Schwarzes Dienstmädchen Beim Fallen Auf Hausfrau Erwischt Muss Auch Ihrem Ehemann Einen Blasen


Bitte bewerten und kommentieren
Zurück: Kelsey? Nein, Papa, hör auf.
Zurück: Kelsey – ?Daddy, kann das nicht wieder passieren?
Zurück: Kelsey – ?Die Miete ist bezahlt?
Patel war mindestens doppelt so groß wie Kelsey. Er heftete es an den Tisch, während sie es rieb.
gegen ihn hielt ich seine Arme von der anderen Seite des Tisches.
Bastarde. Verlasse mich. Hol das fette Fick von mir. Papa, geht das zu weit?
Kelsey, wir müssen die Miete bezahlen, du musst helfen.
?AHHHHHHHHHHHHHHHHHHGGGGGGGGGGGGGGG?
Kelsey stieß einen entsetzlichen Schrei aus. Ich sah ihm ins Gesicht und er sah schmerzerfüllt aus.
Ich habe mir Patel genauer angesehen, was ist los? Sein Schwanz drückte ihren Arsch.
Sein Gesicht war rot, er grummelte und stöhnte. Sie hatte ihre süßen Arschbacken fest in ihren Händen.
Was machst du, wir haben nicht darüber gesprochen.
Für die ganze Miete werde ich ihr den süßen Arsch sprengen.
Kelsey verdrehte ihren Hintern, als sie verzweifelt versuchte zu entkommen.
Ich wurde richtig wütend. Ich habe darauf gewartet, diesen süßen Arsch zu ficken.
jetzt wird Patel sie mit einem fetten indischen Schwanz ficken.
Kelsey war ein kämpfender Dämon, als Patel sich umdrehte und in die andere Richtung drehte.
Es war wie ein Ringkampf, als Patel versuchte, es festzunageln.
engen Arsch und versuchte zu entkommen.
Dam, beobachte diesen fetten Bastard, der versucht, den Arsch meiner Tochter zu ficken
Das heißeste, was ich je erlebt habe. Sie waren beide rot und schwitzten
und schreien.
Patel wurde langsam wütend.
Beweg dich nicht, du verdammte Schlampe. Schrei.
Lass mich los, du fettes Arschloch.
Patel hatte genug. Er ließ ihren Arsch mit einer Hand und es ist voll
Kraft schlug ihm mit einem lauten Gebrüll auf den Hintern.
Wieder und wieder. Sie errötete, als sie ihren Arsch mit einem Schauer von Ohrfeigen verließ.
Daddy, halte ihn auf, bitte hör auf. ? ?AHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHH?
Hör auf du Bastard. rief Kelsey mit verzweifelterer Stimme.
Papa, bitte hilf mir, Papa.
Meine kleine Hündin flehte mich an, sie zu retten.
Ich hielt ihr Haar mit einer Hand und sah ihr in die Augen.
Tut mir leid, Baby, wir müssen Miete zahlen.
Komm schon Baby, nimm das Werkzeug, mach es für deinen Vater.
Nein Papa AHHHHHHHHHHH.
Ich schlug ihm mit dem Handrücken in sein kleines versautes Gesicht.
Das verblüffte ihn genug, um Patels Glied halbwegs zu versenken.
Er wappnete sich und begann, sein Werkzeug jedes Mal ein wenig mehr zu stoßen.
Verdammt, er ist ein Bösewicht.
?AGGHHHHHHHh? AHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHH Sie schrien beide.
Ich beobachtete weiter Kelsey, ihr Gesicht war fast blau.
Ich schätze, er sollte mir leid tun. Nein überhaupt nicht.
Komm schon, Patel. Ich schrie. ?Volle Straße.?
Schreiend und schwitzend durchbohrte er schließlich den ganzen Weg.
Patel lockerte ihren Arsch und begann einen harten Arschfick. Kelsey konnte es nicht mehr ertragen
Ein Kampf. Das Monster hatte ihn erschöpft. grummelte er
wie ein Schwein jedes Mal, wenn Sie Ihren engen kleinen Arsch pumpen.
Dieser fette, stinkende, haarige Mann lebte mit meiner Tochter den Fluch seines Lebens.
Patel drückte sich tief in ihre, seine starken Hände knirschten über seine Wangen.
Kelsey schrie wie ein kleines gelangweiltes Schwein und verstummte dann plötzlich.
Ich konnte nicht anders, ich zog an ihren Haaren, damit ich ihr Gesicht sehen konnte.
Patel, fick diese kleine Schweinsschlampe. Bei jedem Stoß knallte es auf den Tisch.
Er hatte diesen stumpfen Ausdruck auf seinem Gesicht. Tränen liefen ihm übers Gesicht.
Kelseys Kampf hatte aufgehört.
Patel packte sie an den Hüften und drückte sich weiter so tief in ihn hinein, wie sie konnte.
Jedes Mal, wenn sie ihn schlug, war ein seltsames Grunzen zu hören.
Ich hatte Angst, dass er in Ohnmacht fallen würde, aber er war bei Bewusstsein, obwohl seine Augen zu rollen schienen.
um.
?Rumpf bumm bumm.? Er fuhr hart fort. Patel hatte diesen Ausdruck auf seinem Gesicht.
Ein bösartiger, grausamer, erschreckender Blick. Sie zog Kelsey fast ihren schlaffen Körper an ihren Pobacken hoch und gab nach
Brutaler Klimadruck.
Patel schrie, als sie auf Kelseys Arsch ejakulierte. Er pumpte weiter, so gut er konnte.
Slurp Slurp Slurp Du konntest hören, wie er sein Sperma in seinen Arsch saugte.
Sie nahm ihn mit nach draußen und zog ihn auf die Knie und wischte ihm seinen mit Scheiße und Sperma bedeckten Schwanz übers Gesicht. So endet ein guter Arschfick.
Patel packte sie an den Haaren. Daddy, schau dir deine kleine Sperma-Dump-Hure an.
Gut gemacht, Mann. Ich lachte.
Kelsey weinte, als sie auf dem Boden lag. Wie geht es dir, Papa? Oh mein Gott, wie konntest du nur?
WIE KANN VATER MICH DAS MACHEN LASSEN?
Ich lachte wieder, ich muss sagen, ich genoss jede Sekunde davon.
Was für eine süße, mit Sperma konfrontierte Hündin.
Kelsey, Babe, lass das Shirt an, ich liebe diesen Sperma-und-Scheiß-Look.
Nein, nein, ich brenne nie.
SCHWEINE Ihr seid beide Schweine. Kelsey schrie uns an. Er versuchte aber zu fliehen
sogar das Gehen ist schwierig. Ich lachte und beobachtete ihn, als die vier davonkrochen.
Sein Arsch war gebrochen. Seine Wangen waren rot und rau.
Dort, wo Patel mit seinen Fingernägeln gekratzt hatte, waren Blutstreifen zu sehen.
Sein Loch war angelehnt, immer noch offen, und Sperma tropfte sein Bein hinab.
Als sie wegkroch, trat Patel ihr mit dem Fuß in den Hintern.
?Wir sehen uns in einem Monat SCHWEIN?
Patel und ich gaben uns die Hand. ?Ich sehe dich nächsten Monat?
Ich habe Kelsey in dieser Nacht allein gelassen, das war genug. Ich habe mir einen runtergeholt, als ich daran dachte, deinen Arsch zu ficken
Das Mädchen im Laden, Ali, ist wie Patel es mit Kelsey gemacht hat. Das Mädchen war so süß. ich habe mir vorgestellt
Mein Schwanz stopft diesen süßen engen Teenie-Arsch. Ich habe die ganze Nacht dein Lächeln gesehen, deinen süßen Hintern.
alles darüber
Am nächsten Morgen hatte Kelsey Probleme beim Gehen, also arrangierte ich, sie zu einem Arzt zu bringen.
jemand, der in diesen Dingen unzusammenhängend ist.
Er war ein paar Stunden beim Arzt, aber das war eine gute Nachricht.
Kelsey. Doktor Rosen sagte, es würde ihm gut gehen, er gab mir ein paar Cremes und Pillen für Sie.
Bring mich nie wieder zu diesem verdammten Freak. rief Kelsey.
?Was ist passiert schatz.?
Daddy, lass uns gehen, dieser Bastard kann kein richtiger Arzt sein. ?Es tut mir leid mein Engel.? Aber innerlich lachte ich nur.
Der gute alte Doc hatte unter den jungen Mädchen einen ziemlichen Ruf.
Kelsey redete weiter darüber, was für ein kranker Idiot er sei. Ich behielt nur ein ernstes Gesicht, aber innerlich zerbrach ich.
Ein paar Tage später zog ich Kelsey für eine Fahrt an. Er ging mit einem Mopp im Haus herum. Wo gehen wir hin, Papa? Er war jetzt bei allem sehr vorsichtig.
Lass uns im Park spazieren gehen, das wäre schön. Ich denke, du solltest ausgehen?
?Der Park war voller Sommeraktivitäten.? Ich fuhr sehr langsam in der Nähe der Fußballfelder. Was machst du, Papa? Beobachten Sie diese Mädchen? NEIN NEIN, ich laufe nur herum. Ich habe mir eigentlich alle angesehen.
Mädchen, Fußball, Laufen, Radfahren.? Papa, du bist. Sehen Sie sich diese jungen Leute an?
Fortgesetzt werden

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert