Endloser Orgasmus Für Den Sportlichen Collegeteenager Eveline Dellai Bei Doppelpenetration

0 Aufrufe
0%


… und die Auszahlung dieser Anspannung vom letzten Mal.
Ihre Ansichten sind wichtig, daher sind Kommentare mit Ihren Gedanken willkommen. Konstruktive Beratung ist natürlich vorzuziehen. Wenn Sie an der Bearbeitung interessiert sind, ich habe bisher 45.000 weitere Wörter und könnte etwas Feedback vor der Veröffentlichung gebrauchen.
Jedes Kapitel ist mit den Themen in diesem Kapitel beschriftet. Es gibt viele andere Themen in dieser Geschichte, während die Kapitel fortschreiten: Anal, BDSM, Blowjob, BDSM, Knechtschaft und Zurückhaltung, Fremdgehen, Disziplin, Dominanz/Unterwerfung, erstes Mal, Gruppe, Demütigung, Inzest, Lesben, Oralsex schwanger, Romantik, Teenager, Dreier, Spielzeug, Voyeurismus, Keuschheit, Ehefrau, Teenager. XNXX hat kein Thema für Poly oder Polyamorie, aber das ist auch hier.
Vielen Dank
Vollständige Offenlegung:
Dies ist eine Fantasy-Serie. Fantastische Charaktere tun unmoralische, schädliche, illegale und (in manchen Fällen) unmögliche Dinge. Dies ist eine Fantasiewelt, die unserer Welt sehr ähnlich ist. Zum Beispiel gibt es keine sexuell übertragbaren Krankheiten, und die Folgen von Inzest und Sex im Teenageralter sind eher angenehm als bestrafend oder stinkend. In der realen Welt gehören diese zu den schädlichsten Perversionen, wie Machtmissbrauch und Vertrauensbruch. Verwechseln Sie Fantasiebeziehungen, Sex mit Minderjährigen und Inzest nicht mit der Realität – egal wie provokativ oder provokativ. Es gibt Dinge in dieser Geschichte, die für mich schreckliche Libido-Killer sind, sogar in der Fantasie: Als Schriftsteller folge ich den Charakteren; Ich führe sie nicht. Also ficke keine kleinen Mädchen oder kleinen Jungen; Betrüge keine Menschen, die sich um dich kümmern. Fantasie ist nicht Realität. Wenn Sie Tolkien lesen und ein Schwert aufheben und durch die Orks im Einkaufszentrum gehen möchten, bitten Sie um Hilfe; Wenn Sie dies lesen und 12-Jährige nehmen und sich ihren Weg zu ihrer Unschuld erarbeiten wollen, HOL DIR HILFE. Nicht das wahre Leben Zwingen Sie niemanden Nehmen Sie jetzt ein Telefon und rufen Sie um Hilfe oder holen Sie etwas Öl und beginnen Sie mit einer Hand zu lesen. Mischen Sie die beiden nicht.
***
Mittwoch, 15. Juni 2022
Post-
Sobald sich die Tür geschlossen hatte, packte ich Winn an der Hüfte und warf sie über meine Schulter. Winn grunzte überrascht und sagte: Was machst du da? sagte. Sie gingen immer noch die Vordertreppe hinunter, als ich mich umdrehte und das Wohnzimmer durchquerte.
Wir waren in der Küche, als er seinen Satz beendete. Ich ließ es auf der Theke neben dem Waschbecken liegen, was ein weiteres Quietschen verursachte. Wortlos zog ich ihren Rock an und löste meinen Gürtel. Sein Höschen war durchnässt. Etwas hat Ihre Aufmerksamkeit erregt, nicht wahr? sagte ich, während ich meinen Schwanz herausnahm. Zum ersten Mal in unserer Beziehung errötete Winn. Ich lege meine Hand auf ihre Kehle und drücke leicht, als ich sie zu mir ziehe. Sag mir.
ICH? Er zögerte. Ich habe ihn hart geschubst. Oh mein Gott, stöhnte er. Ich drückte etwas fester. Sie zitterte mit einem kleinen Orgasmus. Ich wartete darauf, dass ihre Muschi aufhörte, sich an meinem Schwanz zu winden, dann nahm ich sie heraus.
Wir hatten heute Nacht viele Geheimnisse in unserem Haus, flüsterte ich. Was versteckst du? Ich war unglaublich aufgeregt, aber auch wütend, als ich an die Reaktionen und Interaktionen dachte, die ich heute gesehen habe. Sag es mir, knurrte ich. KC kam wie eine wütende Schlampe auf mich zu. Ich konnte sehen, wie sich sein Gesichtsausdruck vor Lust und Angst veränderte, als er entschied, was er tun sollte.
Ich war selten wütend, also war ich nicht bereit für die Welle, die ich fühlte. Entscheidet er, was er sagt? Mir wurde schwindelig, ich verlor das Gleichgewicht, ich begann die Kontrolle zu verlieren. Ich ließ die Spitze meines Schwanzes nach unten gleiten, um ihn in sein Arschloch zu drücken. Er drückte ihren Arsch fest, was ihr Schmerzen verursachte, als ich mich nach vorne drückte und mich daran hinderte, in sie einzudringen. Auch das war neu; Wir hatten oft Analsex?Er liebte es genauso wie ich und war sehr gut darin, mich zu trösten und mich hereinzulassen. Ich drückte härter, weil ich wusste, dass es trotz des reichlichen Öls, das ihr in die Fotze tropfte, weh tun würde.
Ich drückte wieder hart und sie schrie vor Schmerz und Lust auf. Ich mag es nicht, Menschen zu verletzen, aber manchmal ist Schmerz etwas Wunderbares. Ihre Brust wurde rot und ihre Beine schlangen sich um mich, als ich einen weiteren kleinen Orgasmus hatte. Ich habe in vielerlei Hinsicht weiter gegen ihn gekämpft, stärker als je zuvor. Obwohl ich wütend war, wollte ich nicht in sie eindringen: Ich wollte, dass sie mich sowohl in ihr Geheimnis als auch in ihren Körper einweihte. Er benutzte das Wort sicher nicht. Ich habe nicht aufgehört.
Winn stöhnte nach langer Zeit so tief auf, dass ihre Stimme wie ein Tier herauskam und sich plötzlich öffnete. Ich drückte so stark, dass ich mit einem wilden Schlag die Eier tief in ihn schmetterte.
Sie schrie und löste sich vor Schmerzen und durchnässte mich mit einem fast bösartigen Spritzorgasmus. Ich habe ihn noch nie so hart erlebt. Er flatterte und zitterte, wand sich beinahe vor Lust und Schmerz. Ich klammerte mich an mein liebes Leben, vergaß die Wut und zog ihn näher an mich, um zu verhindern, dass sein Nacken noch stärker zudrückte und sein Kopf gegen die Schranktüren schlug. Ihr wilder, zusammenpressender, pochender Orgasmus war so extrem, dass ich sie komplett verlor und anfing, riesige Mengen Sperma wie ein Schraubstock in ihr Arschloch zu spritzen. Ich war so tief in ihr, dass ihr Arsch den Boden meines Schwanzes drückte und einen erstaunlichen Orgasmus für mich auslöste.
Wir brauchten ein paar Minuten, um runterzukommen. Ich küsste die Tränen, die über Winns Wangen liefen, küsste ihre Augenlider, küsste ihre Lippen. Er antwortete hungrig, forderte meine Zunge in seinen Mund auf, strich mit seinen Händen über meine Brust und berührte mein Gesicht. Sein Arsch ist immer noch eng und drückt immer noch rhythmisch die Basis meines Schwanzes. Ich blieb nach der Ejakulation fest? Etwas, das seit dem College nicht mehr passiert ist. Schließlich zog ich mich langsam zurück, ließ ihre undichte Fotze mehr Öl hinzufügen und begann langsam, ihren Arsch zu ficken. Er sah nach unten, beobachtete, wie ich auf ihn drückte, dann in meine Augen. Jon, KC und ich sind seit zwölf Jahren zusammen, sagte er leise.
Ich hielt mitten im Takt inne und starrte ihn lange an. Eine kurze, heiße Welle der Eifersucht durchfuhr mich, und die Wut kehrte zurück. Sex mit ihnen zu haben, war an sich kein Problem; war es zu verbergen. Was ich sah, war keine gewöhnliche Beziehung.
Mein Gesichtsausdruck muss etwas Beängstigendes geworden sein; Winn wurde innerhalb eines Herzschlags kreidebleich, als das Blut aus ihrem Gesicht wich. Ein paar weitere Tränen liefen ihr über die Wangen, aber sie fielen mir ins Auge. Ich hatte Angst, es dir vorher zu sagen, sagte er. Das, was meine Ehe kaputt gemacht hat, war, mich in Jon und KC zu verlieben. Mein Ex-Mann und ich waren ungefähr ein Jahr mit ihnen zusammen und alles ist auseinandergefallen. Er schluchzte jetzt ernsthaft, nicht schluchzend, aber seine Stimme war erstickt und seine Tränen flossen in einem stetigen Strom. Ich … Er zögerte erneut. Das ist die längste Zeit, in der wir getrennt waren.
Ich habe Aktien gekauft. Ich stand in unserer Küche, die Hälfte meines harten Schwanzes in Winns engem Arschloch. Ich fühlte mich widersprüchlich, aber mein Körper wusste etwas, was mein Kopf nicht wusste. Als ich schließlich sprach, klang meine Stimme hart und hart. Wann wolltest du mir davon erzählen… über diese Beziehung?
Freitag, sagte er. Wir wollten dich im Whirlpool verführen und später reden.
Ich war noch nie zuvor ein Dutzend Jahre in einer Beziehung, geschweige denn in einer langfristigen polygamen Beziehung. Ich wusste, dass ein Trio ohne Vertrauen und Hingabe nicht stabil sein konnte. Das vorherige sinnliche Gespräch, KCs Versprechen, mich am Freitag im Whirlpool zu sehen, kam alles zusammen. In meinem Kopf drehte sich ein Schalter, und die Wut der Eifersucht verwandelte sich in pure Lust.
Winn grunzte, als ich drei Finger in ihre Muschi schob, sie hochzog und mit meinem Daumen auf ihre Klitoris drückte. Ich schob es ihm in den Arsch. Fick dich, knurrte ich, streichelte ihn immer schneller und streckte grob seinen Arsch und seine Fotze. Scheiß auf dich, dass du das geheim hältst. Jetzt stöhnte sie die ganze Zeit und hielt mich fest, um mir weh zu tun. In einem 69er hatten Winn und KC eine Vision, Jon machte Winn zur Hölle und ich war Eier in KCs Tiefen. Ich war verrückt, plötzlich bereit, wieder zu ejakulieren. Ich schrie und fing an, mehr Sahne auf ihren Darm zu reiben. Er kam einen Moment später, sein klemmender Abschaum verlängerte meinen Orgasmus. Ich beugte mich vor, meine Brust hob sich vor Erschöpfung und legte meine Stirn auf die Schränke neben Winns Kopf. Und danke für die Klärung, keuchte ich, und dafür, dass du versucht hast, die Überraschung schön zu machen. Ich rieb ihren Kitzler hart und gab ihrem Arsch einen weiteren kräftigen Schlag.
Winn zuckte erneut und schrie meinen Namen in einem erschütternden Orgasmus. Ich war an der Reihe, mich festzuhalten, als sein Körper vor Lust und Erlösung zitterte.
Als wir uns endlich genug erholt hatten, um uns zu bewegen, waren wir von Tränen, Flüssigkeit und Schweiß durchnässt. Ich fing an, meinen schnell schrumpfenden Schwanz aus Winns Arsch zu ziehen. Enge Schließmuskeln strafften meinen Schwanz wie ein Gummiband. Wir lachten beide, als ich endlich ausstieg.
Ich nahm ein Geschirrtuch vom Herdgriff und fing an, die Pfütze mit Mädchensaft auf der Theke abzutrocknen. Als ich der glitschigen Flüssigkeit meine Beine hinunter folgte, entdeckte ich, dass meine Socken auch nass wurden.
Winn rutschte den Tresen hinunter, zupfte an ihren Kleidern und warf sie auf einen kleinen Haufen oben auf der Kellertreppe. Er küsste mich zärtlich und sagte: Triff mich unter der Dusche. Sie rollte ihren süßen Hintern zur Treppe in den zweiten Stock. Ich werde heute Nacht dein Gehirn ficken.
Nach zwei der besten Orgasmen meines Lebens und großen emotionalen Turbulenzen war ich immer noch so geil wie ein Teenager und bereit für mehr. Ich zog mich aus und folgte ihm nach oben.
Wir sagten nicht viel, da wir es genossen, uns gegenseitig einzuseifen und abzuspülen. Wir haben heute bei Rosebud einen Trick gemacht, sagte Winn, als ich ihren Arsch einseifte. Lächelnd blickte er über seine Schulter. Ich glaube nicht, dass ich ein paar Tage Analsex machen kann.
In Ordnung, sagte ich und wusch ihn sanft. Sieht aus, als wäre es ein besonderer Anlass.
Er drehte mich herum und fing an, meinen Rücken und Hintern einzuseifen und zu massieren. Vielleicht sollte ich dir heute Abend mit meinem Dildo in den Arsch treten. Ich war erleichtert, als er seinen eingeseiften Finger hineinschob und ihn gegen meine Prostata drückte. Mein Penis blieb für den Moment weich, verlängerte sich aber erheblich.
Nicht mit Seife als Gleitmittel, sagte ich, und vielleicht nicht mit einer Flasche Olivenöl. Ein Finger natürlich. Ein Stück Silikon in der Größe meines Penis war definitiv mehr, als ich bequem ertragen konnte und möchte.
Du kaufst mir nie etwas Schönes, sagte er. Ich konnte den großen falschen Schmollmund auf seinem Gesicht hören. Ich drehe mich um und nehme seinen Finger von meinem Hintern, damit ich seinen schlagen kann. Das Wasser verwandelte meinen leichten Schlag in einen scharfen Knall gegen seine rechte Wange. Er schrie, sprang, grinste. Sagte ok. Das war ziemlich cool.
—–
Bitte bewerten und kommentieren. Ich suche einen Redakteur, bei Interesse PN an mich.

Hinzufügt von:
Datum: Oktober 26, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert