Fremd Langer Fick Mit Meiner Stiefmutter Mein Arsch Gebrochen

0 Aufrufe
0%


Ist es nicht wunderbar, wie sich dein ganzes Leben an einem Abend verändern kann? Eine kleine Episode und Ihre ganze Perspektive ändert sich, ein neuer Aspekt Ihrer Persönlichkeit wird entdeckt und neue Möglichkeiten zum Erkunden. Meine Veränderung kam, als ich achtzehn war und in San Diego zur Schule ging. Es war eine Nacht unter der Woche im Mai, ein warmer Abend mit niedriger Luftfeuchtigkeit. Er wollte nicht studieren und war damals nicht daran interessiert, fernzusehen, also ging er in den Club, um zu sehen, was los war.
Der Club war ein lokaler Treffpunkt, zwei Blocks von meinem Wohnheim entfernt. Als ich ankam, saß eine Gruppe von Studenten an ein paar zusammengestellten Tischen, blies den Wind und erzählte Lügen. Ich habe mich ihnen auch angeschlossen. Was diesen Abend interessant machte, war, dass ein älterer Mann, einer der Ausbilder, zu uns kam, er war also ungefähr 30 Jahre alt. Er spendierte uns ein paar Bier und hörte sich unseren Bullshit an, der uns unendlich beeindruckte. Im Laufe des Abends verließen die Bandmitglieder den Tisch, sodass um 10:30 Uhr nur noch der Lehrer und ich den Tisch verließen.
Er bot an, mich zurück in den Schlafsaal zu bringen, und ich nahm an. Wenn Sie noch einmal darüber nachdenken, stellen Sie fest, dass eine Zwei-Block-Fahrt ein bisschen seltsam ist und dass ich das bin, was er fahren möchte. Als wir ins Auto stiegen und er zu meinem Parkplatz fuhr, hätte er zweimal laufen können. Jetzt hatte mich meine Schwester gewarnt, bei älteren Männern vorsichtig zu sein. Als ich ihn um eine Erklärung bat, antwortete er: Weißt du? Nun, ich wusste es nicht, aber ich war dabei, es herauszufinden.
Sein Auto war eine europäische viertürige Limousine und war damals ziemlich beeindruckend. Alle Ledersitze, ein großer Rücksitz mit herunterklappbaren Sitzen und ein wahres Wunderwerk des UKW-Radios. Er parkte absichtlich zwischen zwei anderen Autos; Das kam auch nicht seltsam vor, war aber im Nachhinein Teil des Plans. Wir saßen im Dunkeln und redeten weiter. Er gab mir den Hintergrund des Autos und wie viel er bezahlt hat. Im Hintergrund lief leise das Radio.
Ich habe mich oft gefragt, ob er etwas in mir gesehen hat oder hat er einfach jeden Typen angemacht, den er getroffen hat? Auf jeden Fall war das Gespräch träge, wir saßen ruhig im Dunkeln und er begann sich auszuziehen. Er zog sein Hemd aus und ließ seine Hose herunter, dann ließ er seine Shorts und seinen Schwanz und seine Eier los. Als ich hypnotisiert zusah, zuckte mein Schwanz, als er sich offenbarte. Ich wusste nicht, was los war, aber mein Hahn mochte es bis zu diesem Punkt. Ich war dabei, etwas Neues über mich zu entdecken. Seine Hand wanderte zu meinem Nacken und er drückte mich sanft auf seinen Schoß. Es war, als ob sich mein Mund öffnete, indem ich seinen Schwanz schluckte und ich anfing, ihn zu saugen.
Bis zu diesem Zeitpunkt in meinem Leben hatte ich nie die Idee in Betracht gezogen, einen Mann auf dem Vordersitz seines Autos in Europa zu essen, aber dort hatte ich seinen Schwanz in meinem Mund. Es ist schwierig, die Zeit in diesen Situationen einzuschätzen, manchmal kann eine Stunde beim Sex wie eine Minute erscheinen und umgekehrt. Es genügt zu sagen, dass es eine gute Kontrolle hat und nicht in meinen Mund ejakuliert. Er schob mich auf den Rücksitz, als ich eine gute Erektion aus meinem Mund hatte. Dort zog er mir die Hose herunter und drückte mich mit ernster Miene nach vorne. Er rieb seinen Schwanz an mir und glitt dann leicht in mich hinein, was mich zu seinem kleinen Mädchen für den Abend machte. Zuerst war es unangenehm, es tief in meinem Bauch zu spüren, aber es schien natürlich. Ich musste nicht umziehen, er hat die ganze Arbeit gemacht. Er hatte eine unglaubliche Kontrolle und blieb eine Weile bei mir, was mir wie 20 Minuten oder länger vorkam. Dann schlug er mit einem Knurren auf seine Ladung. Meine erste sexuelle Erfahrung war vorbei, wir zogen uns schnell an und gingen ins Wohnheim, um mir die Zähne zu putzen.
Irgendwie hätte ich nie gedacht, dass meine erste sexuelle Erfahrung einen alten Mann lutschen und mich von ihm ficken lassen würde. Mein Plan war nicht, wie ein Mädchen benutzt zu werden. Wenigstens wusste ich, was meine Schwester mit ihren geheimnisvollen Worten meinte. Ich bin sicher, Sie dachten nicht, dass ich die ganze Episode genießen würde.
Ich habe den alten Mann nie wieder gesehen. Kurz darauf bin ich nach D.C. gezogen. Ich hatte jetzt ein bekanntes Ventil für Sex, wusste aber nicht, wie ich jemanden finden sollte, mit dem ich diese Informationen teilen konnte. Dann kam ein psychischer Bericht auf meinen Schreibtisch. Darin wurden die Misshandlungen eines Homosexuellen erzählt, der wegen eines anderen Verbrechens angeklagt war. Der Bericht ging zu sehr ins Detail und sah eher nach Pornografie als nach einer Einschätzung aus, ein Zeichen dafür, dass der Autor ein laszives Interesse hatte. Als ich den Bericht las, erfuhr ich, dass er die Tramper-Routine benutzte. Es scheint, dass ein junger Single-Mann aus einem einzigen Grund spät in der Nacht zum Sex eingeladen wird.
Nachdem ich an diesem Abend ein paar Bier getrunken hatte, fuhr ich zu einem der wichtigsten Highways in DC, um mein Glück zu versuchen. Es war ein Wochentag und um 11 Uhr standen mehrere Autos. Dann fuhr eine Limousine an mir vorbei, umrundete den Block und kam zurück. Der Fahrer schlug das Fenster zu, es wurde Unsinn geredet, im Grunde darauf gekocht, ob Sie saugen wollen. Ich stieg ins Auto und fuhr etwa einen Block weiter, bog links in eine Wohnstraße ein und parkte unter einem Baum.
Das ist keine wahre Liebe, das ist Zwang. Wir fühlten uns, er öffnete es und er zog seinen Schwanz heraus. Ich ging zu ihm hinunter und bald kam er und ließ meinen Mund ficken. Ich habe später gelernt, dass man sich einen runterholen muss, wenn man jemanden in die Luft jagt. Einmal ejakuliert, verlor sie das Interesse daran, mich zu saugen. Trotzdem hatte ich mein Ziel erreicht und war froh, ihn gerettet zu haben.
Wham ist im Laufe der Jahre mehr oder weniger von Oralsex besessen und passt zum Bam-Mod. Die meisten verstehen sich nicht so gut mit den verdammten jungen Männern wie der alte Mann in Kalifornien. Er hat wahrscheinlich die Hälfte der Schüler in der Schule gemacht. Das Einzige, was besser war als sie (wie man so schön sagt, man erinnert sich immer an seinen ersten Fick) war eine schwarze Transgender-Person in Manhattan. Wir gingen zu seiner Wohnung und nach einigem Nachgeben beugte ich mich über ihn und lutschte ihn. Er hing wie ein Hengst und war genauso geil und produzierte eimerweise Sperma wie ein Hengst. Nachdem er ihn gelutscht hatte, legte er mich auf seine Couch und rannte ihm wirklich hinterher: Er stieg von hinten auf mich und dieser lange schwarze Schwanz glitt tief in mich hinein und fickte mich 30 Minuten lang und kam noch dreimal. Auf dem Tisch stand eine Uhr. Es war so groß, dass es sich anfühlte, als würde es meine Marine von hinten treffen, als er mich hoch und fest trieb.
Nachdem sie mit mir fertig war, musste sie sich um einen anderen Job kümmern, also ging ich, hockend, schlaff und mit tropfendem Sperma. Das ist wirklich verwirrend. Ich wünschte, ich hätte seine Nummer behalten.

Hinzufügt von:
Datum: September 24, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert