Teen Analplug Nimmt Einen Großen Schwarzen Schwanz


Teil 1. Treffen.
Spa-Tage kamen dieses Jahr früh in Moskau, und alle waren froh, das kalte Wetter in der Vergangenheit hinter sich zu lassen. Sie brachte Lebendigkeit in die Stadt und war deutlich sichtbar. Die Einkaufszentren waren voll von Käufern, die nach Waren suchten. Die Strände waren voller junger Leute, die die Schulen verließen, um Spaß zu haben.
In Orekhovo-Borisovo, im südlichen Bezirk von Moskau, gab es einen Teich von Borisovo. Dort hielten sich die Highschool-Kids gerne auf.
War es die Art von Tag, an dem Kinder den Unterricht schwänzen und am einzigen Strand der Gegend abhängen? Der Teich von Borisovo. Der Teich war ein riesiger Pool mit einem Strand. Gegen Mittag wimmelte es von hormongeladenen Teenagern, die high waren und abhängen wollten. Es war selten, jemanden über achtzehn dort zu sehen.
Mike und Serge waren die meiste Zeit ihres Lebens Ausnahmen. Beide waren in ihrer Karriere erfolgreich, sie hatten viel Geld, aber sie hingen an diesem Strand ab, wann immer sie konnten.
An diesem Tag um ein Uhr erschien dort ein nagelneuer Sportwagen. Zwei Männer Mitte zwanzig, Serge und Mike, waren da. Sie waren sehr coole, aber unhöfliche Typen.
Serge war größer als 1,80 cm, hatte kurz geschnittenes Haar und wellige Bauchmuskeln. Ein Stammestattoo aus schwarzen, geschwungenen Linien umgab seinen rechten Unterarm. Er warf gerne Stöcke, so viel er sich leisten konnte, weil er als leitender Angestellter eines berühmten internationalen Unternehmens arbeitete. sein Vater besaß es.
Mikes Aussehen war fast identisch mit dem von Serge. Japanische Hieroglyphen auf seinem Rücken tätowiert. Er arbeitete als Assistent eines Chirurgen, und daher hatte der Mann uneingeschränkten Zugang zu allen Medikamenten, die er wollte. Er nutzte seine Position oft aus. Mike und Serge sind seit ihrer Kindheit beste Freunde.
Um die Geschichte kurz zu machen, sie waren beide ungefähr gleich groß, gleich schwer und gleich alt. Darüber hinaus waren sie gutaussehende, aber grobe, muskulöse Männer, reich genug, um alles und jeden zu bekommen, den sie wollten. Ihr Lebensmotto lautet: Mit genug Geld kannst du alles bekommen, was du willst; Wenn es nicht gekauft werden kann, ist es das nicht wert? war.
Das Auto hielt am Bordstein, wo sie gerne parkten. Damals fuhren andere Autos weg, um diese Männer dort parken zu lassen. Mike und Serge waren berüchtigt für ihre Unhöflichkeit und niemand wollte sich mit ihnen anlegen. Sie waren eine der gefährlichsten Personen im Viertel.
Alle starrten auf ihre Autos, als sie parkten, besonders die Promi-liebenden Teenager-Mädchen, die ausflippten, als sie die rutschigen Autos sahen.
Mike stieg aus dem Auto und genoss die Aufmerksamkeit, die er erhielt. Er wusste, dass er jedes Mädchen bekommen konnte, das er wollte. Der Mann stand aufrecht, lächelte und dachte darüber nach, wie schön der Tag werden würde. Dann holte Mike eine Flasche Schnaps aus einer Kühlbox. Serge entfaltete sie, während er eine große Decke ausbreitete.
Diese Typen wurden von Mädchen verfolgt, die Teil ihrer Gesellschaft sein wollten und einen Drink wollten, aber die Mädchen wussten nicht, dass einige Drinks bereits mit Spikes versetzt waren, um dumme Fotzen zu verschwenden.
Der Tag verging, Mike und Serge hatten eine gute Zeit: Sie wechselten zwischen Sonnenbaden, Schwimmen und Trinken. Unterwegs kontrollierten sie die vorbeiziehenden Küken, und die Männer diskutierten darüber.
Die Campingplätze waren perfekt, denn jedes Mädchen, das schwimmen wollte, musste vorbei, um zum Strand zurückzukehren. Wackelten Mädchen vor diesen Erwachsenen gerne mit dem Hintern? Augen. Mike und Serge bemerkten jedes Mädchen und dachten daran, mit einem von ihnen Spaß zu haben. Sie waren sich sicher, dass diese Highschool-Mädchen sich darauf freuten, eingeladen zu werden.
Die Jungs waren sowieso nicht nüchtern, als sie einen echten Knockout sahen, der schon eine Weile im Umlauf war. Die betrunkene Fantasie der Männer brachte sie auf schmutzige Gedanken, und die geilen Kerle beschlossen, ihr Glück mit ihm zu versuchen.
Sie haben es überprüft. Das Mädchen war etwa 5 Meter groß. Ihr Bikini bedeckte kaum ihren Körper, und die reifen, prallen Brüste des Mädchens mit hervorstehenden Nippeln unter dem Material erregten viel Aufmerksamkeit. Ihr Körper war zu dünn und ihr winziger, enger Arsch wollte berührt werden. Außerdem fiel ihr rotes Haar über ihre schlanken Schultern, die das Gesicht ihrer Puppe umrahmten, und ihre funkelnden Augen ließen jeden diesen Engel umarmen wollen.
Serge und Mike fiel es schwer, diese Schönheit zu beobachten. Es war zu viel für sie und sie waren nicht in der Lage, ihre Gefühle zu verbergen. Die Männer pfiffen ihn immer wieder wie Wölfe an.
Die Rothaarige hasste schon immer jede Art von Unhöflichkeit, war aber in letzter Zeit ein wenig verrückt geworden wegen Gras, das sie geraucht hatte. Außerdem hatte sie es eilig mit diesen alten Männern und sie wollte unbedingt mit ihnen abhängen, weil sie wirklich umwerfend gutaussehend waren.
Eine Decke mit Sachen lag in der Nähe und der Rotschopf beschloss, alles zusammenzupacken und nach Hause zu gehen. Er dachte, diese Männer hielten ihn für zu unreif für sie. Das beunruhigte ihn sehr und er fing an, seine Sachen zu packen.
Die Rothaarige war gerade dabei, als sie hörte: Hey Schatz Begleiten Sie uns?
Es machte den Rotschopf glücklich, aber das Mädchen wusste, wie es sich zu verhalten hatte. Er tat nur so, als würde er sie nicht hören. Der Rotschopf versuchte, müde auszusehen und plante, den Strand zu verlassen.
Als er an ihnen vorbei war, versuchte Serge noch einmal sein Glück und sagte in einem sehr freundlichen Ton: Hallo, Mädchen Sie fragte.
Der Rotschopf lächelte: Hallo Leute Wie jedes Mädchen hier konnte ich nicht anders, als euch zu bemerken? Ihr seht heiß aus. Ich mag euch wirklich, Jungs?
Das Mädchen war so glücklich, dass diese alten Männer sie eingeladen hatten, dass ihr die Lippen liefen, als ihr Geist im neutralen Zustand war. Red hat sich nie so verhalten, aber er hoffte, dass Schmeichelei der einzige Weg war, sich ihnen zu nähern, und in seiner momentanen Stimmung wollte er es wirklich.
Vielen Dank? sagte Mike. Du bist so heiß, dass es eine Herausforderung für uns war, wenn du alt genug bist, um zu wissen, was ich meine
Der Rotschopf war schockiert über seine unhöfliche Art zu sprechen. Sie sah ihn an und Mike setzte sich grinsend auf die Decke. Vielleicht war es ihre Einbildung, aber er glaubte, das dämonische Feuer in ihren leuchtenden Augen zu sehen. Die Rothaarige wusste, dass sie aufgeregt war, dass jeder Mann sie so ansah.
Die Augen des Mädchens glitten instinktiv ihren Körper hinab. Er sah zuerst auf ihre geschwollene Brust, dann auf ihren Sixpack und schließlich auf ihre Badeanzüge. Sein Schwanz wird durch das enge Material deutlich umrissen.
Serge sah sie an, als die Augen des Mädchens über den Körper seines Freundes glitten. Er wusste aus eigener Erfahrung, dass er nicht gehen würde. Jedes Teenager-Mädchen liebte es, mit älteren Männern zusammen zu sein, und es kam selten vor, dass sie ohne ihre unreifen Klassenkameraden sein konnte.
Als die Augen des Rotschopfs für einen Moment auf Mikes Schritt ruhten, wurde Serge klar, dass das Mädchen nicht nur am Reden, sondern auch an Spielen für Erwachsene interessiert war. Die Vorstellung davon ließ seinen Schwanz ein wenig bewegen.
Der Rotschopf glaubte, dass Männer nicht merkten, wie lange ihre Augen in der Leistengegend waren, weil ihnen alle möglichen schmutzigen Gedanken in den Sinn kommen könnten. Er hatte noch nie zuvor ein so großes, zähes Fleisch gesehen
Magst du, was du siehst, süßes Gesicht? kam aus heiterem Himmel.
Zu viele Jungs. Zu viel Wenn er nüchtern gewesen wäre, hätte er das nie gesagt.
Ich bin sicher, Mike vermasselt seinen Körper, nur wenn er dich beobachtet. Wie wäre es, wenn du dich uns anschließt? Serge stellte eine andere Frage.
Na sicher Trotz dieses sehr schmutzigen Kommentars antwortete das Mädchen einfach.
Du bist das erste Mädchen, das uns sehr angezogen hat, und du kannst zwei plus zwei addieren, wenn du nicht blond bist Einige Hinweise waren in seiner Stimme zu hören.
Natürlich bin ich nicht dumm und habe den ganzen Tag frei Der Rotschopf wurde sofort gesprächig. Ja, ich bin so durstig
Das Mädchen versuchte, schmutzig auszusehen wie die Jungs. Männer mochten definitiv die Art, wie sie sprach, weil sie lächelten, als sie hörten, dass sie etwas zum Schlucken brauchte. Als Mike hörte, dass der Rotschopf trinken wollte, wusste er, dass es an der Zeit war, den Verführungsprozess zu leiten.
Vielleicht möchtest du etwas Stärkeres als Cola trinken, sexy? zwinkerte dem Mädchen freundlich zu.
Willst du wirklich einem netten, naiven Mädchen unter ihrem Alter wie mir etwas von deinem Drink geben? «, fragte der Rotschopf und flirtete offen mit den alten Männern, die wussten, dass er bereits in Gefahr war.
Bist du ein Pre-Teen? Du siehst zu schlampig aus, um so zu sein, du gottverdammte Schlampe Deine Muschi springt fast aus deinem Bikini heraus. Hol deinen verdammten jungfräulichen Arsch hier raus, denn wir feiern nur mit Mädchen, die saugen können. zumindest a Schwanz Mike schrie ihn wütend an.
Die Worte waren sehr schmutzig und der Mann sprach mit dem Mädchen, als wäre sie eine verrückte Hure. Mike war älter als er, und der Rotschopf dachte, er hätte das Recht, mit Jüngeren zu sprechen. Irgendwie brachten ihn Mikes Worte so aus der Fassung, dass er am liebsten in Tränen ausgebrochen wäre. Die Rothaarige wollte mit ihnen feiern und sie musste etwas tun und zwar schnell oder sie würde das Haus verlassen müssen.
Das sich erholende Mädchen runzelte die Stirn und sagte: Hey, Leute Auch wenn ich jung bin, heißt das nicht, dass ich keine großen Schwänze von alten Typen wie dir mag? Der Rotschopf hielt inne und fügte hinzu: Vielleicht du? kriegst sogar ein paar Schwänze, wenn du nett zu mir bist, okay?
Mike und Serge sahen sich an, ihre Strategie ging wieder auf.
Kann ich bleiben und mit dir feiern? das Mädchen lächelte.
Dann erkannten die Jungs, dass das Mädchen jung war, aber eine Hündin in ihrem zerbrechlichen Körper. Sie mussten gut spielen, um das zu entdecken. Es versteht sich von selbst, dass dieses naive Schulmädchen in ein gehorsames Fickspielzeug verwandelt werden kann.
Als er darüber nachdachte, entstand eine unangenehme Stille und der Rotschopf vermutete, dass er sein Glück verloren hatte.
Serge schrie plötzlich in seiner gewohnt freundlichen Art: Nun, hier schaue ich auf Ihren sexy Körper und ich denke, Sie haben das Recht, an meiner Seite zu sein
Diese Worte machten ihn sofort glücklich und er dankte Gott, dass er ihm noch eine Chance gegeben hatte. Das Mädchen hörte auf, auf ihre vulgäre Sprache zu achten, weil sie glaubte, dass dies auf ihre Trunkenheit und Aufregung zurückzuführen sei.
Erinnerst du dich? Serge warnte: ‚Benimm dich bei uns wie ein Erwachsener, oder du kannst dich selbst ficken.
Zuerst fand Serge es sehr unhöflich, so zu reden, aber als der Rotschopf den Kopf schüttelte, merkte der Mann, dass es bei dieser saftigen kleinen Fotze perfekt funktionierte.
Ja Weißt du, ihr seid so cool und ich liebe das Er war glücklich im Himmel und begann sich zwischen den beiden großen Brocken zu entspannen.
Okay Wie heißt unsere kleine Fotze? «, fragte Mike und suchte nach einem gespickten Bier, um die Schlampe aufzupeppen.
Dann erhob er sich über sie und zog langsam sein enges weißes Hemd über seinen Kopf. Sie sah sehr erotisch aus und das Mädchen war eine Expertin darin, Männer zu necken. Nach und nach wurden ihre Bikinibrüste freigelegt. Sie sahen so stark und lebendig aus, dass jeder Mann sie quetschen wollte. Dann zog die Rothaarige ebenfalls ihre eng anliegenden Shorts herunter und enthüllte ihre cremigen Hüften. Hier war es.
Ich bin Kate, sagte er. Übrigens mag ich es nicht, als Fotze bezeichnet zu werden Schlampe ist besser zu hören. Okay? Ich hasse das Manche Jungs in der Schule nennen ein Mädchen eine Pussy. Er kann Mädchen behandeln, als wäre er ejakuliert. Schlampe klingt besser. Okay?
Kate wusste, dass sie bei ihrer Bitte auf dünnem Eis glitt, aber sie sah die Männer mit Schweinsaugen an, als wollte sie, dass ich mich an sie erinnere.
Okay Ich bin Serge und das ist mein bester Freund Mike; wir sind Freunde, seit wir Kinder sind. Und du hast Recht, Baby angehalten. und das Mädchen sah ihn erwartungsvoll an. Wie wäre es, wenn dein sexy kleiner Arsch meiner steinharten, lecken Sauerei widerstehen würde, um mich warm zu halten?
Ihrem Dirty Talk waren keine Grenzen gesetzt, aber Kate hielt es für eine Art Witz. Sie zog ihre Shorts komplett aus und hatte nur noch ihren Bikini. Das Mädchen wollte die Jungs noch mehr verärgern und war kurz davor, ihnen den Arsch auf den Kopf zu stellen. Kate sah auf Serges Badehose, als sie sich umdrehte. Das Zelt in ihrem Kofferraum sieht riesig aus, wie das von Mike.
Kates Arsch traf auf Typen und sie gaben ihr schmutzige Kommentare. Das Mädchen mochte diese Worte überhaupt nicht, aber jetzt spürte sie, wie ihre Fotze nass wurde.
Dann ging Kate höhnisch zwischen den alten Männern auf dem Teppich auf die Knie. Serge war hinter ihm und nahm Blickkontakt mit Mike auf. Es dauerte nicht lange, bis das Mädchen auf allen Vieren stand. Sie wusste, wie man spottet: Das Mädchen öffnete ihre Knie weiter und wölbte ihren Rücken. Kates Bikini überließ wenig der Fantasie.
Das naive Mädchen, das ihren Arsch wackelte, sagte: Toller Arsch, nicht wahr? Sie fragte.
Es war zu viel für Serge und er legte seine starken Hände auf Kates harte Wangen. Er drückte sie, und das Mädchen widersprach überhaupt nicht. Serge nahm dies als Zeichen und öffnete seine Wangen. Serge war sehr aufgeregt und konnte nicht länger warten. Mutig drückte er die Daumen seiner Hände in die schmalen Löcher unter dem Bikini. Der rechte Daumen steckte sie in ihr Arschloch und der linke Finger drückte sie in die Muschi.
Damit hatte Kate überhaupt nicht gerechnet, und der Spott war nie zu weit gegangen.
Hey, hey, hey Leute Seid nicht so schnell Die Rothaarige geriet in Panik, änderte aber ihre Position nicht.
Aufgeregt murmelte Serge: Ich bin mir ziemlich sicher, dass die Schlampe reif und bereit ist, deine verdammten Löcher zu quetschen
Sie schien nicht darauf zu achten, was Kate sagte, und Serge spielte weiter mit ihren Geschlechtsteilen. Sein linker Daumen ließ es über die Katzenspalte gleiten. Das Mädchen stöhnte, und Serge fühlte das Material nass mit seiner Berührung. Ihre ganze Muschi war nass. Ihre Bikinihose bedeckte kaum ihre Muschi, aber der Mann konnte sehen, wie ihr Arschloch mit einer dünnen Schnur bedeckt war. Serge rieb sein gerunzeltes rosa Arschloch mit seinem rechten Daumen.
Serge tat es so geschickt, dass Kate ausflippte. Ihre Hüften kehrten in den Rhythmus ihrer Bewegungen zurück. Das Mädchen verbarg ihre Gefühle nicht und stöhnte laut auf. Es war für ihn das erste Mal, dass er verrückt wurde, aber er musste damit aufhören, bis der Rotschopf außer Kontrolle geriet.
Atemlos sagte Kate: Ich muss dich besser kennenlernen, bevor ich so etwas mache
Das Mädchen lächelte wie ein kompletter Idiot und die Jungs wussten, dass sie sie machen lassen würde, was sie wollten. Der Rotschopf stand aufgeregt auf.
Serge wusste, dass er sich etwas abkühlen musste, wenn er nicht in seinen Badeanzügen kommen wollte, und sagte: Okay?
Kate versuchte, ihre Atmung zu regulieren und legte sich auf die rechte Seite. Hinter ihm war Serge und versuchte, seine Atmung zu regulieren.
Die drei begannen ein Gespräch. Er fuhr freundlich fort und der Leibwächter des Rotschopfs fiel. Sie war zu naiv, um zu erraten, worauf sie hinauswollten, und Kate hatte nicht bemerkt, dass Mike ihr eine Flasche Bier mit Spikes geöffnet hatte.
Als er seine Hand nach dem Bier ausstreckte, sagte Mike mit einem Grinsen: Diese Flasche hat ihren eigenen Preis – Küssen.
Das Mädchen lächelte: Okay.?
Mike rückte näher an Kate heran und der Junge legte seine Lippen auf ihre. Es war immer noch sehr aufregend, den Mann zu küssen, der viel größer war als seine Muschi. Der Rotschopf entspannte sich und Mikes Zunge glitt in seinen winzigen Mund. Er dachte, es wäre ein romantischer Kuss, aber er lag falsch.
Mikes Zunge tauchte sofort tief in seinen Mund ein, als wären sie ein langjähriges Liebhaber. Er verschwendete keine Zeit und ihre Zungen begannen sich zu wehren. Der Kuss war schmutzig und viel Speichel tropfte von Mikes Zunge auf Kate, aber der Rotschopf hielt ihn nicht davon ab. Sie küssten sich weiter und Serge hörte Schlürfgeräusche. Er bat um seinen Anteil am Kuchen.
Der Mann legte seine Hände auf ihren schlanken Körper und ihr Körper entspannte sich. Kate hatte eine gute Zeit. Serges Hände glitten zu ihren Brüsten. Es dauerte nicht lange, bis sie unter den Bikini kamen. Ihre Brüste waren für ihr Alter reif und fest. Brustwarzen verhärtet vor Aufregung. Serge zerschmetterte ihre Brüste, und obwohl der Rotschopf noch nie zuvor jemanden hatte tun lassen, versuchte das Mädchen nicht, ihn daran zu hindern.
Dieses Trio war heiß und niemand wollte ihn aufhalten. Mike beendete den Kuss und sah sie an. Sein Blick war von Aufregung und Alkohol getrübt, seine Lippen waren feucht von gemischtem Speichel, und Serge drückte seine jungen Brüste mit seinen Händen und nagte an seinem Ohr.
Kate kam nach diesem leidenschaftlichen Liebesspiel langsam wieder zu Sinnen und begann, den gemischten Sabber aus ihrem Gesicht zu wischen. Streichelte sein Ohr und Hals, fühlte sich Serge so gut, dass er nicht versuchte, sich aus ihren Armen zu befreien. Red wusste, dass sie ihre Hände nicht von ihren Brüsten lassen konnte, und das wollte sie auf keinen Fall. Er ließ sie einfach sein.
Danke, Mikey-Boy, sagte das aufgeregte Mädchen lächelnd. Habe ich das Bier verdient?
Mike öffnete seinen Mund, um zu antworten, aber Serge war der erste, der sprach: Er hat dir gesagt, dass du ihn küssen sollst, aber er hat dir nie gesagt, dass du ihn auf die Lippen küssen sollst
Die schmutzige Bedeutung von Kates Worten kam mir in den Sinn und Kate protestierte: Oh nein, Leute Ich kenne euch nicht sehr gut, und ihr habt mich bereits geküsst und gefühlt
Trotz ihrer Worte war ihre Fotze glitschig und ihre Brustwarzen hart. Das Bikinioberteil war über reifen Brüsten zerknittert, und Mike konnte deutlich geschwollene Teenager-Brustwarzen sehen. Serges Hände hörten nie auf, sie zu drehen, und es machte ihr viel Freude. Er wollte nicht, dass sie ihn aufhielt.
Mike flippte aus und explodierte: Das bedeutet, dass du ein gottverdammter Spielzeugmacher bist. Wir haben dich gewarnt. Verschwinde von hier Wir sind gerne mit reifen Mädchen zusammen
Serge verfolgte das Spiel. Sie zog ihre Hände von ihren frechen Brüsten und schlug ihr mit ihrer offenen Handfläche hart auf den Hintern. Der Schritt war klar: beide ?verschwanden?
Kate war bereit zu weinen wie ein Baby. Er war urkomisch mit den alten Jungs und hat es wieder vermasselt. Es war alles seine Schuld. Ja, sie waren unhöflich, aber das war ihre Natur und Rothaarige konnten damit auskommen. Sie wollte nichts auf der Welt mehr, als mit Mike und Serge zu feiern.
Also nahm sie ihr ganzes Selbstvertrauen zusammen, biss sich auf die Oberlippe und blickte nach unten, weil sie glaubte, dies sei ihr letztes Gefecht, und antwortete spielerisch: Wie wäre es mit mehr Liebkosungen später und vielleicht danach, huh?
Mike, ich sehe, unsere Kate ist gut genug für uns Gib ihr den Drink, ich schätze, sie wird später bezahlen, weil ich ihren schönen, tiefen, engen Arsch liebe Serge vervollständigte es.
Serge spielte nicht auf der schüchternen Seite. Tatsächlich packte der Mann ihre kurvigen Hüften und zog ihren engen Arsch in ihren Schritt. Er wusste, Kate würde ihn in diesem Moment nicht aufhalten.
Er war froh, dass sie es akzeptierten, und jetzt war er zu allem bereit. Die Rothaarige spürte sogar, wie Serges erigierter Schwanz gegen ihren Arsch drückte. Kate hatte Angst, sich zu bewegen und loszulassen.
Ihr Make-up dauerte eine halbe Stunde. Zunächst hatte die Rothaarige innerlich etwas dagegen, aber dann verlor ihre Schüchternheit diesen Mut und fing an, es zu genießen. Serges Schwanz, Serges großer Schwanz, der Arsch glitt an der Ritze entlang und er genoss es, Kates Fotze nass zu machen. Außerdem beobachtete Mike sie und das erregte das Mädchen sehr. Aber es dauerte nicht lange und er schloss sich der Party an. Mike fing plötzlich an, sie feucht zu küssen. Immerhin gab es ein heißes Trio: Das Mädchen wurde zwischen den Nieten eingeklemmt. Einer küsste sie, der andere verpfändete ihre Brüste und rieb seinen Schritt an ihrem Arsch.
Aber Mike war das nicht genug, und er fragte den aufgeregten Rotschopf: Übrigens, Kate, wo wohnst du?
Bin ich nicht weit von hier? , antwortete sie und keuchte vor Aufregung. ?Auf der Jasenevaja-Straße.?
Oh, die Straße, wo die Armen leben? Serge hat versucht, sie noch mehr zu demütigen.
Das machte sie verrückt und er packte Kates Hüften hart. Serge fing an, seinen Schritt an ihrem Arsch zu reiben, und es war von weitem zu sehen, als ob einige Liebhaber wilden Sex hatten. All das gab ihr das Gefühl, eine echte Hure zu sein, aber sie mochte das Gefühl seiner Härte. Es war ein geborener Hahn-Teaser.
Serges Worte und seine hohe Fitness machten ihn gesprächig: ICH BIN NICHT WILD Der einzige Sex, den ich je hatte, war Oralsex, denn wie Sie wissen, bin ich zu jung für alles andere, aber ich spiele mit meinen eigenen Händen. Muschi ab und zu mit einem winzigen, handlichen Dildo. Ich bin jetzt ein Neuntklässler. Ich habe in meinem Leben nur zwei Schwänze gelutscht und niemand weiß davon. Ich möchte nicht als Schlampe gesehen werden
Okay Schlampe, lass uns schwimmen gehen Ich muss mich beruhigen Mike weinte.
Serge verstand den Hinweis und entfernte seine Hände von ihren Brüsten. Kates Gesicht war bereits gerötet, ihre Sicht verschwommen und sie befolgte seinen Befehl, als hätte sie die Namen, die Mike ihr nannte, nicht gehört.
Ihre warmen Körper tauchten in das warme Wasser des Pools und sie kühlten sich etwas ab. Die drei gingen weiter, bis Kate nur mit ihren Zehen den Boden erreichte.
Leute, ich gehe nicht weiter Ich kann nicht schwimmen Das Mädchen gestand.
Die Kinder erkannten, dass es an der Zeit war, ihre Pläne zu verwirklichen. Grinsend umringten sie ihn wie ein Rudel hungriger Wölfe.
Der Rotschopf sagte voraus, dass Mike und Serge zum Strand zurückkehren würden, wo sie ihre Spiele für Erwachsene fortsetzen würden, aber die Jungs hatten sich etwas anderes ausgedacht. In diesem Moment spürte Kate Männerhände am ganzen Körper.
Leute, ich verstehe, dass ihr meinen Körper mögt und ich ehrlich gesagt auch, aber ich erreiche kaum den Boden Es ist so unbequem Sie fürchtete ihre Reaktion.
Weißt du, Küken, es ist an der Zeit, uns alles zu geben, was du versprochen hast sagte Mike grinsend.
Mit diesen Worten legte er seine Lippen auf ihre und seine Zunge glitt ungehindert in die Tiefe seines Mundes. Kate schlang ihre Arme um seinen Hals und hatte den besten Moment ihres Lebens. Mike unterbrach ihre Küsse von Zeit zu Zeit und leckte sein Gesicht mit seiner Zunge. Am Rande der Erregung griffen seine starken Hände nach ihren Wangen und drückten seinen schlanken Körper fest an seinen muskulösen Körper.
Es dauerte eine Weile und Mike schaffte es irgendwie, das Bikiniunterteil zur Seite zu ziehen, wodurch ihre Intimbereiche freigelegt wurden, und Kate bemerkte es nicht, spürte aber, wie ihre jugendliche Fotze und ihr Arschloch untersucht wurden, sie fing an zu protestieren.
Mike, hör auf damit?, sagte der Rotschopf verzweifelt. Okay, ich küss euch beide…
Und du wirst uns zerstören Versprich uns, dass du unsere Schwänze lutschst oder mit deinem nackten Arsch zurück ans Ufer kommst. Ich bin sicher, die Jungs am Strand werden es zu schätzen wissen, indem sie diese großen Knochen werfen und dabei zusehen, wie deine Fotze tropft Du kommst raus. Aus dem Wasser Und dann wird dich dein ganzer Block eine Schlampe nennen. Ende der Geschichte Verstanden? fragte Serge hinter ihr mit einem Lächeln und strich ihr Haar zurück, Vielleicht solltest du hier ertrinken
Ich verspreche es Jungs Ich werde tun, was immer ihr wollt Ihm kam der Gedanke, dass ihn sein Schwanzhänseln noch nie in eine solche Situation gebracht hatte.
In diesem Moment spürte Kate, wie ihre Finger ihre Fotze berührten. Die Männer verschwendeten keine Zeit. Seine Fingerspitzen spreizten seine geschwollenen Schamlippen und fanden die Klitoris.
Die Arme des Rotschopfs lagen immer noch um Mikes Hals und er konnte deutlich sein lustvolles Stöhnen hören. Es war klar, dass er die Zeit seines Lebens hatte. Sie genoss es, als die Männer ihre harten Schwänze aus ihren Koffern befreiten.
Kate hatte sich nie besser gefühlt und konnte ihre Gefühle nicht verbergen. Serges Körper wurde eng gegen Mikes muskulösen Körper gepresst, als er seinen Kitzler rieb. Es war zu viel für Red und er fing an, Mike leidenschaftlich zu küssen. Sein heißer Atem brannte sie beide und ihre Zungen tanzten mit Vollgas umeinander.
Mittendrin spürte Kate, wie sich ihre Arme von Mikes Nacken lösten und musste den Kuss unterbrechen. War das Mädchen überrascht, bis sie das Gefühl der Jungs bekam? harte Schwänze in seiner Hand. Kate wusste, dass die Zeit gekommen war.
Obwohl sie ihren früheren Freunden ein paar Warnungen gegeben hatte, waren sie in ihrem Alter. Diese Typen waren viel älter als er und ihre Schwänze sahen riesig aus. Kate hielt ihr zähes Fleisch in ihren Händen und sie mochte die Art, wie sie pulsierten. Egal was sie wollte, Kate musste sie befriedigen.
Der Rotschopf begann sie langsam zu streicheln und die Männer entschieden, dass alles wie geplant lief. Serge spielte weiter mit ihrer Klitoris und Mike kehrte zu ihren mürrischen Lippen zurück. Alle drei waren damit beschäftigt, sich gegenseitig zu befriedigen.
Kate hörte Mikes schweres Atmen und erkannte, dass Mike kurz vor dem Orgasmus stand. Das bedeutete, dass er ihr keinen Blowjob geben musste. Auf jeden Fall waren ihre Schwänze zu groß für ihren winzigen Mund. Die Rothaarige beschleunigte das Tempo, aber Serge stoppte sie. Kate dachte, dass etwas nicht stimmte und bekam Angst. Er erinnerte sich, dass er mit dem Ertrinken bedroht worden war. Das Mädchen brach den Kuss und drehte sich zu Serge um.
Die Augen des Mannes waren voller Lust, Lass uns raus gehen Schlampe
Aber… aber habe ich es falsch gemacht? er weinte fast.
Nein, sagte er und versuchte, Kate zu trösten. Ich schätze, es ist Zeit für mich, zu mir nach Hause zu gehen und mich mit unseren harten Jungs anzufreunden? Versprechen?
Seine Stimme war hart und er wusste, dass es keinen Ausweg gab. War es seine Schuld? Natürlich war es das Spott-Taktiken brachten Serge und Mike in die Gegenwart, und Kate würde alles tun müssen, um am Leben zu bleiben. Der Rotschopf hatte keine Wahl.
Auf der anderen Seite erkennen Serge und Mike, dass Kate ein gehorsames Mädchen ist und alles tun wird, um zu gefallen. Ihre Drohungen waren nur Druckmittel und nichts weiter. Das Mädchen wollte ein paar Abenteuer und sie bekam sie.
Die drei kehrten zum Strand zurück und hofften auf das, was passieren würde. Auf dem Rückweg befestigten die Männer ihre Koffer an der entsprechenden Stelle. Kate befestigte das Bikinioberteil über den Brüsten und das Bikiniunterteil über der prallen Muschi und dem Arschloch.
Schließlich erreichten sie die Decke und Mike befahl: Zeig uns, wie sexy du sein kannst, wenn du deine Sachen packst. Falte die Decke und leg alles in den Korb
Nachdem Kate das gehört hatte, wurde sie glücklicher. Es war nichts Obszönes in der Reihenfolge, und das Mädchen konnte die Jungs immer noch verärgern. Die Rothaarige versuchte, ihre besten Kurven zu zeigen, kniete sich so langsam und erotisch wie möglich vor den Korb und wollte den Korb einsammeln, aber Mikes Stimme stoppte sie.
Hey, was ist los mit dir? Sie fragte. Das nennst du sexy?
Das Mädchen wusste, dass Jungs ungezogene Mädchen mochten und versuchte es auch zu sein. Verstand Kate nicht, warum sie diesen beiden Männern folgte? aber er war bestrebt, jeden einzelnen Befehl auszuführen. Also ging er in Zeitlupe wie ein Haustier auf alle Viere. Fried, Kate wölbte ihren Rücken so sehr, dass es aussah, als wäre ihr einladender Arsch herausgedrückt worden. Er ging, ohne zu sagen, wie die Reaktion war.
Es ist ein wunderschöner Anblick, würde ich sagen. Was denkst du, Serge?, fragte Mike laut.
Ihre Stimme war so laut, dass Kate Angst hatte, von ihren Klassenkameraden am Strand gehört zu werden. Gott sei Dank blockierte das auffällige Auto des Mannes die Sicht von außen und niemand konnte sehen, was er tat. Kate wusste, dass sie schnell sein musste, und das Mädchen fing an, Dinge zusammenzusuchen, um sie in den Korb zu legen.
Inmitten davon spürte die Rothaarige einige Tritte in ihren Beinen, aber sie waren leicht und schmerzlos. Es war Serge, der dies tat, damit das Mädchen ihre schlanken Beine in dieser Position weiter öffnen konnte. Kate war schlau genug, und sie tat es sofort. Er hatte rotes Haar, seine Knie waren doppelt so breit wie seine Schultern, und sein Hintern hing auf allen Vieren in der Luft.
Ja Mann, in so einer Position sieht sie noch besser aus. Genau wie eine Pornodarstellerin rief Serge und gab seinem besten Freund ein High Five.
Du kennst einen todsicheren Weg, um es heiß aussehen zu lassen sagte Mike mit sehr aufgeregter Stimme.
Kate sammelte die Gegenstände weiter und war froh, dass sie ihren Rahmen fertig gestellt hatten. Sie hatten gerade Dirty Talk und sie war erleichtert, aber sie wusste, dass die rothaarigen alten Männer bald ihren Spaß mit ihr haben würden. Und er hatte so recht
In Erwartung schlug ihr einer der Männer auf den engen Arsch. Der Schlag tat sehr weh, aber Kate war sich absolut sicher, dass noch viel mehr kommen würde.
Im Handumdrehen spürte die Rothaarige, wie der nasse Schritt ihres Bikini-Höschens zog und plötzlich diesen Intimbereich offenbarte. Dann berührte jemandes Handfläche ihren feuchten Muschischlitz, was ihr etwas Aufregung gab. Es dauerte nicht lange, bis ein Finger eindrang. Kate stieß ein lustvolles Stöhnen aus, als sich der Finger weiter in und aus ihrem Hotspot bewegte. Er war einfach von Sinnen.
Der Jugendliche fand es in Ordnung, aber dann kam noch ein Finger dazu. Das war großartig Seine Glieder zitterten, und die rothaarige Freude richtete seine Augen wieder auf seinen Kopf. Der Körper des Mädchens begann sich unbewusst hin und her zu bewegen.
Kate war schon lange aufgeregt und diese Finger wurden bald glitschig von ihrem Liebessaft. Es gab keine Unschuld mehr: Die Körperbewegungen des Mädchens waren kühn, ihr Atmen und ihr Stöhnen deutlich hörbar.
Mike genoss diese Show und sagte: Ich liebe es, wenn seine Fotze meine Finger hält
Dann versuchen Sie es mit seiner Hintertür rief Serge in bester Laune.
Der Rotschopf wusste nicht, was Serge meinte, aber seine Worte klangen trotzdem gefährlich.
Kate spürte, wie der zweite Finger langsam ihre nasse Fotze verließ, während der erste weiter rieb, aber plötzlich fühlte sie, dass der fehlende Finger ihr enges, braunes, gekräuseltes Arschloch versuchte. Red achtete nicht darauf, bis er langsam in den Knöchel eindrang. Das Schulmädchen wollte sie bitten, ihren Finger wegzunehmen, weil sie sich so voll fühlte und nichts auf ihren Hintern kam, aber sie wollte den Moment nicht ruinieren.
Plötzlich hörte er Mikes Stimme in sein Ohr flüstern: Baby, gefällt es dir?
Mmmmm… Mmmmm… war alles, was er in seinem jetzigen Zustand murmeln konnte.
Es ist ein bisschen wie ein doppelter Stich, aber es ist so viel besser, Schwänze statt Finger zu haben Mike flüsterte weiter, aber er folgte seinen Worten nicht.
Kate war so interessiert an Mikes Fingern, dass sie ihn so schnell zum Höhepunkt brachte, dass sie nicht bemerkte, wie ein vorbeigehendes Mädchen, geschockt von dem Anblick, aufstand und anfing, mit Serge zu reden.
Liebling, wessen schöner Arsch ist das? fragte die Blondine.
Noch eine Schlampe, mit der mein Freund und ich rumhängen. Ihr Mädels könnt unsere Schwänze nicht aufgeben
Du bist so lustig sagte das Mädchen und klopfte ihr spielerisch auf die Schulter.
Serge war sehr glücklich, dass sie sich mit einem anderen schönen Mädchen einig waren. Er war voller Aufregung und schlang seinen Arm um ihre Taille. Das Mädchen bemerkte es sofort, nahm aber ihre Handfläche nicht von ihrer linken Hüfte. Mag sie alte Männer? Aufmerksamkeit. Darüber hinaus entzündete ihn der Anblick des Mädchens, das waghalsig beide Löcher mit den Fingern fickte.
Serge wusste, dass er sein Glück mit diesem Neuankömmling versuchen konnte. Der Mann wurde blond und drückte seinen schlanken Körper an seine muskulöse Brust.
Süße, wer bist du? fragte er mit sehr freundlicher Stimme.
Der Blonde war nicht zu dumm, um zu wissen, was ihn erwartete. Er fesselte seinen Hals mit seinen Händen. Seine mürrischen Lippen berührten seine und sie saugte an seinem unteren Teil.
Es war zu viel für Serge. Sie ließ ihre linke Hand nach unten gleiten und kniff sich in ihre Arschbacke, während ihre rechte Hand zu ihrer im Bikini gekleideten Brust wanderte und sie zärtlich umarmte.
Obwohl der Freund des Mädchens ein Schläger war, hatte er sie noch nie so dreist behandelt wie dieser Fremde. Aber er spürte, wie sich seine Zehen vor Aufregung kräuselten. Unbewusst glitt seine Zunge in den Mund des Mannes. Die Blondine war nicht schüchtern und ihre Zungen rangen in ihren Mündern. Wellen der Lust erfüllten sie mit jedem verstreichenden Moment, als Serge weiter ihren schlanken, sinnlichen Körper berührte.
Im Handumdrehen zog die Handfläche des Mannes den Stoff beiseite, der ihre Brust bedeckte, und enthüllte ihre junge Brust mit einem harten Nippel darauf. Serge konnte der Versuchung nicht widerstehen. Er senkte seinen Kopf und nahm ihre Brustwarze in seinen Mund. Es gab dem Mädchen gute Schwingungen und sie konnte ihr Stöhnen hören. Der Mann war sich absolut sicher, dass es der Blondine sehr gut gefiel. Stöhnen stieg auf und er packte seinen Kopf an den Haaren.
Als Serge die Brustwarze aus seinem Mund nahm, war sie rot und hart. Das Mädchen bat ihn, fortzufahren und versuchte, ihn darauf hinzuweisen. Seine Lippen berührten sanft ihren Hals und seine Zunge begann ihn zu lecken und hinterließ eine große nasse Spur.
Mein Name ist Natty, sagte das Mädchen. Wie Sie sehen können, bin ich nicht schlechter als Ihre sogenannte Schlampe. Das Mädchen zeigte auf Kate, die ihre eigene Lust am anderen Mann genoss. Du bist wirklich hübsch
Wie du, Hübsche Mein Name ist Serge, mein Freund Mike und diese dreckige Schlampe Kate. sie lächelte Natty an.
Wie können meine dummen Schulkameraden im Unterricht sein rief die Blondine.
Schatz, wo studierst du? Serge beschloss, gesprächig zu sein.
Oh, ich lerne in der Schule 581 und ich 11. Ich bin im Unterricht? sagte Natty stolz.
Hi Kate, was ist deine Schule und Klasse? Serge war wirklich neugierig, ob diese Prostituierten an derselben Schule studierten, obwohl klar war, dass sie unterschiedlich alt waren.
Mmmmm … Kate stieß ein langes Stöhnen vor Aufregung aus und versuchte zu antworten: Schule ?581, 9. Klasse.
Er versuchte, seine Stimme ruhig zu halten, aber er zitterte vor Aufregung. Die Rothaarige drehte ihren Kopf, um Serge anzusehen. Als er das blonde Mädchen neben sich sah, erstarrte er und wurde blass, obwohl er vor Geilheit rot wurde. Das blonde Mädchen und der Rotschopf kannten sich ziemlich gut. Natty war in der Schule ein echter Tyrann und schlug Kate viele Male. Was, wenn Natty seine Zunge lockert und seine Überlegenheit vor diesen Männern zeigt? Oder niemandem von dieser Begegnung erzählen?
Wow, Serge, ich kenne ihn Ich habe diesen dreckigen Schwanz ab und zu in der Schule geschlagen, aber ich kann dich verstehen, er ist ein gutes Stück Arsch Sagte, dass Natty Serges Schwanz zu fest gegen den Stamm drückte.
Dann ging er zu Mike hinüber und bedeutete ihm, ihm aus dem Weg zu gehen. Er wusste, dass etwas Heißes kommen würde, und er trat gehorsam zur Seite.
Natty stand auf und schlug Kate hart auf den Hintern, Wunderschöner Arsch, du dumme Schlampe Der Mobber schrie ihn an und Kate wusste, dass er in einem Schlamassel steckte. Leg das gottverdammte Zeug beiseite und fang an, in dein gottverdammtes Arschloch und deine Fotze zu stochern. rief sie erneut, und Kate hatte es eilig, ihr Höschen beiseite zu ziehen. Er wusste, dass der Tyrann ihm das Leben schwer machen konnte. Hey Serge, steh nicht wie ein verdammter Wolf da und verbinde uns nicht mit deinem Handy
Der Adonis hielt es für eine gute Idee und begann mit der Aufnahme, während er Kate beim Masturbieren zusah. Ihre Muschi war tropfnass und der Finger des Mädchens glitt leicht hinein und heraus, aber die Rothaarige war eine anale Jungfrau. Sein Finger drang kaum in sein enges Arschloch ein und war deutlich sichtbar.
Mike wollte auch mitmachen. Als er um Kate herumwirbelte, warf er seine Schläuche ab und entblößte seinen großen Schwanz. Kameramann Serge gelang es, den verängstigten Gesichtsausdruck des Rotschopfs mitzuerleben, als er Mike gegenübersaß. Es war klar, dass Kate ihn im Stillen um Verständnis bat. Aber Mike war zu aufgeregt, um aufzuhören. Der Mann schnappte nur mit dem Kopf über seinen kräftigen Kopf.
Plötzlich holte Nattys Stimme Kate in die Realität zurück, Hey, du dumme Schlampe Deine Löcher sind jetzt eng Warum? Mit diesen Worten schlug ihm der Tyrann erneut auf den Hintern, aber das arme Mädchen schwieg. Antworte mir, wenn du gefragt wirst, du elendes Miststück
Kate hatte große Angst davor, geschlagen zu werden, und wusste nicht, wie sie darauf reagieren sollte. Er musste sich eine Ausrede ausdenken und es schnell tun.
Ich bin traurig Das war das Einzige, was er wiedergutmachen konnte.
Das ist eine lächerliche Ausrede Natty fuhr fort.
Ich bin zu jung für Sex, und meine Eltern denken, ich sollte keinen Sex haben, bis ich mindestens mit der Schule fertig bin. Deshalb habe ich es Jungs nicht mit mir machen lassen, versuchte Kate sie zu überzeugen.
?OK,? sagte der Tyrann. Ich werde sehen, denn deine Talente warten darauf, offenbart zu werden
Diese Worte erschreckten Kate zu Tode, und sie wusste, dass ihr Leben in der Schule noch schlimmer sein könnte.
Durch den Bogen zwischen Kates Beinen konnte Natty sehen, wie Mike Kates Kopf in seinen Schwanz zog. Er wollte etwas Farbe ins Spiel bringen und befahl dem Rotschopf: Öffne deine Arschbacken mit deinen Händen und hebe sie nicht hoch. Kein verdammtes Geräusch Du weißt, dass schlechtes Benehmen nicht akzeptiert wird
Kate verstand, dass Gehorsam gut für sie war. Er hatte keine andere Wahl. Das Mädchen streckte ihre Hände hinter ihrem Rücken aus und legte sie auf ihre geschmeidigen Pobacken. Dann zerstreute er sie. Sie wurde wie ein rothaariger Pornostar zur Schau gestellt.
Hey Serge, komm her und sieh dir diese wunderschönen engen Löcher an, die darauf warten, mit deinem Schwanz versenkt zu werden, sagte Natty Serge mit einem Lächeln.
Wunderschöne Aussicht, Babe, aber ich habe versprochen, dass ich sie nicht ficken würde … nicht heute Serge war in der Tat ein vielversprechender Mann.
Kate hörte ihre Worte und sie beruhigten sie. Er dachte, sie neckten ihn nicht mehr, aber er lag falsch. Serges Worte enttäuschten Natty, weil er das Mädchen sehen wollte, das er ständig auf seinen Schwanz schlug. Zorba wusste, dass die Männer eine Chance brauchten. Also fing er an, die enge Fotze des Rotschopfs zu lecken. Natty spürte, wie sich Kates Katzenwände anspannten und ihre Beine zitterten, als ihre Zunge hineinglitt.
Anders als der Mobber wollte Mike sie nicht zu sehr drängen. Sie wusste, dass sie einfach Zeit brauchte, und Kate lernte definitiv schnell. Mike und Serge wollten ihn für zukünftige Sitzungen behalten.
Zunächst ließ Mike Kate seinen Schwanz lecken. Er erkannte, dass sein Penis zu groß war, um auch nur die Hälfte seines winzigen Mundes zu verschlucken.
Kate war dankbar, dass sie diesen monströsen Schwanz nicht in ihrer Kehle erstickte. Seine flinke Zunge wirbelte um den großen Kopf von Mikes Schwanz herum. Das Mädchen fühlte sich von Zeit zu Zeit zittern. Nachdem etwas Vorsaft auf ihrem fiesen Loch erschienen war, leckte die rothaarige Zunge es sofort ab. In kürzester Zeit glänzte er mit all seinem Dickhead-Sabber.
Obwohl das Mädchen den Mobber hasste, hätte es ihr vielleicht geholfen, sich einzugestehen, dass sie gut darin war, die Muschi zu lecken. Es gab ihm wirklich warme Gefühle der Lust. Kates Arsch war durchnässt und sie konnte der Versuchung nicht widerstehen.
Er durfte seine Hände nicht von seinen Eselsbacken nehmen. Also legte er seinen Kopf auf Mikes linken Oberschenkel. Seine Augen rollten vor Freude über seinen Kopf und seine Zunge glitt automatisch am Schaft des Mannes auf und ab. Sein gesamter 12-Zoll-Körper war reich mit seinem Speichel bedeckt. Hin und wieder berührte Kates Mund den behaarten Hodensack. Red war so aufgeregt, dass er abwechselnd versuchte, an ihren Eiern zu saugen, als er spürte, wie ein Finger in seinen Arsch eindrang.
Er war der Tyrann, der versuchte, Kate mit dem Finger in den Arsch zu stecken. Er kam kaum hinein und fing langsam an, rein und raus zu gehen, damit sich das Mädchen an das Gefühl gewöhnen konnte. Allmählich dehnte sich Kates Rektum damit aus und Natty fing an, ihr junges Arschloch zu schlagen. Sein Aussehen machte den Mobber verrückt und er wollte sie schlagen, als hätte er sie in einem deutschen Pornofilm gesehen. Natty wusste nicht, dass es unmöglich war, eine Beziehung mit einer Jungfrau zu haben. Die Blondine versuchte, einen weiteren Finger hinzuzufügen, aber es war nicht genug Platz für zwei Finger auf Kates Arsch. Der zweite Finger kann nicht hineingedrückt werden.
Entspann deinen Arsch Kate hörte Nattys Befehl.
Das Mädchen hatte Angst und wusste, dass sie tun musste, was ihr gesagt wurde. Kate tat ihr Bestes. Das Mädchen hielt den Atem an und dachte, sie würde in Stücke brechen. Er hatte Tränen in den Augen und die wenigen Minuten der Folter dauerten ewig.
Bald spürte Kate, wie sich ihr Arschloch mit den beiden schlanken Fingern des blonden Models zusammenzog. Der höllische Schmerz in seinem Arsch wurde genüsslich unterdrückt. Kate war dank der kreisenden Bewegungen von Nattys erfahrener Zunge auf dem Weg zum Höhepunkt.
Der Mobber war so vertieft, dass er nicht bemerkte, was Serge tat.
Die ganze Zeit beobachtete Serge die heiße Szene mit seinem Freund und zwei heißen jungen Schlampen. Wie in Trance zog sie ihre Schläuche aus und streichelte einfach seinen Schwanz. Genüsslich auf seine Unterlippe beißend näherte sich der Mann dem Mobber von hinten. Ohne einen zweiten Gedanken drückte Serge seinen großen Schwanz in Nattys Fotzeneingang.
Der Tyrann fing sofort an zu protestieren, sein Mund löste sich von Kates heißer, sprudelnder Fotze: Denk nicht einmal daran, deinen großen Schwanz in meine kleine Liebesbox zu stecken Ich habe einen Freund und ich liebe ihn so sehr Da draußen ist eine Schlampe , nicht ich, wenn du ficken willst
Wie wäre es, wenn du mir einen Kopf gibst? fragte Serge spielerisch.
Okay. Bring uns zu dir nach Hause und du wirst es haben, weil es so viele Augen gibt und mein Freund von uns lernen kann, erklärte Natty.
Befriedigung Eine dämonische Flamme erschien in Serges Augen.
Er schlug mit seinem Schwanz auf Nattys Arsch und hinterließ eine feuchte Spur von Vorsperma darauf. Sie stand grinsend auf und zog ihren Badeanzug bis zur Hüfte hoch. Jeder wurde der Lust bezichtigt. Mike und Natty standen ebenfalls auf.
Zorba schlug Kate hart auf den Hintern und sagte: Leute, ladet eure Scheiße auf euer geiles Auto und ich bin gleich wieder da.
Kate war froh, dass ihre Demütigung endlich vorbei war. Alles, was sie tun musste, war, diese Typen aufzusaugen? Hahn wie versprochen. Es war falsch, aber die Rothaarige wollte sie unbedingt in den Mund nehmen. Nur diese Schlampe Natty kann den ganzen Spaß verderben.
Als sie alle fertig zum Aussteigen waren, saßen Kate und Mike auf dem Rücksitz und Natty auf dem Beifahrersitz, nicht in der Nähe von Kate, und das machte sie glücklich. Sobald sie alle drin waren, fingen sie an, herauszukommen.
Nachdem sie eine Weile gefahren war, erschien ein leichtes Lächeln auf Nattys Gesicht.
Serge, wie soll dein Auto aussehen? Es hat alles, fragte Natty.
Bully hier, selbst im Auto, konnte Kate nicht vergessen.
?Oh Mädchen. Lass ihn in Ruhe, okay? sagte Serge wütend. Aber dann fügte der Mann hinzu: Kate, zieh dein Shirt aus. Wir würden uns freuen, Ihre frechen Brüste während der Fahrt zu sehen. Und ja, steck das Unterteil deines Bikinis zwischen deine Beine, damit wir kuscheln können.
Kate war sowohl aufgeregt als auch verängstigt von seinem Vorschlag. Er hatte Angst, dass jeder, der ihn kannte, ihn nackt erkennen würde, weil sie in der Nähe seines Blocks waren. Mit zitternden Händen knöpfte die Rothaarige langsam ihr Top auf und legte es auf den Sitz. Kate faltete instinktiv ihre Hände über ihren Brüsten.
Nein Baby. Wir wollen diese schönen rosa Brustwarzen sehen. Mike hat abgestimmt.
Kate wusste, was gut für sie war und befolgte ihre Befehle. Sie senkte ihre Hände und enthüllte ihre hüpfenden Brüste, während sie fuhr.
Mike hielt den Atem an und zuckte mit seinem Schwanz, als der Rotschopf sein Bikiniunterteil zur Seite zog. Ihre Muschi sah feucht aus, als der Liebessaft aus dem Loch floss. Obwohl diese Situation schrecklich war, war Kate aufgeregt und ihre Folterer konnten es sehen.
Das Mädchen versuchte es zu genießen, aber der Mobber sagte: Nun Schlampe, du? Du bist so schüchtern und nutzlos. Zeig, was du mit deinem Mund in dieser Flasche machen kannst er hat es wahr werden lassen.
Die Ideen des Tyrannen wurden schmutziger und die Kinder schätzten sie definitiv. Serge hatte es eilig, ihr einen langen Hals zu geben. Der Hals dieser Flasche war halb so lang wie die Flasche.
Natty hat den langen Hals. Sie führte die Flasche an ihre Lippen und leckte sehr langsam und erotisch über ihre Oberlippe. Der Tyrann lächelte Serge an und war sich absolut sicher, dass die Show heiß werden würde.
Serge, denkst du, es ist unser Schwanz oder diese Flasche hat einen längeren Hals? «, fragte Mike und drückte fest die linke Brust des Neuntklässlers.
Als die Kinder laut über den Witz lachten, spürte Kate einen nassen Fleck auf dem Sofa unter ihrem Hintern. Sie war eine heiße kleine Fotze und leicht zu erregen. Wenn sie nur wüsste, was mit ihr passieren würde.
Zorba reichte Mike die Flasche. Der alte Mann steckte seine Hand in seinen Koffer und beseitigte seine Steifheit. Die Spitze seines Schwanzes glühte bereits vor Sperma. Er brachte den Langhalsigen zu ihm. Lächelnd rieb Mike den Rand der Flasche an seinem lüstern triefenden Schwanzkopf. Dann reichte er ihr die Flasche.
Kate nahm ihn mit zitternden Händen und wusste, dass sie alle sie als schmutzige junge Schlampe sahen. Es gab keinen Ausweg. Die Rothaarige brachte den langen Hals zu ihren hängenden Lippen. Das Mädchen nahm langsam ihre Halsspitze in den Mund und saugte ein wenig daran. Er versuchte an nichts zu denken und schloss einfach die Augen. Kate genoss das Gefühl.
Sie träumte, dass alle ihren Körper bewunderten. Für einen Moment spürte er Mikes Lippen auf seiner Brust. Es verlieh ihren Brustwarzen einen großartigen Sog und verhärtete sie. Kate war so vertieft, dass sie nicht bemerkte, wie ihre Finger die Vulva berührten. Tatsache ist, dass sie es nicht berührt haben, ihre Finger wurden in den Tiefen der Spalte nass. Obwohl ihre Finger dick waren, war ihre Fotze so nass, dass ein paar Finger leicht hineinrutschten.
Es dauerte nicht lange, bis er laut stöhnte. Ihr Mund versuchte, den langen Hals tiefer zu schlucken, ihre Brust hob sich und ihr Gebärmutterhals traf die schlüpfrigen Finger des Mannes. Die mit den Fingern hämmernden Geräusche des Teenagers erfüllten die Luft. Das Auto hielt an, als der Rotschopf beinahe zum Orgasmus kam.
Nein, hör nicht auf. Entlass mich, Mikey bat Kate, als Mike sich von ihrem Körper entfernte.
Nur wenn du mir meinen dicken, lecken Schwanz in deine enge kleine junge Fotze schiebst, Schlampe machte ein Chaos.
Es gibt keine Möglichkeit murmelte Kate, die von ihren guten Gefühlen keuchte.
Okay, dann lass uns reingehen und unsere Schwänze lutschen lassen und du gehst besser davon, einfach nur Schwänze zu lutschen erklärte Mike.
Kate sah Natty an und sah das Handy in ihrer Hand. Er war sich ziemlich sicher, dass der Mobber die ganze Fahrt vom Rand des Teichs aus zurückgelegt hatte. Der Rotschopf wollte ihn bitten, das Filmmaterial zu löschen, aber es gab keinen Zweifel, dass es auf taube Ohren stoßen würde.
Natty packte Kate und stieg aus dem Auto. So sind Männer. Sie konnte nicht glauben, dass sie mit roten Haaren und nacktem Oberkörper herauskommen musste. Das Mädchen glättete ihr Bikini-Unterteil und sofort erschien ein nasser Fleck um ihren Muschischlitz. Alle ihre Schenkel waren mit Wasser der Liebe getränkt. Kate legte ihre Hände auf ihre Brüste und ging hinaus.
Die Männer warteten darauf, dass er herauskam. Als der Rotschopf sie einholte, machten sich die vier auf den Weg zu Serges Wohnung. Kate war überrascht, dass Natty so still war, bis sie nach Hause kam.
Die Wohnung war riesig und in einem modernen Stil eingerichtet. Es war eine Dreizimmerwohnung mit großen, hellen Räumen. Jedes Zimmer hatte eine Plasmatafel an der Wand mit Fußbodenheizung, und die unteren Lichter gingen vom Boden bis zu den Wänden.
Sie zogen ihre Schuhe im Flur aus und gingen barfuß ins Wohnzimmer. Dort ließen sie sich auf einem Sofa nieder. Mike ging in die Küche und holte ein paar Dosen Coca-Cola Light, denn die Jungs konnten sehen, dass der Rotschopf auf der Seite lag, und wenn er mehr getrunken hatte, konnte er schlafen.
Hallo Kate Mike sprach in seiner üblichen freundlichen Stimme. Wie wäre es mit einem Film für Erwachsene für deinen eigenen privaten Gebrauch, um zu sehen, welche versauten Verderbtheiten einen versauten Teenie-Schwanzteaser, wie du ihn haben würdest, einschränken? Dann sah der Mann dem Tyrannen streng in die Augen: ‚Du Natty? versichere Ihnen, dass wir wirklich gefährlich sein können
Kate dachte nach und wusste, dass es leicht oder schwer werden würde. Er wählte den einfachen Weg. Der Rotschopf zeigte dem Tyrannen gerne, dass Natty nicht die überlegene Chefin war, die er immer für sich gehalten hatte, sondern eher ein gewöhnlicher Idiot.
Ja, Brut Ich bin eine echte Schlampe für dich Kate sah ziemlich wild aus.
Es war klar, dass es nicht ihr erstes selbstgemachtes Shooting war. Serge nahm ein Stativ mit einer Digitalkamera aus dem Schrank und stellte es zwei Meter vom Sofa entfernt auf.
Du wirst jetzt Direktorin, Natty, sagte der Mann realistisch.
Der Mobber fühlte sich scheiße und musste etwas sagen: Mach dich bereit, chill, los
Sprecher Mike sagte: Katey-Tochter, wir werden diese Aufnahme machen, damit Daddy sich einen runterholen kann. Du siehst gerne zu, in was für eine dreckige Schlampe sich deine Teenager-Tochter verwandelt. Der Typ grinste und fuhr fort: Ich? Ich bin hübsch sicher wirst du dein Fleisch verprügeln. Ich bin sicher, dein Vater wollte schon seit Jahren deine Fotze, deinen Arsch und deinen Mund ficken Du bist in deinem Frühstücksflocken und du isst ständig sein Ejakulat. Er wird wahrscheinlich reinkommen Nachts in deinem Zimmer, während du schläfst, und deinen sabbernden Schwanz an deinem schönen Gesicht und diesen jungen Schmolllippen reibst.
Natürlich klangen all diese obszönen Worte für Kate sarkastisch und sie nahm sie nicht ernst, aber sie lag falsch. Wenn jemand, den er kannte, diese Aufnahmen sah, würde er in Schwierigkeiten geraten.
Der Teenager fühlte sich wie ein echter Filmstar der Oberschicht und legte los. Kate tat ihr Bestes, um ihre sexuell schmollenden Lippen zu zeigen. Ihre flinke Zunge leckte grob über ihre Lippen und ließ ihre verwöhnten Brüste feucht aussehen, als sie sie in ihren Händen drückte.
Das Mädchen sah mit ihren Schlafzimmeraugen in die Kamera, Hallo Mama und Papa
Nachdem das gesagt war, legte Kate sich auf den Rücken und zog ihre schlanken Beine an die Decke. Dann hob sie ihren Teenager-Arsch ein wenig und glitt erotisch ihre langen, schönen Beine in ihrem Bikini-Höschen hoch. Als ihr Bikinihöschen ihre Beine verließ, spreizte Kate sie langsam und legte ihre Füße auf das Sofa. Die Kamera zoomte auf die Katze, die es enthüllte, die glatt rasiert war. Es war deutlich zu sehen, dass es nass war.
Daddy, das ist meine Muschi und sie gehört dir. Du hast meine Mutter in meine Muschi gefickt, um mich zu machen, also gehört meine Muschi auch dir.
Als sie mit gespreizten Beinen auf dem Rücken lag, schien ihre Muschi zur Schau gestellt zu sein. Sogar die Katzenlippen öffneten sich ein wenig. Dann drehte sich das Mädchen langsam um und kam auf alle Viere. Die Rothaarige wölbte erotisch ihren Rücken und spreizte ihre Beine so weit, dass ihre geschwollene Fotze und ihr zartes Arschloch perfekt sichtbar waren. Normalerweise sprach Kate keine beleidigenden Worte, aber sie wusste, dass es Männer verrückt machte, also ging sie weiter.
Diese alten Männer waren so nett, mir ihre Schwänze anzubieten, und sie haben mir sogar versprochen, mir 5 Dollar für jeden Blowjob zu zahlen Ist das nicht nett? Du hast mir immer beigebracht, die Befehle der Ältesten zu befolgen und zu respektieren
Als Kate sprach, konnte sie ihrer Versuchung nicht widerstehen und ihr Finger berührte ihre heiße Fotze. Es war ihm zu viel und er ging hinein. Es dauerte nur einen Sprung, bis es vollständig rutschig wurde. Red war wie eine wütende Schlampe. Wie in Trance schnitt Kates Finger innen und außen in die Fotze und machte dabei laute Sexgeräusche. Je mehr er mit der Katze spielte, desto schwerer wurde sein Atem.
Nun, meine liebe Mutter und mein lieber Vater, ich bin ein Idiot für ihre Schwänze und sie werden sie mir geben Genau hier Kannst du die Tiefen meiner Muschi sehen? Sie spielte die Rolle eines Mädchens.
Das Kameraobjektiv zwang sich fast in diese junge Katze. Sie schob ihre Hüften rein und raus und sah aus, als würde sie ihre dampfende Fotze vor der Kamera reiben. Es war ein gottverdammtes Stück weißer Müll und eine Gefängnisfalle.
Serge wusste, dass es an der Zeit war, sich zu ihm auf die Couch zu setzen und stellte sich in den Fokus der Kamera. Er war wie der echte Apollo. Der große, breitschultrige Mann saß mit weit gespreizten Beinen auf dem Sofa. Sein Schwanz war hart wie Stein. Ihre Rüssel waren um ihre Knöchel.
Kate drehte sich um und glitt über den Boden, wobei sie direkt in die Kameralinse blickte. Dann kroch er langsam auf Serge zu, bis er zwischen seinen breiten, muskulösen Beinen war. Das Mädchen betrachtete den riesigen Hahn, der pochte und schwankte. Es war 12 Zoll lang und sehr breit im Umfang.
Kate sah aus wie ein Haustier und wartete auf einen Befehl, ihrem Herrn zu dienen. Der Schaft war mit außergewöhnlichen Venen bedeckt und die Vorhaut wurde zurückgezogen. Der ganze Schwanzkopf war rot und blubberte vor der Ejakulation aus dem großen Pissloch. Riesige herabhängende Bälle hingen über der Sofakante.
Kate wusste, dass es an der Zeit war und streckte die Hand aus, um den fetten Penis einzuwickeln, aber Serge schlug ihr auf die Hand. Benutze einfach deinen Mund.
Red wollte es nicht zugeben, aber er tat gern, was ihm gesagt wurde. Er öffnete seinen Mund und streckte seine Zunge heraus. Im Handumdrehen reinigte seine flinke Zunge den Kopf des Hahns. Kate konnte die Dicke der Spermakugeln spüren. Sie versuchte, so viele Schwänze wie möglich zu schlucken, aber das Mädchen schaffte es kaum, den großen Schwanzkopf zu schlucken.
Serge konnte es fühlen und zog seinen Penis wieder heraus. Er erkannte, dass er der erste große Schwanz war. Also beschloss der Mann, den jungen Mann nicht zu zwingen. Serge rieb sanft seinen Penis an ihren hängenden Lippen und ließ ihn dann an ihrem Kopf saugen. Natty war gut im Schießen und die Kamera hat alles eingefangen.
Hast du gesehen, was für einen schönen großen Penis deine Mutter und dein Vater haben? Kate sang aufgeregt.
Sobald er sich an den großen Schwanz in seinem Mund gewöhnt hatte, kam Mike ins Bild. Der Mann überprüfte seine Fotze und sie war nass. Er rieb leicht seinen Mittelfinger in den Muschiknipser. Mike fing an, sich in den Finger rein und raus zu schneiden. Das Mädchen war so aufgeregt, dass sie laut stöhnte. Wenn der Kopf des Hahns sein Stöhnen nicht übertönt hätte, fragten die Nachbarn: Was ist hier los?
Mike war überrascht, dass das Mädchen kein Jungfernhäutchen hatte und sagte: Serge, diese gottverdammte Schlampe hat uns verarscht Sie ist keine Jungfrau, weil ich meinen ganzen Finger an ihrer Fotze habe , immer noch sehr eng, weil die jungenhaften Schwänze, die sie ficken, kleiner sein müssen als mein Finger.
Natty versuchte, die Action mit diesem teuren Kameraobjektiv perfekt zu verfolgen, nachdem sie gehört hatte, was Mike gesagt hatte, und dachte, dass es mit diesem jungen Mädchen ein grober Schuss werden würde.
Mike, wir haben versprochen, sie nicht zu ficken, also lass uns unser Wort halten und wie sie sagt, wir bezahlen nur für Blowjobs, sagte Serge, fügte dann aber hinzu: Übrigens, versuch ihr Arschloch. Diese Schlampe benutzt es wahrscheinlich dazu Bitte Schulkinder. Scheißrutsche für
Kate sah ihren Dialog als eine Art Performance und Schauspiel. Red hielt sich seine beleidigenden Gesichtsausdrücke nicht zu Herzen und trat immer mehr in Aktion.
Mike nahm seinen glitschigen Finger aus ihrer Fotze und schob ihn langsam in ihr Arschloch, Wow Dein Arsch ist noch enger als deine Fotze. Keine Sorge Bald werden sie beide ziemlich locker sein Schwanz
Mike machte eine Bewegung, um ihm den Rücken zuzukehren, und Serge nahm sein mit Spucke bedecktes Kotelett aus seinem Mund und sagte: Ja, ja, ja sagte.
Kate war gerade wirklich verrückt und sie lutschte Mikes Schwanz wild, als gäbe es kein Morgen. Er konnte nicht genug Schwanz in seinen Mund bekommen. Keiner ihrer Freunde hatte einen so großen Körper. Das Mädchen würgte und spuckte ihr Kinn hinunter, versuchte aber immer noch, mehr verdammtes Fleisch zu schlucken. Er war eine natürliche schwanzliebende Nymphomanin: ein Schwanz-Slop-Geschmack und für immer süchtig nach Schwänzen. Jemand muss es jeden Tag nehmen.
Serge beobachtete sie und streichelte instinktiv ihren Schwanz. Er hatte noch nie ein Mädchen gesehen, das sich so für diese Themen interessierte. Der Mann konnte es nicht mehr ertragen und befahl: Mike, hol deinen geilen Schwanz aus ihrem dreckigen Mund, denn dort wird mein Sperma voll sein Bitch, wenn ich komme, zeigst du mir deine Zunge, die mit meiner Wichse bedeckt ist
Serge packte den Rotschopf an den Haaren und drehte ihn schnell herum. Mikes harter Schwanz schoss aus seinem Mund und klatschte gegen seine Bauchmuskeln, was einen feuchten Fleck aus Vorsperma vermischt mit Speichel überall auf ihm hinterließ. Sein Mund war immer noch offen und Serge war schnell genug, um sein Werkzeug in das klaffende Loch zu stecken. Mike konnte sehen, dass Kate nicht glücklich war, als ihr Freund wie ein Tier schnaubte und ihr seinen Schlauch in den Mund schob.
Er hat es gerade noch rechtzeitig geschafft. Rothaarig? Sobald sich seine Lippen um den pochenden Schaft seines Schwanzes schlossen, füllten Ströme von heißem Sperma seinen Mund. Kate versuchte ihr Bestes, um all diese Baby-Ejakulation zu schlucken, aber es war nicht schnell genug. Es gab viel Sperma und bald schwamm Serges Schwanz in seinem eigenen Sperma.
Natty konnte diese heiße Szene durch das Kameraobjektiv sehen. Es war offensichtlich, wie Serges verschwendeter Schwanz aus dem Mund des Teenagers glitt und dicke Ströme seines Spermas aus seinem missbrauchten Mund strömten. Etwas davon floss über ihr Kinn und auf ihre verwöhnten Brüste. Die junge Schlampe sah so ziemlich süß aus.
Serge packte sie am Kinn und zwang sie, den Mund zu öffnen. ?Deinem Vater wird es bestimmt gefallen?
Mit diesen Worten steckte sie ihren verschwendeten Schwanz in das Spermabad ihres Mundes. Das Mädchen war schlau genug und begann mit der Spracharbeit. Kates Mund drehte sich um diesen monströsen Schwanz und leckte alle ihre Spermakugeln.
Natty war hervorragend darin, jedes einzelne Detail einzufangen. Selbst sie, ein gewöhnlicher Freund und ein ziemlich ungezogenes Paar, würde solche krummen Dinge nicht tun. Der Mobber machte eine Nahaufnahme von Kate, die den ganzen Spermafluss schluckte, und sah sogar aus wie Lecker
Leute, ihr hattet wirklich, wirklich recht, ich bin eine dreckige Schlampe Mikey, bitte spritz auf meine jungen Brüste Sie fragte.
Es war nicht viel für Mike, und er war schon lange am Rande des Orgasmus und konnte es nicht länger ertragen. Er kam zu Kate. Ihre Figur erhob sich über die junge Hündin, als sie startete. Die Traurigkeit der Ejakulation brach aus ihrem Schwanz und befleckte ihre geschwollenen, frechen Brüste.
Kate kniete vor Mike und drückte ihre Brüste zusammen, als mehr Sperma auf ihnen landete. Es sah aus wie ein echter Hardcore-Look im Film und es war HD.
Mike grunzte und versuchte zu sprechen: Oh Baby, wenn irgendetwas passiert, wissen wir, wie wir dich kontaktieren können.
Kate hat keine Warnung bekommen. Seine Gedanken drehten sich wegen gespickter Getränke, und ihm ist heute zu viel passiert. Er nickte nur und fing an, seine Sachen zu packen.
Obwohl Serge und Mike wirklich schlecht waren, wussten sie, dass sie diese Mädchen nicht rausschmeißen konnten. Sie sollten nach Hause gefahren werden.
Er machte sich die Mühe, Kate auf den Rücksitz zu setzen, und Natty setzte sich neben ihn. Sein Platz war nicht weit, und sie kamen sehr schnell dort an.
Es war ein besonderer Tag für Natty und eine andere schmutzige Idee kam ihr in den Sinn: Du musst noch eine letzte Sache tun. Zieh dein T-Shirt über deine nassen, schleimigen, mit Sperma bedeckten Brüste und du bist sofort da, wenn du es bist Geh ins Bett, ohne zu baden. Schlaf bis zum Morgen. Schlaf einfach in diesem T-Shirt und dieser Bikinihose. Und vergiss nicht, dass du morgen zur Schule musst Nimm ein Bad, also halte deine Brüste in der Schule bedeckt und denke den ganzen Tag an deine neuen Freunde. Das wird deine Fotze den ganzen Tag tropfen lassen. Trage deine Bikinihose unter deinem Rock. Den ganzen Tag.
Mit diesen Worten half Natty Kate, das T-Shirt anzuziehen. Dann nahm der Mobber einen Permanentmarker. Sie schrieb High School in Kleinbuchstaben und SUCHT auf ihre geschäftigen Brüste in Fettdruck unter diesem Satz. Kate war wirklich betrunken und kam nicht darüber hinweg, was auf ihrer Brust geschrieben stand. Nachdem Natty endlich damit fertig war, sie zu markieren, streckte Kate die Hand aus, nahm das Unterteil ihres Bikinis und zog sie ebenfalls an. Das Bikinioberteil wurde im Auto nicht gefunden. Red wollte nicht zu viel suchen, denn sein einziger Traum war es, von diesen ekelhaften Leuten wegzukommen.
Hey Serge, hast du eine Schere in deinem Auto? fragte Natty aufgeregt.
Da er wusste, dass der Tyrann sehr abenteuerlustig war, betete der Mann für sie. Er fand sie schließlich und übergab sie ihm. Die alten Männer warteten und fragten sich, was Natty vorhatte. Der Mobber nahm die Schere und schnitt den Saum von Kates Hemd auf. Als sie es also trug, war ihr Bauchnabel offen. Durch das enge Material sahen ihre Brustwarzen rosa aus.
Kate konnte sich nicht einmal vorstellen, wie sexy, sarkastisch und schlampig sie jetzt aussah. Er war sich sicher, dass es ein One-Night-Stand war und dass der ganze Albtraum vorbei sein würde.
Es kostete mich große Schmerzen aufzustehen. Das Mädchen kämpfte sich ins Schlafzimmer und warf sich aufs Bett. Ihre Brustwarzen sahen aus, als würden sie gleich explodieren. Seine Klitoris juckte und seine Fotze wurde nass.
Es war ein seltsamer Tag, er veränderte sein Leben und Gott sei Dank war seine Familie weg, als er diese Wohnung betrat. Wie würde er ihnen sein Aussehen erklären? Er ist eingeschlafen wie ein Klotz. Am nächsten Tag würde er sein neues Leben beginnen.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert