genauso geschockt wie ich. Er war sprachlos, sein Körper zitterte und zitterte von meinem verbalen Angriff auf seine Katze. Dann schien sie rückwärts zu schreien, als sie tief Luft holte und „Lieber Gott“ sagte, als ich meine Finger einführte, und ich fing an, sie wütend zu fingern, während ich weiterhin sanft ihren Kitzler streichelte. Bald zitterte sie unter mir. Ich habe ihre Muschi durchnässt. Ich richtete meinen Schwanz an seinem Eingang aus und er sprang. „Nein, nein, Schatz …“ Er holte ein paar Mal tief Luft. „Danke…das war heftig…“ er legte seine Hand auf die Stirn, schüttelte den Kopf hin und her… dann schlug er beschämt die Hände vors Gesicht… „zu weit… zu weit.“
Ich war nur auf meinen Knien auf der Couch. Körper aufgerichtet, Schwanz aufgerichtet und, um ehrlich zu sein, Schmerzen. Es war wie Folter. Ich brauchte dringend Erlösung und ich denke, er wusste das, als er langsam seine Hände von seinem Gesicht senkte und auf meinen Schwanz und meinen angespannten Körper starrte. Er zog seine Lippen zurück, nachdem er im Stillen nachgedacht hatte: „Ich schätze, wir müssen das erledigen, huh …“, sagte er leise. Dann legte er langsam seine Finger um meinen steinharten Schwanz und fing an, mich langsam vor und zurück zu schaukeln. Es fühlte sich großartig an. Es war, als hätte ich einen endlosen Orgasmus. Ich ejakulierte nicht, aber es war sehr intensiv. Er setzte mich hin, packte meinen Schwanz und fing an, meine Geschwindigkeit zu erhöhen, indem er meinen Schwanz streichelte. „Komm schon Schatz … ejakuliere für deine Mutter.“ Mein Kopf brannte. Es war sehr gut. „Komm schon… Ich weiß, dass du das brauchst. Ich weiß, dass du auch deine Freilassung brauchst.“ Er wechselte die Hand und streichelte mich weiterhin wild. Er fing an, meine Eier zu kitzeln, während er meinen Schwanz streichelte, konzentrierte sich auf seinen Kopf, gab dann schöne lange Schläge und masturbierte verzweifelt, um mich zum Abspritzen zu bringen. „Fühlt es sich gut an?“
„Ja Mama.“ Das ist großartig.
„Na dann, ejakuliere für mich.“ Sagte er und blies dann einen kalten Luftstrom über den Kopf meines Schwanzes, mein Vorsaft war nass.
„Ich will Mami. Ich muss. Ich muss so dringend ejakulieren.“
Meine Mutter wechselt wieder den Besitzer. „Du musst auch ejakulieren. Ich kann dich nicht ewig masturbieren.“
Ich sah ihn mit Tränen in den Augen an. Ich wollte nicht nur abspritzen, ich brauchte es auch. Er sah mir in die Augen und ich glaube, er verstand mein Bedürfnis. Er streichelte mich weiter, während ich etwas Luft schluckte und mich dann bückte und meinen Schwanz in seine Kehle gleiten ließ. Er schüttelte grob den Kopf. Es fühlte sich unglaublich an. Und ich denke, er muss versucht haben, sich in der Action zu verlieren, als er hektisch und nachlässig meinen Schwanz und meine Eier leckte, bevor er mich immer wieder erwürgte. Ungefähr zehn Minuten nach dem überwältigendsten Blowjob, den ich je bekommen habe, legte sich Mom keuchend auf die Couch. „Ich……“ Tränen standen ihr jetzt in den Augen.. „Ich kann es nicht…ohne sie…oh mein Gott….“ Sie bedeckte ihr Gesicht wieder mit ihren Händen und spreizte ihre Beine .
Ich setzte mich hin und sah meine Mutter und ihre Katze schuldbewusst an, sie öffnete sich und schlug mir vor. Ich wagte nicht, mich zu bewegen. Ich wollte meine Mutter nicht vergewaltigen.
„Tun.“ Meine Mutter sagte ihre Hände hinter ihrem Rücken. Ich bewegte mich kaum und er quietschte: „Oh mein Gott, mein Gott, mein Gott!“
„Mama, wenn du nicht willst…“
„Nein… tu es, Mürrer.“ Er streckte seine Arme aus, die Augen immer noch geschlossen, und ich bewegte mich auf ihn zu. Sie umarmte mich wie eine Mutter, nur dass meine harte Männlichkeit in ihren Bauch gedrückt wurde. Wir blieben eine Weile so, bevor ich sein Gewicht änderte und ich spürte, wie seine Hand meinen harten Schwanz ergriff. Ihre Beine schlangen sich dann um mich und ich spürte, wie ich tief in meine Mutter hineingezogen wurde. Seine Muschi schmiegte sich fest um die volle Länge meines Schwanzes, wobei die Eier tief in ihr vergraben waren. Es war wundervoll. Ich wollte nicht, dass der Moment endet. Ich fing langsam an, von ihm wegzurutschen, aber ich wollte unbedingt in ihm bleiben und drückte ihn zurück in seine Muschifalten. rief sie, und ihre Stimme war so schön, dass ich sie noch einmal hören musste. Diesmal habe ich mich bewusst zurückgezogen und bin wieder hineingegangen. Sie schrie wieder und wieder.. Ich konnte nicht anders.. Ich fickte meine Mutter um alles, was ich wert war. Ihr Quietschen verwandelte sich in Schreie und ich konnte sagen, dass sie mehrere Orgasmen hatte, aber sie hielt durch, als ich ihren Arsch mit aller Kraft, die ich aufbringen konnte, auf das Sofa trat. Ich küsste sie innig und sie erwiderte den Kuss wie ein Liebhaber, während unsere Hüften im Einklang wirbelten und unsere Geschlechtsteile mit sinnlicher Hingabe bewegten. Dann löste sie sich von meinem Kuss und flüsterte mir ins Ohr, als ich sie fickte: „Komm auf Mama, Baby es. Meine Eier wurden eng und ich lud viel heißes Sperma tief in meine Mutter. Seine Beine umklammerten mich noch fester und zogen meinen Schwanz tief, als er würgte und seinen Samen in ihren Leib goss. „Guter Junge, Alter.. Füll deine Mami..“ Ich pumpte weiter meine aufgestauten Samen in meine Mutter, bevor ich schließlich mit ihr in eine heiße Sauerei geriet. Wir fielen von der Couch und das Gelächter fing wieder an.
„Also hast du deine Mutter satt? Bist du bereit nach Hause zu gehen?“
„Bei diesem Wetter und meinem Auto in einem so schlechten Zustand?
Er lachte. „Nun, ich verspreche, dich zu beschäftigen.“ Und damit schwoll mein Schwanz wieder an und meine Mama fand heraus, was für eine geile kleine Drecksau ich wirklich bin. Und ich glaube, ich weiß vielleicht, von wem ich es habe.

Hinzufügt von:
Datum: Juli 10, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.